Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    22 Mai 2009
    #1

    Was ist geiler bei der Ejakulation: weit abspritzen oder herausquillen?

    Wenn ihr beim Handjob oder SB in die Luft ejakuliert, ist es geiler weit abszuspritzen oder dass die Samenflüssigkeit langsam und sanft herausquillt?
     
  • User 63483
    User 63483 (38)
    Sehr bekannt hier
    1.772
    198
    637
    in einer Beziehung
    22 Mai 2009
    #2
    Ist die Frage ernst gemeint? :link: :kopfschue
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.915
    398
    2.200
    Verheiratet
    22 Mai 2009
    #3
    Die Fragen von Theresamaus sind gleichbleibend immer ernst gemeint :angryfire
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    22 Mai 2009
    #4
    Warum sollte sie nicht ernst gemeint sein? :ratlos_alt:
    Ich frage euch, weil ich es nicht aus eigener Erfahrung weiß und mir auch noch keiner davon erzählt hat.
     
  • User 63483
    User 63483 (38)
    Sehr bekannt hier
    1.772
    198
    637
    in einer Beziehung
    22 Mai 2009
    #5
    Hm, naja - Du fragst "echte Männer", was geiler ist...

    ein Fiat Panda oder ein Lamborghini Murcielago... :schuettel

    Die Antwort liegt doch auf der Hand :grin:



    Topic: Spritzen natürlich
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.915
    398
    2.200
    Verheiratet
    22 Mai 2009
    #6
    wenn es beim Duschen so richtig an die Decke klatscht :grin: :smile:
     
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    22 Mai 2009
    #7
    grosse mengen weit gespritzt :-D

    das anvisierte ziel zu treffen ist aber auch toll ^^ (is' aber nicht so das ding bei SB)
     
  • Kenny
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    nicht angegeben
    22 Mai 2009
    #8
    Wenn es mit mehr Druck kommt, ist es vom Gefühl her schöner, ich empfinde den Orgasmus
    dadurch intensiver, als wenn es nur rausquillt. Die Weite spielt dabei eigentlich keine
    Rolle, aber es kann natürlich durch mehr Druck dann auch mal etwas weiter gehen.
    Beim HJ war es schon mal recht lustig mitanzuschauen, wenn es hoch in die Luft spritzte.

    Kenny
     
  • User 74413
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    103
    2
    nicht angegeben
    25 Mai 2009
    #9
    unterschreib... :smile:
     
  • roli123
    roli123 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    350
    103
    3
    offene Beziehung
    25 Mai 2009
    #10
    Am geilsten ist es, wenn ich einige Tage keinen Orgasmus hatte und die Spermamenge dementsprechend groß ist, dann spritze ich sehr stark ab und wenn ich oder die Frau es möchte, könnte ich bis über ihr Gesicht spritzen. Aber am liebsten besame ich die Muschi oder den Körper der Frau.:drool:
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.393
    348
    4.784
    nicht angegeben
    25 Mai 2009
    #11
    Wie verdammt ekelhaft das Wort "besamen" ist...
     
  • Alpia
    Alpia (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    113
    26
    nicht angegeben
    26 Mai 2009
    #12
    Wenn du auf dem Rücken liegst während du kommst und es rausspritzt und dir dabei auf der Stirn landet.....das ist geil :grin:
     
  • User 74413
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    103
    2
    nicht angegeben
    26 Mai 2009
    #13
    Wieso soll das besonders geil sein? Also ich versuche sowas eher zu vermeiden...
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    26 Mai 2009
    #14
    Off-Topic:
    Beim HJ war es schon mal recht lustig mitanzuschauen, wenn es hoch in die Luft spritzte.

    ....;-)......wie erst am Sonntag passiert...aber da hat sie "schlecht gezielt" und ich hab s abbekommen....


    Ansonsten kann ich nur Unterstreichen was kenny geschrieben hat.
    Manchmal ist es aber so, dass man denkt (fühlt) dass es mit einem riesen Druck kommt......und dann ist es garnicht so....

    Allgemein ist es mit mehr Menge und mehr Druck schöner.

    Ausserdem kann es ganz schön weh tun, hatte mal ne Freundin, die hat beim HJ nach dem ersten "Ausstoßer" einfach aufgehört und fast zugehalten - da vergeht einem Alles...:mad:
     
  • Kenny
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    nicht angegeben
    26 Mai 2009
    #15
    Das finde ich auch nicht so schön, gerade wenn es so weit ist,
    und die Ejakulation beginnt, dann darf sie nicht stoppen oder
    langsamer werden oder den Druck am Schaft verringern.

    Im Gegenteil, gerade beim Abspritzen führt eine starke Reibung
    zu einem intensiveren Orgasmus - also nicht langsamer werden!
    Erst wenn nichts mehr kommt oder man(n) ist überreizt.

    Kenny
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    26 Mai 2009
    #16
    Off-Topic:
    Wie verdammt Recht du damit hast :wuerg:.
     
  • Starbutterfly
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    88
    0
    Verheiratet
    31 Mai 2009
    #17
    mal eine ernstgemeinte frage

    was heißt eigentlich die ganze zeit dieses

     
  • User 63483
    User 63483 (38)
    Sehr bekannt hier
    1.772
    198
    637
    in einer Beziehung
    31 Mai 2009
    #18
    Off-Topic:
    ein Blick ins große m4j0-Sexuallexikon verrät uns:

    HJ = Abkürzung für englischen Begriff "Handjob"; sexuelle Praktik, bei der der Penis (ausnahmslos) mit der Hand (vorzugsweise von der PartnerIn, sonst wäre es SB=Selbstbefriedigung :grin:) stimuliert wird :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste