Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist mit dem Ex-Freund meiner Freundin los?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von gam, 16 Oktober 2004.

  1. gam
    gam (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Es geht um den Ex-Ex meiner Freundin, zuerst zur Vorgeschichte:

    Vor 2 Jahren waren sie 5 Monate zusammen als meine Freundin sich von ihm getrennt hat, mir hat sie gesagt das sie eigentlich keine Beziehung mit ihm haben wollte aber weil er so lieb war, es probiert hat als er sie gefragt hat. Nachdem es nach 5 monaten nicht gefunkt hat bei ihr, hat sie schluss gemacht mit ihm. Worauf er mit Selbstmord gedroht hat und ihr geschrieben hat das er nun auf einer brücke stehen würde und sie ihn nie wieder sehen wird, worauf meine freundin die Trennung zurück nahm und ihm versprechen musste, das sie das nie wieder tun würde. Nach einem Monat hat sie sich dann doch von ihm wieder getrennt worauf er sich mehre tagelang bis zur Besinnungslosigkeit besoffen hat. Danach gab’s immer wieder treffen zwischen den beiden und sms eben, er hat sie immer kontaktiert und nach treffen gefragt von sie hat ihn nie gefragt. Während der ganzen zeit war er immer noch in sie verliebt, das ging so ein Jahr lang. Bis meine Freundin mich traff und wir zusammen kamen, plötzlich hatte er auch wieder eine freundin. Als er aber wieder nach einem treffen meine Freundin fragte und sie meinte „ob er sich nicht da mit seiner freundin treffen wolle“ meinte er sofort „die kann warten, wenn du kommst“. Zwei tage nach der sms, hat er sich von seiner neuen Freundin getrennt (meine Vermutung, weil er dachte das meine freundin ihn nicht trifft solange er seine hat). Natürlich wieder bekamm meine freundin sms von „er währe beziehungsunfähig und würde jetzt Schluss machen mit sich“. Worauf sie wieder beschlichtigte das das so nicht sei, aber mit der gleichen ahnung wie ich hat sie ihn dann ignoriert weil das es so nicht weiter gehen kann.
    Das ging jetzt 2 monate auch,sie hat im auch immer wieder gesagt er solle sie in ruhe lassen. Aber immer wieder hat er sie angeschrieben „sprichst du nicht mehr mit mir“, „soll ich deine nummer jetzt löschen“ und dass immer in Wiederholung alle paar tage. Nun ja, jetzt hat meine Freundin doch wieder geantwortet worauf er wie nix gewessen währe gleich gefragt hat ob sie sich treffen können, und gleich gefragt ob bei uns (mir und meiner freundin) immer noch alles in ordnung währe.
    Als ich meiner Freundin nun geraten hab es nicht zu tun bei der Vorgeschichte meinte sie zu mir das ich eifersüchtig währe…
    Einen komplex scheint er auch zu haben denn sonnst unterhaltet er sich in flirt börsen sichtbar „die letzten besucher auf dem profil“ als 24 Jähriger nur mit Mädels der alters klasse 11-16 und so sehen seine „buddys“ (freunde im flirt-system) auch aus. Ich glaube das er ein problem hat, und vor allem eine trennung von meiner Freundin nicht hinbekommt bei treffen weiterhin ausserdem ist mir sehr unwohl bei der geschichte.

    Was meint ihr dazu?
     
    #1
    gam, 16 Oktober 2004
  2. Fortuna21
    Fortuna21 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ohh Gott, das hört sich an wie mein Ex...Manche Leute haben schon von vorne herein so einen Knax. Also mein Ex ist mir ca. ein halbes Jahr nachgerannt und hat mich immer wieder terrorisiert, ich hab mich anfangs auch noch mit ihm getroffen, was ich besser hätte lassen sollen. Aber als ich dann einen neuen Freund hatte wurde es immer schlinmmer, also habe ich den Kontakt abgebrochen, so weit ich weiß ist er immer noch so gestört, er hat auch bl´ß im Chat 14Jährige Freundinnen (er selber ist fast 20). Aber ich denke man kann da nix machen. Rat deiner Freundin dringend von einem Treffen ab. Sonst fängt der ganze Mist von vorne an. Wenn sie blöd reagiert, sag halt du willst nicht weiter von ihm genervt werden, und das es dir halt nicht so lieb ist, dass sie sich mit ihm trifft. Also ich bin eifersüchtig und ich schätze das ist jeder. Kannst deine Freundin ja mal fragen wie sie es finden würde wenn du dich mit einer Ex treffen würdest. :zwinker:

    Hoffe das hilft dir ....LG Fortuna :gluecklic
     
    #2
    Fortuna21, 16 Oktober 2004
  3. gam
    gam (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    67
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Danke, nun ja ich habe meiner freundin auch gesagt das alles von vorne wieder losgehen wird, wenn sie ihn trifft und konntakt hat. Sie hat es auch selbst gesagt das sie die befürchtung hat das er sich an sie hängen wird, aber sie müsse es sich überlegen... hat aber zu einem treffen "könnte man schon machen" gesagt.
    Naja, zu deinem tipp ich hab ihr auch gesagt: versetze dich in meine lage und stell dir vor das meine ex diese geschichte hätte und so reagiert. Drauf hat sie gemeint "Das würde mir nichts ausmachen, ehrlich" auf meine nachfrage "wirklich?" meine sie auch "ja, auch wenn ich es ihr nicht glaube"...

    (Das sie es nicht gern hat wenn andere frauen was von mir wollen weis ich zum glück aber :zwinker: würde mir nicht gefallen wenn meiner freundin das egal währe)
     
    #3
    gam, 16 Oktober 2004
  4. 0x2B|~0x2B
    Gast
    0
    boa... sag dem Freund der soll endlich von der Brücke springen... so ein Idiot... Und deine Freundin ist aus Angst bei ihm geblieben? Na supi... Wie kann man sowas blos erzwingen???
     
    #4
    0x2B|~0x2B, 16 Oktober 2004
  5. gam
    gam (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    67
    91
    0
    vergeben und glücklich
    @0x2B
    Ja, sie ist auf seine selbstmord drohung eingegangen damals und hat die Beziehung wieder hergestellt um schlimmeres zu verhindern... auch wenn es nur kurz war.
    Meiner freundin vertraue ich zu 101%, zuerst hatte ich ja noch nichts gegen einem treffen vor monaten, weil ich dachte das er ganz vernünftig ist. Aber nun bei der geschichte?!? Ich weis auch nicht, was bei ihm vorgeht und wie weit er noch die register zieht und zu was er noch fähig ist. Deswegen ist mir das ja nicht ganz geheuer.
    Aber selbst wenn ich meine emotionen weg lasse, bin ich der gleichen meinung wie "Fortuna21" ich selbst bin überzeugt das er niemals das interesse an ihr verliert wenn man weiter konntakt hat, nur wie soll ich das diplomatisch erklähren.
     
    #5
    gam, 16 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund meiner Freundin
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
15 Antworten
Itsmarkus99
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
4 Antworten
tobiasnahm
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Juli 2016
3 Antworten