Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist los mit ihm? Was soll ich tun?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von krankes_wesen, 8 August 2006.

  1. krankes_wesen
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ein Hallo ins Forum...

    Also es geht um meinen Freund :

    Am besten von Anfang an als ich ihn kennenlernte hatte ich einen Freund(nennen wir ihn D) mit dem es aber nicht so gut lief ich verliebte mich in meinen jetzigen Freund(nennen wir ihn M)und machte mit dem anderen Schluss! M hatte eine 5 1/2 Jahre lange Beziehung hinter sich die M´s Freundin im Januar beendet hatte ...
    Die ersten Streitpunkte die wir hatten war die Eifersucht er vergleichte mich ständig mit seiner Ex Freundin und als ich ihn darauf ansprach sagte er das er dachte das wenn man mal so eine lange beziehung hinter sich hat das die nächste dann einfacher wäre
    (er ist 22 und ich 15)
    Ich sagte ihm dann das jede Beziehung schwierig ist weil kein Mensch gleich ist!
    Dann lief es wieder einigermaßen gut weil er sagte er liebt mich...
    Dann der nächste Hammer mein Ex-Freund (D) rief mich an weil ich ihm gesagt hatte wenn er wieder kleine schildkröten hätte würde ich gerne 2 für meinen Bruder haben!
    Da sagte mein Freund (M) ich würde ihm Hoffnungen machen und verarschen könnte ich jemand anderen nciht ihn und er fuhr nachhause,Na gut´ein kleines bisschen konnte ich seine eifersucht verstehen .Als ich mit D schluss machte waren M und ich noch nicht zusammen wir haben erst mal ein paar Tage nur rumgemacht ... in den paar Tagen wo wir NICHT zusammen waren hatte ich D nochmal geküsst ...Er tat mir leid aber ich weis das es falsch war und habe es mit D geklärt und es M auch gesagt wir haben uns dann ausgesprochen und sind zusammen gekommen.
    Als er dann heimgefahren war und ich in ICQ mit ihm chattete sagte er ich solle doch Schluss mache er wäre ein vollarsch und er würde mich vor einer großen Enttäuschung bewahren wollen ...er sagte er wäre ja auch so eifersüchtig und er wollte nicht das ich alleine weggehe weil er so eifersüchtig ist...er sagte wenn cih trotzdem ohne ihn weggehe macht er schluss:cry: ich sagte wenn wir kompromisse und lösungen finden dann kann das auch klappen nur müssen beide wollen er willigte ein wir redeten und alles war MAL WIEDER ok ...
    Dann erzählte ich ihm das ich mir die haare untendrunter und das pony pink oder lila mache...
    Dann sagte er : dann will ich dich nicht mehr dann mach ich schluss
    ich sgate: dann tut es mir Leid
    Er: ok ciao
    :eek:
    Was geht in ihm vor?

    Ich sagte dann was los sei und er sagte er will keine freundin für die er sich schämen muss ich wäre kein kind mehr und ich müsste solangsam mal meinen eigenen style entwickeln und aufhören mit der punk und emo scheiße...aber ich finde ich mache meine Haare ja nicht ganz Pink oder lila....da ist ja auch noch natur (braun) dazwischen....
    Mir geht es so schlecht ich weiß nicht was ich tun soll ich habe immer das gefühl ich mache was falsch ...Manchmal glaube ich er sucht einen Grund um schluss zu machen !

    Er sagte auch er hätte eigentlich ne gute menschen kenntnis aber bei mir wüsste er nit weiter
    einmal denkt er ich liebe ihn und im anderen moment denkt er ich hasse ihn
    dann denkt er ich erzähle die wahrheit im anderen moment denkt er ich lüge:flennen:

    Was haltet ihr davon?
    Ich weiß nimme weiter....

    Würde mich über schnelle Antworten freuen....

    Liebe grüße
    Krankes_wesen
     
    #1
    krankes_wesen, 8 August 2006
  2. Joschi
    Joschi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    tu mir bitte den Gefallen und pass da auf, dass das nicht in krankhafte Eifersucht ausufert. Was du da so erzählst klingt sehr merkwürdig. Und wenn er dich schon wegen solchen Kleinigkeiten verlassen will, dann ist da eh was faul. Er benutzt das als Druckmittel, ich denke nicht, dass er so schnell die Beziehung beenden würde. Und selbst wenn, dann kann er nicht der Richtige für dich sein. Problem ist, wenn du jetzt schon anfängst, alles das was er nicht mag, nicht zu tun. Wie sieht es dann erst in ein/zwei Jahren aus? Du stehst zuhause am Herd und er darf alles....?

    Ich würde mal ernsthaft mit ihn darüber reden, und wenn sowas wieder vorkommt, dann sag ihm doch einfach, dass wenn er damit nicht klarkommt, dass er dann halt nen Schlussstrich ziehen muss. Ist zwar schmerzhaft, aber vielleicht rüttelt es ihn wach, wenn du dann ebenso reagierst wie er.

    Viel Glück :smile:
     
    #2
    Joschi, 8 August 2006
  3. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    *das mit der krankhaften Eifersucht jetzt schon unterschreiben würde*

    Habe deine Geschichte nicht 100%ig verstanden aufgrund deines Schreibstils.

    Dein Freund will dich verlassen weil du alleine weggehen möchtest und reden bringt auch nix ?

    Also hast du die Möglichkeit dich nach und nach handlungsmäßig zuschnüren zu lassen (bis es dir einfach nur schlecht geht) oder lieber früher als später einen Schlussstrich zu ziehen.

    Wenn er wegen solchen banalitäten (Haare färben,allein weggehen) ein Ende der Beziehung ankündigt, würde ich an deiner Stelle schon längst den Schlussstrich gezogen haben. Weil ich mir, von einer Person wie dieser, nicht geliebt vorkommen kann .
     
    #3
    Mephorium, 8 August 2006
  4. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Also dein Freund ist ja echt mal einer, der krass übertreibt mit seiner Eifersucht..ich würd mir doch nicht drohen lassen, dass Schluss ist, nur weil ich mir die haare färbe wie ich es will..Es ist doch so dein Style, warum meint er, dass du nen anderen finden sollst? Sag ihr, er soll dich so akzeptieren wie du bist und dich nicht so behandeln, als dürftest du nix frei entscheiden. Vielleicht spielen in dem fall aber auch die 7 jahre Altersunterschied ne Rolle, dass er denkt, er könne sich mehr erlauben, weil er der Ältere mit mehr Lebenserfahrung ist..
     
    #4
    User 52152, 8 August 2006
  5. crushburn
    crushburn (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    Single
    also ich kann dir nur eins sagen ich würde schluss machen auch wenns hart klingt aber entweder er passt sich auch mal nen bissl an oder ende. der ist ja wie ein kleines kind ausm kinder garten das anfängt zu heulen wenn nicht alles nach seiner nase geht!
     
    #5
    crushburn, 8 August 2006
  6. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    er macht schluss weil du deine haar färbst... :eek: :ratlos:

    Ist das die neue art um zu sagen "Mir fällt kein besserer grund ein um mich von dir zu trennen,also nehme ich den banalsten"....?!?!? :rolleyes:

    Wow...der muss dich ja echt lieben,wenn er das auch noch ernst meint... :rolleyes:

    Sorry, aber das is kinderka**e und die musst du dir nich geben!
     
    #6
    Sunny2010, 8 August 2006
  7. krankes_wesen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ...

    Er sagt das er Angst hat wieder enttäuscht zu werden:cry: ....und das Italiener mal so sind :zwinker:
     
    #7
    krankes_wesen, 9 August 2006
  8. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Also mir kommt das irgendwie komisch vor. Wie wäre es denn, wenn ihr euch mal zusammensetzt und über alles redet? Mir kommt es nicht so vor, als hätte er Angst dich zu verlieren, sondern hätte irgendwie gar keine große Lust auf diese Beziehung. Ihm gefällt nichts und hat gegen alles was, da würde ich mir an deiner Stelle eher die Gedanken machen, ob er dich noch liebt oder nicht.
     
    #8
    User 37284, 9 August 2006
  9. InnocentAngel
    0
    Psychoterror nenne ich das. "Sei brav und tu das, was ich will, sonst verlasse ich Dich". Pfui!

    Seine Ausrede dafür ist ziemlich dünn. Mit seinen Ängsten muss er klar kommen und das Italiener-Argument... ich sträube mich gegen solche Pauschalisierungen. Dann kann ich ja beim Parkrempler auch sagen "Ich bin eine Frau, ich kann eben nicht einparken. Müssen Sie schon Verständnis für haben". Entweder ist man in der Lage, eine Beziehung zu führen, oder man ist es nicht.

    Wieviel Zeit ist denn zwischen der letzten (langen) Beziehung und Euerer vergangen? Und wie lange seid Ihr beiden zusammen?

    Ich muss zugeben, ich bin ohnehin schon recht skeptisch bei Beziehungen, mit so einem Altersunterschied. 22 und 15 finde ich schon heftig. Muss jetzt nicht zwingend so ein (ich kenn ja weder ihn noch Dich), aber könnte es sein, dass er jetzt erstmal ein "kleines Dummchen" zum Herumschubsen sucht?
     
    #9
    InnocentAngel, 9 August 2006
  10. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Pass bloß auf Dich auf.

    Er möchte dass Du nach seiner Nase tanzt, das mit den Ängsten würde ich ihm nicht so ohne weiteres abkaufen. Mir scheint es eher so, dass er eine sucht die er rumkommandieren kann.

    Und das solltest Du dir nicht gefallen lassen.
     
    #10
    Toffi, 9 August 2006
  11. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Das klingt für mich auch eher weniger nach Verlustangst, denn nach herumkommandieren und dominieren wollen. Das Italiener-Argument ist (bei verlaub) so ziemlich das bescheuertste was ich je gehört habe...
    Du solltest da echt ein paar schritte dagegen einleiten... weil .. wieso hat er bitte Verlustängste wenn du dir die Haare färbst?
    Wenn er echt Verlustängste hätte, würde er dir nicht bei jedem sich bietenden banalen Grund sagen, dass er sich von dir Trennt.

    Ich an deiner Stelle würde lieber jetzt aufhören bevor es zu spät ist. Aber dass musst du natürlich für dich selbst entscheiden... nur eines .. pass bitte auf dich auf.:ratlos:
     
    #11
    Mephorium, 9 August 2006
  12. InnocentAngel
    0
    Ist zwar jetzt vielleicht doch etwas OT, aber das erinnert mich an Hunde, die in Herrchens Abwesenheit Tapeten zerfleddern, Türen zerkratzen, ins Bett oder auf die Couch pinkeln. Und Herrchen hat sooo viel Mitleid mit dem armen Kerl, der ja soooolche Verlustängste hat (versteht mich nicht falsch, so mancher Hund hat die auch) und in Wirklichkeit ist es Wut und Empörung darüber, dass Herrchen es wagt, sie alleine zu lassen. :tongue:

    Erinnert mich an Deinen Freund, nur dass er Dir keinen Haufen in die Schuhe setzt :zwinker: Es geht nicht um Verlustangst, sondern um Kontrollverlust. Er hat keine Angst, er ist sauer, dass Du nicht brav kuschst.

    Wenn es nicht auf Euch zutrifft einfach ignorieren. Und wenn doch... denk beim nächsten "ich trenn mich von Dir, wenn Du nicht dies und das machst" an einen ins Bett pinkelnden Hund und überleg Dir, ob Du mit so einem zusammen sein möchtest :zwinker:
     
    #12
    InnocentAngel, 9 August 2006
  13. Fünfte-Mal
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    Single
    Er war über 5 Jahre glücklich vergeben, also er muss echt erstma den Schock überwinden. Außerdem wenn er 5 Jahre lang eine Beziehung hatte, die von seiner freundin beendet wurde (warum auch immer...) dann muss er schon Erfahrung haben ,was er machen darf und dich nicht rumkontrollieren!

    Und sonst färb dir die Haare grün... vllt solltest du dir die erstmal tönen lassen (weiss nicht ob das bei solchen farben geht) dann kannst du weitersehen was er sagt.
     
    #13
    Fünfte-Mal, 9 August 2006
  14. Rumpelwicht
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    Wie alle sagen: Lass dich blos nicht von ihm verändern! Kein Mann ist das Wert - außerdem ist es meist so dass der Partner viel zu reizlos ist wenn er/sie alles ändert und macht was man sagt.

    Ich glaube auch dass deinem Freund der Altersunterschied etwas zu schaffen macht (Ich sagte dann was los sei und er sagte er will keine freundin für die er sich schämen muss ich wäre kein kind mehr und ich müsste solangsam mal meinen eigenen style entwickeln und aufhören mit der punk und emo scheiße.)
    Ne Freundin von mir hatte das Problem auch mal ... da war sie auch 15 (altersunterschied war galub ich auch so um die 6 Jahre) - sie hat sich nicht für ihn verändert sondern ihm immer wieder klar gemacht dass sein Verhalten nicht okay ist. (Die beiden waren dann übrigens mehr als 5 Jahre glücklich zusammen):smile:
     
    #14
    Rumpelwicht, 9 August 2006
  15. krankes_wesen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Danke

    Also erst mal Danke für die vielen lieben Antworten!
    Ihr habt mir sehr geholfen ich habe mich mit ihm zusammen gesetzt und ihm klar gemacht das ich mich auf keinen fall verändern werde.Ich hab ich gesagt wieso ich mich nicht wie 15 benehmen soll?Ich bin halt 15!
    und ich habe gesagt das ich so nicht mehr weitermache und er sich entscheiden soll....
    Ich brauche meinen Freiraum!
    ER hat ja alles schon "hinter" sich er ist weggegangen und so aber für mich fängt das ja erst an und ich will mir das nciht verbieten lassen...
    ich halt euch auf dem laufenden was er gesagt hat ...

    Liebe Grüße

    Krankes_wesen


    P.S: Ich hab mir die haare gefärbt^^
     
    #15
    krankes_wesen, 9 August 2006
  16. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Hey das hört sich doch schon sehr gut an :smile2:
    Ich hoffe das nimmt alles ein gutes Ende.


    Wir erwarten ein aktualisiertes Profilbild mit der neuen Haarfarbe und einem charmanten Lächeln:tongue:
     
    #16
    Mephorium, 9 August 2006
  17. Fünfte-Mal
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    Single
    Und dazu noch dein Freund wenn ihr es geschafft habt. :tongue:
     
    #17
    Fünfte-Mal, 9 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - los ihm tun
Tanja01
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
10 Antworten
Smilla
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juni 2006
34 Antworten