Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist mit mir passiert?Einfach mal eure Meinung!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von DieKleine, 4 Januar 2004.

  1. DieKleine
    Gast
    0
    Hallöchen!

    Vor einigen Monaten war mein Vater auf Geschäftsreise und ich hab, weil meine mum nicht gerne alleine schläft und meine schwester auch nicht da war bei ihr im schlafzimmer geschlafen. Wir verrannten uns in alte geschichten, da erzählte meine Ma mir folgendes:

    Ich war noch relativ klein, vielleicht 3,4 oder 5, da wohnten wir noch in unserer alten wohnung, da wohnte eine nachbarin mit der wir viel spielten. eines tages wollten meine eltern weg, meine geschwister waren weg und meine großeltern, kamen zu uns um auf mich aufzupassen. als meine eltern fuhren waren alle möglichen kinder draussen und wir spielten, plötzlich klingelte ich, rannte hoch, heulte, schrie, zitterte und muss eine riesen panik gehabt haben, meine großeltern haben mich gefragt was los sei, doch ich redete kein wort...ich beruhigte mich nicht. meine oma wollte die kinder fragen was los sei, aber keiner war mehr da, nur ein mann, der vater meiner nachbarin. ich finde diesen mann bis heute komisch, er ist zwar nett, aber er ist irendwie fast aufdringlich, er nennt mich immer 'meine kleine freundin' und drückt mich immer wenn er mich sieht (was glücklicherweise nicht oft vorkommt...). ich wüsste wirklich sehr sehr gerne was damals mit mir passiert ist.

    nun die frage an euch:
    was denkt ihr darüber? hat der mann mich irgendwie angefasst? hat er mir überhaupt etwas getan, was ist passiert? manchmal hab ich tage da denke ich viel darüber nach und es beschäftigt mich, aber es gibt auch wochen, monate da denke ich gar nicht daran! würde euch das auch beschäftigen wenn eure eltern euch sowas erzählen würden?
     
    #1
    DieKleine, 4 Januar 2004
  2. chen
    chen (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    nicht angegeben
    Natürlich würde mich das beschäftigen, sicher sehr sogar.
    Aber es sieht ja so aus, als ob du davon keine ernsthaften "Schäden" davon getragen hast.
    Aber mach dir da nicht so einen Kopf drum.
    Es ist vorbei, oder?!
     
    #2
    chen, 4 Januar 2004
  3. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    mmh, haben deine eltern denn nicht damals mal die nachbarkinder oder so nach den gründen gefragt????..

    man könnte jetzt vermutungen anstellen ( der mann hat dich angefasst, evtl. hat er dir seinen penis gezeigt oder ähnliches )..es kann aber auch sein, daß dich was "harmloses" erschreckt hat...
    letzendlich werden das aber nur spekulationen bleiben...

    wenn es dir weiterhilft, setze dich vielleicht mit deinen ehemaligen spielkameraden in verbindung und frage nach..
     
    #3
    Speedy5530, 4 Januar 2004
  4. Sally1001
    Gast
    0
    Ich würde mir zuerst mal überlegen, ob du nicht noch andere Dinge, die dir seltsam vorkommen in dir trägst und die evt. eine Verbindung darstellen könnten. Ich mein jetzt z. B. seltsame Träume, die immer wiederkehren, oder die du früher mal hattest. Kinder neigen oft dazu solche Gefühle, die sie nicht verstehen und einordnen können in Träumen aufzuarbeiten.
     
    #4
    Sally1001, 5 Januar 2004
  5. spacko
    spacko (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn es dich wirklich interessiert was damals passiert ist würde ich dir empfehlen einen Psychologen aufzusuchen.

    Der hört sich deine Gschichte an und kann am ehesten beurteilen, ob da wirklich was "lohnenswertes" passiert ist dem man nachspüren sollte oder ob doch alles eher harmlos ist.
    Der psychologe hat ja nix mit kranksein zu tun sondern er kennt einfach nur vernünftige und erfolgversprechende Gesprächstechniken. Mit deren Hilfe lässt sich kontrolliert:!: vieles freilegen ohne diesen Molotov-Cocktail Charakter bei eigenen Grabungsversuchen. Bzw. wenn ihr was findet kann er auch intervenieren.

    Allerdings solltest du darauf achten zu einem Vernünftigen zu gehen und nicht zu so einem Wunderseher der gleich in der ersten Sitzung Hypnotisieren will und so. Das kann zwar sinnvol sein mus aber vorbereitet werden, sonst kommt bei der Hypnose evt. nur mist raus.

    Gruß
    Spacko
     
    #5
    spacko, 5 Januar 2004
  6. CrazyChicken
    0
    Hm...vielleicht ladet ihr mal den Mann zum essen ein und beobachtet, wie er mit dir umgeht, außer diesem Drücken und "meine kleine Freundin"..ob er dich oft anfasst usw....vielleicht sprecht ihr (deine Eltern und du)ihn auch direkt darauf an, ob er weiß warum du so panisch warst an dem Tag.Vielleicht könnt ihr dabei ja etwas herausfinden... es wäre nämlich andernfalls auch schade, wenn ein Mann zu Unrecht "beschuldigt" werden würde...
    Angst brauchst du ja auch nicht haben, deine Eltern sind ja bei dir...:smile:
    Ich wünsch dir alles Gute, dass dir damals nur etwas typisch kindlisches passiert ist ;-)
     
    #6
    CrazyChicken, 6 Januar 2004
  7. Tel Vos
    Gast
    0
    hmmmm .... "interesante" geschichte find ich für so'n nachdenker wie mich, jaaaaa...

    ... ich würd dem mann mal in die augen schauen wenn er dich begrüsst (wie du sagtest)

    hmhm ja .. , das würde ich

    helfen kann ich dir jetzt aber nicht ,was soll ich grossartiges sagen wenn ich deine situation nich kenn ?

    hat er dir vielleicht öfters mal ohne grund was geschenkt ?
    wie ist er wenn deine eltern auch da sind ? grüsst er dich immer so ?
    kannst du dich wirklich an nichts mehr errinern was damals passiert ist?
     
    #7
    Tel Vos, 6 Januar 2004
  8. DieKleine
    Gast
    0
    @tel Vos:

    nein, ich erinnere mich echt an gar nichts, wusste ja wie gesagt bis zu dem zeitpunkt gar nichts davon...

    ich glaube nicht dass er mir geschenke gemacht hat, auch nicht zum geburtstag oder sowas...nur zur konfirmation, aber das hat damit sicher nichts zu tun!!!

    naja und eigentlich begrüßt er mich immer so, ja, egal wer dabei ist! so oft sehe ich ihn ja nicht mehr, und meistens so oder so nur wenn meine eltern dabei sind, ist aber zufall...

    @CrazyChicken:
    die idee ist nicht schlecht, nur (leider) ist der mann ja immernoch ein freund der familie, genau wie seine frau! Meine Eltern verstehen sich gut mit denen und ich denke nicht dass die das eine gute idee finden würden, wobei ich das eigentlich glaub ich auch nicht machen würde...

    @spacko:
    naja, so interessiert bin ich dann auch nich, vielleicht isses ja sogar besser dass ich das nicht weiss...vielleicht hat mein gedächtnis das mit absicht gestrichen!? es is lediglich so dass ich manchmal drüber nachdenke was da gewesen sein könnte, aber so super beschäftigt mich das jetzt auch wieder nicht...

    @Sally1001:
    Ich hab nur einen Traum der sich früher oft wiederholt hat, aber der kann eigentlich nichts damit zu tun gehabt haben... wüsste nicht was da für ein zusammenhang bestehen könnte, denn dafür hätte er mich erstmal woanders hinbringen müssen! das ist wahrscheinlich was ohne bedeutung und andere dinge würden mir jetzt spontan nicht einfallen!

    @Speedy5530:
    nein, ich glaube meine eltern haben da nicht mehr nachgefragt! die kinder befragen ist auch so nen problem: 1. die wohnen nicht mehr alle da und ich hab auch zu den wenigsten noch kontakt, 2. die meisten waren noch jünger als ich und werden sich wahrscheinlich nicht erinnern können und 3. weiss ich gar nich wer an dem tag mit draussen war!

    @chen:
    JA, es ist vorbei!!! ich hab auch keine schäden davongetrage, da hast du recht, werde das thema wohl beenden!!!

    DANKE an euch alle, habt mir echt gute Tipps gegeben, aber mir is doch klar geworden dass es wohl nur ne sehr geringe chance gibt rauszubekommen was da war... ich glaub ich werd da auch keinen großen aufwand betreiben, vielleichts würd ichs später sogar bereuhen... wer weiss, vielleicht isses besser so

    bis dann
    LG
    DieKleine
     
    #8
    DieKleine, 6 Januar 2004
  9. Carfunkel
    Gast
    0
    hast du mal an sowas wie hypnose gedacht!dabei erinnert man sich an einiges!ne freudnin von mir hat so auch mal ein trauma aufgedeckt!!
     
    #9
    Carfunkel, 6 Januar 2004
  10. DieKleine
    Gast
    0
    naja, wie gesagt, ich denke mir manchmal ich hab ja keinen schaden davongetragen, hab kein trauma das mir bewusst is und so, ich bin im prinzip ein normaler mensch...

    was wäre wenn ich das nun ausprobieren würde und würde dadurch erfahren dass irgendwas schreckliches passiert ist...
    würde ich das ganze dann nicht bereuhen?

    LG
    DieKleine
     
    #10
    DieKleine, 6 Januar 2004
  11. also ich geb auch ma meinen mist dazu ab auch wenn ich net weiss obs hilft. aja und wenn mir jemand sowas erzählen würde würd ich mir natürlich gedanken machen. aber zu dem was ich sagen wollte: meine mum hat mir so eine geschichte auch schonmal erzählt. jetzt nicht dass sie mir passiert is aber ihr, was mich dann schon gewundert hat allein dass sie mir das erzählt und falls damals wirklich was passiert is dann würd ich dem typ heute wohl mal derbst eins aufs maul geben aber nun gut.
    meine mum hat mir vor nem jahr ungefähr erzählt, dass sie als sie noch ganz klein war, muss auch so in deinem Alter gewesen sein, da hat sie mit ihrer mutter also meiner oma bei dem bruder meiner oma noch gewohnt, wegen scheidung und zu wenig geld und nachkriegszeug und kp was noch alles. öhm ja auf jeden fall hatte der zwei kinder. eine tochter die ungefähr im alter meiner mum war und nen etwas älteren sohn. da meine oma krankenschwester war musste sie halt nachts und abends arbeiten und hat meine mum dann bei denen gelassen. nun hat mir meine mutter aber gesagt dass dann wohl wenn meine oma wieder kam manchmal das gesicht vom jungen (also sohn vom bruder ihrer mutter) zerkrazt gewesen is. naja da des nur meine mutter gewesen sein kann war ja klar dass sies war. meine oma hat aber nix weiter gedacht (fragt mich net warum net) und meine mum meinte dann so dass sie des selbst als kleines sicher net einfach so gemacht habe. naja erinnern kann sie sich net ob was passiert aber drüber nachdenken tut sie manchmal.
    hoffe mal des is jetzt einigermaßen verständlich gewesen.
    is zwar net ganz genauso wie deine geschichte da meine mum ja net geschrien hat, ok falls doch keiner häts gehört, aber so halt ungewisses und es war noch nen junge und kein mann der vielleicht was gemacht hat. naja hoffe des war auch nur im entferntesten sinne interessant für dich. gruß guardian
     
    #11
    sweet guardian, 6 Januar 2004
  12. User 10541
    Verbringt hier viel Zeit
    491
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo DieKleine,

    wenn du es erzählen möchtest: Was ist das für ein Traum, den du damals hattest. Wo spielte er, was für Gegenstände/Personen kamen vor. Welches Wetter (wenns draußen spielte) war..usw....ist vielleicht auch interessant.

    Ich träume schon seit Jahren in unterschiedlichen Zusammenhängen von Pistolen und kann das auch mit nichts in Verbindung bringen (keine Neugung zu Waffen oder Spielen mit Waffen etc.) aber irgendwas bringt mich dazu das zu träumen.

    Tres
     
    #12
    User 10541, 7 Januar 2004
  13. schon mal überlegt das mit krieg oder waffen in verbindung zu bringen!? also irgendnen mord oder sowas. nur so als idee. dass das für dich dein so schreckliches ereignis gewesen is. gruß guardian
     
    #13
    sweet guardian, 7 Januar 2004
  14. DieKleine
    Gast
    0
    werde den traum später in diesem beitrag zufügen, hab jetzt leider nicht viel zeit, deshalb später!
    aber kann es sein dass du vielleicht mal ne serie, nachrichten, nen film oder so gesehen hast der dich besonders berührt hat wo nen mord oder so vorkam? da würde ich jetzt als erstes so dran denken...

    LG
    DieKleine
     
    #14
    DieKleine, 7 Januar 2004
  15. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    huhu Kleine...

    das finde ich sehr merkwürdig, aber da ich psychologie studier, interessiert mich sowas *g*

    hab grad überlegt, was es sein könnte...

    1. der mann hat echt irgednwas schlimmes gemacht, was weiß ich penis gezeigt, dich betatscht oder sonstiges...

    2. eines der kinder hat dich einfach nur geärgert und er war durch zufall da

    3. vll hat es auch mit dem traum zu tun. hast du den traum gehabt, bevor des mit dem mann da auf der straße war oder hinterher. weil wenn du es vorher hattest, kann es gut sein ,das du einfach angst davor hattest, das sowas passiert...


    hast du deiner mutter deine angst erzählt? und wieso sagt deine mutter dir das, also hat sie auch srgen?
     
    #15
    Pfläumchen, 7 Januar 2004
  16. DieKleine
    Gast
    0
    Also: erstmal der Traum, lacht mich jetzt bitte nich aus, mein bruder (26) zB hat gelacht als er das gehört hat...

    in dem traum fahre ich immer mit einem auto eine str runter die unten aber zu ende ist und nur nach links und rechts weiter geht, geradeaus steht ein haus, das ist angemalt als ginge die str weiter und ich fahre immer durch den zaun vor das haus...

    komisch, ich weiss, aber ich denke dass kann echt nix damit zu tun haben, stehn ja gar keine zusammenhänge...


    @pfläumchen:

    meine ma hat mir das glaub ich eher so aus spass erzählt, so nebenbei, die macht sich glaub ich nicht viele gedanken drum... denke nicht dass sie sich sorgen macht!
    ich hab ja nicht wirklich ängste oder so, ich war einfach mal neugierig und denke dass es vllt besser is nich zu wissen was war... hab mit ihr nicht darüber geredet!

    LG
    DieKleine
     
    #16
    DieKleine, 8 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mir passiert Einfach
Blue_eye1980
Kummerkasten Forum
12 Juni 2014
135 Antworten
seppo99
Kummerkasten Forum
16 Februar 2014
3 Antworten
Krissii993
Kummerkasten Forum
3 Januar 2014
2 Antworten
Test