Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist nur aus ihr geworden?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lokist, 20 März 2006.

  1. Lokist
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo

    Wisst ihr ich habe ein Riesenproblem mit meiner Freundin und weis nicht mehr weiter. Es ist ziemlich viel zu schreiben und hoffe ihr könnt dem folgen aber schonmal Danke für eure Hilfe.

    Also vor 8 Monaten habe ich meine Freundin im Chatt kennengelernt. WIr haben uns wirklich so im Chatt ineinander verliebt und wir haben uns dann auch getroffen und führen jetzt halt ne Fernbeziehung. Alles war auch wunderschön sie war total lieb zu mir und jeden Tag wollte sie über 2 Stunden mit mir telefonieren was wir auch taten. Schließlich sehen wir uns nur so aller 6 Wochen. Naja jedenfalls seit etwa 2 Monaten geht das dann jetzt schon so das doofe. Sie hat überhaupt keine Zeit mehr für mich und telefoniert den ganzen Abend mit ihren komischen Kumpels und für mich hat sie so 5-10 kin Zeit. Gestern meinte sie dann zu mir es ist langwelig mit dir zu telefonieren. Die anderen erzählen nur scheiße und das finde ich gut. Das brach mir natürlicn das Herz.Als ich sie fragte ob sie mich aber trotzdem liebt sagte sie ja und sie würde sich auch nie von mir trennen. Auch wenn ich bei ihr bin währs dann wohl nicht langweilig es sei den wir wissen nicht was wir machen sollen. Es ist nur komisch ich habe mich nicht verändert sondern sie. Diese Kerle haben einen sehr schlechten Einfluss auf sie. Und naja was mach ich jetzt bloß ist einfach nur Scheiße. Habe vorhin auch mit ihrer besten Freund geredet und die sagt das sie mich über alles liebt aber die Gespräche mit den anderen halt interresanter sind. Nur dass ist auch so was das sie mir noch nie gesagt hat was sie für mich empfindet. Nur wenn ich ihr das sage kommt ein "ich dich auch"
    Naja also wenn sie überhaupt nicht mehr von mir will hätte sie sicher schon Schluss gemacht aber trotzdem es ist einfach Scheiße und ich bin ur traurig deswegen.

    Was meint ihr dazu könnt ihr mir irgendwie helfen oder zumindest irgendwas dazu sagen. Und ja also ich bin 16 und sie 15. Sicher auch ein schwieriges Alter aber naja würde mich echt freuen wenn ihr was schreibt. Für Rückfragen bin ich natürlich auch da.

    Danke

    Lokist
     
    #1
    Lokist, 20 März 2006
  2. Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    103
    0
    nicht angegeben
    K.A. wie man das richtig einschätzen könnte. Ich will nicht sagen, dass sie zu feig ist, dir zu sagen, dass sie dich nicht mehr liebt. Will aber auch nicht behaupten, dass sie sich tatsächlich entliebt hat und deswegen so komisch ist. Vielleicht sucht sie halt nach was Neuem, Lustigerem und das findet sie bei ihren Freunden. Aber deswegen darfst du dich nicht kleiner machen. Steh da drüber und hör mal zu, was die überhaupt so labern. Vielleicht hast du genau so gute geschichten drauf. Ich würd mit ihr mal was Spannendes unternehmen, damit zeigst du ihr, dass du nicht so langweilig bist und hast aber dabei selber Spaß. Sonst kann ich halt auch nur empfehlen, sie zu fragen, was denn so langweilig an den Gesprächen mit dir ist (wenn ihr über sowas offen reden könnt, sonst wirst du sie damit wohl nur nerven).

    Wünsch dir noch viel Glück!
     
    #2
    Jamiro, 20 März 2006
  3. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Ist wirklich schwierig, ich fühl mich aber auch ähnlich.

    Du kannst nichts dafür, aber du kannst auch nichts anders tun,
    als für sie da zu sein, wenn du überhaupt noch magst.
    Wenn du sie traurig darauf ansprechen würdest,
    würde sie sich nur wundern, und von nix wissen,
    denn sie hat ja eigentlich auch nichts falsch gemacht,
    zumindest sieht sie das nicht so.
    Sie weiss ja auch gar nicht, was sie dir damit antut, und denkt sich nix dabei.

    Sie wird es dir wohl nie direkt sagen, dass sie dich nicht mehr so mag,
    aber "behalten" will sie dich trotzdem irgendwie.

    Mach dich etwas seltener bemerkbar, vielleicht warst du zu oft da, und es ist einfach zu langweilig geworden.

    Mach dir nichts draus, so ist es nunmal.
    Such dir vielleicht eine Freundin, die näher dran ist,
    und mit der du eher etwas unternehmen kannst, als nur chats.

    :engel:
     
    #3
    User 35148, 20 März 2006
  4. MelANie881402
    0
    Am Anfang hab ich beim lesen noch gedacht, ok ist vl. so, dass man sich am Anfang in einer Beziehung mehr Mühe gibt. Aber wenn sie zu dir sagt, mit dir ist es langweilig, dann ist das echt kein gutes Zeichen.

    Rede mit ihr und mach ihr auch klar, dass du dich zur zeit sehr von ihr vernachlässigst fühlst und dir manche Aussagen von ihr auch richtig weh tun. Und dann wirst du ja sehen wie sie reagiert und dann weitersehen können.
     
    #4
    MelANie881402, 20 März 2006
  5. User 17556
    User 17556 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    417
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ihr habt vllt auch einfach nicht mehr so viel zu bereden. wenn ihr 8monate jeden tag 2h lang telefoniert wird das dcoih auf die dauer langweilig.
    wenn man real mit jemandem reden kann ist das etwas anderes, da sind 2h am tag kein problem, aber am telefon kann cih es schon verstehen, wenn sie sagt dass es ihr mit der zeit langeweilig wird.

    telefoniert doch nur noch 2 mal die woche. dann merkt sie erst richtig was sie an dir hat!
     
    #5
    User 17556, 20 März 2006
  6. EisbärMensch
    0
    Was ist aus ihr geworden??

    Ich würde sagen Sie hat die entwicklung zur vollständigen frau abgeschlossen :smile:
     
    #6
    EisbärMensch, 20 März 2006
  7. Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    103
    0
    nicht angegeben
    Eisbärmensch, deine Kommentare sind einfach nur genial :grin: Traurig nur, dass du das ernst meinst...
     
    #7
    Jamiro, 20 März 2006
  8. AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Vielleicht telefoniert ihr erst einmal etwas weniger (sicherlich freut sich da auch die Telefonrechnung). Denn wenn ihr öfter nicht telefoniert habt, könnt ihr euch auch mehr erzählen.
    Manche Menschen können das eben nicht einfach so sagen. Bei einer Fernbeziehung ist es ja auch nicht gerade leicht, denn man sieht sich seltener und hinkt in der Entwicklung der Beziehung zurück, gegenüber den Paaren, die sich öfter sehen (so empfand ich es am Anfang). Aber das ist ja nichts Schlechtes.
    Was ihre Freunde betrifft: Warum haben die denn einen schlechten Einfluss auf sie? Was machen sie genau, bzw. worüber reden sie immer mit deiner Freundin?
    Und, falls du es noch nicht getan hast, sag deiner Freundin, wie du dich fühlst und das sie dir damit wehtut. Denn wenn sie es nicht weiß, kann sie dich auch nicht verstehen.
     
    #8
    AshtrayGirl, 21 März 2006
  9. DeRChallenGeR
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hm, sehr schwierige Sache, und ich kann dir auch nicht wirklich helfen :\
    Trotzdem würd ich dir nahe legen nicht zu klammern oder dich nur nach ihr zu richten, mach ihr auch klar, das du im Notfall auch alleine klarkommst, und du nicht "zum halben Preis" zu haben bist :cool1: (natürlich ohne sie dabei zu Erpressen oder Ultimaten zu stellen, das wär sicher kontraproduktiv :grin:)

    Laß ihr evtl auch ein wenig die Freiheit, mal weniger mit dir zu telefonieren, und konzentrier dich mehr auf euer nächstes Treffen, dann habt ihr euch auch sicher wieder mehr zu sagen, und du kannst die Angelegenheit leichter bereinigen ?! :smile:
     
    #9
    DeRChallenGeR, 21 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nur geworden
Vickymicky
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 April 2016
92 Antworten
that guy from the festival
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2015
22 Antworten
CreamyVanilla
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 September 2015
4 Antworten