Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist mit mir los?!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Refreshed, 1 September 2005.

  1. Refreshed
    Refreshed (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey,

    ich dachte mir, dass ich mich mal an Euch wende, da ich im Moment irgendwie echt nicht weiß wie mir der Kopf steht und was mit mir los ist...Eigentlich läuft im Moment alles super: Ich habe einen Freund, den ich über alles liebe und mit dem auch alles total schön ist...Habe mir, nachdem ich ziemlich lange unter einer Freundschaft gelitten habe einen neuen Freundeskreis aufgebaut, dem ich blindlinks vertrauen kann...Mit der Familie/Schule ist soweit auch nichts wirklich schlimmes und dennoch fühle ich mich wieder so...Naja das Gefühl kann ich gar nicht genau beschreiben...So hilflos?! und irgendwie einsam, obwohl ich da natürlich keinen Grund zu habe...Ich kannte das aus der Zeit der oben genannten Freundschaft, da ging es mir ähnlich, aber wieso ist das jetzt auch so?! Ich versteh das einfach nicht..Hinzu kommt ja noch, dass ich ziemlich oft Albträume habe, in denen mein Freund mich betrügt und ich dann meistens noch ziemlich geschockt aufwache...Er wäre aber eigentlich nie der Typ für sowas und ich erzähl ihm das dann auch immer, aber irgendwie hört das einfach nicht auf und es macht mich irgendwie fertig...

    Kennt jemand diese Situation? Wenn ja, was macht ihr dagegen?

    Lg
     
    #1
    Refreshed, 1 September 2005
  2. djshog
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja, du hast wahrscheinlich depressionen, oder so was!
    dagegen kann man nicht viel tun, sich einfach mit freunden und freund treffen und über nix nachdenken. und was albträume angeht, ist doch nicht schlimm..
    ich persönlich mag alpträume, im eigenem hirn wird eine geschichte erzählt und du hörst dir an/siehst dir an, was dein gehirn für sachen macht..

    nur in den tagen, wo du alleine bist, kommen eben diese gefühle, deshalb musst du in diesen tagen etwas unternehmen.!" also, freundeskreis und so zeugs
     
    #2
    djshog, 1 September 2005
  3. Sternlein
    Sternlein (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also bevor man von Depressionen spricht sollte man sich mal darüber kundig machen.
    Meiner Meinung nach kommen solche Gefühlsschwankungen eher von einer inneren Unzufriedenheit,die meist nicht bewusst wahrgenommen wird.
    Vllt hast du unbewältigte Probleme,die du eben verdrängst und die dann Nachts in Träumen verarbeitet werden.Was nicht heissen soll,das dein Freund dich tatsächlich betrügen würde,sondern das du aus deiner alten Freundschaft Dinge mitgenommen hast,die sich dann in solchen Bildern wiederspiegeln.
    Setz dich mal hin und überlege genau,was du an negativen Erfahrungen gemcht hast und versuche dann mit jemanden deines Vetrauens darüber zu reden.So kannst du alles besser verarbeiten.Sich zu verkriechen bringt nichts,weil du deine unbewussten Probleme irgendwann nach aussen trägst und das wird dann von deinem Umfeld nicht verstanden.
    Die Erfahrungen macht woh jeder mal in seinem Leben,davor sollte man keine Angst haben,sondern souverän damit umgehen.
    Ich hoffe das hilft weiter,Gruss Sternlein
     
    #3
    Sternlein, 2 September 2005
  4. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Also ich denke nicht dass das Depressionen sind. Also das find ich mal was übertrieben.

    Ich denke durch die Sache mit dem letzten Freundeskreis wirst du eine Menge schlechter Erfahrungen gesammelt haben, die dich sicher auch verletzt haben.
    Jetzt hast du schonmal einen großen Schritt getan, und darum beneide ich dich fast, neue Leute gefunden.
    Aber die Vergangenheit ist eben nicht so schnell und einfach abzulegen und loszuwerden. So verfolgen dich scheinbar die alten geschichten in deinem Unterbewusstsein immernoch.

    Ich denke aber je mehr du dich an neue schöne Sachen gewöhnst, je mehr du den alten Mist vergisst, desto weniger wirst du daran in Form von Alpträumen oder schlechter Stimmung zu knabbern haben.
    Ist eben so das die Zeit tatsächlich die Wunden heilt. Und das du dir wohl noch etwas Ruhe mit deinem Liebsten und den Freunden gönnen solltest, damit sich da alles wieder einrenkt.

    Und noch was: Ich würde die Alpträume in denen dein Freund fremd geht, ihm nicht mehr erzählen. Sowas ist für ihn nicht nett und auch wenn er sich vielleicht dann nichts anmerken lässt, sowas trifft, auch nur das er weiß das du über sowas "nachdenkst". Behalte das besser für dich. Sonst denkt der Freund, von dem du selber denkst er würde sowas nie tun, dass du ihm nicht vertraust.
     
    #4
    SunnyBee85, 2 September 2005
  5. Onkel
    Gast
    0
    Hey,

    mach dir nicht so einen Kopf. Warscheinlich traust du dem Frieden und Harmonie nicht richtig und machst dir unnötig Sorgen was alles schief gehen könnte. Wirklich nicht nötig...

    Dann vieleicht nochetwas... nur meine Meinung...
    Einsam? ... jedoch hast du eine Familie und einen Freund...
    Hilflos? ... ja wenn es um Dinge geht die du nicht ändern kannst, aber mach dir über diese Dige keinen Kopf... Konzentrier dich auch die Dinge di du beeinflussen kannst...

    Wenn ich depressiv drauf bin denke ich immer an Menschen die es wesentlich schlimmer haben...

    Dann noch etwas bezüglich Beziehung ... Ich selber habe mich immer beziehungstechnisch verrückt gemacht... Trennungsängste, immer Rücksicht genommen, Angst betrogen zu werden, usw... bis ich realisiert habe das mich das kaputt macht...

    Alles eine Einstellungssache, denke positiv und geniesse die schönen Dinge ... festhalten, planen und bestimmen kann man diese Dinge jedoch nicht...

    Alles Gute...
     
    #5
    Onkel, 4 September 2005
  6. Refreshed
    Refreshed (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey,

    danke für Eure Antworten, irgendwie öffnen sie mir schon ein wenig die Augen, vor allem deine @Onkel, da ich mich schon mit dem identifizieren kann, was du schreibst...Jetzt im Nachhinein denke ich wirklich, dass der Thread nicht notwendig gewesen wäre, aber in dem Moment möchte man sich einfach nur irgendwo ausheulen...Ich werde eure Ratschläge mal versuchen zu beherzigen!

    Lieber Gruß
     
    #6
    Refreshed, 4 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mir los
Megalodon
Kummerkasten Forum
5 Dezember 2016 um 23:59
10 Antworten
Lovemetoo
Kummerkasten Forum
1 November 2016
3 Antworten
Crazygirl
Kummerkasten Forum
17 August 2016
3 Antworten