Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was ist nur los...(lange geschichte)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von lobster, 18 März 2006.

  1. lobster
    lobster (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Single
    also,
    habe zu silvester auf einer reise ein nettes mädel kennen gelernt, mit der ich viel zeit verbracht hab. dachte es wäre halt ein flirt gewesen- allerdings gings dann irgendwie noch eine woche weiter- telefonieren usw. sie war bei sich zu hause, ich bei mir zu hause. gut nach den ferien 1 woche funkstille, eines abends habe ich sie also zufällig wieder getroffen (wir studieren in der gleichen stadt) und sie tat so, als ob es keine funkstille gegeben hätte- sie weitergeflirtet. das war mir doch etwas zu viel- hab also versucht sie eiversüchtig zu machen, was irgendwie ganz gut funktioniert zu haben scheint (ich weiß ist ziemlich kindisch...) naja, eine woche später wieder selbes event- diesmal war sie ziemlich abweisend. dann hats ganz gut funktoniert- war eigentlich ganz glücklich. doch dann gabs einen ball- anfangs lief auch der ganz gut- doch dann kamen meine tanzpartnerin, und eine freundin von ihr (das war lange ausgemacht). na jedenfalls so gegen 3 (ich hatte auf jeden fall zu viel getrunken) habe ich versucht ihr näher zu kommen, was mit dem kommentar "wirst du jetzt emotional" endete. eine woche funkstille. dann ein treffen- aber eigentlich keine richtige aussprache, stattdessen ein gespräch über alles andere, anschließend mit ihr einem kollegen noch was getrunken. verabredung am nächsten tag zum mittagessen- sie sagt ab, weil sie nach hause fahren möchte, will es auf die kommende woche verschieben, dies fällt allerdings aus, weil ich nicht nach extra 4 stunden fahren muss, sage aber nicht wirklich ab. gehe davon aus, dass sie ohnehin auch nicht da ist, was aber nicht der fall ist. da sie selbst herausfindet, dass ich zu dem zeitpunkt (ferien) nicht da sein würde, schreibt sie ein e-mail. anruf- alles scheint okay.- will die sache mit ihr vergessen, ein monat funkstille. dann von mir ein rein informelles e-mail an sie, sie schlägt vor, dass wir uns treffen- schreibe, dass mich dies freuen würde. sie schreibt zurück, erwähnt aber nichts mehr von einem treffen...
    na jedenfalls bin ich zuletzt mit kollegen, die auch auf der reise waren weggegangen, wobei auch dieses thema angklungen ist; habe instinktiv abgeblockt, jedenfalls geht sie mir seitdem nicht mehr aus dem kopf......
     
    #1
    lobster, 18 März 2006
  2. XhoShamaN
    XhoShamaN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    So geht das bei diesen Spielchen. Am Ende verliert (fast) immer der Mann :zwinker: ... Lass das Ding gut sein, lobster. Häng wieder Funkstille rein. Du hast nämlich genau 2 Möglichkeiten :

    a) Vielleicht sowas wie Liebe auf den 23ten Blick. Willst du das ?

    b) Sie hat kein Bock auf dich.

    Du beschränkst den Schaden dadurch am besten, indem du das Ding sofort auslaufen lässt. Wenn ich da drin stecken würde, würd ich genau das tun. Wenn man so reagiert, wie wohl die wenigsten reagieren würden, bleibt man in Erinnerung. Vielleicht kommt sie mal auf dich zurück, wenn Gras drüber gewachsen ist, hm ?

    Good Luck & viel Kraft !
     
    #2
    XhoShamaN, 18 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nur los lange
Eina
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Februar 2011
32 Antworten
blondi445
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2006
5 Antworten
goldenwings
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 September 2006
5 Antworten
Test