Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Silverbell
    Silverbell (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    669
    103
    14
    vergeben und glücklich
    18 Mai 2006
    #1

    Was ist für euch in einer Freundschaft okay?

    Hi,

    wollte mal in Erfahrung bringen wieviel Nähe eurer Meinung nach eine Freundschaft zwischen Jungs und Mädels verträgt und haben darf. Voraussetzung ist,daß ihr in einer festen Beziehung seid. Wie geht ihr mit euren Freunden um? Was laßt ihr zu und was nicht? Ich gehe mal davon aus, daß Sex für die meisten von uns tabu ist. Aber was ist mit den kleinen Dingen dazwischen?

    Stellt euch vor ihr unternehmt was mit euren Freunden.Macht es einen Unterschied ob euer Freund dabei ist oder nicht? Wenn ja, welchen Unterschied?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Freundschaftstheorie
    2. Freundschaft +
    3. Freundschaft
    4. Freundschaftsdienst
    5. Freundschaft+
  • Deep-Sea
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Mai 2006
    #2
    Alles, was beiden Spass macht :zwinker: ...
    Warum künstlich zurückhalten?
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    18 Mai 2006
    #3
    Von der Auswahl gehört für mich massieren, küssen und fummeln in eine Beziehung. Der Rest ist ok.
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    18 Mai 2006
    #4
    für mich ist in einer beziehung alles okay, was mir der partner 'erlaubt' (im sinne von, mit was er kein problem hat). das heisst küsschen links rechts, kitzeln etc., umarmungen bei begrüssungen und abschied und massieren.

    küssen würde ich nie jemanden anderen ausser meinem freund. fummeln, in den armen liegen, etc. muss separat mit dem freund besprochen werden.
    ...in unsere beziehung ist es so, dass ich bei gewissen männern darf :zwinker: aber das wird vorher abgesprochen!
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    18 Mai 2006
    #5
    gar kein Körperkontakt
    umarmen bei Begrüßung und/oder Abschied
    spielerisches "Kebbeln" (kitzeln, anstupsen, herumwirbeln)
    Küßchen links rechts
    massieren oder sich massieren lassen
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    18 Mai 2006
    #6
    Umarmen bei Begrüßung/Abschied und Bussi auf die Backe sind
    genauso ok wie kitzeln, im Arm liegen und Massieren (aber das nur
    mit Klamotten).
     
  • Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    728
    101
    2
    nicht angegeben
    18 Mai 2006
    #7
    Das find ich gut.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    18 Mai 2006
    #8
    Dito.
     
  • Thorey
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    101
    1
    offene Beziehung
    18 Mai 2006
    #9
    Ich würde sagen, man darf

    - umarmen bei Begrüßung und/oder Abschied
    - spielerisches "Kebbeln" (kitzeln, anstupsen, herumwirbeln)
    - Küßchen links rechts
    - im Arm liegen ohne "gefährliche" Berührungen
    - massieren oder sich massieren lassen

    Allerdings beim Massieren eine "Light-Version", also angezogen sein und unriskante Stellen massieren :zwinker:

    PS: Gar kein Körperkontakt darf natürlich auch sein *lach* aber angeklickt habe ichs nicht, weil es mir wie eine Alternative vorkam (wenn man beim Rest gar nichts ankreuzen will)
     
  • RebelBiker
    RebelBiker (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.044
    123
    3
    nicht angegeben
    18 Mai 2006
    #10
    Alles "Zwischenmenschliche" ist in einer Freundschaft zwischen Mann und Frau Tabu.

    Es ist einfach schwer die Grenze zu definieren und Jeder Mensch empfindet Berührungen, Umarmungen oder kleine Küsschen anders.

    Gerade wenn beide Freunde in einer Beziehung sind, denn oft liebt man dann die beste Freundin/Freund ohne es zu merken mehr wie seinen Partner.

    Der neutrale Punkt"Freund/Freundin" mit man keine "beziehungstechnischen" Problemchen hat wird dann oft der Ansprechpartner für alles und mehr...
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    18 Mai 2006
    #11
    Alles ausser fummeln, richtig küssen und gar kein Körperkontakt (was wär das für ne Freundschaft :ratlos: )
     
  • Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    728
    101
    2
    nicht angegeben
    18 Mai 2006
    #12
    ????
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    18 Mai 2006
    #13
    gar kein Körperkontakt... doch
    umarmen bei Begrüßung und/oder Abschied... klar
    spielerisches "Kebbeln" (kitzeln, anstupsen, herumwirbeln)... wie soll ich den Unterricht sonst herumbringen?!
    Küßchen links rechts... wähh! Ich hasse dieses Geknutsche, ob Männchen oder Weibchen ist da völlig egal
    im Arm liegen ohne "gefährliche" Berührungen... wieso denn nicht?
    massieren oder sich massieren lassen... klar
    richtiges Küssen... kein Verlangen danach
    herumfummeln... " ebenfalls

    Alles, was für beide ok ist. Warum zurückhalten? Nach Intimerem als "normalen" Berührungen habe ich sowieso kein Verlangen bei Freunden.
     
  • Gryban
    Gryban (34)
    Benutzer gesperrt
    158
    0
    0
    Single
    18 Mai 2006
    #14
    mich mögen jetzt sicher einige für verrückt abstempeln, was mir aber aber ziemlich brust ist. :smile: ich bin nunmal so und gefühle kann man nicht wegdenken.
    für mich ist jedwedige berührung außer hand geben schon zu viel für eine freundschaft zu einer frau. (abgesehen davon, dass ich wohl nur bekanntschaften mit frauen haben könnte. freundschaft kann ich mir partout nicht vorstellen. ich würde mich 100%ig in die frau verlieben mit der ich ein freundschaftliches verhältnis hätte.)

    Und NEIN ich bin nicht gefühlskalt. :tongue: Ich bin sogar sehr emotional...eventuell ist das sogar das Problem, was ich habe. Deswegen halte ich lieber dezenten Abstand. -.-
     
  • Silverbell
    Silverbell (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    669
    103
    14
    vergeben und glücklich
    18 Mai 2006
    #15
    Ich finds interessant wie viele verschiedene Meinungen hier auftauchen. Bin auch beruhigt daß viele so denken wie ich. Für mich ist alles was beim Küssen anfängt und ins Intime weitergeht tabu. Dann würde ich meinen Freund betrügen. Aber irgendwie fände ich es schön, wenn man eine Freundschaft haben könnte, wo von beiden Seiten klar ist, daß es nicht mehr als eine Freundschaft ist und wo die jeweiligen Partner nicht eifersüchtig sind und man sich völlig ohne Bedeutung spontan mal umarmen oder durchkitzeln kann. Oder wenn man einen gemütlichen Grillabend macht, es kalt wird und der Partner nicht dabei ist, auch mal beim Freund im Arm liegen kann. Ohne Bedeutung, einfach weil es gemütlich ist.

    Die Frage ist ob es sowas gibt oder ob das nur Wunschdenken bleibt :smile: Habt ihr solche Freunde/Freundinnen?
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    18 Mai 2006
    #16
    Umarmen bei Begrüßung und/oder Abschied

    Spielerisches "Kebbeln" (kitzeln, anstupsen, herumwirbeln)

    Küßchen links rechts

    Im Arm liegen ohne "gefährliche" Berührungen

    Massieren oder sich massieren lassen

    Richtiges Küssen (ohne Zunge)

    Meine Freunde wissen immer, dass ich meinen besten Freund küsse. Das finden sie natürlich nicht toll, aber so ist es bei uns eben. Da ich aber weiß, dass er es nicht mag, wenn ich meinen besten Freund küsse, mache ich das nur, wenn er nicht dabei ist.
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    18 Mai 2006
    #17
    Mein Freund sagte mir mal, für ihn wäre es nicht mehr ok, wenn ich jemanden liebevoll berühre und dabei Gefühle habe.
    Was er sich darunter genau vorstellt, weiß ich zwar nicht, aber ich schätze mal, das Umarmen fällt auch darunter. Und vielleicht auch Bussi links - rechts.
    Und Gefühle... naja, will ich einen Mann umarmen für den ich nicht wenigstens ein paar wenige kleine winzige Gefühle habe? :hmm:
     
  • User 22358
    User 22358 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.651
    133
    51
    Single
    18 Mai 2006
    #18
    also ich küsse mehrere freunde (männl. und weibl.) zur begrüßung auf den mund, was ich ok finde. auch umarmen, kabbeln und massieren sind ok, solange man es nicht übertreibt. wenn mein freund seine beste freundin stundenlang massiert und mich gar nicht, werd ich allerdings schon eifersüchtig.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    18 Mai 2006
    #19
    Küssen und Herumfummeln fallen definitv raus., Massage höchstwahrscheinlich auch (außer er ist Masseur :grin: ). Und alle sonstigen Berührungen sollten wirklich platonisch sein und auch nur harmlose Körperstellen betreffen. Küsschen links und rechts mach ich eh nie, weil ich das nicht mag.
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    277
    vergeben und glücklich
    18 Mai 2006
    #20
    außer küssen und fummeln wäre für mich alles in ordnung!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste