Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist für euch Liebe?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von alan, 23 Juli 2002.

  1. alan
    alan (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So jetzt stell ich mal die ultimative Frage! Gabs sicher schonmal, aber wir wollen ja hier kein Archiv mit fertigen Beiträgen und ner klasse Suchfunktion sondern ein pulsierendes Forum :grin:

    Was ist für euch Liebe?

    Gehört dazu dieses Kribbeln? Die Schmetterlinge? Oder würdet ihr sagen einem Menschen bedingungslos vertrauen zu können, ihn so zu mögen wie er ist und einfach glücklich zu sein wenn man in seiner Nähe ist, ist Liebe?
    Was ist Liebe? Ich stell jetzt mal ganz dumm diese Frage in den Raum! (Ja ich meine die Liebe in einer Partnerschaft)

    Bin gespannt

    Alan
     
    #1
    alan, 23 Juli 2002
  2. Tja, für mich gibt's verschiedene Lieben.

    Zuerst gibt's da das schwärmen - kribbeln, immer an diese Person denken - ihr wißt schon

    danach kommt das verliebtsein, wo nur die angehimmelte Person exestiert, man nur deren Stärken sieht

    jetzt gibt's ein kleinen Knacks: verliebtheit vorbei, unentschlossene Stufe: man sieht die Fehler, entscheidet sich für oder gegen die Person

    tja, und dann wird dieses Gefühl für diese Person immer stärker, was man empfindet (ich nenne es bewußt nicht Liebe) man ist zusammen, lernt den anderen kennen, auch sexuell - ja, und das dauert ziemlich lange

    irgendwann hat man sehr starke Gefühle für diese Person, aber muß sie irgendwie nicht mehr so oft sehen wie vorher

    tja, und dann irgendwann nach sehr langer Zeit (bei mir Jahre) exestiert die Liebe: man meint alles ernst, kann sich keine andere Person mehr vorstellen, lebt trotzdem sein eigenes Leben, hat ein inniges Vertrauen, lebt mit den Schwächen und Stärken dieser Person usw.


    Ich würd mal einfach jetzt so sagen, daß ich mit meinem Freund bei Stufe 5 angelangt bin und bestimmt noch lange brauche, um das "Nirvana" zu erreichen
    :grin:

    So, das war jetzt ziemlich kühl, technisch und emotionslos - aber Gefühle kann man eben nicht in Worte fassen! :drool:
     
    #2
    nadi-mäuschen, 23 Juli 2002
  3. (=-Guido-=)
    0
    hoi

    nett gesagt, :smile: besonders mit den abstufungen aber so ist es echt das konnt ich bei mir selbst feststellen...
    es war echt so dass da erst dieses kribbeln war und diese sehnsucht , ich hab 2mal in der minute das bild meiner freundin rausgeholt, angeguckt und wieder weggesteckt und nach ca einem monat hab ichs einmal in 3 tagen oder so mal ausm portmonnaie geholt... :smile: aber zu stufe 5 bin ich ganich erst gekommen da is schon zu früh schluss gewesen... aber ich hoffe au dass ich die netten "stufen" später nochmal erleben darf.... :smile:
     
    #3
    (=-Guido-=), 23 Juli 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  4. Vivie
    Gast
    0
    hm...gute Frage.

    In einigen Punkten stimme ich nadi-mäuschen zu. Liebe ist nicht, das was man empfindet wenn man frisch zusammen ist, auch wenn viele meinen da am stärksten Liebe zu empfinden.
    Liebe muss imo wachsen und das geschieht meist, indem man auch schwere Zeiten übersteht und sich trotzdem nicht minder liebt.

    Liebe ansich, schwer zu sagen. Vertrauen ist auf jeden Fall ein Faktor...bedingungslos...hm...ich weiß nicht. Dazu müsste man einen Menschen schon Jahrzehnte hinweg kennen, um wirklich für alles was er tut die Hand ins Feuer legen zu können. Ich denke Vertrauen sollte zumindest bezüglich der Beziehung da sein, alles außerhalb finde ich nicht allzu wichtig.
    Zudem denke ich kann man Liebe am besten beschreiben, wenn man jemanden vermisst. Jedenfalls habe ich dann das stärkste Gefühl von Liebe. Aber ich denke das ist normal.

    Letztendlich würde ich Liebe so definieren. Liebe ist, wenn man sich nicht vorstellen kann jemals wieder mit einem anderen zusammen zu sein, wenn man zueinander hält und wenn man den anderen auch noch schön findet, wenn er am Morgen mit Zauselhaaren und Mundgeruch vor einem steht *g*. Liebe ist imo auch, wenn man seine eigenen Bedürfnisse zurückzustellen bereit ist und auch so manche Tortur durchgeht - eben der Liebe wegen :zwinker:

    Schwer in Worte zu fassen
     
    #4
    Vivie, 23 Juli 2002
  5. Vielleicht sollte ich mal ein Buch schreiben, die "Die 6 Stufen der Liebe - werden Sie innerlich vollkommen frei und glücklich" von unserer Hobby-Psycho-Tante Nadja!
    Ab 1.11. in unseren planet-liebe-shop! :grin:
     
    #5
    nadi-mäuschen, 23 Juli 2002
  6. (=-Guido-=)
    0
    jo tu das man das würd ich mir SOFORT kaufen egal wie teuer es is :grin:
     
    #6
    (=-Guido-=), 23 Juli 2002
  7. Elaine
    Gast
    0
    Liebe ist für mich etwas ganz besonderes:
    - Wenn mich mein Partner im Arm hält und ich einfach nur glücklich bin, ich ihn schon wieder vermisse, obwohl wir uns erst vor einer Stunde zuletzt gesehen haben, ich mich einfach nur wohlfühle, allein wenn ich an ihn denke und mit ihm über alles reden kann, ohne dass es mir peinlich sein müsste.
    Wenn man dieses absolute Vertrauen erreicht hat, dann kann man wohl erst richtig beginnen den anderen zu lieben. Man braucht sicher auch eine lange Zeit, bis man den anderen wirklich kennt und erst wenn man sich mal gestritten hat, sich für eine Zeit nicht gesehen hat, dann wird einem klar, was richtige Liebe sein kann. :ashamed:)
     
    #7
    Elaine, 24 Juli 2002
  8. Laurin
    Gast
    0
    Schmetterlinge, weiche Knie, sehnsüchtiges Verlangen würde ich auch eher dem Anfang einer Beziehung, dem Verliebtsein zuschreiben...Liebe ist...für mich....grenzenloses Vertrauen, das sich aber erst nach einer längeren Zeit einstellt, nicht von Anfang an. Wenn die erste Verliebtheit weg ist, dann stellt sich doch erst heraus, ob die Beziehung liebes- und alltagstauglich ist!
     
    #8
    Laurin, 24 Juli 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  9. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Liebe ist ...


    Ein wunderschönes Kribbeln im Bauch

    Einen Arm zu haben, der dich hält

    Sich vertrauen

    Zu verzeihen

    Zusammen lachen und weinen können

    Sich alles anzuvertrauen

    Miteinander reden

    Bereit zu sein, Kompromisse einzugehen

    Gemeinsam neue Dinge entdecken

    Schreckliches verlangen den anderen zu sehen

    Eifersüchtig zu sein

    Angst zu haben

    Wenn der Partner die beste Medizin zum heilen ist

    Nie zu vergessen

    Treue

    Wenn alles andere plötzlich an zweiter Stelle steht

    Ein Herz voller Glück

    Gedult haben

    Wenn ein Kuss zum Feuerwerk wird

    Zusammenhalten

    Das Funkeln in den Augen

    Sich sagen, dass man sich liebt

    Romantisch sein

    Sich Sorgen machen

    Auch mal Liebeskummer haben

    Kleine Freuden bereiten

    Auch mal zu Streiten

    Sich versöhnen

    Schlaflose Nächte

    Des Partners Traurigkeit wegküssen

    Sehnsucht


    Na ja...das hab ich vor fast einem Jahr verfasst auf meiner HP .
     
    #9
    Sabrina, 24 Juli 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  10. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen, genau so denke ich auch.
     
    #10
    Mieze, 24 Juli 2002
  11. Lord Hypnos
    viele 1Satz Beiträge
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    sehr schön gesagt!
     
    #11
    Lord Hypnos, 24 Juli 2002
  12. beazy
    beazy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    Verheiratet
    also ich würde sagen sabrina und die anderen beiden haben das schon richtig gesehen!! ebend zusammen durch dick und dünn gehen das alles beschliest schon das richtige würde ich sagen!!

    Gruss BeazY
     
    #12
    beazy, 24 Juli 2002
  13. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Man muss aber auch leider sagen dass Liebe manchmal auch Schmerz und Angst bedeutet. :frown: Aber das gehört einfach dazu wenn man ganz arg liebt. :smile:
     
    #13
    Sabrina, 24 Juli 2002
  14. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Also, eigentlich fällt mir da zum hinzufügen auch inchts mehr ein, weil das auch echt sehr schön gesagt ist. :smile:

    Wobei ich es auch einfach mit den worten sagen kann:

    Das was ich für meinen Freund empfinde und er für mich :grin:
     
    #14
    Rapunzel, 24 Juli 2002
  15. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    u

    hier hat doch jemand eine so treffenede Signatur:

    (L)eider
    (i)mmer
    (e)ine
    (b)ittere
    (E)nttäuschung



    Edit:

    @Nadi-Mäuschen:
    Vielen Dank für die realistische? Auflistung.
    Jedenfalls war diese "Sicht" am wenigsten verblendet.

    Herzlichen Glückwunsch an die VollQuottel hier im Thread, die Sabrina's ewige Auflistung gequotet haben + 3 eigene Wörter.
    Lese-Tip: http://learn.to/quote



    Nadi-Mäuschen, wenn Du etwas Nährstoff für Dein Buch suchst, wirst Du mit an Wahrscheinlichkeit grenzender Sicherheit in der aktuellen Ausgabe einer Zeitschrift fündig:

    ----------
    "Lust und Liebe - Was Forscher über Begierde und Gefühle wissen"

    Die Quellen der Lust
    Von Rainer Schwarting

    Ob Schokolade oder Sex ist eigentlich Nebensache. Die biologischen Vorgänge ähneln sich sehr, wenn uns die Lust überkommt

    Angemerkt!
    Wenn Lust auf Gesetz trifft: Der Kampf gegen "virtuelle" Kinderpornografie

    Liebe ist Stress!
    Interview mit Manfred Schedlowski und Tillman Krüger über Orgasmusforschung

    Verliebt, mutig und sanft
    Was ein Blick ins Gehirn über die Liebe verrät

    Ansichten über die Liebe
    Von Hans-Werner Bierhoff

    Kitsch, Klischee und Liebesmärchen. Psychologen räumen mit unseren Vorstellungen von Beziehungen auf

    Tête-à-Tête im Freundeskreis
    Jugendliche auf dem holprigen Weg in die Zweisamkeit

    Am Rande
    Fallstricke im Netz der Liebe. Von den Balzritualen im Chatroom


    http://www.wissenschaft-online.de/page/page_gg_iv_aktuell
    ----------
     
    #15
    Kanaldeckeldieb, 24 Juli 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  16. Jan-Hendrik
    0
    Ach du scheiße... KDD du bist auch so nen Usenet-Heini, der jeden, der nicht alle Regeln zu 100% einhält, sofort anfährt? Kannst du deine PC/Usenet/Internet-Knowledge nicht mal unterdrücken?? Da einzigste wozu du antwortest sind Computerangelegenheiten oder wenn sich jemand hier in seiner Form etwas vertut. Meine Güte das stinkt echt zum Himmel.

    Ich fands nochmal ganz interessant zu lesen, was Sabrina zum Thema Liebe schrieb. Und wenn Mieze + Hypnos (wohl parallel) auf die Idee kamen und ihren Beitrag nicht als ihren eigenen auslegen ist doch alles in Ordnung, oder? Ich verstehe sowieso nicht, wieso du dich immer so aufspielst...Und damit wird deine Beitrags-Höhe noch increased! Frechheit! Eigentlich müßte man deinen Counter sperren!!!!

    So zum Thema:

    Was sabrina da früher mal geschrieben hat, trifft schon zu. Aber sehr schön hats auch nadi-Mäuschen getroffen, die die verschiedenen Arten von Liebe differenziert hat. War gut getroffen.

    Meine Art der Liebe heißt: ALLES, wirklich ALLES für meine Freundin zu tun (nicht so abwägige Sachen wie vom Hochhausspringen :grin:), immer für sie da zu sein und nicht vor ihr weglaufen, wenn sie darum bittet ein Problem zu lösen, ihr zu helfen wo es geht, 100%iges Vertrauen, Vertrauen von ihrer Seite erwerben etc.

    Aber für mich gehört zur Liebe auch eine gesunde Portion Skepsis - denn wenn man sich verrennt in jemanden, merkt man nicht mehr, ob man verarscht wird oder ob es jmd. gut mit jmd. meint!

    Gruß Jan
     
    #16
    Jan-Hendrik, 24 Juli 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  17. User 2070
    User 2070 (34)
    Benutzer gesperrt
    502
    101
    0
    Verlobt
    Liebe war für mich leider immer nur trauer, schmerz, entäuschung und depresion...

    L.I.E.B.E.= Leider Immer Eine Bittere Enttäuschung
     
    #17
    User 2070, 24 Juli 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  18. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Respekt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ehrlich...ich mag deine Einstellung. Aplaus!!!!!!!!!!
     
    #18
    Sabrina, 25 Juli 2002
  19. Jan-Hendrik
    0
    Ich will dafür keinen Applaus sondern genau das selbe. Das habe ich aber mittlerweile bekommenvon meiner Freundin!
     
    #19
    Jan-Hendrik, 25 Juli 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  20. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Freut mich für dich...find deine Einstellung trotzdem gut. :tongue:
     
    #20
    Sabrina, 25 Juli 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - euch Liebe
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 21:21
9 Antworten
Hansi98
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 21:18
5 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten