Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    20 Juli 2005
    #1

    Was ist für euch ein G-String?

    Ich habe schon oft mit anderen gegrübelt, was genau nun ein Tanga, Stringtanga, String, Tangaslip, G-String o.ä. ist. Das definiert irgendwie sowieso jeder selbst... aber mich würde mal interessieren, was für euch ein G-String ist? Denn darunter kann man sich imho am Wenigsten vorstellen...
     
  • Thompson
    Thompson (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    Single
    20 Juli 2005
    #2
    Link wurde entfernt

    DAS ist ein g-string .... hinten meißtens kein dreieck aus stoff sondern nur eine "faden"

    hoffe das ist nciht zu nackig für den bereich des forums ^^ aber wie soll man das sonst zeigen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    168
    273
    in einer Beziehung
    20 Juli 2005
    #3
    Für mich ist ein G-String in erster Linie....... sexy. :link:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    20 Juli 2005
    #4
    Slip: alles schön eingepackt, Bein ist ausgeschnitten..

    Tanga : der Beinausschnitt ist etwas weiter als beim Slip und die meisten schauen "hoch gezogen" aus..

    String: am Arsch befindet sich n Streifen Stoff.. oben am Steiß ist n Dreieck aus Stoff.. bzw. wenn die "Strings" an den Seiten usw etwas dicker sind, ist es mehr n eingedürcktes Quadrat :grin:

    G-String: wie schon gesagt, da is kaum noch Stoff..

    Wobei das obrige Bild nicht unbedingt n GString sein muss.. ich hab auch so einen, aber kein Gstring :smile:

    vana
     
  • Siebi
    Siebi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    101
    0
    Single
    20 Juli 2005
    #5
    [sAtAnIc]vana hat's richtig beschrieben. Beim G-String laufen die Bänder an Steiß zusammen und sind dort nur verbunden. Hat also kein Stoffdreieck mehr wie ein Stringtanga (so heißen die eigentlich richtig). Bei dem Bild kann man gar nicht erkennen welche Art es ist. Man sieht ja nix von hinten.
     
  • Tiffi
    Tiffi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    20 Juli 2005
    #6
    Hi, denn hab ich auch einen.
     
  • gogolisa
    Gast
    0
    30 September 2005
    #7
    hallo
    wie fühlt sich das an wen man einen string tanga trägt
    und macht es die jungen geil
     
  • kLio
    Gast
    0
    30 September 2005
    #8
    Keine Ahnung wie sich das anfühlt :confused: - ich will's auch garnicht austestenn. Ich mag das Geüflt was zwischen den Arschbacken klemmen zu haben ja auch bei normalen String(tanga)s nicht, denke also, dass mich g-strings genauso weni begeistern würden. :rolleyes2

    Dann lieber einfach nur 'n Tanga(silp), knapperer Slip o.ä.... Da ist mein zu großes Hinterteil wenigstens noch ganz gut versteckt. :grin:
     
  • Siebi
    Siebi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    101
    0
    Single
    1 Oktober 2005
    #9
    Beim G-String sind die Bändchen hinten direckt zusammen genäht. Bei einem String(tanga) befindet sich noch ein kleines Dreieck am Steiß. Ein Tanga ist wo der Po bedeckt ist und an der Seite Bändchen sind. Einfach nur Tanga für einen Stringtanga zu sagen ist falsch. Entweder man trägt einen String oder einen Tanga.
     
  • Tija
    Tija (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 Oktober 2005
    #10
    Richtig, Siebi.. und weil mir gerade langweilig ist und ich mich auch immer aufrege, wenn die Begriffe verwechselt werden, hier nochmal zur Veranschaulichung: (Auf dass es dann jeder gelernt hat :zwinker:)

    Slip

    Tanga

    String

    Stringtanga

    G-String (Eigentlich müsste es "G-Stringtanga" heißen.. :zwinker:)
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    1 Oktober 2005
    #11
    tja, also nach meinen verständnis is das was über mir als gstring steht nen ganz normaler string, g-string bedeutet vorne&hinten nen dreieck stoff, das wesentliche daran ist dass die "strings" extrem weit oben sitzen, sprich über den hüftknochen. der sitzt auch nur dann richtig wenn er so weit hochgezogen wird, sonst schlägt er falten. das kann man mit normalen strings nicht machen, die schlagen dann vorne und hinten je in der mitte ne falte ;-)

    edit: ok, es gibt auch die variante wo hinten kein stoff mehr is sondern nur die "strings" - das wesentliche ist aber wirklich der hochgezogene sitz.
     
  • kLio
    Gast
    0
    2 Oktober 2005
    #12
    [​IMG]

    [​IMG]


    "triangel back" = Stringtanga

    "string back" = G-String(tanga)

    "v-back" = :ratlos:
     
  • Tija
    Tija (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Oktober 2005
    #13
    Mh, "V-Back" würd' ich auch als Stringtanga bezeichnen, oder als Variation eines Stringtangas :zwinker:

    Darksilvergirl, ich hab' gerade extra nochmal ein bißchen mit Google rumgesucht und nur Quellen gefunden, die bestätigen, dass sich ein G-String dadurch definiert, dass er hinten ausschließlich "Schnüre" hat.. von einem "hohen Sitz" ist nirgendwo die Rede. Ergo bleib ich bei meiner Version :zwinker:
     
  • kLio
    Gast
    0
    2 Oktober 2005
    #14
    Ja, 'nen Mischmasch aus Stringtanga & Gstring(tanga). :tongue:
     
  • mubitsche
    mubitsche (36)
    Benutzer gesperrt
    439
    0
    0
    Single
    2 Oktober 2005
    #15
    Für mich eindeutig eine Steigerung... Slips sind am langweiligsten, Strings echt :anbeten:


    Shavi
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    1 Juli 2006
    #16
    Falls es jemanden interessiert - wo wir nun ja wissen, dass jeder unter G-String (bisschen) etwas anderes versteht: Das "G" in "G-String" kommt von der G-Saite einer Violine :smile:

    #Hannes#
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste