Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist nur los mit mir?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von [instin(c)t], 4 August 2005.

  1. [instin(c)t]
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo liebe Gemeinde!
    Einige von euch hatten versucht, mir in meinem letzten Thread ein wenig Unterstützung zu bieten. Es ging um die kaum noch vorhandene Beziehung zu meinem Freund.
    Habe nicht nur aufgrund der Ratschläge die Beziehung nach dem Urlaub beendet. Ich weiß dass ich ihn noch liebe, wollte ihn aber mit einer Pause nicht hinhalten, denn durch Pausen ändert sich nichts, man würde sich trotzdem jeden Tag sehen und die Probleme würden nur unterdrückt werden in einem Hoffen-das-alles-wie-früher-wird.
    Anfangs reagierte er geschockt, mittlerweile ist er verletzt. Er hatte die beschissensten Tage seines ganzen Lebens und will sich nie wieder verlieben. Ich habe ihm heute gesagt, dass ich einfach Zeit für mich brauche und ihm irgendwann wieder näher treten werde. Ob er mich dann noch will oder ob er mich verletzt wie ich es getan habe überlasse ich ihm, das weiß er.
    Ich frage mich nur immer für was ich Zeit brauche.
    Ich fühle mich im Moment als Single, bin aber nicht glücklich obwohl ich eine Affäre mit einem mann hab, der mich schon seit Ewigkeiten mehr als reizt. Ich bin nicht verliebt in ihn aber ich fühle mich in seiner Nähe geborgen und wir haben mehr zärtliche Stunden als mein (Ex-)Freund und ich in den letzten Monaten zusammen. Ich fühle mich einfach leer, egal ob in einer gescheiterten Beziehung oder Solo. Es tut mir gut mich auszutoben, aber wieso verbaue ich deswegen soviel? Ich weiß noch nicht wie es weitergehen soll, wann ich das Techtelmechtel beende, wann ich bereit bin einen Neuanfang zu wagen und wozu ich das hier schreibe oder tue. Vielleicht will ich es einfach mal lesen um mir über irgendwas klar zu werden.
    Vielleicht gibt es hier aber Leute die auch schonmal so eine völlig undefinierte Phase hatten, wo sie wussten Zeit für sich zu brauchen, ohne zu wissen warum eigentlich!? Wie geht sowas aus?
    Danke fürs Ausheulen!
    instinct
     
    #1
    [instin(c)t], 4 August 2005
  2. Angel312
    Kurz vor Sperre
    749
    0
    0
    Verheiratet
    ich hab dir ne pn geschrieben...
     
    #2
    Angel312, 4 August 2005
  3. wizo
    wizo (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hey du
    is ganz komisch als ich das von dir gelesen hab...das kam mir sehr bekannt vor...
    ich glaube schonmal in der selben situation gewesen zu sein.bei mir war es so ich war einfach durcheinander.ich wusste nicht richtig auf was ich lust hab und immer wenn ich gedacht hab es zu wissen und es dann gemacht hab fand ichs total scheiße und hab mir gewünscht irgendwo anders zu sein. ich wollte über so vieles nachdenken (jedenfalls hatte ich immer den drang danach) aber es ging einfach nicht.ich war nach aussen hin ganz ruhig aber in mir drin hab ich gemerkt da is irgendwas nur ich wusste nicht was. es war einfach nur schrecklich.und hast du auch das gefühl dich auf nix mehr richtig freuen zu können?
    wie lang warst du mit deinem freund zusammen?weil wenns lang war is ja klar wenn du dich jetz über die abwechslung freust es is dann einfach ma wider schön "frei" zu sein
     
    #3
    wizo, 5 August 2005
  4. [instin(c)t]
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @angel: siehe PN
    Ja, wizo genau so isses! Heut is bei uns große Kirmes und ich weiß dass ich ihn da sehe. Will garnicht wissen wie es sein wird. Ich freu mich auf meine Mädels auf meine besten Freunde (die auch seine besten Freunde sind...) und halt des nachts auf meinen "lieben Tröster".
    Wir waren ein und ein dreiviertel Jahr zusammen, Problem war nur dass ich 3 Beziehungen hintereinander hatte, die jedes Mal so kurz hintereinander waren, dass ich mich mit meinen 15, bzw. 17 bzw. jetzt fast 19 nicht richtig austoben konnte, was ich nun nachhole (in beschränktem Maße).
    Vielleicht ist es das was ich brauch?

    Wie lange dauerte denn das bei dir? Warst du damals auch mit wem zusammen und wennn ja, wie hast du das gemacht?
    THX fürs antworten!
     
    #4
    [instin(c)t], 5 August 2005
  5. wizo
    wizo (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Glaub da hast du wirklich viel nachzuholen. weil das is ja grad die zeit wo das alles so anfängt und is ja ziemlich selten das man in dem Alter schon so lange beziehungen führt. ich weiß wovon ich spreche ich bin schließlich grad in dem alter :bier:
    am ende isses einfach nur die gewohnheit so wars jedenfalls bei mir (glaub ich)
    man isses einfach gewohnt jeden tag aufzuwachen und zu wissen da is jemand zu dem ich gehn kann. und dann fehlt das gefühl aufeinmal und man weiß nix mit sich anzufangen...daher warscheinlich diese leere.
    vielleicht solltest dus von der richtung sehn das es n neuer abschnitt is . der zwar anders is aber wenn man weiß wie dann kann das auch spaß machen.
    bei mir isses im moment mal wider so das ichs einfach schön und entspannend find dieses gefühl "da is jemand" (klingt doof). aber noch vor gar nicht allzu langer zeit konnt ichs mir gar nicht vorstellen und es war einfach nur genial jedes wochenende wegzugehn ohne vorher zu wissen wen ich heute kennenlern. isn stückweit mehr freiheit ohne freund...

    finds grad seltsam jemanden der älter is solche dummen ratschläge zu geben :tongue:
    also schreib ma wieder was so wie de dich fühlst und was de dazu sagst zur veränderung undso...
     
    #5
    wizo, 6 August 2005
  6. [instin(c)t]
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja klar, ich mein ich hab ja auch jetzt jemanden der da is und kann trotzdem jedes WE weggehn und gucken wer mir so über den läuft - theoretisch. Aber mal sehen wie sich alles weiter entwickelt, mein Ex entfleucht mir immer mehr (siehe unten).


    Aber noch n big problem:
    Mein Ex schrieb mir heut folgende SMS:
    "Und war ergut?Hab ja gehört dass du deinen Spaß mit andern Männern hast.Find ich ja echt toll. Aber musst du selber wissen was du machst.

    HELP HELP HELP!!
    1. andere Männer? Von ner Urlaubsknutscherei wissen bloß meine Freundinnen und der einzige mit dem ich ins Bett gehe ist meinem Ex so unbekannt wie der Mond. Das wissen nur meine Mädels und die halten dicht.
    Fazit: Er kanns nur aus Gerüchten wissen.

    Streite ich jetzt alles ab oder sag ich "ja sorry dass dus erfahren hast, wollte halt mein Singledasein (nach noch nichmal einer Woche offiziellen auseinanderseins, gefühlt jedoch schon über 2 Monate) nutzen..."???!!
    Sicher wäre zweiteres vernünftiger aber ich will ihn nicht total verlieren :flennen: :madgo: .
     
    #6
    [instin(c)t], 6 August 2005
  7. Deus Ex Machina
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    nicht angegeben
    wow

    Wow, Du bist klasse! Du machst Pause mit Deinem Ex, den Du angeblich immer noch liebst, aber verbringst diese Zeit mit einem "Tröster"?!? Dazu fällt mir echt nix mehr ein, aber anhand der Resonanz hier, scheint das ja Standard zu sein?!? :wuerg: (Ich hoffe nur, dass das nicht für die Frauen meiner Altersklasse gilt!) Doch, eines ist mir noch eingefallen: Hoffentlich verliebt sich Dein Ex jetzt in ein anderes Mädel, oder hört von Deinem Tröster, am besten, nachdem Du mit ihm geschlafen hast. :smile: Ich kann Dir in beiden Fällen einfach mal von einem männlichen Standpunkt aus sagen, was danach nicht mehr für Dich besteht: Eine Chance mit ihm nochmal glücklich zu werden. Also tob Dich weiter aus, Du bist schon 18, da wird es echt Zeit, sonst ist der Zug abgefahren.....

    Deus Ex Machina

    P.S. Gerade erst gelesen!

    Jo, nachdem hier würde ich sagen: Ich wünsche Dir, dass Du echt MEGA-FETT auf die Schnauze fliegst. Ich hoffe und bete, dass Dein Ex jemanden kennengelernt hat, oder zumindest noch rauskriegt, was Du in der "Pause" abziehst. Das muss einfach, dass hast Du Dir echt verdient!
     
    #7
    Deus Ex Machina, 6 August 2005
  8. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Moment sie hat doch Schluss gemacht. Und wenn Schluss ist kann sie machen wozu ihr der Sinn steht...
    Ich denke dein Ex weiß nichts davon das du wirklich nen Affärchen hast...ich glaube er macht nur Feldforschung und will gucken wie du reagierst. Wenn du mutig bist dann schreib "Ja das ist so. Ich hab gerne meinen Spaß" sei dir dann aber im Klaren, dass er davon vermutlich nicht begeistert ist und eine Rückkehr irgendwie in weite Ferne rücken könnte....

    Aber ich finde du hast doch Recht dazu dein Leben zu genießen und es gibt soviele Mädels die so ne Phase durchmachen wo sie nicht wissen was sie eigentlich wollen und erstmal Spaß haben. Du hast die Beziehung beendet und jetzt ist es nur noch dein Bier was du machst...

    Verstehe nicht wie mein Vorredner so an die Decke gehen kann.
    Ich denke dir gefällt das Singlesein ganz gut. Tob dich mal schön aus, am Ende hast du sonst noch das Gefühl du hast was verpasst... Und wenn dir wieder nach Beziehung ist, so what suchst dir eben wen neues...

    Denn alte Leiche gräbt man besser nicht aus!
     
    #8
    SunnyBee85, 6 August 2005
  9. Sasch
    Sasch (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single

    Mehr oder minder kann ich dir da nur zustimmen. Sich eine Pause von dem Freund holen um mit einem anderen "intressanteren" rumzumachen, aber dann trotzdem wieder zurück kehren zu wollen ist einfach....bääh dazu fällt mir nix ein.

    Hoffe echt dein Freund findet jemanden mit dem er Glücklicher wird, als mit dir.
     
    #9
    Sasch, 6 August 2005
  10. Eramus
    Eramus (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sag deinem Freund das der MANN der beste war. Das du ihn aber noch über alles auf der Welt liebst. Frag ihn nach eine 2. chance.
    Ach ja und vergiss nicht ihm zu sagen das du dich bei diesem MANN wohlgefühlt hast. Das er dich immer "getröstet" hat. Und das du deinen Freund die ganze zeit warm halten wolltest.

    FERTIG :angryfire
     
    #10
    Eramus, 6 August 2005
  11. Deus Ex Machina
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    nicht angegeben
    Das ist alles korrekt, ja. Ich habe auch nicht gesagt, dass sie fremdgegangen ist! Ich finde nur die Doppelmoral sowas von völlig sch**sse, dass ich mich darüber aufgeregt habe, dass sie "angeblich" ihren Ex noch liebt, aber gleich schon mit dem nächsten ins Bett hüpft, sich aber auf der anderen Seite beklagt, dass sich ihr Ex von ihr entfernt! Wenn er ein vernünftiger junger Mann ist, wird er dieses "Pause"-Spielchen eh nicht mitmachen und sie, sollte sie nach ihren sexuellen Abenteuern wirklich nochmal glauben, sich ihm annähern zu können, abschieben und ignorieren. Wie man ihrem ersten Beitrag entnehmen kann, glaube ich eher, dass sie mal mit nem anderen poppen wollte, fürs fremdgehen aber nicht dreist genug war (von der Knutscherei, die nur die Freundinnen wissen, mal abgesehen) und sich für eine sogenannte "Beziehungspause" entschieden hat. Oder auf Deutsch: Jetzt kann ich endlich reuelos alles ausleben. Ist auch alles ok und schön und gut, aber WER bitte trennt sich von einem Partner, den man noch liebt?!? Ihr "Tröster" ist ja auch schon eine Weile länger "reizvoll" für sie, siehe erstes Posting. Also bitte, man kann die Augen auch vor der Wahrheit verschliessen, aber das hier kann doch ein Blinder sehen. Sie ist neugierig auf den Tröster, will sich aber den Ex noch ein bisschen warmhalten, weswegen nur "Pause" und nicht endgültig Schluss ist, oder wo ist sonst der Unterschied? Und wenn es keinen Unterschied gibt, wieso hat sie dann Angst davor, dass sich ihr Ex von ihr entfernt? Ich denke, dass ist alles doch ganz einfach und deswegen habe ich mich aufgeregt. Wenn sich zwei trennen und ihr Leben danach geniessen, spricht natürlich nix dagegen, danach sieht es hier aber net aus...

    Deus Ex Machina
     
    #11
    Deus Ex Machina, 6 August 2005
  12. [instin(c)t]
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So, also einiges aufklären muss ich dann noch.
    Mit meinem Frewund ist Schluss weil wir beide in der Beziehung nicht mehr klargekommen sind. Weil unsere WE-Beziehung immer mehr zu einer Fernbeziehung wurde und wir zum Schluss nicht mehr als Bekannter waren, was weh tat, weil man sich in einer Beziehung nicht allein fühlen sollte, was aber bei uns beiden der Fall war (er hat viele unserer Probleme runtergespült, hat mich auch wenn ich mit ihm über die Situation reden wollte ignoriert und imm er gesagt er habe keine Zeit sich mit den Problemen zu befassen zur Zeit, was mich echt kaputt gemacht hat, da alles monatelang auf meinen Schultern lastete...). Da war uns beide danach in verschiedene Richtungen entwickelt haben ist es vermute ich für mich richtig mich erstmal selbst wieder zu finden zumal mein ExFreund meinte ich hätte mich verändert und er müsse sich erst einmal auf mich einstellen was aber zur Zeit nicht möglich war da wir einfach keine Basis hatten um uns wieder näher zu kommen.

    Und das mit dem "Tröster" (ich nenn ihn nur hier so in Wirklichkeit ist er mir natürlich gerade im Moment sehr wichtig, da er einiges älter ist und mir viel Halt und Zuneigung schenkt, die er von mir auch zurückerhält) is ja nun so auch nicht, dass ich ihn nur eingeschoben habe, um meinen Spass zu haben. Ich kenn ihn schon seit Jahren und wir verdrehen uns alle paar Monate mal den Kopf, weiß nicht ob ihr das kennt wenn man jemanden sieht und und ihn dann eine ganze Weile nicht aus dem Kopf bekommt (wasa uch belastend ist wenn man sich in einer Beziehung befindet...). Da wir beide zur Zeit unglücklich Solo waren ist dann halt mehr passiert und da ich moich bei ihm wohl fühle und mir eh im Moment der Kopf rückwärts schief auf den Schultern hängt bin ich froh dass ich jemanden habe dem ich vertrauen kann und mit dem ich mich gegenseitig ausheulen kann. Die Zärtlichkeiten die von ihm ausgehen geben mir im Moment eine Art Ausgleich zu der Hektik im Gefühlsleben.

    Mein Ex hatte die besagte Info von einem seiner Freunde, natürlich mehr ausgedacht als wahr denn zu dem Zeitpunkt war ja noch nicht wirklich was. Ich habe ihm gesagt er soll sich auf seine wahren Freunde stützen, denn egal ob wahr oder nicht würden Freunde Rücksicht nehmen und ihm nicht so eins reinbraten. Gestern haben wir uns durch Zufall getroffen, es war irgendwie eine merkwürdige Situation, es ist keine Distanz da aber wir sehen uns mit ganz anderen Augen da wir beide sehr zerbrechlich füreinander sind. Es tat weh ihn zu sehen aber zur Zeit wollen wir auch beide noch nicht zueinander finden, denn auch er braucht Zeit für sich wie er mir erzählte. Somit hat sich die Lage zumindest etwas beruhigt.
    Und was ich machen würde wenn er sich frisch verlieben würde? Weiß nicht, klar wäre ich traurig, würde es aber auch als Chance für einen guten Freund sehen. Das komplizierte ist, dass wir für die nähere Zukunft gemeinsame Plände (Wg während des Studiums...) hatten jedoch in ferner Zukunft nicht zusammen in einem Boot sitzen könnten (er will unbedingt viele Kinder, ich kann mit Kindern garnicht, er ist eher der ruhige Typ, wünscht sich Haus und Familie, ich bin mit Arbeit eher erfüllt und mag Action). Ich denke die Zeit wird uns am ehsten sagen ob es vernünftig wäre sich vor dem Studium oder so nocheinmal aufeinander einzulassen.

    Ich verstehe schon dass Deus Ex Machina mein Verhalten etwas mißbilligt aber ich denke es ist noch nicht einmal eine Sache von Alter Vernunft und Gefühl besonders nach einer Trennung zu koordinieren, da sich Schmerz und Erleichterung, Selbstwertminderung und Kraftschöpfen, Sehnsucht und Freiheit gegenüberstehen.
    Trotzdem danke für die Posts, auch über "Kritik" nachdenken kann in diesen Situationen helfen.
     
    #12
    [instin(c)t], 7 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nur los mir
Tanja01
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
10 Antworten
19Biene96
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 November 2016
26 Antworten
__lini__
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Oktober 2016
6 Antworten