Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist Liebe????

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von IdiotderandieLiebeglaubt, 17 Juli 2003.

  1. Hab da mal ne frage :

    " Was verbindet Ihr mit dem Begriff """Liebe""" ????"

    Hab grad meine Ex-Ex-Ex-Freundin am Telefon und philosophieren gerade über den Begriff >>>!?!Liebe!?!<<<.

    Und wir kommen absolut nicht richtig drauf was Liebe überhaupt bedeudet.
    Vieleicht könnt ihr uns weiterhelfen???

    danke im vorraus
    SABRINA & MATHIAS(idiotderandieliebeglaubt)
     
    #1
    IdiotderandieLiebeglaubt, 17 Juli 2003
  2. Dani18
    Gast
    0
    Aus meinen Erfahrungen verbinde ich Liebe nur noch mit Traurigkeit, Schmerz, Hoffen und Bangen.
    Klar gibt es shcöne Tage aber genau dann wenn es gerade am Schönsten ist wird es wieder total beschissen und alles läuft den Bach runter das ist meine Erfahrung mit der sogenannten "LIEBE"
    Ich persönlich hatte Angst mich auf meine Gefühle einzulassen und leider ist es wieder passiert was dabei rausgekommen ist könnt ihr ja unter meinem verzweifelten Hilferuf lesen!

    Deshalb beneide ich auch diejenigen die einen tollen Partner gefunden haben, die sich gegenseitig vertrauen und wirklich lieben!
    Schade das mir sowas nie passiert, bei mir läuft alles immer schief!

    Bussy Dani
     
    #2
    Dani18, 17 Juli 2003
  3. Mentalus
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    nicht angegeben
    #3
    Mentalus, 17 Juli 2003
  4. Mentalus
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    nicht angegeben
    Was ist Liebe?

    Körper aneinander schmiegen, stundenlang zusammen liegen, streicheln, sich viel Liebe schenken, einfach machen - nur nicht denken. Sich verschmelzen ohne Fragen, sich die Lust in Worten sagen, sich total für dich vergessen, und aus einem Teller essen. Streiten, trösten, sich auch fetzen, aber nie das Herz tief drin verletzen, schlafen, träumen und verweilen, und sich eine Decke teilen. Auch mal richtig stressig sein, auch mal ‚Ja’ statt immer 'Nein', auch in richtig schlechten Zeiten, und immer Zuversicht verbreiten. Das ist Liebe ohne Lügen, ohne Schmerzen und Betrügen, ohne jeden Satz mit ‚Ich’.
     
    #4
    Mentalus, 17 Juli 2003
  5. BockeRl
    Gast
    0
    hm.
    ich denke, liebe hat was damit zu tun, dass du auf einmal die unmenschlichsten gefühle und schmerzen gerne auf dich nimmst.
    eigentlich ist liebe das schlimmste, das es gitb auf dieser welt.
    sie lässt uns dinge tun, die wir nicht tun sollten und eigentlich niemals wollen würden...

    naja
    schluss :smile:
     
    #5
    BockeRl, 17 Juli 2003
  6. ByteDigger
    Gast
    0
    Was ist Liebe für mich?

    Liebe ist
    ein Gefühl aus tiefstem Herzen, ein Kribbeln, ein Schmetterling im Bauch, ein permanenter Glückszustand, ein Ideengeber für Poesie und Romantik, eine tiefe Zuneigung, eine unergründliche Vertrautheit, ein Grund für ewige Treue, ein Rückhalt im Alltag, ein Auslöser für verrückte Taten, das schönste Gefühl auf Erden, das Wichtigste zwischen zwei Menschen, ein unendlicher Höhenflug, ein Grund zum Verzeihen, ein Grund für Tränen, ein Grund für Leid, das Beste Happy End, der Grund eine Familie zu gründen, das Kostbarste was man im Herzen trägt, der andauernde Gedanke an eine andere Person, das schönste beim Sex, ...

    und das alles ausgelöst durch eine einzige Person.
     
    #6
    ByteDigger, 17 Juli 2003
  7. BockeRl
    Gast
    0
    wieso sehen immer alle nur das gute in der liebe?
    also, nicht dass cih verbittert wäre, aber muss man dennoch das alles so verklärt sehen?
     
    #7
    BockeRl, 18 Juli 2003
  8. ByteDigger
    Gast
    0
    Du hast an sich recht, es gibt ziemlich viel Scheiße die durch Liebe ausgelöst wird. Von Tränen über Eifersuchtsdramen bis zu Selbstmord usw.
    Ich glaub aber das in der Summe aller Liebschaften das positive doch weit weit vorne liegt! Und wenns dich erwischt hat, dann hats dich erwischt und du denkst gar nicht mehr an das negative.
     
    #8
    ByteDigger, 18 Juli 2003
  9. president
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    du wirst es als erster erfahren, wenn du auf sie (die liebe) triffst.
     
    #9
    president, 18 Juli 2003
  10. BockeRl
    Gast
    0
    byte, ich kenn das gefühl von liebe.
    trotzdem... wenn ich sachlich drüber nachdenke sollten eigentlich die schlechten.... 'auswirkungen' überwiegen.
    aber ganu das ist das phänomen der liebe.
    wenn due jemanden wirklich liebst is dir das egal, und du bist glücklich.
     
    #10
    BockeRl, 18 Juli 2003
  11. Engelchen212
    0
    Also ich erinnere mich das ich noch vor nicht allzu langer zeit auf so einen ähnlichen thread geantwortet habe, das Liebe sehr weh tun kann und das ich zur zeit nichts positives dazu sagen kann. aber meine meinung hat sich geändert, denn ich bin jetzt bald wieder mit der person zusammen die ich über alles liebe. :eckig:

    Ich denke Liebe ist beides, einfach wunderschön und manchmal einfach nur furchtbar weil sie so weh tut. eine zeitlang hat mir die liebe einfach nur weh getan, ich war am boden zerstört, doch jetzt bin ich einfach nur noch glücklich. :grin: tja so schnell kanns gehen.

    Liebe definiert wohl jeder danach in welcher situation er gerade ist.

    engelchen
    :engel:
     
    #11
    Engelchen212, 18 Juli 2003
  12. space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    Liebe = Harmonie/Sex*externe Einflüsse

    ,ähem???
     
    #12
    space, 18 Juli 2003
  13. Hält den die Liebe Ewig?
     
    #13
    Black Mesa HQ (AUT), 18 Juli 2003
  14. Bärchen84
    Gast
    0
    derjenige der fragen zur liebe stellt, der hat noch nicht geliebt.
    das ist etwas, das sich nicht so einfach in worte fassen lässt und was jeder anders erlebt. also ist es auch zwecklos fragen dazu zu stellen. versuches lieber selbst zu erleben ...
     
    #14
    Bärchen84, 18 Juli 2003
  15. Bei liebe dreht sich alles um die eine Personn.
     
    #15
    Black Mesa HQ (AUT), 18 Juli 2003
  16. Luzi
    Gast
    0
    Zuerst mal gibt es unterschiedliche Formen der Liebe: die platonische Liebe, die erotische Liebe und die sexuelle Liebe. Naja, du meinst wahrscheinlich die Liebe in einer Beziehung, also zwischen zwei Partner. Diese Liebe ist in Glücksmomenten etwas sehr schönes im Leben, in allen anderen Momenten wohl etwas sehr grausames. Liebe kann wahnsinnig glücklich machen, Liebe kann traurig machen, zornig... es sind einfach wahnsinnig viele Emotionen. Also kommt es darauf an, wie emotional ein Mensch ist... glaube ich...
     
    #16
    Luzi, 18 Juli 2003
  17. drachenherz
    Verbringt hier viel Zeit
    370
    101
    0
    vergeben und glücklich
    liebe ist das bedürfnis, sich selbst dem partner zum Geschenk machen zu wollen. erfüllte liebe ist, wenn der partner dieses geschenk annimmt, zurückgibt, und sich selbst noch dazu schenkt. und das immer und immer wieder...
     
    #17
    drachenherz, 26 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 21:21
9 Antworten
Hansi98
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 21:18
5 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten