Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist los mit mir ?!?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von SearchingLove, 21 September 2006.

  1. SearchingLove
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    Verliebt
    Hallo Leute,

    ich hatte schon in der anderen Rubrik mein Problem mit der Liebe geäußert. Leider ist es nicht nur das eine Problem, was mich beschäftigt. Mein Leben scheint zur Zeit den Bach runter zu laufen und ich weiß nicht, was los mit mir ist.:ratlos: :geknickt: :kopfschue

    Seit 2 Jahren bin ich am Wochenende immer am Saufen, um auch so meine Probleme vergessen zu können, das klappt aber nicht und schmeißt mich weiter nach hinten. Ich gehe zur Zeit aufs Gymi und mach Abitur. In der Schule bin ich auch schlechter geworden, sodass ich nur noch Mittelmaß bin. Was nach der Schule passiert, weiß ioch nicht. Ich würde so gerne Industriekaufmann auslernen.
    Wie schon erläutert habe ich keine Freundin und das Verhältnis zu meinen Eltern ist auch ziemlich gestört, da meine Mutter auch krank ist. Zu Gott hatte ich den Weg gesucht, aber er hatte mir auch nicht geholfen.
    Ich hatte schon so oft versucht mich zu verbessern/verändern, es klappt, aber nicht und ich weiß nicht warum. Ich hoffe nur nicht und habe Angst in Depressionen zu fallen, wie es meine Mutter schon ist.

    Eigentlich kann ich mit keinem drüber reden, da ich in meinem Freundeskreis nicht über solche Sachen spreche und mich vor meinen Eltern dafür schäme.

    < Ich würde nur zu gern ein "normales" Leben führen wollen, aber es will einfach nicht und ich kann es mir nicht erklären >

    Hoffe ma, ihr habt ein paar Zeilen.:geknickt:
     
    #1
    SearchingLove, 21 September 2006
  2. Delonnor
    Gast
    0
    Hmm ein paar Aufmunternde Worte finden wirkt schwer.

    Das du deine Probleme mehr oder weniger kennst ist dein Vorteil. Sie zu lösen wird schwierig.

    Nun ja... wie dir selbst schon bewusst ist, macht Alkohol deine Probleme auch nicht besser. Also schließen wir das aus.
    Das Religion dich auch nicht befriedigen kann ist deine Sache, manchen hilft sie, anderen eben nicht. Das kommt immer auf den eigenen Glauben an.

    Deine Schulleistungen sind durchschnittlich geworden? Nun ja...ich glaube jeder hat irgendwann mal eine "Keinen-Bock" Phase. Das sich das mit deinen Depressionen paart ist verständlich da du eventuell keinen Sinn im lernen siehst, oder etwa immer abgelenkt bist.

    Ich habe leider auch kein Allgemeinrezept, aber was ich dir empfehlen kann: Setz dir ein erreichbares Ziel. Du willst Industriekaufmann werden? Dann tu alles was nötig ist um diesen Traum zu erfüllen. Frag einen Lehrer nach Hilfe bei Bewerbungen, lern ein wenig Allgemeinbildung, bereite dich auf Vorstellungsgespräche vor (Infos über Betrieb, Warum du den Beruf haben willst, usw.).

    Ansonsten, halte dich an Leute die dir was bedeuten: gute Freunde zum Beispiel. Und ich meine wirklich gute Freunde, denen du auch Vertrauen kannst. Wenn du keinen hast, dann könnte auch das eines deiner Anliegen sein. Mir hat es immer geholfen meine Probleme direkt von Angesicht zu Angesicht zu diskutieren.


    Viel Glück, Delo
     
    #2
    Delonnor, 21 September 2006
  3. Lord-Fallen
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Erstmal Hallo

    Tja was soll man dazu sagen? Scheint dir echt nicht gut zu gehen.
    Ich muss sagen dass ich auch oft Depressionen hatte und es mir manchmal ziemlich schwer fiel weiterzumachen.
    Ich habe zwar nie mit dem Saufen begonnen hatte aber andere Wege meine Trauer und Probleme zu unterdrücken. Ich fühlte mich wie ein totaler Verlierer, wusste nicht wohin die Reise gehen sollte.
    Doch muss ich sagen hat mein Leben vor gut 1 1/2 Jahren wieder so richtig Sinn bekommen. Ich habe mich charakterlich nicht verändert sondern bin nur gewachsen!
    Das Leben ist nicht immer leicht für die einen mehr und die anderen weniger. Wenn du sagst du bist nur noch Mittelklasse kann ich dich nicht ganz verstehen. Ich wars immer und wäre sogar fast einmal durchgeflogen. Doch auch ich habs geschafft.
    Das Leben ist ne Achterbahnfahrt, mal rauf mal runter. Man kann nicht immer ganz "Oben" dabei sein. Das muss man auch nicht.

    Ich würde vorschlagen du lässt erstmal das "Saufen" und lernst ein paar nette Mädels kennen (das wirkt wunder). Versuch ein paar andere Menschen kennen zu lernen.
    Ich weiß es ist jetzt einfach gesagt aber wenn du schon etwas ändern willst.
    Bitte versuche dich nicht slebst zu ändern nur weil du glaubst du bist nicht gut genug oder weil du jemand sein willst. Bleib dir treu. Niemand ist besser/schlechter als du! Du bist einfach du! Und ich kann dir versichern dass es jemanden geben wird der genau DICH sucht!
    Egal wie schnulzig das jetzt klingt, es ist so.
    Wegen Gott: Wie du habe ich einen Weg zu Gott gesucht. Du darfst nicht erwarten dass er direkt eingreift und dir alles schenkt. Aber ich glaube er kann dich unterstützen.

    Du brauchst einen Menschen mit dem du wirklich reden kannst. Ich hoffe du findest ihn. Es muss dir nicht peinlich sein. Doch es in sich einsperren ist nicht die Lösung.
    Das hier ist ein erster guter Ansatz aber ersetzt es nicht ein wirkliches Gespräch mit einem Vertrauten Menschen. Wenn dich jemand für lächerlich halten sollte oder es peinlich findet ist er nicht dein Freund!

    Ich erlebe Tag für Tag wie schön das Leben eigentlich doch ist und wie glücklich ich sein kann dass es mir gut geht trotz all der kleinen oder großen Probleme die sich mir in den Weg werfen. Manche Menschen trifft das Schicksal wie ein Blitz. Ich habe es selbst erlebt.

    Verlier die Hoffnung nicht und steh zu dir! Nur rate ich dir das "Saufen" zu lassen. Was hast du davon? Du verpasst die Möglichkeit einen wunderbaren Menschen "richtig" kennen zu lernen! Und wenn du schon etwas an dir verändern willst probier es mit Kleinigkeiten, auch wenn sie nur optischer Natur sind können sie manchmal für das Selbstbewusstsein und dein Wohlbefinden von großem Vorteil sein.
    Fals du was brauchen solltest, oder jemanden zum "reden" suchst, kannst du dich gerne melden.

    Ich wünsche dir auf jeden Fall das Beste!
     
    #3
    Lord-Fallen, 21 September 2006
  4. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Off-Topic:
    Ich sage nur eins: Suche nicht nach liebe. Die Liebe wird dich finden. Plötzlich und ohne Vorwarnung. Es wird dich aus heiteren Himmel treffen und dann wird deine Situation besser.
     
    #4
    Mr. Keks Krümel, 21 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - los mir
Megalodon
Kummerkasten Forum
5 Dezember 2016 um 23:59
10 Antworten
Lovemetoo
Kummerkasten Forum
1 November 2016
3 Antworten
Crazygirl
Kummerkasten Forum
17 August 2016
3 Antworten