Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    1 Januar 2008
    #1

    was ist keratinkinase?

    Hey Leute...

    Ich habe heute meine Entlassungsbericht vom Krankenhaus bekommen und darin steht, dass ich erhöhte Werte für Keratinkinase habe (da stehn noch ne Menge Zahlen und Buchstaben dahinter)...

    Jetzt frage ich mich, was Keratinkinase ist. Etwas schlimmes kann es ja nicht sein, sonst hätten die Ärzte im Krankenhaus ja was gesagt, oder?

    Würd mich über Antworten freuen!

    LG,
    Drache
     
  • Hygormeter
    Hygormeter (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    1 Januar 2008
    #3
    :eek: Das hört sich ja furchtbar an

    - Muskelschwund
    - Herzinfarkt (genau davor hatte ich immer Angst, weil ich manchmal ein Stechen im Brustbereich spüre)...

    Aber wenn die Ärzte nix gesagt haben... dann ist doch nichts schlimmes, oder? Oder sollte ich sicherheitshalber zum Arzt gehen?? Vorsorge und blabla... :ratlos: :geknickt: :eek:
     
  • kitzi
    Gast
    0
    2 Januar 2008
    #4
    Drachengirlie macht dich mal nicht verrückt!
    Kreatinkinase ist ein Enzym, was Phosphatgruppen von Adp auf ATP überträgt. Es kommt also im Muskel vor, es wird aber in 3 Arten:
    CK MB: Herzmuskel
    CK BB: Gehirn
    CK MM: Muskel

    Kreatinkinase ist ziemlich unspezifsch, d.h. es sagt alleine wenig aus, um einen Herzinfakt ausschliessen zu können müsste man noch weiterre Untersuchungen machen.

    ABER: Drachengirlie du bist 19, da ist ein Herzinfakt sehr unwahrscheinlich! Könnte ich bitte deine Werte erfahren?
     
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    2 Januar 2008
    #5
    Also, ich schreib einfach mal ab:

    "Die Routinelabourparameter befanden sich im NOrmbereich, abgesehen von den grenzwertig erhöhten Werten für Keratinkinase: 150 [21-145] U/l und aPTT: 32,5 [25,6 - 32,0] sec.

    ja... das sind die werte...
     
  • kitzi
    Gast
    0
    2 Januar 2008
    #6
    Treibst du Sport?
     
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    2 Januar 2008
    #7
    Eigentlich schon...

    Montags Schulsport
    Dienstags Volleyball
    und Donnerstag bin ich in ner Tanz-AG, das ist für mich schon Sport, ich komme da immer ins Schwitzen. Und donnerstag abend spiel ich basketball, wenn ich zeit habe...
     
  • kitzi
    Gast
    0
    2 Januar 2008
    #8
    Wenn du am Tag vor der Blutabnahme Sport getrieben hast, dann kann es gut sein dass die Erhöhung dadurch bedingt ist. Also mach dir keine Sorgen :zwinker:
     
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    2 Januar 2008
    #9
    Nein, da hab ich kein Sport gemacht. Bin nur am Tag zuvor mit dem Zug nach Hause gefahren... ^^ ... Aber ich muss mir deswegen trotzdem keine Sorgen machen?
     
  • kitzi
    Gast
    0
    2 Januar 2008
    #10
    Nee, mach dir keine Sorgen :smile:
     
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    2 Januar 2008
    #11
    okayyy - danke danke :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste