Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist "Medientechnik + Informationssysteme"

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Fruchtzwerg, 29 Januar 2005.

  1. Fruchtzwerg
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    Hey Ihr,

    Ich wollt mich gerne für nen BA Studiengang bewerben. Das Studienfach heisst: "Medientechnik und Informationssysteme".

    Hab mir auch schon durchgelesen was so die Schwerpunkte des Studiums sind. Aber ich habe immernoch keine Vorstellung davon, was ich mit dem Studium mal für Berufe in betracht ziehen kann.

    Ich weiss au net wo ich mich da informieren soll, würd halt mal nur mal gerne ein paar Beispiele für nen konkreten Beruf mit dem Studium hören.

    Soll ich da der BA mailen oder so?

    Oder hat jemand von euch son bissl Ahnung in welche Richtung des geht?

    Thx und Greets
     
    #1
    Fruchtzwerg, 29 Januar 2005
  2. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    mit dem "und Informationssysteme" kann ich zwar nichts anfangen, aber mit Medientechnik kannste in die Filmbranche gehen, in eine Werbe- oder Inetagentur!
    Oder als Grafiker bei einem Verlag, oder sogar als Fotograf arbeiten oder als Computerfuzzi oder......
     
    #2
    Honeybee, 30 Januar 2005
  3. physicist
    physicist (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    93
    12
    Single
    Meinst du mit BA Berufs-Akademie oder Bachelor?

    Ich hab mal einen Vortrag über das Studienfach "Medieninformatik" gehört, vielleicht hilft das ja auch weiter.
    Damit kann man jedenfalls je nach Schwerpunkten, die man sich jetzt, ziemlich viel machen. Anwendungsbezogen wäre das z.B.: Webdesign, Videoschnitt, 3D-Modelling, Grafik, Sound-Bearbeitung.
    Etwas grundsätzlicher geht es zu, wenn man sich mit der Entwicklung von neuem (meistens Software) beschäftig: z.B. Software, die für die oben genannten Anwendungen gebraucht wird, Kompressionsverfahren, Datenbanken für Sachen wie Lexika oder Edutainment-Software
     
    #3
    physicist, 30 Januar 2005
  4. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Hm ich studiere Medientechnik (und Design) und da gibts die unterschiedlichsten Berufe, die man quasi von der Softwareseite und der Hardwareseite miteinander verküpfen kann.

    Beispiele:

    Audiotechnik und Soundbearbeitung (Studio)
    Videotechnik und Videobearbeitung/Filmschnitt
    Filmbranche selbst (Kameramann/Toningenieur/Postproduction/3D Visualisierung/Nachbearbeitung)
    Fotografie/Bildbearbeitung
    Webprogrammierung
    Softwareprogrammierung
    3D Modelling
    Grafiker (erstellen von Broschüren, Plakaten, Werbungen, Anzeigen, Layouts, Zeitschriften, Corporate Designs)


    greetz, der Scheich
     
    #4
    Scheich Assis, 30 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten