Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist los??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ~Vienna~, 3 April 2006.

  1. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo...

    Ich weiß gerade überhaupt nicht, was mit mir los ist. Bzw. versuche ich auch nicht, darüber nachzudenken. Aber jetzt muss es mal sein.

    Es gibt da einen jungen Mann. Wir kannten uns vor vielen, vielen Jahren mal. Jetzt haben wir uns zufällig wiedergesehen und uns wirklich gut verstanden. Haben auch schon ein paar Mal was miteinander gemacht. (Weiß nicht, ob es was zur Sache tut, aber er bestand immer dadrauf, mich einzuladen und hat bestimmt schon an die 80€ für mich ausgegeben, was ich extrem finde.)

    Er hat ne Freundin und studiert in ner anderen Stadt.

    War kein Problem für mich, ich fand ihn einfach nur nett und cool drauf. War halt völlig neutral für mich und hab mich sogar an den Umständen erfreut, da er so wenigstens nicht mehr von mir wollen konnte, als ich von ihm. (Habe erst neulich besten Freund verloren, weil er mich geliebt hat.)

    Naja...seit gestern ist es aber alles anders. Ich habe die ganze Zeit so eine Art Schmerz in der Brust und wenn ich an ihn denke, fühle ich einen Hauch von Hass. Gleichzeitig aber tut sich was in meinem Bauch und ich werde nervös, wenn ich seinen Namen lese oder daran denke, ihn wieder zu sehen. Deswegen verdränge ich diese Gedanken auch schnell wieder.

    Irgendwie tut er mir weh, aber ich weiß nicht warum, weil er ja gar nichts macht?! :ratlos: Er ist einfach so, wie immer. Aber ich will, dass er anders ist. :schuechte Dabei wollte ich doch nichts von ihm und deswegen fühle ich mich jetzt so blöd. Am Liebsten würd ich ihn nicht mehr wieder sehen, aber da komme ich nicht drum rum, außerdem will er was mit mir machen.

    Was ist los mit mir? Vor gestern Abend war noch alles toll. Ich hab mich gut gefühlt, war fröhlich, mein Leben nach meinem Ex wieder in den Griff bekommen zu haben und wollte außerdem meiner Freundin beweisen, dass ich nix von ihm will :schuechte Und jetzt?? Irgendwas ist doch da. Dabei find ich ihn ja gar nicht toll und seit gestern sogar manchmal ziemlich unfreundlich.

    Was soll ich tun? Ihn lieber nicht wieder sehen? Oder geht das vielleicht wieder vorbei und meine Stimmung liegt nur an meinem Kater von gestern? Ich glaube nämlich nicht, dass ich verliebt bin, weil ich mich seit Jahren nicht mehr verliebt habe.

    Was meint ihr zu der Sache? Wie würdet ihr sein Verhalten deuten und wie meins?
     
    #1
    ~Vienna~, 3 April 2006
  2. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    tja, also über sein verhalten kann ich wenig sagen, weil du da wenig drüber schreibst.
    sicher wird er dich auch zumindest nett finden, sonst wollte er ja wohl nicht mit dir zusammen sein.
    das er finanziell so viel ausgibt .... naja. ich denke mal das da von seiner seite was mehr dran sein könnte was er fühlt. :zwinker:

    was du selber fühlst müsstest du ja wohl am besten wissen.
    kann sein, das das an deinem kater liegt oder vielleicht ist grad dein hormonhaushalt (tante rosa im anmarsch?) ein bischen durchnander.

    an deiner stelle würd ich die angelegenheit mal auf mich zukommen lassen und nicht gleich alles wegwerfen.
    du wirst ja selber wohl wissen, welche situation für dich angenehmer ist. dich nicht mehr mit ihm zu treffen, oder eben doch treffen.

    manchmal ist es hilfreich auch mal auf seinen bauch zu hören und einfach das zu tun, wozu man grad lust hat und nicht immer alles vom hirn steuern zu wollen.

    hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen,
     
    #2
    User 38494, 3 April 2006
  3. Fabelle
    Fabelle (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    312
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiss was für ein Gefühl du meinst... das kenne ich auch .. aber ich kann es leider auch nicht einordnen...

    Ich z.B. kann jemanden den ich mal geliebt habe niemals vergessen... es ist dann zwar keine Liebe mehr.. aber auch kein Hass... es ist so ein Gefühl, wie das Deinige... und irgendwie zerreisst es mich fast ....

    Das habe ich besonders dann, wenn ich z.B. meinen Ex mit seiner Frau und den Kindern sehe ... tagelang gehts mir so...
    oder auch jetzt, da mein anderer Ex vermisst wird.

    Ich weiss.. nicht besonders hilfreich... aber ich kenne das Gefühl und kann es nicht beschreiben...
     
    #3
    Fabelle, 3 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - los
Tanja01
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
10 Antworten
19Biene96
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 November 2016
26 Antworten
__lini__
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Oktober 2016
6 Antworten
Test