Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist mit meiner Freundin los?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SinTek, 31 Dezember 2009.

  1. SinTek
    Sorgt für Gesprächsstoff
    32
    31
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    wie der Titel schon sagt, verstehe ich meine Freundin momentan nicht. Zu den Fakten: Wir sind gut 2 Monate zusammen, sie ist Mitte 20 ich Ende 20. Ich weiß über sie, dass sie einer eher freiheitsliebender Mensch ist, der auch seine Zeit für sich braucht. Ist auch ok, ich muss auch nicht nur aufeinander hocken.

    Am Anfang (erste 2-3 Wochen) haben wir uns immer so ein paar Mal pro Woche gesehen und gelegentlich telefoniert/SMS, wobei sie in der Hinsicht schon immer etwas wenig "gemacht" hat. Ich fand es aber gut wie es lief.
    Dann kam bei ihr im Studium ein stressiges Blockpraktikum von morgens bis Abends. Sie meinte am Anfang davon gleich, dass sie dann weniger Zeit hat. Wir haben uns kaum noch gesehen, und ich habe sehr wenig von ihr gehört und sie hat auch keine Nächte mehr bei mir verbracht. Ich hatte immer versucht, Unternehmungen etc vorzuschlagen, um sie etwas abzulenken, aber sie wollte nicht. Sie meinte immer, momentan kann sie das nicht, sie braucht ihre Zeit und Ruhe für sich dann Abends. Und am Wochenende ist sie bisher immer zu sich nach Hause gefahren. Im Verlaufe des Praktikums wirkte sie auf mich zunehmend distanzierter und weniger liebevoll mir gegenüber. Manche Tage war sie wieder sehr "nett" mir gegenüber, meist aber wirkte sie eher gereizt. Auf jedenfall hat man ihr angemerkt, dass sie das Praktikum ziemlich fertig gemacht hat und auch die anderen anstehenden Arbeiten machen ihr etwas "Sorge". Über Weihnachten bis Anfang Januar hat sie nun frei. Ich bin in dieser Zeit momentan im Urlaub ohne sie (bis mitte der ersten Januarwoche), der war vor der Beziehung schon ausgemacht. Ich hatte ihr dann mal am 24.12. eine SMS geschrieben, da ich sie telefonisch nicht erreicht habe. Sie hat nicht drauf reagiert. Am 27.12 habe ich ihr dann nochmals eine geschrieben, daraufhin hatte sie sich dann gemeldet, dass sie krank war. Ich habe sie dann versucht am 27. und 28.12 anzurufen, doch sie war nicht zu erreichen. Zurückgerufen hat sie nicht. Am 30.12 habe ich ihr dann nochmal abends geschrieben, ob alles ok bei ihr ist. Heute morgen hat sie dann geschrieben: "Sicher ist alles ok bei mir, warum sollte es auch nicht? Ich bin im Moment halt nur ständig unterwegs." Und nen guten Rutsch hat sie noch gewünscht.

    Ich weiß nicht wie ich sie zuletzt verstehen soll. Bilde ich mir da nur was ein? Ich finde, sie hätte ja mal zurückrufen können, oder überhaupt mal was von sich hören lassen. Wäre es nur das Beispiel vom Urlaub gewesen, aber auch die Wochen davor, ich habe manchmal den Eindruck, dass sie sich gar nicht so sehr an meinem Leben interessiert derzeit.
    Es kommt mir wie so ein hin und her vor. Mal ist sie sehr nett, dann wieder eher distanziert.
    Eine Mitstudentin von ihr vermutete früher mal, dass sie auf jeden Fall eher so der Typ ist, der nicht unbedingt ständig Kontakt braucht, und von meiner Freundin selber weiß ich dass sie z.B. tägliches telefonieren nicht mag. Das geht mir ja genauso, aber gelegentlich möchte man doch mal von dem anderen hören?! Klar ich denke und kann gut verstehen, dass sie derzeit natürlich auch Zeit mit Freundinnen etc nachholen will. Ist ja auch alles gut, aber ich finde dann kann sie ja auch mal kurz bescheid geben, dass sie derzeit schwer/nicht zu erreichen ist, ist ja kein Problem für mich. Ich brauch auch nicht den ständigen Kontakt, nur möchte man doch zumindest immer wissen, dass beim anderen alles gut läuft.

    Ich weiß nicht, was ich darüber denken soll. Kennt ihr solche Menschen, die auch lange nix von sich hören (kannte ich bisher nur von Männern), und trotzdem ist alles wie es sein soll? Ist ja alles ok, nur möchte/muss man das ja wissen, und so gut kennt man sich nach 2 Monaten ja noch nicht.
    Oder muss sie sich erstmal regenerieren? Klar könnt ihr das nicht beurteilen, aber evtl kennt ihr solch eine Situation, wo ihr auch mal richtig "fertig" wart.
    Vielleicht dauert es bei ihr auch einfach nur sehr lange, bis sie richtig vertrauen aufbaut und mehr investieren mag.
    SIe hat sich bisher auch immer sehr gefreut, wenn ich sie mit was pberrascht habe o.ä.

    Ich möchte sie ja einfach nur verstehen. Ich habe auch immer mal vorsichtig versucht, mit ihr ein Gespräch anzufangen. Aber sie redet nicht gern so über das Thema Beziehung, habe ich den Eindruck. Sie meinte immer, sie ist gestresst und in solchen Phasen braucht sie ihre Zeit. Ich hatte ihr genug Möglichkeiten gegeben, mir sagen zu können, wenn etwas bei uns nicht stimmt, das glaube ich aber auch nachwievor nicht. Sie hat ja auch nie etwas dergleichen angedeutet. So wie ich sie einschätze/kenne, würde sie das auch sagen. Mich hatte es ja nur gewundert dass sie nun in der freien Zeit so reagiert.

    Ich werde mich jetzt erstmal nicht bei ihr melden habe ich mir gedacht, da es ja anscheinend eh nicht sooo wichtig für sie zu sein scheint momentan. Sie ist eine wirklich tolle Frau, nur vertehe ich sie in der Hinsicht momentan nicht. Ich find es ja auch sehr schön, dass sie nicht so der Klammer-Typ ist, aber ihre zuletzt so extreme Distanziertheit macht einen manchmal schon unsicher, der Zustand fühlt sich zuletzt ja eher wie eine gute Freundschaft an, das kanns auf Dauer ja nun auch nicht sein.

    Was meint ihr dazu?

    Danke!
     
    #1
    SinTek, 31 Dezember 2009
  2. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    für mich hört sich das ganze eher so an als ob die sache gelaufen wäre.
     
    #2
    User 12216, 31 Dezember 2009
  3. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Für mich ehrlich gesagt auch.
    Wo ist da noch die Beziehung?
    Ihr ist nicht danach sich bei dir zu melden, wenn sie Stress hat - ok, das ist noch nachzuvollziehen. Sie hat aber auch keinen Bock, wenn sie frei hat. Öhm... Wann dann?
    Ist überhaupt geplant, dass ihr euch demnächst mal wieder seht oder so?
     
    #3
    Sunflower84, 31 Dezember 2009
  4. brauche Hilfe
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    14
    Single
    Vor allem, finde ich bissel fies von ihr, dass sie ihm net mal frohe Weihnachten gewünscht hat. Es mag durchaus sein, dass sie ihre Freiheit braucht, aber von ihr kommt so gar nichts an, und es kann doch net so schwer sein, wenigstens mal ne sms zu schreiben und nachfragen, wie es dem partner geht und was er so macht. Kein Mensch kann so beschäftigt sein, dass man net mal 5 Minuten Zeit findet. Und ja, ich bin selber Student uns muss selber in den Weihnachtsferien lernen.

    Und wenn sie keine Lust auf ihn hat, kann man doch wenigstens so fair sein und sagen, was Sache ist. Aber das, was sie treibt ist so nach dem Motto: Mir nichts, dir nichts
     
    #4
    brauche Hilfe, 31 Dezember 2009
  5. SinTek
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    32
    31
    0
    nicht angegeben
    Frohe Weihnachten haben wir uns bei der Verabschiedung am 22.12 gewünscht. Ok, hätte mann dann am 25/26 auch nochmal, stimmt.

    Ich verstehe das ja auch nicht. Ich schätze sie eben halt nur nicht so ein, dass sie etwas, was sie nicht will, so laufen lässt.
    Vielleicht will sie auch, dass ich keinen Bock mehr habe und Schluss mache? Aber sie kann es doch einfach sagen.....
    Ich weiß halt nicht ob sie einfach so ist (wenn wir uns sehen ist es ja schön, nur sonst hat sie schon immer wenig für den Kontakt getan, auch zu Zeiten wo alles ganz sicher ok war), einfach ein Mensch der wenig Kontakt in der Beziehung braucht (gibts das so ausgeprägt), oder ob sie sich nicht traut die Sache zu beenden.
    SIe hätte mir in der letzten SMS ja schreiben können wenn was nicht stimmt, die Vorlage mit der Nachfrage ob alles ok ist, habe ich ja gegeben. Ich vertehe es nicht.

    Abgemacht war, dass ich mich melde im neuen Jahr und ob wir und dann noch am 7.1 (Donnerstag) sehen, oder ob ich erst am 11.1 (Montag) in den Uniort zurückfahre. Würd ja nur am 7.1. fahren wenn ich sie dann vorm WE noch sehe.

    Ich würd mich jetzt halt erstmal überhaupt nicht mehr melden. Auch keine Neujahrs-SMS oder so. Und was ich wegen dem 7.1. machen soll, ich weiß es nicht.
    Was ratet ihr mir?
     
    #5
    SinTek, 31 Dezember 2009
  6. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    624
    vergeben und glücklich
    ich würd garnix mehr machen. sie ist am zug!
     
    #6
    Sonata Arctica, 31 Dezember 2009
  7. SinTek
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    32
    31
    0
    nicht angegeben
    War auch mein Gedanke.

    Nur wenn doch alles ok sein sollte (kann ich bei ihr nicht ausschließen), dann wäre ein Nicht-Melden zum Neujahr ja auch blöd.

    Aber eigentlich hat sie sich zuletzt so verhalten, dass ich gern erstmal ab sofort keine Kontakt von mir aus aufnehmen möchte um zu schauen was kommt, z.b. ja zum Neujahr!!
     
    #7
    SinTek, 31 Dezember 2009
  8. SinTek
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    32
    31
    0
    nicht angegeben
    Eine SMS zum Neujahr habe ich von ihr zuerst bekommen.

    Text: "Prost Neujahr mein lieber **mein Name**, ich hoffe du bist gut ins neue Jahr gerutscht. **ihr Name**

    Knapp, nicht nicht überschwenglich, aber nett und nicht vollkommenen neutral/abweisend find ich. Ich weiß einfach nicht was ich denken soll.

    Habe ihr auch geschrieben und werde nun erstmal keinen Kontakt von mir aufnehmen. Ich warte bis kommenden Mittwoch und frage sie dann , wenn sie sich bis dahin nicht gemeldet hat, nur per SMS, ob sie mich den Donnerstag noch sehen möchte. Was meint ihr?
     
    #8
    SinTek, 1 Januar 2010
  9. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    klingt nich gut.... gar nich.

    ''... mein lieber *name*''
    also.. ich weiß ja nich. so eine sms hätte ich von meiner oma erwartet, aber nich von meinem partner.

    ICH würde ihr das gespräch über die beziehung aufzwingen
     
    #9
    Beastie, 1 Januar 2010
  10. brauche Hilfe
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    14
    Single
    Naja, als Partner hätte man da auch mal lieber anrufen können bzw. sogar zusammen feiern. Klingt eher so nach dem Motto (wie bei einer Sekretärin): Okay, alles klar, abgehackt.

    Ich würd mich an deiner Stelle erstmal gar nicht mehr melden.
     
    #10
    brauche Hilfe, 1 Januar 2010
  11. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    ich frage mich, ob man da nicht wohl völlig verschiedene ansichten über eine beziehung hat.
    für meinen geschmack wäre so eine frau jedenfalls sehr schnell sehr uninteressant ... weil eben uninteressiert.

    in einer partnerschaft ... und gerade in den ersten wochen und monaten, ist es doch wohl eher ungewöhnlich, das man sich NICHT sieht und sehen will.
    sich nicht für den anderen interessiert und einfach weiter sein leben lebt und den anderen daran nicht teilhaben läßt.

    ich würde in der tat bezweifeln, das mich so ein mensch wirklich liebt, denn liebe läßt sich in meinen augen da kaum erkennen.

    klar muss man nicht ständig nur aufeinander hocken, aber das ganze hört sich für mich eher nach bekanntschaft an als nach beziehung.
     
    #11
    User 38494, 1 Januar 2010
  12. SinTek
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    32
    31
    0
    nicht angegeben
    Ich gebe euch da ja irgendwie Recht. Aber dass ich in Urlaub (allein) bin, ist ja auf meinen Mist gewachsen. Das war halt schon vor der Beziehung abgemacht. Ich hatte halt dann zum Neujahr nicht angerufen aufgrund der vorangegangenen Tage.
    Klar war die SMS nicht toll. Aber wenn sie alles beenden will, hätte sie dann nicht eher gar nicht geschrieben oder zumindest NOCH neutraler?

    Aber wir werden uns in der Uni z.B. ja auch noch wieder sehen, da kann ich auch irgendwie nicht glauben, dass sie das auf so eine Nummer beendet.

    Vielleicht hat Haarefan auch Recht? Vielleicht findet sie das ja auch alles so normal, mag es sowas geben?

    Ich weiß halt nicht. Sollte ich heute wegen Neujahr nicht doch nochmal versuchen sie anzurufen? Ich wollte jetzt eigentlich erstmal nicht mehr schreiben oder anrufen bis mind. zum 5/6.1. denke ich...
     
    #12
    SinTek, 1 Januar 2010
  13. BadFemale
    BadFemale (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    101
    0
    Verlobt
    Klammer dich auch nich zu sehr daran fest, muss ja auch nicht sein dass du enttäuscht wirst.
     
    #13
    BadFemale, 1 Januar 2010
  14. brauche Hilfe
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    14
    Single
    Noch neutraler? Wie gesagt, so ne SMS bzw. solche Sätze erwartet vllt. mal von einer Sekretärin seiner Firma. Aber naja... Ich würd erstmal abwarten, ob von ihr selber was kommt. Du hast erstmal schon genug getan.

    Und wenn sie doch nix tut, weisst du schon wie "wichtig" du ihr bist.
     
    #14
    brauche Hilfe, 1 Januar 2010
  15. Yrr
    Yrr (44)
    Meistens hier zu finden
    257
    128
    165
    Verheiratet
    Diese schweren Probleme aus heiterem Himmel? Und das, obwohl ihr schon ganze zwei Monate zusammen seid? Wer eine Freundin hat, die diese Bezeichnung verdient, feiert nach zwei Monaten Beziehung Sylvester nicht allein - auch nicht, wenn schon vorher ein Urlaub gebucht war. Das ganze Leben ist kaum mehr, als ein ewiges Setzen von Prioritäten. Praktikum oder Freund, Freundin oder Urlaub.

    Ich erinnere noch einen ähnlichen Fall - ganz früher. Ich kam (zu Schulzeiten) mit meiner Freundin am 16.12. zusammen und nur ein paar Tage später fuhr sie als passionierte Skifahrerin mit einer Jugendfreizeit nach Österreich. Was habe ich alles in Bewegung gesetzt, um da noch mitzufahren... Selber noch nie Ski gefahren, habe ich mir auf irdendeinem Trödelmarkt gebrauchte Ski gekauft (lol 1,90 m lang - andere gab es nicht), hab das OK der Lehrer eingeholt (ich hatte Sport im Abi, da wäre eine Skiverletzung nicht witzig gewesen) und dann Augen zu und durch. Ich bin gleich am ersten Tag mit der Gruppe raufgefahren und da stand ich dann - auf 2200 m Höhe, rote Piste, und das erste mal auf Ski. Ich hatte so die Hosen voll :zwinker: ich hätte heulen können, weil ich keinen Plan hatte, wie ich heil vom Berg runterkommen sollte. Ein bischen gefährlich also, aber ich habe es durchgezogen - es war "lernen durch Schmerzen" und es war auch der beste Schnee, den ich je gegessen habe. Schau: Ich hätte auch einen Anfängerkurs belegen können, aber dann wäre ich die ersten Tage allein gewesen - Prioritäten.

    Dies gesagt: Was soll also dieser billige beidseitige Selbstbetrug von wegen "Stress" und "Praktikum" und "wenig Zeit"? Wie sagte schon Mike Krüger in der Kaffewerbung? Irgendwas ist ja immer! Zeit hat man nicht, Zeit nimmt man sich. Das ist wie wenn jemand sagt, er habe keine Zeit gehabt anzurufen. Stumpfe Lüge. Es war schlicht Anderes wichtiger. Du bist ihr nicht so wichtig.

    Tip: Willst Du was gelten, mach Dich selten.

    Ich wünsche Dir ein glückliches neues Jahr!

    Gruß
    Yrr.
     
    #15
    Yrr, 1 Januar 2010
  16. Coconut91
    Sorgt für Gesprächsstoff
    71
    33
    2
    Single
    Deine Freundin zeigt
    das gleiche Verhalten wie mein (Ex)-Freund :zwinker:
     
    #16
    Coconut91, 1 Januar 2010
  17. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    das seh ich nich so.
    ich würde keinen urlaub aufgeben, der schon vorher geplant war, wegen einer beziehung die acht wochen alt is.

    und würde es auch niemals von meinem partner verlangen. und wenn ich dann sylvester ohne ihn feier, dann is das eben so.
    is doch kein weltuntergang
     
    #17
    Beastie, 1 Januar 2010
  18. SinTek
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    32
    31
    0
    nicht angegeben
    Oder vielleicht ist sie auch einfach sauer, dass ich in Urlaub gefahren bin, und zeigt mir das so.
    Vielleicht ist sie auch genervt, dass ich gefragt habe ob alles ok sei, weil ich sie 2 Tage nicht erreichen konnte?

    Wenn sie die Beziehung wirklich nicht mehr wollen würde, verstehe ich halt eben einfach nur nicht warum sie dann noch schreibt. Vorallem hat sie zum Neujahr ja zuerst geschrieben, hätte dann eher erwartet, dass sie gar nicht mehr schreibt oder wenn dann eben nur reagiert wenn ich schreibe. Und sie hätte die SMS ja auch "noch" neutraler schreiben können, wenn zugegeben natürlich auch netter. Sie wendet sich aber ja irgendwie nicht konsequent ab.

    Schwierig alles :-(


    @Coconut91: Hat er sich bei dir kaum gemeldet und dann hat er irgendwann Schluss gemacht, oder wie lief das in deinem Fall?
     
    #18
    SinTek, 1 Januar 2010
  19. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    :rolleyes:
    Ein Problem damit zu haben, dass du deinen schon lange geplanten Urlaub mit deinen Freunden nicht wegen ihr absagst, wäre aber etwas daneben. Und noch viel mehr, dann nicht mit der Sprache rauszurücken, sondern sich so seltsam zu benehmen.
    Und die Frage, ob alles ok ist, ist legitim. Immer. Und wenn du sie zwei Tage nicht erreichen konntest, noch viel mehr.

    Also wenn sie wirklcih wegen solchen Sachen beleidigt wäre, sollte sie dringend an sich arbeiten.

    Mir scheint, du suchst krampfhaft nach irgendeinem Mini-Strohhalm, an den du dich klammern kannst.
    :hmm:
    Ich finde ihr Verhalten eigentlich ziemlich eindeutig.
     
    #19
    Sunflower84, 1 Januar 2010
  20. SinTek
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    32
    31
    0
    nicht angegeben
    Wenn es so ist, warum sagt sie es dann nicht bzw warum meldet sie sich dann überhaupt noch? Gelegenheiten zur Aufklärung habe ich ihr ja z.b. durch die Frage gegeben...
     
    #20
    SinTek, 1 Januar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - meiner Freundin los
joker1286
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Juni 2014
27 Antworten
thommieBS
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Juni 2013
26 Antworten
derolliver93
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 März 2012
32 Antworten