Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was ist los mit mir?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Seravina, 14 Oktober 2004.

  1. Seravina
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hab seit vier Wochen einen Freund und eigentlich sollte ich echt glücklich sein, bin es aber nicht. Das Problem ist, dass ich schon immer irgenwie ne gewisse Bindungsangst hatte und ich mich jetzt schon etwas überwunden hab. Meine Gefühle für ihn sind so wechselhaft, manchmal vermisse ich ihn total und bin sooo glücklich wenn er bei mir ist und manchmal will ich ihn gar nicht sehen und wenn ich ihn dann doch treffe empfinde ich nicht das selbe für ihn wie sonst. Außerdem geh ich total ungerne mit ihm weg. Ich zeige mich nicht gerne mit ihm das liegt aber nicht an ihm. Zum einen sind wir ja noch nicht so lange zusammen und ich finde es schrecklich wenn alle uns sehen und darüber reden. Ich glaub ich hab ne Art Beziehungsphobie obwohl ich immer ne Beziehung wollte nur wenn es dann Ernst geworden ist hab ich abgblockt. Ich hab versucht ihm das zu erklären aber das war ein Fehler. Er kann das absolut nicht verstehen was ja normal ist, ich versteh es ja selber nicht. Er ist eher der unkomplizierte Typ und mag solche "gestörte" Leute eher weniger. Ich fühl mich jetzt total Mieß und kann mich selber nicht ausstehen. Ein großes Problem ist auch, dass ne gute Freundin ihn schlecht macht. Sie kennt ihn eigentlich gar nicht, ich glaub sie gönnt mir keinen Freund das war schon immer so aber es belastet mich total. Ich bin jetzt bei ihr total auf Abstand gegangen weil ich es nicht ertrage wie sie über ihn spricht und das völlig ohne Grund. Es ist für mich nur absolut schwer mit ihm irgendwo hin zu gehen wo ich ihr begegnen könnte weil ich mich einfach dann unwohl fühle. Ich weiss, dass sie ihn dann wieder vor irgendwelchen Leuten schlecht macht und somit ja auch mich. Ich weiss ich sollte sie einfach ignorieren aber dadurch, dass ich sowieso ein Problem hab mit ihm weg zu gehen kann ich das nicht.
    Kennt ihr irgendjemand das Problem oder bin ich wirklich total unnormal??
     
    #1
    Seravina, 14 Oktober 2004
  2. cat85
    Gast
    0
    ich weiß jetzt nicht wie alt du bist, aber ich hatte diese "Probleme" früher auch und schiebe es mal darauf, dass es erstens nicht der richtige Partner war und zweitens ich noch nicht so weit war, eine ernsthafte Bindung mit jemandem einzugehen. auf der einen seite hat man sich schon jemanden an der seite gewünscht, aber halt auch nicht immer...

    und mit deiner "Freundin" solltest du mal ein ernstes Wörtchen reden und sie fragen warum sie das macht. sie muss ihn ja nicht m,ögen, aber sag ihr doch, dass dich ihr Reden verletzt. da musst du schon drüberstehen!! meine Freundin kam am Anfang auch nicht mit meinem Freund klar, aber sie hat sich dann nach einem Gespräch mit ihren Kommentaren zurückgehalten und dann wars mir egal. (mittlerweile ist es auch nicht mehr so)
     
    #2
    cat85, 14 Oktober 2004
  3. DarkAngeBGE
    0
    Zu dem Problem mit der Freundin: Ist denn da kein anderer in der "Clique", der mal mit der Faust aufn Tisch haut udn sagt sie soll aufhören abzulästern wenn sie ihn nicht kennt?

    Sowas Blödes...
     
    #3
    DarkAngeBGE, 14 Oktober 2004
  4. Seravina
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    167
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich bin 19 und keine 15 mehr. Jahrelang hab ich mir gesagt, dass ich einfach noch nicht bereit für ne Beziehung bin aber es hat sich nichts geändert. Ich hab gedacht ich müsste mir nur einmal nen Ruck geben und meine Ängste überwinden und zeitweise ging das auch. Ich will mich nicht von ihm trennen ich will einfach nur ne glücklich Beziehung führen. Ich muss dazu sagen, dass ich mich auch nicht immer so fühle wie gerade.
    Zu meiner (ehemaligen) Freundin kann ich nur sagen, dass ich mit ihr erst ein einziges Mal mit ihr über ihn geredet habe und das hat gereicht. Von mir aus fange ich dieses Thema nicht mehr an. Sie ist in einer Clique mit der ich eigentlich recht wenig zu tun habe und deshalb ist da auch niemand der was sagt.
     
    #4
    Seravina, 14 Oktober 2004
  5. veryhappy
    Gast
    0
    ich finde es schon komisch mit deiner freundin. wieso kannst du deinen freund denn nciht verteidigen bei ihr? hast du vielleicht angst, dass es wahr ist, was sie sagt?
    es kommt mir ehrlich gesagt so vor, als ob du dir deinen gefühlen nicht ganz sicher bist. du willst ne glückliche Beziehung führen, aber sowas kann man nicht erzwingen!
    4 wochen sind noch nicht sehr viel. lass dir noch etwas zeit! wenn du noch nciht so viel erfahrung mit beziehungen hast, dann ist es klar, dass du noch unsicher bist. dein freund sollte das verstehen!
    finde heraus, ob er wirklich der richtige ist, und dann steh zu ihm!
     
    #5
    veryhappy, 15 Oktober 2004
  6. metalcradle
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    nicht angegeben
    Ist er so häslich? oder n junkie?? oder weswegn macht deine freundin ihn schlecht besser gesagt mit WAS macht sie ihn schlecht und wieso schiss vorm ausgehen?
     
    #6
    metalcradle, 15 Oktober 2004
  7. Maria2012
    Maria2012 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Auch mit 19 kann es sein, dass man noch nicht so weit ist!!! Es kann lange dauern, oder eben auch nicht! Ich kenn das auch, bei mir hörte es zwar auch früher auf, aber das ist einfach der Drang, sich noch nicht festlegen zu wollen, und die Angst, etwas zu versäumen!

    Überleg dir mal genau: könntest du jetz mit ihm Schluss machen?? Oder liegt dir dann doch wieder zu viel an ihm?

    Wenn die Antwort die ist, dass du mit Schlussmachen kein Problem hättest, dann ist es wohl besser, wenn du es tust, sonst wirds nur schlimmer und zugleich auch schwerer, es zu beenden!
     
    #7
    Maria2012, 15 Oktober 2004
  8. Seravina
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    167
    101
    0
    nicht angegeben
    Meine Freundin kennt ihn eigentlich nur vom sehen und da hatte sie schon genug an ihm auszusetzen. Das ist mir aber egal weil ich weiss, dass er nicht häßlich ist. Sie hat ihn ein einziges mal für 10 min erlebt zusammen mit seinem Kumpel als beide nicht mehr ganz nüchtern waren und da hat sie gemeint er wär unterstes Niveau... Sie hat völlig übertrieben und ich glaube, dass weiss sie auch aber sie will es mir eben versauen.
    Schluß zu machen kann ich mir nicht vorstellen. Erstens weil es nicht so ist, dass ich keine Gefühle für ihn hab sondern ich mir einfach nicht 100% sicher bin. Zweitens und ich weiss das ist ein blöder Grund aber Schluß zu machen würde alles auch nicht einfacher machen. Ich wüßte gar nicht wie ich ihm das erklären sollte schließlich verschwienden Gefühle nicht von heute auf morgen und wie sind erst vier Wochen zusammen. Außerdem würde ich ihm ab und zu begegnen und das wäre mir unangenehm.
     
    #8
    Seravina, 15 Oktober 2004
  9. Lithops
    Gast
    0
    Hallo Seravina,

    mach Dich doch nicht so an dem Wort "Beziehung" fest und lasse einfach mal alles auf Dich zukommen. Vielleicht hast Du auch nur Angst für Dich eine Entscheidung zu treffen, die Du im Moment gerade nicht treffen kannst oder willst. Sprech mit Deinem Freund darüber, wenn er Dich wirklich liebt wird er das schon verstehen. (Hoffentlich!)

    Männer wollen eine Frau nur für sich und Frauen sind sich da meist eben nicht so sicher, da sie Angst haben sich "zu binden". Behaupte ich nun mal einfach so, in den bewölkten Freitagshimmel.

    Gruss . Lithops
     
    #9
    Lithops, 15 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - los mir
Tanja01
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
10 Antworten
19Biene96
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 November 2016
26 Antworten
__lini__
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Oktober 2016
6 Antworten
Test