Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist nun mit ihr los???

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von DocClemo, 1 April 2002.

  1. DocClemo
    DocClemo (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    Wie oder woran merkt ihr, dass ihr jemanden liebt?

    Um mal genauer zu werden...
    Vor 7 Wochen hat meine Freundin nach 3 Jahren Schluss gemacht, sie wisse nicht mehr ob sie mich noch liebt usw.
    Ich habe ihr Briefe, mails und SMS' geschrieben, aber es kam nie eine Reaktion.
    Vor zwei Tagen hat sie abends einfach bei mir vor der Tür gestanden und wollte reden.
    Sie sagte, dass sie mich nicht mehr liebt und inzwischen einen anderen hatte, den sie aber wieder abgeschossen hat, da sie für ihn nichts empfunden hat.
    Sie sagte, sie sei sehr traurig dass es so gekommen ist und sie nichts mehr weitergehend für mich empfindet, dabei hat sie leicht geweint.
    Sie sagte auch, ich solle mir keine Hoffnungen machen.
    Sie sagte, dass keiner so gut küssen kann wie ich.
    Tja und dann wollte sie mich unbedingt küssen, hat sich auf meinen Schoß gesetzt und mein Gesicht und Hals geküsst, aber ich wollte das nicht tun.
    Nach 10 Minuten hab ich es dann doch gemacht, aber nicht sehr leidenschaftlich.
    Sie sagte dann, dass sie sehen wollte, ob sie dabei ein kribbeln im Bauch o.ä. hat.
    Natürlich hatte sie das nicht.
    Ich glaube, dass sie das Verliebtsein wieder will und nicht realisiert, dass das jetzt schon richtige Liebe ist... ich weiß es nicht.
    Jedenfalls sagte sie weiter, dass ich ihr keine Briefe und mails schicken und sie auch nicht anrufen soll. (mehrmals)
    Wobei ich jedes mal sagte, dass ich sie seit über zwei Woche schon komplett in Ruhe lasse.
    Ich sagte ihr auch, das ich keine Freundschaft zu ihr halten kann, denn es macht mich wahnsinnig zu wissen, dass sie jemand anderen haben könnte.
    In dieser Hinsicht bin ich sehr extrem, ich kann sowas nicht so leicht ertragen.
    Ja und dann sagte sie noch, dass wir uns wohl zur falschen Zeit kennengelernt haben, sie jetzt keine Beziehung mit mir wieder eingehen kann, wegen den Erinnerungen und sie dann in bestimmten Situationen wieder daran erinnert werden würde.
    Doch dann sagte, dass wenn wir uns in einem Jahr wieder treffen würden, es ja evtl. wieder was werden könnte.
    Ich sagte zwischendurch auch noch, dass wenn ich mal wieder jemanden haben sollte, dieser jemand von meinen Änderungen und neuen Einstellungen sehr profitieren würde, da sagte sie, dass ich das nicht sagen solle.
    Dann hab ich zweimal wegen irgendwas gesagt, dass ich sie sehr liebe, daraufhin hat sie gesagt, dass ich das nicht sagen soll, sie will es nicht hören.
    Sie sagte auch, dass ich ihr das Herz gebrochen habe und sie niemand anderen lieben kann.
    Der Abschied war dann irgendwie unbestimmt...

    Nun ja, das mal in Kurzform.
    Ich habe den Eindruck, dass sie nicht so ganz Klarheit mit ihren Gefühlen hat.
    Deswegen will ich ihr irgendwie helfen, dass sie sich die richtigen Fragen stellt.
    Sie hat auch niemanden mit dem sie ganz offen über alles reden kann, ihre Freunde und Familie sind sehr voreingenommen und können mich nicht leiden.
    Ja und mich macht die ganze Sache einfach nur fertig, ich will endlich mal Klarheit haben.
    Ja ich weiß, dass das was sie macht ganz schön heavy ist.
    Ich war seit einer Woche auch eigentlich wieder auf dem Weg, dass ich mir sagte, wenn sie nicht will, dann ist es wohl nicht die große Liebe.
    Die Wochen davor war ich, mal ganz offen gesagt, im A*s*h, ich wollte nicht mehr.
    Doch ich hatte jetzt wieder Mut gefasst.
    Ja und nun bin ich irgendwie wieder so ein bisschen down.
    Ich will sie zurück, mehr als alles andere.
    Aber durch ihre Aktion mit dem anderen, den sie schon kannte wo wir noch zusammen waren, habe ich kein Vertrauen mehr in sie, denn sowas ähnliches war vor zwei Jahren schon mal. (hatte aber andere Umstände)
    Und weil sie anscheinend JEDEN belügt, kann ich ihr auch nicht jedes Wort glauben, leider!
    Aber leider tut das alles meiner imensen Liebe keinen Abbruch, denn ich möchte ihr vertrauen und glauben.
     
    #1
    DocClemo, 1 April 2002
  2. Mooomo
    Gast
    0
    Ja, ich glaube auch, dass sie durcheinander ist. Das hat sie ja selber auch zugegeben, indem sie Dich küssen wollte um dieses Kribbeln wieder zu spüren.

    Allerdings kannst Du ihr da nicht helfen. Als Du ihr Deine Liebe gezeigt hast (Emails, sms,...) hat sie doch nicht reagiert. Und als Du sie zwei Wochen in Ruhe gelassen hast, stand sie plötzlich wieder vor der Tür. Vielleicht braucht sie einfach Zeit und Abstand, um sich über alles klar zu werden?

    Ich denke, Du solltest ihr sagen und zeigen, dass Du ihr die Zeit zum überlegen gibst. Und ihr das Gefühl geben, dass sie jederzeit zu Dir kommen kann, wenn sie Probleme hat oder wenn sie weiß, was sie will.

    Natürlich weiß ich, wie so eine Ungewißheit an einem nagt. Deswegen solltest Du für Dich wohl am Besten davon ausgehen, dass es, wie Du sagst, nicht die große Liebe war. So kannst Du nur freudig überrascht werden.
    Und wenn ihr doch wieder zusammen kommt (das wünsch ich Dir von ganzem Herzen!), dann schafft ihr es bestimmt mit der Zeit wieder Vertrauen aufzubauen.

    Ich wünsch Dir alles Gute! Laß den Kopf nicht hängen!

    Momo
     
    #2
    Mooomo, 1 April 2002
  3. DocClemo
    DocClemo (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    Dieses Kribbeln ist doch aber nur da, wenn man verliebt ist.
    Nach drei Jahren kann man sowas einfach nicht mehr erwarten, oder seh ich das falsch?
    Die Zeit und den Abstand will ich ihr ja geben, aber es ist alles andere als einfach.
    Ich denke auch, dass sie über meine Gefühle und Gedanken bescheid weiß, hab ich ihr ja in meinen Briefen und mails umfassend dargelegt.
    Ja und mir "einreden", dass es nicht die große Liebe war/ist, ist auch nicht einfach, wenn mittlerweile sogar wieder unmöglich.
    Meine Gefühle für sie sind einfach so extrem, dass dieses Warten mich echt wahnsinnig macht.
    Mal von der Angst abgesehen, sie könnte doch wieder zu ihrem "Zwischenfreund" gehen, oder jemand anderen kennen lernen, was auch immer.
    Es ist wirklich sehr große S*c*h*e*i*s*s*e* alles, ich kann irgendwie nicht ohne sie sein, so sieht es im Moment zumindest aus für mich.
     
    #3
    DocClemo, 2 April 2002
  4. Jaspa
    Gast
    0
    Ist schon kommisch ich mache zur Zeit genau das selbe durch wie du.
    Meine Freundin hat genau vor einer Woche mit mir plötzlich schluss gemacht obwohl sie am Wochenende zuvor gesagt hatte sie braucht nur mal eine Auszeit um mit uns klare zu kommen ,was aber nicht heißen soll das jetzt endgültig schluss ist.
    Das war sehr hart für mich aber ich dachte das wird schon wieder.
    3 Tage darauf machte sie plötzlich schluss mit so einer Begründung,das sie mehr zeit für sich braucht mehr arbeiten möchte und Geld verdienen und das es wegen dem Sex auch an der Liebe weniger geworden ist. Ich möchte halt öfters als nur ein bis 2 mal in der Woche sie aber nicht und deshalb meinte sie sie könne mich doch nicht glücklich machen und ich soll mir eine neue Suchen.

    Ich verstehe das nicht,ich habe sie niemals Betrogen und fast immer Zeit für sie gehabt konnte über alles mit mir Reden.
    Sie meint sie liebt noch noch,aber nicht mehr stark genug für eine Beziehung.


    Ich verstehe des hin und her auch nicht,ichmöchte sie nicht verlieren und man kann doch auf einen kompromis kommen,es gibt doch für alles eine Lösung wenn man nur darüber reden kann,aber das war eben ihr Problem.Sie nahm alles einfach immer hin und sagte sellten was ihr stört.Da hatte ich´s natürlich sehr schwer ihr es recht zu machen.

    Aber ich möchte sie nicht so einfach gehen lassen und zumindest ein klärendes Gespräch führen und einige Fragen stellen,sie lief ja gleich davon als sie mit mir schluss machte,das finde ich schon sehr klatherzig von ihr.


    Ich Liebe sie dennoch über alles und möchte um sie kämpfen,sie will aber auch nicht das ich sie anrufe,werde wohl mal einen Brief schreiben.

    Naja das ganze auch nach fast 3 Jahren Beziehung,und der ersten großen Liebe.


    Vielleicht hat ja jemand ein paar Tipps wie ich ihre Liebe erobern kann oder zumindest herausfinden ob noch eine kleine Chance nach einiger Auszeit besteht, eure Erfahrungen würden mir vielleicht weiter helfen,ich Liebe sie und sie ist es wert zu kämpfen.
     
    #4
    Jaspa, 3 April 2002
  5. Jaspa
    Gast
    0
    Ist schon kommisch ich mache zur Zeit genau das selbe durch wie du.
    Meine Freundin hat genau vor einer Woche mit mir plötzlich schluss gemacht obwohl sie am Wochenende zuvor gesagt hatte sie braucht nur mal eine Auszeit um mit uns klare zu kommen ,was aber nicht heißen soll das jetzt endgültig schluss ist.
    Das war sehr hart für mich aber ich dachte das wird schon wieder.
    3 Tage darauf machte sie plötzlich schluss mit so einer Begründung,das sie mehr zeit für sich braucht mehr arbeiten möchte und Geld verdienen und das es wegen dem Sex auch an der Liebe weniger geworden ist. Ich möchte halt öfters als nur ein bis 2 mal in der Woche sie aber nicht und deshalb meinte sie sie könne mich doch nicht glücklich machen und ich soll mir eine neue Suchen.

    Ich verstehe das nicht,ich habe sie niemals Betrogen und fast immer Zeit für sie gehabt konnte über alles mit mir Reden.
    Sie meint sie liebt noch noch,aber nicht mehr stark genug für eine Beziehung.


    Ich verstehe des hin und her auch nicht,ichmöchte sie nicht verlieren und man kann doch auf einen kompromis kommen,es gibt doch für alles eine Lösung wenn man nur darüber reden kann,aber das war eben ihr Problem.Sie nahm alles einfach immer hin und sagte sellten was ihr stört.Da hatte ich´s natürlich sehr schwer ihr es recht zu machen.

    Aber ich möchte sie nicht so einfach gehen lassen und zumindest ein klärendes Gespräch führen und einige Fragen stellen,sie lief ja gleich davon als sie mit mir schluss machte,das finde ich schon sehr klatherzig von ihr.


    Ich Liebe sie dennoch über alles und möchte um sie kämpfen,sie will aber auch nicht das ich sie anrufe,werde wohl mal einen Brief schreiben.

    Naja das ganze auch nach fast 3 Jahren Beziehung,und der ersten großen Liebe.


    Vielleicht hat ja jemand ein paar Tipps wie ich ihre Liebe erobern kann oder zumindest herausfinden ob noch eine kleine Chance nach einiger Auszeit besteht, eure Erfahrungen würden mir vielleicht weiter helfen,ich Liebe sie und sie ist es wert zu kämpfen.
     
    #5
    Jaspa, 3 April 2002
  6. DocClemo
    DocClemo (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    So, spannende News. :-(

    Ich hab ihr heut eine SMS geschickt...

    In etwa so: "Wollen wir Freitag oder Samstag irgendwo was trinken gehen und uns ganz in Ruhe noch mal unterhalten?"

    Ihre Antwort: "Du hast gesagt, dass Du meine Anwesenheit nicht erträgst, da Du so viel für mich empfindest. Mehr als Freundschaft kann ich Dir aber nicht geben. Also: nein."

    Ich darauf in etwa so: "Dann eben nur freundschaftlich."

    Sie wieder: "Wir wissen beide, dass Du das nicht ernst meinst. Samstag war ein Fehler. Bitte bestrafe mich jetzt nicht dafür, indem alles wieder von vorn beginnt."

    Ich darauf: Das mit Samstag war garantiert kein Fehler, es hat genau gezeigt was los ist. Du solltest ehrlich und offen sein, zu Dir.

    Tja und dann kam von ihr nix mehr!

    Ich hab dann noch folgende zwei SMS geschrieben: "Dann nehm ich mir jetzt die nächst beste und hoffe, dass da irgendwann Gefühle entstehen. Meine wirkliche tiefe Liebe zu unterdrücken werde ich auch lernen können."

    "Renn Du ewig dem Ggefühl des Verliebtseins hinterher, richtige Liebe merkt man zwar schwerer, aber sie ist viel besser."

    Die letzten beiden bereue ich jetzt irgendwie wieder, aber ich war in so einer Stimmung, ihr mal zu zeigen, dass ich nicht den dämlichen Idioten spielen werde und für sie immer bereit stehe.
    Tja, nun weiß ich gar nicht mehr was denken soll.
    Sonntag hab ich Geburtstag, mal gucken was da passiert...
     
    #6
    DocClemo, 4 April 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - los
Megalodon
Kummerkasten Forum
3 Dezember 2016 um 15:21
8 Antworten
Lovemetoo
Kummerkasten Forum
1 November 2016
3 Antworten
Crazygirl
Kummerkasten Forum
17 August 2016
3 Antworten
Test