Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist mein Problem?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von vc85, 13 Dezember 2005.

  1. vc85
    Gast
    0
    Hallo zusammen!

    Also ich hab eigentlich mehrere Probleme. Zunächst mal habe ich ein Problem damit, dass ich 20 bin und noch nie in einer richtiger Beziehung war. Immer öfter sehne ich mich nach einer Freundin, mit der ich auch mal einen Abend zu Zweit verbringen kann. Aber erstmal die richtige finden, aber okay ist ein anderes Thema.

    Momentan beschäftigt mich, dass ich mich scheinbar in eine Person verguckt habe, die um einiges älter ist als ich. Nur weiß ich nicht, ob ich nur "geil" auf sie bin und mir deshalb manchmal so komische Gedanken kommen oder ob das Bauchgribbeln auch mit ihrer Person zu tuen hat. Das Problem an der Geschichte: ich habe meine Ausbildung angefangen und sie war ein paar Wochen lang meine Ausbilderin, ich hatte eben öfter mit ihr Gespräche und so. Die Gespräche mit ihr über die Ausbildung emfpand ich immer sehr angenehm und da merkte ich zum ersten Mal, dass Sie schon was besonderes ist. Aber hey sie ist meine Ausbilderin, 8 Jahre älter und hat einen Freund und wie das halt so ist.

    Naja letztlich hatten wir Weihnachtsfeier und da trinkt man ja auch einiges und wir unterhalteten uns ganz nett, aber alles normal. Fand nur nett das sie mir dann so beiläufig das "Du" anbot und wir noch lockerer reden konnten. Machte sie nochmal symphatischer. Aber wenn ich so darüber schreibe und genauer nachdenke, ist es doch absurd das ich mir überhaupt darüber Gedanken mache wie interessant sie doch ist und so... oder? Nicht das ich mich nicht für Frauen interessiere, die in meinem Alter sind, aber momentan ist das eben so.

    Habe allgemein das Problem das ich oft nur mindstens genauso junge Frauen gut finde, oder so Sachen das ich auf eine stehe die vllt auch 1-2 Jahre älter ist, sehr groß (min. so groß wie ich) und ich bei ihr 100% keine Chance hätte. Aber ich bin auch der letzte der zu so einer selber hingeht und so...

    Aber zurück zu der Ausbilderin: ist schon nicht einfach, auch wenn wir jetzt nicht mehr direkt miteinander zu tuen haben, so richtig geht die mir nicht aus dem Kopf. Findet ihr das normal? Ich irgendwie manchmal nicht mehr so ganz! :smile:
     
    #1
    vc85, 13 Dezember 2005
  2. Sirion79
    Sirion79 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    Also wenn Du das auf ein Mädchen übertragen würdest, was für einen älteren Mann schwärmt, fändest Du das dann nicht ganz normal?

    Wieso soll ein Mann nicht auch ältere Frauen toll finden können. Finde ich vollkommen normal.

    Ob Du daraus was machen willst, wenn sie einen Freund hat, ist natürlich eine andere Sache.
    Die Chancen ständen wohl nicht unbedingt gut.
     
    #2
    Sirion79, 14 Dezember 2005
  3. joxAUT
    Gast
    0
    da stimm ich sirion zu.
    auch ich fühle mich schon seit ich 16 bin fast ausschliesslich zu "älteren" männern (25 aufwärts) hingezogen. bin jetzt 18 und es hat sich nichts daran geändert.

    es ist die reife, die diese männer so attraktiv für mich macht. mag für manche vielleicht ein bisschen abnorm klingen, aber ich hatte unlägst was mit einem der 39 war. aber ich hab da kein problem drin gesehen.
    und das solltest du auch nicht.

    vielleicht findest du diese frau so anziehend, weil sie eine autoritätsperson für dich ist. auch das kann ziemlich anziehend sein.

    ich glaub ich spreche hier für einige wenn ich sage wir standen doch alle schon mal auf einen lehrer/ eine lehrerin oder ähnliches.

    jedenfalls mach dir da mal keine gedanken. es wär doch langweilig, wenn wir alle auf gleichältrige stehen würden, oder nicht?
    warum nicht mal was anderes ausprobieren, oder zumindest davon träumen?!

    lg
     
    #3
    joxAUT, 14 Dezember 2005
  4. vc85
    Gast
    0
    Stimmt schon!

    Aber ich stehe 100% nicht auf sie, weil sie eine Autoritätsperson ist/war.

    Ich finde es aber normal, wenn junge Frauen auf ältere Männer stehen. Andersherum ist es irgendwie nicht mehr normal, weil welche Frau die 30 oder ist, lässt sich mit einem 20-jährigen ein?!

    Obwohl ich auch bei einem zu großen Altersunterschied zwischen Männlein und Weiblein so meine Probleme habe. Was soll ich mit einer 14-jährigen oder anders, was soll ich mit 30 mit einer 20-jährigen, die gerade ihr Studium angefangen hat z.B.? Meiner Meinung nach stößt das immer auf Probleme weil man in einer ganz anderen Lebensphase ist. Eine dauerhafte Beziehung klappt da meinen Vorstellungen nach nicht.
     
    #4
    vc85, 15 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem
Tim90
Kummerkasten Forum
15 November 2016
15 Antworten
cat_women
Kummerkasten Forum
7 September 2016
23 Antworten
mahio
Kummerkasten Forum
18 Dezember 2015
7 Antworten