Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist los mit ihr?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Stefan17, 26 April 2001.

  1. Stefan17
    Gast
    0
    HI, ich bins schon wieder, ich hab erst vor ein paar Tagen gefragt, was ich tun kann damit ich meiner Freundin vertrauen kann. Für eure Antworten bedank ich mich auch. Jetzt hab ich aber schon wieder ein neues Problem. Meine Freundin ist nämlich genau, oder sogar ein bisschen mehr eifersüchtig als ich. Nur hat sie keinen Grund dafür. Ich sag ihr das zwar immer, doch sie macht sich immer wieder Gedanken darüber. Sie denkt ich halte sie nur hin, und warte nur auf die nächstbeste und würde wenn diese da wäre, sie dann verlassen. Is natürlich Quatsch. Ich weiß net warum sie solche Gedanken hat, ich geb ihr wirklich keinen Grund dazu. Diese Gedanken hat sie aber nicht nur wegen Eifersucht, sondern denkt sie auch, dass ich sie nicht liebe, ihre Freunde nicht mag usw. Sie macht immer Probleme wo keine sind. Sie macht aus ner Mücke nen Elefanten. Mir geht das auch ziemlich aufm Wecker, weil sie einfach ohne jeglichen Grund so zum Spinnen anfängt. Sie sagt dann erst immer garnichts. Und wenn ich sie dann frage was sie hat, meint sie immer nur: "Nix. Is schon in Ordnung." Ich nehme des dann aber net so hin & red solange auf sie ein, bis sie mir sagt, was sie bedrückt. Und dann nennt sie immer solche Problem wie eben grad beschrieben. Sie will dann erst immer nicht darüber reden aber ich bring sie dann doch dazu. Dies dauert dann immer so 2-3 Std. oder auch ein paar Tage, bis ich sie überzeugt hab, das sie sich um sonst solche Gedanken macht. Könnt ihr mir vielleicht irgendwie helfen, wie wir diese Problem beseitigen können? Thanx schon mal im Vorraus!!!

    ------------------
     
    #1
    Stefan17, 26 April 2001
  2. Angelina
    Gast
    0
    Mhm...
    das ganze kommt mir jetzt entkomisch vor.
    Weil weisst du, das hätte mein Freund schreiben können.
    Ich bin genauso wie deine Freundin und meinen Freund nervt das bestimmt auch ungemein! :frown:

    Ich kann dir darauf nur sagen,
    dass du ihr immer wieder zeigen und sagen musst, dass du sie ganz doll liebst. So macht es nämlich mein Freund auch immer. Frag sie wieso sie dir nicht vertraut, was du getan hast dass sie immer mit so etwas anfängt.
    Schreibe ihr einen Brief, schenke ihr eine Diddlkarte es gibt so süße! Ich habe auch einmal eine Karte gesehen... da war so ein Mädchen drauf, die hat überall dran gekritzelt: "I LOVE YOU!"
    Naja und obendrüber stand: Glaubst du mir jetzt endlich, dass ich dich liebe? Und diese Karte wäre doch genau passend für dich an deine Freundin. Such doch mal ob du sie findest.. oder schreiben selber auf ein Blatt über alle I Love you hin und dann schreibste auf die Rückseite oder so Glaubst du mir jetzt endlich das ich dich liebe! Ist doch voll süß gemacht.
    Hat deine Freundin früher denn schon einmal Probleme mit ihren Ex Freunden in den Sachen gehabt, dass sie sie belogen oder betrogen haben. Ich habe viel schlechtes erlebt und habe in manchen Situationen richtig parraneuer (wir das so geschrieben?)! Weil die Situationen mir bekannt vorkommen, denke ich dann gleich das dann das gleiche passiert! Und dann bekomme ich Angst! Und dann frage ich meinen Schatz auch immer, du liebst du mich eigentlich noch, hast du auch keine andere und so weiter!
    Das ist ganz normal!
    Also meine kleinen Tipps für dich!
    Bye Angie!

    ------------------
    Keine Angst vor der Angst.
    Solange Du lebst,
    lächelst und ein Funkeln in den Augen hast,
    bist Du stärker als sie.
    *knuddelzzz@passion_love*
    *smile*

    [Dieser Beitrag wurde von Angelina am 26.04.2001 editiert.]
     
    #2
    Angelina, 26 April 2001
  3. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    HI!
    Hmm... ich glaube, dass ich eigentlich genau die Falsche bin die dir hierrauf antwortet, denn ich bin auch nicht besser.Aber vielleicht kann ich dir so besser erklären, woran das liegt und wie es für uns Mädels ist, was wir mit dieser Eifersucht ausdrücken wollen...

    Also, ich bin normalerweise wahnsinnig Eifersüchtig!!!!! Damals war es sogar so, dass ich komisch reagiert habe wenn meinb Freund auch nur mit einer anderen geredet hat. Aber ich meinte das nie richtig böse.

    Für euch Jungs ist Eifersucht meistens etwas schlimmes das man kaum ertragen kann. Klar!
    Aber ich sehe das irgendwie ganz anders. Eifersucht heisst für mich, dass man den anderen nicht verlieren will und so zeigt man, wie wichtig einem das ganze ist.
    Allerdings wird es problematisch wenn diese Eifersucht immer stärker wird und man sie nicht mehr abstellen kann.
    Ich z.B. habe das zu spät gemerkt!!

    Aber bei mir lag es auch eher daran, dass mein Freund schwieriglkeiten damit hat, mir zu sagen das er mich liebt. Natürlich zeigt ers, aber mir fehlte immer die Überzeugung und die Sicherheit! das ich mir keine Sorgen machen soll hat er mir gesagt, aber ... ich weiß auch nicht. Wenn man einmal damit anfängt ist es hart das abzustellen.

    Aber eines kann ich dir sagen. Wenn deine Freundin eifersüchtig ist, dann werd niemals genervt oder antworte sauer oder so. Denn meistens denkt man sich so: "Bin ich ihm denn so egal?! " Glaub mir, auf die nette Art ist es am besten, und anders kannst du die Eifersucht garnicht stoppen sondern du machst sie nur noch schlimmer.

    Glaube mir, in dem Gebiet bin ich bestens Informiert, also wenns noch Fragen gibt, gerne!!


    ------------------
     
    #3
    Sabrina, 26 April 2001
  4. Vector2003
    Gast
    0
    @sabrina

    also in deinen letzten punkt muss ich dir vollkommen recht geben, denn ich bin meistens bei allem direkt total eifersüchtig und wenn ich dann etwas zu meiner freundin sag dann reagiert sie immer total genervt und sauer, aber das macht mich so fertig das ich es kaum noch aushalte, weil man sich dann ständig gedanken drüber macht wie wichtig man dem anderen ist. ich kann es mir zwar denken aber die absolute sicherheit hat man so nicht.
    also ich wäre echt froh meine freundin könnte sich mal eure meinungen dazu durchlesen denn irgendwie kappiert sie das nicht von selber und ich will nicht das wir wegen so was mal auseinander gehen

    so hab gerade gemerkt das der beitrag hier nicht so richtig rein passt, sorry

    cu vec

    ------------------
    Qud licet iovi non licet bovi
     
    #4
    Vector2003, 26 April 2001
  5. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    @ Vector

    Find ich echt schön das es auch Jungs gibt die so fühlen.
    ich find es einfach gemein wenn man dann gleich einen auf gernervt tut. Es gibt nunmal o menschen wie uns, die sehr leicht Eifersüchtig werden. Es ist ja nicht so das ich dann meinen Freund zusammen brülle, im Gegebteil, ich sag auch nur wie besorgt ich bin. Na ja, was soll man machen, das leben ist hart und gemein.
    Ja, kann mir vorstellen, das du dir wünscht, dass deine Freundin das lesen könnte, das dachte ich auch schon mal, aber ich glaube, das hilft leider nicht. jedenfalls mir nicht!
    Also, machs gut.

    ------------------
     
    #5
    Sabrina, 26 April 2001
  6. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Ich weiß nicht, ob ich das Verhalten deiner Freundin unbedingt 'Eifersucht' nennen würde...

    Wie auch immer. Kann es sein, dass sie einfach nur Aufmerksamkeit will? Das mag zwar absolut klingen, aber es kann verdammt toll sein, wenn jemand geschlagene zwei Stunden auf einen einredet: "Natürlich liebe ich dich..."
    Das ist genau wie mit manchen Frauen, die genau wissen, dass sie toll aussehen, und trotzdem immer ankommen: "Schatz, findest du meinen Busen auch nicht zu klein?" Und dann genießen sie es, wenn er ihr eine Stunde lang erzählt, wie toll ihr Busen doch aussieht.

    Ich schätze, sie genießt das richtig...

    Tja- kann dir eigentlich nur zwei Tips geben. Das erste ist das, was Angie schon gesagt hat: Überrasch' sie immer wieder. Zeig' ihr unaufgefordert, dass du sie liebst, erwähn' unaufgefordert, wie nett du ihre Freunde findest.

    Und wenn das nichts bringt, bleibt die zweite Möglichkeit: Radikalkur. Bisher war sie immer die Arme und Kleine mit den großen Problemen, die dir Vorwürfe macht- dreh' doch einfach den Spieß um! Wenn sie das nächste Mal mit sowas wie "Du liebst mich nicht" ankommt, dann bist DU der Leidende: Du sagst nicht wie üblich 'Natürlich liebe ich dich', sondern starrst sie völlig entsetzt an: "Wie kannst du so etwas bloß von mir denken? Das macht mich so traurig... Und ich hab' das Gefühl, du vertraust mir gar nicht, wenn du mir das immer vorwirfst. Das verletzt immer so. Warum tust du mir so weh?" usw., usw....
    Denn dir sowas vorzuwerfen, ist schlicht und einfach 'ne Beleidigung, reden wir nicht drum rum! Das ganze ist völlig unberechtigt, und ich glaube, das weiß sie sehr gut, und trotzdem tut sie dir durch solche Äußerungen immer wieder weh...

    ------------------
    Don't dream it- be it!
     
    #6
    Liza, 27 April 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - los
CracyGreen
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Juni 2015
15 Antworten
mrsgrey
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Februar 2015
2 Antworten