Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist nur los..? Bitte helft mir..

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von PavedParadise, 5 März 2007.

  1. PavedParadise
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hy PL-Community..

    Ich brauche euren Rat und Hilfe..

    Vielleicht wissen einige schon, dass ich mich im Moment in einer Fernbeziehung befinde...
    Ich war das letzte halbe Jahr in Amerika und mein Freund in Deutschland. Also waren wir knapp 7000km entfernt voneinander.

    Zur Beziehung.. zusammen sind wir jetzt knapp 7 Monate. Mag kurz für euch klingen, da wir die meiste Zeit getrennt voneinander waren, allerdings kennen wir uns seit 13 Jahren und das mit uns geht schon seit 3, nur kamen wir aufgrund von ein paar Problemen erst kürzlich zusammen...

    In der Zeit in der ich weg war haben wir Kontakt über Internet und Telefon gehabt, auch haben wir uns Briefe geschrieben.. einmal kam er mich für 3 Wochen besuchen.. Wir waren die meiste Zeit über glücklich und die Zeit die wir getrennt voneinander waren hat uns beiden gezeigt, dass diese Beziehung auch wirklich etwas ernstes ist..

    Zu meinem Problem.. Während ich weg war gab es auch immer mal kleinere Streitereien, von welchem ich glaube dass sie ganz normal sind, daes automatisch vllt wegen kleineren Dingen schneller mal zu einer Diskussion kommt..

    Aber diese Woche Freitag ist es soweit, ich komme wieder nach Hause. Und seitdem das feststeht, ist bei uns irgendwie Dauerstreit.. er steckt gerade mitten in den Vorbereitungen für sein Abi (die erste schriftliche Prüfung ist nächste Woche Freitag) und ist damit scheinbar total überfordert.. Normal ist er nicht der Typ Mann, der alle seine Probleme auf den Tisch schüttet, aber letzten Freitag ist es eskaliert..
    Es ging darum, ob ich unter der Woche bei ihm schlafen könnte, obwohl er Schule hat und auf einmal ist alles aufeinander geprallt, aus heiterem Himmel.
    Dass er da jetzt keine Entscheidung treffen kann, mit dem Abi überfordert ist, etc.. Und während dieser Online-Unterhaltung hat er mir auch Dinge an den Kopf geworfen, die mir ziemlich weh getan haben.. Das kannte ich von ihm bisher noch garnicht..

    Okay, ich weiss, er ist sehr gestreßt, daher habe ich ihm auch gesagt, dass er wenn er mit allem so überfordert ist, ja auf unser tägliches Telefonat verzichten könnte.. damit er mehr Zeit zum lernen oder für sich hat.. Und.. entgegen meinen Erwartungen hat er zugestimmt.. Natürlich habe ich das vorgeschlagen, denn es ist auch so ziemlich das einzige, was ich für ihn tun kann, da das lernen und alles an ihm hängen bleibt, allerdings.. Tat es mir auch ein wenig weh zu sehen, dass er das so ohne weiteres aufgegeben hat. Denn normalerweise war er immer der jenige von uns beiden, der täglich telefonieren wollte..

    Jetzt bekommen wir uns sogar in die Wolle wenn wir nur kurz chatten.. Und zwar, weil er sagt er möchte nicht, dass ich unter der Woche bei ihm schlafe.. Klar, das kann ich ja einerseits verstehen, aber ich komme wegen ihm nach Hause.. und da will ich nicht nur am Wochenende Zeit mit ihm verbringen, wo ich doch die letzten 6 Monate schon auf ihn verzichten musste.. Natürlich ist das Abitur wichtig, und ich versteh das auch.. allerdings kommt es mir im Moment so vor, als würde ich ihm garnicht mehr wirklich wichtig sein, obwohl er das Gegenteil behauptet. Aber.. ich bin eben jemand der Aufmerksamkeit braucht, und im Moment.. tut er jeglichen Kontakt so einfach ab.. da ist es doch normal, dass ich mir so Gedanken mache, oder??

    Bitte helft mir.. Bin ich einfach viel zu sehr daran interessiert, Zeit mit meinem Freund zu verbringen?
    Warum müssen wir so streiten, wo ich doch am Freitag nach Hause komme?
    Das macht mich alles so fertig.. ich versteh es nicht.. es ist schon so, dass ich mich garnicht mehr freue, nach Hause zu komme, weil es mir so vor kommt, dass er das nur als zusätzliche Ablenkung sieht...

    Bitte.. sagt mir was ihr davon haltet..

    LG Paved
     
    #1
    PavedParadise, 5 März 2007
  2. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Was ich noch nicht so ganz verstanden habe... bist du nur für begrenzte Zeit wieder in Deutschland oder ist dein Amerikaaufenthalt mit den letzten 6 Monaten abgeschlossen?

    Wenn du wieder zurückmusst, wäre es mir auf jeden Fall unverständlich, wenn mein Freund auf Telefongespräche und Aufenthalte von mir bei sich ganz verzichten wollte... trotz Abis.
     
    #2
    Kuri, 5 März 2007
  3. PavedParadise
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    156
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Der Aufenthalt ist dann vorbei.. War eigentlich für ein Jahr gedacht, aber aufgrund ein paar Probleme die sich hier mit meiner Gastfamilie angesammelt haben, UND meinem Freund, habe ich beschlossen schon jetzt nach Hause zu kommen..

    Ja eben.. dass er das, was ihm vorher immer so wichtig war, einfach so leicht aufgibt.. das verletzt mich irgendwie ein wenig.. auch wenn es je nur für eine Woche war..
     
    #3
    PavedParadise, 5 März 2007
  4. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    So schmerzlich, wenn der Freund mal nicht am Rockzipfel hängt? Mal nicht versucht dich zu umwerben und einfach ganz egoistisch ist um seine Ziele zu erreichen? Vll stinkt ihm auch grad was an dir und hat keine Lust es mit dir zu debattieren.

    mfg
     
    #4
    Sit|it|ojo, 5 März 2007
  5. howtnted
    howtnted (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    93
    1
    nicht angegeben
    Das Abitur wird in Zukunft über sein Leben entscheiden, auch wenn er das die letzten Wochen noch nicht ganz realisiert zu haben scheint, ist es ihm wohl spätestens jetzt klar geworden, dass seine Zukunft damit entschieden wird. Unterstütze ihn soweit du kannst und soweit er es will. Und akzeptiere auch die Meinung, wenn er dich mal nicht in seiner Nähe haben will. Denk vielleicht mal an dich, wenn du in so einer wichtigen Phase deines Lebens stehst. Wenn dir alles über den Kopf wächst... Willst du da nicht auch deine Ruhe haben? Er will dich vielleicht garnicht verletzen und bittet dich deswegen Abstand zu halten. Für mich sieht es jetzt nicht danach aus, als würde es an dir liegen, dass er so reagiert.
    Sieh es mal so, wenn er sich jetzt mal richtig rein hängt, hat er vielleicht noch bessere Aussichten auf einen tollen Job, der ihm Spaß macht und seine und Deine Zukunft (vielleicht eurer Kinder) sichert! Ist es das nicht wert, jetzt mal ein Opfer dafür zu bringen?!
    Sei du stark und genieße dein Leben, so wie du es leben willst. Du hast sicher viel deinen Freundinnen zu erzählen. Lenk dich ab!
    Der positive Nebenefekt, den du damit vielleicht erzeugen kannst ist, dass er sich für dein Leben wieder interessieren wird...
    Oft ist son bischen ignoranz ein viel tolleres Lockmittel, als wenn du darum bettelst :zwinker: ich wünsche dir viel Glück^^ lass dir deine Wiedersehensfreude nicht durch sowas verderben :zwinker: Howtnted!!!
     
    #5
    howtnted, 5 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nur los Bitte
Tanja01
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
10 Antworten
19Biene96
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 November 2016
26 Antworten
__lini__
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Oktober 2016
6 Antworten
Test