Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist los zwischen uns? HILFE!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von wuschelhase85, 23 Januar 2006.

  1. wuschelhase85
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich will euch mal ein bisschen was über mich und meine Freundin(?) aufschreiben, weil es mir auf der Seele liegt und ich hoffe, dass ihr mir eventuell ein paar Tipps geben könnt, wie es weitergehen könnte und was sie überhaupt von mir will.

    Aaalso:
    Ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll :zwinker: Am besten wohl chronologisch...
    Wir haben uns letztes Jahr im April auf einem Konzert und über einen gemeinsamen Freund (wir sind bei ihm mitgefahren) kennen gelernt. Sie war mir sofort sympathisch und ich denke, ich ihr auch. Jedenfalls haben wir uns nach dem Konzert öfter in der Schule getroffen und sie hat mich eines Tages einfach mal per ICQ angeschrieben. Das war ebenfalls im April :zwinker: Zu der Zeit war sie aber total im Abi Stress, sodass wir auch nicht soo viel Zeit für einander hatten. Wir haben uns also öfter gesehen und nach ihren Abi Klausuren war sie auch bei mir zum Frühstück. Außer uns treffen haben wir aber nicht soo viel miteinander unternommen (also Unternehmungen), da wir auch sehr unterschiedliche Freundeskreise haben und ich eher ein introvertierter Typ bin (soll heißen: Ich gehe nicht ständig weg, obwohl ich mich in Gesellschaft auch recht wohl fühle, viele Leute kenne und wenn ich denn mal weg gehe, auch sehr Unterhaltsam sein kann. Denke ich zumindest :zwinker:). Zudem mag ich ihre Freunde nicht unbedingt soo gerne, da die meisten von denen doch recht merkwürdig drauf sind. Sie gehören halt alle der Metal Szene an und kleiden sich auch dementsprechend. Damit habe ich zwar kein Problem, da ich das früher auch gemacht habe (heute höre ich nur noch und gehe so zu Konzerten, weils einfach dazugehört, aber sonst lauf ich normal rum). Nun kiffen diese Freunde bloß auch und sind jedes Wochenende zu einem anderen Konzert oder in einer anderen Disco. Soviel zu ihrem Freundeskreis :tongue:
    Weiter mit der eigentlichen Geschichte. Nachdem wir uns einige male getroffen hatten, merkte ich schon, dass von mir aus sehr viel mehr sein könnte als nur Freundschaft (achwas, das war schon beim ersten Treffen so…). Eines Abends habe ich dann, als ich besoffen war, mir ein Herz gefasst und ihr per ICQ geschrieben, dass es so ist. Ich weiß ist doof, aber ich konnte ihr einfach nicht meine Gefühle ins Gesicht sagen. Ich glaube das würde sie auch nicht mögen. Da ihr aber nen halbes Jahr Praktikum sehr weit weg bevorstand, meinte sie, dass sie es sich überlegen müsse und das sie eigentlich keine feste Beziehung mehr wolle. Gut. Wir haben uns trotzdem wieder getroffen und eines Abends (vielleicht ne Woche später), war sie bei mir. Wir lagen auf dem Bett und haben uns eine DVD angeschaut. Naja ich hab sie dann irgendwann gefragt, ob ich sie küssen dürfe. Sie meinte daraufhin nur, dass sie zuerst die DVD zu Ende schauen wolle. Danach hat sie mich dann auch wirklich geküsst :zwinker: Ok, merkwürdige Reaktion aber was solls. Ich war auf Wolke 7.
    Wir haben uns dann noch öfter getroffen und uns auch ab und zu geküsst. Mehr ist zu dem Zeitpunkt nicht gelaufen. Über unsere Gefühle haben wir nie offen gesprochen und wenn wir dann doch mal mit ihren Freunden los waren, oder uns getroffen haben, war sie immer sehr abweisend zu mir. Also ich hab es ihr öfter geschrieben, dass ich eine Entscheidung wegen Beziehung usw möchte, aber sie hat mich meistens vertröstet. Ich glaube auch, weil sie Angst hatte mich zu verletzen, wenn sie so lange weg ist (das hat sie auch mal gesagt). Ich hatte zu dem Zeitpunkt immer noch jedes mal Herzklopfen, wenn ich ihr irgendwie näher kam. Das hab ich heute immer noch :zwinker:

    Sie hat also dieses Praktikum gemacht über das halbe Jahr. In der Zeit haben wir uns vielleicht 2-3 mal nur gesehen und öfters per Mail und ICQ geschrieben. Das lag aber auch an mir, da ich ein bisschen Abstand gewonnen hatte von ihr (ich bin soooo doof!). Ich hatte ihr zum Geburtstag ein getragenes T-Shirt von mir geschenkt, weil sie sich dieses gewünscht hatte (,,riecht nach dir, erinnert mich an dich!“ usw). Sie schrieb mir dann auch manchmal, dass sie das noch trägt etc. Sie hatte bei ihrem Praktikum auch neue Freunde gefunden, von denen sie mir öfter vorschwärmte. Gerade von einem Jungen Mann, der den gleichen Namen wie ich und ihr Vater hatten. Ob da was gelaufen ist, weiß ich aber nicht. Sie hatte mich auch vorgewarnt, dass sie gerne mit Kerlen anbandelt, wenn sie besoffen ist. Und bei dem Praktikum war sies jeden Tag :zwinker: Außerdem war das eine der Begründungen, warum sie nichts mit mir anfangen wollte (um mich nicht zu verletzen).
    Auch ihr Praktikum ging auf ein Ende zu und ich hatte schon etwas Abstand zu ihr gewonnen. Ich hatte zwar öfter mal geflirtet (auch um sie nen bisschen zu vergessen) aber ich hatte nichts mit ner Anderen oder so. So kam es, dass ich auch nicht mehr jede SMS sooo schnell beantwortete, worauf sie nicht besonders positiv reagierte (,,Du hast dich verändert“ – Stimmte auch, ich hatte gemerkt, dass ich gerne eine wirklich feste Beziehung hätte…)

    Zur Zeit macht sie wieder ein Praktikum. Aber in der Nähe, sodass wir uns quasi jedes Wochenende sehen könnten. So kam es, dass sie vor 3 Wochen Abends noch zu mir kam, obwohl es mir zum Anfang gar nicht soo recht war. Nach dem Abend, war ich aber dann doch schon recht glücklich sie gesehen zu haben. Wir saßen erst ein bisschen rum und sind dann zusammen auf meinem Bett gelandet, wo wir zusammen eine DVD geschaut haben (sie lag in meinen Armen und ich konnte mich wirklich gar nicht mehr auf den Film konzentrieren…).
    Vorletztes Wochenende war sie dann krank und ich Hornochse bin nicht zu ihr hingefahren, nur weil sie geschrieben hatte, dass sie eh kaum sprechen kann und es ihr nicht soo gut geht. Dafür könnte ich mich echt schlagen. Im Nachhinein habe ich nämlich das Gefühl, dass sie mich echt gerne gesehen hätte.
    Letztes Wochenende habe ich dann Freitags Abends ne SMS bekommen, ob sie bei mir schlafen könne. Sie war erst mit Freunden unterwegs gewesen und wollte dann nicht noch nach Hause fahren. Sie hat dann also bei mir mit im Bett geschlafen, wo wir nen bisschen gekuschelt haben. Ich hab allerdings die ganze Nacht keine Auge zu bekommen, da ich so aufgeregt war :zwinker: Naja morgens hab ich sie dann geweckt und hab sie noch mal geküsst und am ganzen Körper gestreichelt (das erste mal… sie hat sich nicht gewehrt oder so). Von ihrer Seite aus kam aber nichts (sie hat mich also nicht angefasst oder geküsst).
    Ich hab sie dann die letzten Tage wieder nen bisschen mit Beziehung etc genervt, weil mir das wirklich wichtig ist. Direkt habe ich sie gefragt, wie sie zu mir steht. Sie meinte daraufhin, dass sie das selber nicht weiß und das sie sich immer ganz komisch benimmt, wenn sie in meine Nähe ist. Weil ich genaueres wissen wollte, hat mir dann gestern noch in einer SMS geschrieben, dass sie sonst immer sehr ausgeflippt ist und in meiner Nähe dann sehr ruhig bleibt. Und das sie normal die Hände nachts nicht bei sich lassen könne und immer den Anfang machen würde. Das war ja wie gesagt auch anders.
    Fakt am Ende ist nun, dass ich sie (glaube ich) sehr liebe und am liebsten ständig mit ihr zusammen wäre. Nächsten Montag und Dienstag wollte ich zu ihr fahren, da bekommt sie aber leider schon Besuch von einer Freundin. Und am Wochenende wird sie wohl auch keine Zeit für mich haben.
    Was mach ich denn nu? Will sie was von mir? Liebt sie mich? Warum will sie keine feste Beziehung (- hab ich sie auch gefragt und bekam nur als Antwort, dass sie ja noch was erleben möchte in dem Alter…)?

    Wir sind übrigens beide 20. Danke, falls sich jmd den Text bis hierhin durchliest und dann noch was dazu schreibt :grin:
     
    #1
    wuschelhase85, 23 Januar 2006
  2. gamati
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    nicht angegeben
    uff, wirklich lang. und ich bin zu müde um noch zu schreiben. ich würd sagen, wenn es dich nicht fertig macht, dann bleib dran - sie ist in deiner nähe ruhig, obowhl sie das sonst nicht inst - also scheintst du ihm geborgehneit zu bieten. das ist das was mir noch zu dieser uhrzeit einfällt. feste Beziehung? hmmm. was meinst du damit? nur weil man eine beziehung beginnt, heißt es nicht, dass sie 20 jahre dauert. eine un-fixe beziehung gibt es nicht. und man kann auch dann was erleben, wenn man mit jemandem zusammen ist (und vielleicht später noch wechselt). insofern verstehe ich von ihrer seite diese aussage nicht.

    na, gut ich geh pennen, hoffentlich schreibt noch jemand anderer auch. bin ko. also dann, cu

    viel erfolg, lass die nase nicht hängen,

    lg, gamati.
     
    #2
    gamati, 24 Januar 2006
  3. Jugger
    Jugger (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    230
    101
    0
    nicht angegeben
    War sehr flüssig zu lesen :smile:
    Im folgenden I will write down meine Meinung:

    Ich schätze, sie wär nicht abgeneigt, eine Beziehung mit Dir einzugehen. Aber eher eine nicht auf Liebe, sondern eher auf viel Gemeinsamkeiten und Spaß miteinander basierend. Ich hoffe Du verstehst, was ich meine! So siehts für mich aus. Lieben wird sie Dich nicht. Sonst würde sie ja nicht mit anderen Typen anbändeln!?!
    Ich kann mir schon vorstellen, daß sie Dich sehr gerne hat, und auch was mit Dir anfangen könnte, aber nichts mit viel Liebe. Dieser Schlag Frauen ist aber eigentlich was ganz besonderes, so meine Erfahrung.
    Bye Jugger
     
    #3
    Jugger, 24 Januar 2006
  4. wuschelhase85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich

    Mit Beziehung meinte ich, dass man nicht ständig so in der Schwebe hängt und nicht weiß, was zwischen einem nun ist. Wenn wir weggehen möchte ich halt sagen können: ,,Das ist meine Freundin!" Und nicht nur: ,,Das ist ne Freundin von mir!" - Einfach ein bisschen mehr Zusammengehörigkeitsgefühl. Mir ist auch klar, dass das keine 20Jahre halten wird... und wenn doch, wärs natürlich auch schön :zwinker:

    Ob sie mit jmd angebandelt hat, weiß ich ja eben nicht :zwinker: Aber ich werde sie auch nicht danach fragen. Schätze, das würde sie echt nicht mögen.

    Das sie was ganz besonderes ist, das stimmt :herz:

    Och man... warum muss ich mich auch immer in die ,,schwierigen" Mädels verknallen :frown:
     
    #4
    wuschelhase85, 24 Januar 2006
  5. wuschelhase85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich schieb den Thread mal wieder hoch :zwinker:
     
    #5
    wuschelhase85, 24 Januar 2006
  6. wuschelhase85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich schieb noch einmal ^^ Bitte seid mir dafür nicht böse... kann aber verstehen, dass nur sehr wenige antworten. Post ist ja wirklich sehr lang.
     
    #6
    wuschelhase85, 24 Januar 2006
  7. Hi,
    ok, sie weiss also nicht genau was ist und kann sich auch nicht wirklich entscheiden. Dann mach das, was bei allen Frauen zieht, aber ohne das es offensichtlich ist: geht mal alle zusammen weg und dann schenk ihr nciht deine ganze Aufmerksamkeit, sondern unterhalt dich mal nett mir der einen und mal mit der anderen. Übertreib es nicht, aber sie soll sehen, dass du es nciht nötig hast auf sie zu warten und dann steigt eh ihr Ehrgeiz dich zu bekommen. Blöde Spielchen muss man nciht spielen, aber dieses Langezogene bei Euch muss ja mal vorwärts kommen.
     
    #7
    Schneewittchen7, 24 Januar 2006
  8. slicky88
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also...hab mir auch alles durchgelesen. natürlich kann keiner von uns in sie reinschauen und dir damit sagen was sie für dich empfindet. ich kan dir nur sagen dass du offen mit ihr reden solltest. am besten bald. das schlimmste finde ich nämlich immer die ungewissheit. wenn sie deine gefühle erwiedert ist ja alles perfekt und falls nicht weißt du wenigstens was sache ist.
     
    #8
    slicky88, 24 Januar 2006
  9. schnacken ist ja schön und gut, aber mal ehrlich: man will doch erobert werden, man möchte doch leidenschaftlich erstmal jemanden küssen und umarmen usw. bevor man über eine Beziehung überhaupt reden kann. Sei nicht so ein "Weichei" (sorry, ist nicht so gemeint, aber komm doch mal zu Potte) - lass Dir was tolles einfallen, was irgendwelche positiven Emotionen wekct und bei der Gelegenheit küsst du sie o.ä.. aber nichts kitschiges oder zu romantisches - eher was spontanes z.B. in der Disco ihr Lieblingslied wünschen, usw..
     
    #9
    Schneewittchen7, 24 Januar 2006
  10. wuschelhase85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich spreche sie ja schon oft drauf an, auch wenns ihr garnicht passt... meistens weicht sie mir dann bloß aus, oder sie sagt, dass sie selber nicht weiß was sie will. Das Hin-und-Her nervt mich wirklich :frown:

    Ich glaube auch, dass ich oft zu sehr klammere und einfach zu nett bin. Sie ist zwar immer überrascht, dass sie mit mir wirklich über ihre Probleme rede und ihr auch zuhöre (das kennt sie glaub ich garnicht) aber weiß nicht, ob es ihr nicht zu viel wird mit dem Netten.

    Frauen sind soo kompliziert :flennen:
     
    #10
    wuschelhase85, 24 Januar 2006
  11. Das sag ich doch die ganze Zeit!
    Schnacken ist schön gut, aber erobern musst du sie erst. Schenk ihr nicht deine ganze Aufmerksamkeit, schnack mal mit anderen Frauen und warte wie sie reagiert, wenn sie nicht 100 % sicher sein kann, dich in der Hand zu haben. Dann sei nicht kitshcig oder zu romantisch, sei unbefangen und lustig ... versuchs mal, du hast nix zu verlieren.
    "Männer sind Schweine, Frauen aber auch" Mario Barth
    Hey, sie scheint nicht ohne zu sein. Man will nunmal niemanden, der einem aus der Hand frisst. So ein bisschen Kampf und Tauziehen ...
     
    #11
    Schneewittchen7, 24 Januar 2006
  12. ertzu
    Gast
    0
    xxxx
     
    #12
    ertzu, 24 Januar 2006
  13. wuschelhase85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hm und warum schickt sie mir dann Freitag Nachts SMS und fragt, ob sie bei mir schlafen kann? Ich meine... es lief ja auch was. Sie kann allgemein ihre Gefühle nicht gut ausdrücken und hat Probleme darüber zu reden... das weiß ich von ihr.

    ach alles scheisse :angryfire
     
    #13
    wuschelhase85, 24 Januar 2006
  14. wuschelhase85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    fällt noch jmd was ein? :smile:
     
    #14
    wuschelhase85, 25 Januar 2006
  15. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Also um ehrlich zu sein hört sich das nicht unbedingt nach Beziehungsinteresses ihrerseits an: sie mag dich gerne, mag deine Nähe (inklusive bei dir übernachten), kuschelt gerne mit dir..aber nach mehr schaut es nicht aus.

    Und nachdem du mit einer Freundschaft wohl nicht zufrieden wärst, musst du dir mal überlegen, ob du Konsequenzen daraus ziehen wirst. Und dazu gehört aber auch, ihr das nochmals zu sagen bzw. sie endgültig zu fragen, ob und inwiefern sie sich mehr mit dir vorstellen könnte.
     
    #15
    orbitohnezucker, 25 Januar 2006
  16. wuschelhase85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    achja hatte ich vergessen. das ist die genaue antwort auf meine frage, wies zwischen uns steht:

    Ich hab ihr jetzt erstmal keine SMS mehr geschickt und warte darauf, dass sie sich meldet... soll nicht so wirken, als wenn ich ihr hinterher laufe.
     
    #16
    wuschelhase85, 25 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - los zwischen uns
Tanja01
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
10 Antworten
19Biene96
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 November 2016
26 Antworten
__lini__
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Oktober 2016
6 Antworten