Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist nur los?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von hasselhoff01, 12 April 2008.

  1. hasselhoff01
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr Lieben

    Ich bin 23 werde dieses Jahr schon 24 hab ne Ausbildung zum Schwimmeister demnächst und bin mit mir und meiner Umwelt sehr zufrieden. Meine Freunde stehen hinter mir und nebenberuflich habe ich mein Hobby auch zum Beruf gemacht. Geld stimmt auch, ich fahre auch ein Auto. Ich stehe kurzum mit beiden beinen im Leben und körperlich halte ich mich ebenso fit. In einem gesunden Körper steckt auch ein gesunder Geist. Also von der Seite des Lebens gesehen kann ich nur wie die Sonne derzeit strahlen :grin: Aber es gibt einen Wehrmutstropfen bei der Sache. Ich bin Single. Ja, Single und das macht mich fix und alle :flennen: Meine Freunde verzweifeln auch schon, die sehen das Drama genauso. Bis jetzt hatte ich nur 5 Beziehungen und mittlerweile weiß ich auch was falsch läuft Ich hatte mich immer auf nen gewissen Typ Frau fixiert. Also ändern, danach lief alles besser. Aber es ist so, das ich derzeit Frauen kennen lerne und die mit meiner Einstellung nicht einverstanden sind . Ich bin ein Mensch der gerne auf den Busch klopft, das heisst ich versuch meine Maus gegenüber genau kennen zu lernen. Das heisst sehr viel unternehmen. Besonders oft mal nachfragen. Aber die Mädels meinen immer mit gewalt ne Beziehung, was ich finde das es nichts bringt. Man lernt den anderen doch nur auf dem von mir angesprochenen Weg. So lernt man ja auch die Maken des anderen kennen, und weiß ob man mit ihnen leben kann. Die Mädels aber, mögen das nicht. Warum auch immer. Ich bin auch noch so ein Kavalier der alten Schule, was offensichtlich auch nich mehr gefragt ist. So und jetzt der Hammer. Immer mehr Mädels sehen mich an die 8-10 Jahre älter sind wie ich. Problem dabei ist immer ist, das wir gesprächlich auf einer Ebene liegen, aber die Frauen mein Alter abschreckt. Was wollen die Damen denn noch? Ist doch alles vorhanden :ratlos: Ich such nich krampfhaft, ich lass mich auch nicht finden, ich geh auf die Menschen zu und unterhalte mich und wer mich mag der mag mich und wer nich eben nicht. Offensichtlich bin ich für die Damen in meinem Alter vom Kopf zu reif und für die Damen in dem hören alter Körperlich zu jung. Dazwischen ist es meist ganz schwer. Ich trage keine Frau auf Händen, sicher nicht, aber ich geb immer mein bestes in einer Beziehung und wer Freiräume braucht kriegt sie bei mir. Das war schon immer so. Ich bin auch Sensibel und wenige Frauen verstehen das, dass man seinen Gefühlen durch tränen freien Lauf lässt. Ist das verboten? Ich tendiere so zwischen Macho und Weichei die Mitte. Ich wünsch mir eine Selbstbewusste Frau, die mich auch mal in den Arm nimmt wenn es mir scheisse geht und sagt "komm wir schaffen das" aber auch anders herum. Ich bin so ratlos, alleine sein ist doch wirklich großer Mist. Ich gehöre offensichtlich zu einer Aussterbenden Gattung oder wie :kopfschue
     
    #1
    hasselhoff01, 12 April 2008
  2. Was ist schlimm daran, dass jemand 8-10 Jahre älter ist? :zwinker:

    Ihr seid ja anscheinend auf einer Ebene und solche Frauen wissen was sie wollen und kommen mit deinem Charakter klar, weil sie in der Beziehung doch oft meistens offener sind.

    In deinem Alter sind viele halt nicht so offen.

    Vorallem haben viele in jungem Alter halt nicht so das Selbstvertrauen und ähnliches.

    Es spricht doch nichts dagegen sich mit älteren Frauen einzulassen und wenn man es gelassen nimmt, kommt vielleicht auch jemand der zu dir passt welcher im gleichen Alter ist.


    Es gibt es nämlich, das kann ich und sicher noch andere sagen, da sie es schon einmal oder öfters erlebt haben bzw erleben. :zwinker:
     
    #2
    Chosylämmchen, 12 April 2008
  3. Soraya85
    Soraya85 (31)
    Meistens hier zu finden
    1.953
    133
    52
    vergeben und glücklich
    *hust*,,nur" 5 Beziehungen? So viele werde ich glaub ich in meinem ganzen Leben nicht haben!

    Außerdem hab ich den Eindruck dass du einiges ziemlich verdreht wahrnimmst, kann das sein?
     
    #3
    Soraya85, 12 April 2008
  4. -itz-
    -itz- (26)
    Benutzer gesperrt
    199
    0
    0
    nicht angegeben
    Wie langeb ist Du denn schon single?
     
    #4
    -itz-, 12 April 2008
  5. coastertom
    coastertom (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    Single
    *zustimm* Ich will auch gar keine 5 Beziehungen haben. Ich hatte bis jetzt eine Beziehung (dauerte 5 Jahre).
    Lieber wenige Beziehung, die auch lange halten als viele kurze Beziehungen...soviel zu meiner Meinung.

    Meine Ex war zwar nur 3 Jahre älter als ich, aber ich finde daran nichts schlimmes. Ist doch nicht wie früher, wo zwingend der Mann älter sein muss. Hast du es denn schonmal mit einer älteren versucht? Wenn alles stimmt, was für dich eine Beziehung ausmacht, dann ist das Alter völlig egal.

    Gruß
    coastertom
     
    #5
    coastertom, 12 April 2008
  6. hasselhoff01
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin jetzt schon Single seit 3 Jahren:schuechte
     
    #6
    hasselhoff01, 12 April 2008
  7. hasselhoff01
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Und das wird sich wohl nicht so schnell ändern:kopfschue
     
    #7
    hasselhoff01, 13 April 2008
  8. DelS
    Verbringt hier viel Zeit
    282
    101
    0
    vergeben und glücklich
    .............
     
    #8
    DelS, 13 April 2008
  9. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    also erstmal sind 5 beziehungen nicht wenig!
    wie lange gingen die denn jeweils?
    als nächstes ist auch nix falsches dabei,viel mit seiner freundin zu unternehmen....so sehe ich das..natürlich nciht viel..
    vll ist das ja das prob...das du am anfang zu viel willst....also ich möchte dann auch nicht 5mal die woche etwas unternehmen...
    und ihn nicht jeden tag sehen...
    aber das ist jetzt nur eine vermutung...du bist offen,du suchst nicht aktiv,du scheinst kommunikationsfreudig zu sein..das ist alles richtig/gut..


    was meisnt du damit?

    ansonsten sehe ich da aber kein größeres problem bei dir..zwischen macho uind weichei ist auch super,besser als eins der extreme..

    ich glaub dann müsste man dich mit dem spruch "die passende war noch nciht da"abwimmeln:zwinker:

    hab auch deine anzeige gelesen...ich glaube wirklich,dass du vll zu voreilig bist...zwar sehr schön (und das miene ich ehrlich)geschrieben,aber too much..also ich glaub wirklich dein einziges prob ist das krallen,wie mien vorposter erwähnt hat:smile:

    auch wenns schwer fällt,gehe es ruhiger an...
    viel erfolg:smile:
     
    #9
    User 46728, 13 April 2008
  10. hasselhoff01
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wo kann ich etwas herunterschrauben was wo es nichts zum herunterschrauben gibt:kopfschue Ich gehe eher cool an die Sache heran.

    Das mag vielleicht sein, aber ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll. Ich bin sehr verwirrt. Ich meine sind die Damen das nicht die immer meinen "Er sollte romantisch sein" Offensichtlich trifft das wieder mal nicht zu und der Spruch gestern von einer bekannten hats eigentlich getroffen. Ich gehöre zu einer aussterbenden Gattung die in den 80ern hängengeblieben ist. Ich denke altmodisch, das weiß ich selber aber mensch das kann doch nicht falsch sein. Die letzten Dates die ich hatte waren vor zirka 4 Monaten danach kam gar nichts mehr und ich sag euch mal warum. Weil die Herzdamen nicht wussten was sie wollten. Die eine wollte mich, durfte aber nich weil sie noch mit ihrem Ex zusammen war. Da brauchste gar nichts anfangen mit, kanste gleich vergessen. Die wohnten trotz langer Trennung immernoch zusammen und er hatte die Schuhe an. Die andere hat super gepasst sich aber von ihren Eltern belabern lassen. Von wegen ja der is Schwimmeister und kriegt sowieso jede ab und bla bla. Na danke, schön das ich das Image Pflege das ich als Bademeiste alles flachlege was nich bei drei auf den Bäumen ist. :kopfschue

    Zu der Geschichte mit dem Unternehmen kann ich euch auch noch etwas berichten. Ich gehe die Sache eigentlich immer ruhig an. Das heisst im Klartext treffen, Reden und dann mal sehen was sich die nächsten Tage ergibt. Dabei richte ich mich immer nach den Mädels. Was aber nicht heisst ich bin unselbstständig. So, und dann passiert es wie immer. Die finden mich super toll und klasse, das ich auch so viel verständniss hab is sehr super und wenn ich sie dann Frage ob sie Zeit haben und wir einen Termin ausmachen sitze ich immer alleine da weil mein gegenüber kneift. Kann man da nich im Vorfeld mal sagen: "Hey du bist nich mein Typ, sorry das wars?" Ich bin selbstbewusst und sage was ich denke, das war früher nicht so. Früher hab ich mir alles gefallen lassen.

    Das lustige dabei ist, das ich mich noch nicht mal auf einen bestimmten typ Frau festgelegt habe. Sie sollte nur etwas hang dazu haben sportlich zu sein. Der rest ist mir sowas von Egal. Aber nein, ich kann mir raussuchen wen ich will die kneifen oder machen sich sogar noch lustig darüber wenn man sie freundlich und ohne irgend einen nebengedanken höflich in ein stinknormales Gespräch vertieft.

    Ich hab sehr gute Freunde, die immer wieder erleben was für Pech ich mit den Mädels habe und die sind auch schon am Verzweifeln. Leute ich kann es euch schriftlich geben, ich bin wirklich so neutral an die ganzen Sachen herangegangen. Die Anzeige hier im Board ist nur damit man mich mal einschätzen kann. Ich will keine Freundschaft, ich will eine feste Beziehung. Warscheinlich bleibt bei nem Typ wie mir das aber bis ans Lebensende aus, was mich richtig fertig macht. 3 Jahre Single ist hart. Dazwischen immer wieder versuche in denen Mann nur verarscht wurde. Dennoch rappele ich mich immer wieder gerne auf um zu zeigen das ich ein Mensch bin der ehrlich ist, treu und mitdenkt als nur bis zur Haustür. Aber scheinbar wird so etwas nicht mehr gebraucht.
     
    #10
    hasselhoff01, 14 April 2008
  11. DelS
    Verbringt hier viel Zeit
    282
    101
    0
    vergeben und glücklich
    .....
     
    #11
    DelS, 14 April 2008
  12. hasselhoff01
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Toll solche Frauen landen bei mir auch erst gar nicht, unehrlichkeit ist bei mir ne totsünde :kopfschue

    Zu nett kann es gar nicht geben...man kann nur an die falschen Frauen geraten. Ich find es doof darüber nachzudenken jemanden zappeln zu lassen oder ihn deshalb nicht so behandeln wie er es verdient hat. Verstellen hat noch nie geholfen. Wenn ich mich nämlich ändere, dann merkt das die Frau, weil es aufgesetzt ist. Und dann werden wir nicht glücklich, weil sie nicht in mich, sondern in meine Maske verliebt ist... Mit "rar machen" hat das nichts zu tun.

    Es stimmt, manche Mädels haben es lieber, wenn ein Mann zeigt, was er will und drängt, allerdings ohne Zwang auszuüben und ohne Erpressung mit Schluss machen usw.

    Mein Kumpel ist seit kurzem wieder Singl und hat eine Frau kennengelernt, sie wollte was festes er nicht. Gab nen ewiges hin und her. Ich hab sie kennen gelernt und mich gut mit Ihr verstanden und irgendwann als wir mal weg waren, haben wir uns geküsst, am nächsten Tag hab ich eine SmS bekomme. "Sorry wegen gestern, du warst so süß und nett zu mir und ich war betrunken" Soviel dazu :tongue:

    Ich bin davon überzeugt es gibt genug Frauen die liebe Männer mögen. Das Problem ist scheinbar wirklich, dass viele Frauen andere Vorstellungen von einem Mann haben, als man denkt. Ich kenne viele sehr schöne Mädels, die mit einem Typ zusammen sind dessen Intellekt unterhalb der durchschnittlichen Sommertemperatur in Mittelsibirien liegt, und der auch charakterlich nicht gerade empfehlenswert ist. Andere, die "ordentlich" sind gelten als Langweiler - wenn diese vermurksten "coolen" Typen sie hingegen mal ein bisschen härter anfassen oder anprollen, haben sie nichts dagegen.

    Ich kann mir sehr gut vorstellen das die Theorie mit der "Arschlochnummer" gut funktioniert, weil man ja durch seine "große Klappe" recht viel aufmerksamkeit in der Gesellschaft verbreitet. Das führt dann dazu, dass viele einen kennen, wer nun also nur darauf aus ist irgendeine Frau ins Bett zu kriegen, der schiesst sozusagen ein Artelleriefeuer in die Menge und trifft den Geschmack von einer Frau, die sich vielleicht mehr erhofft als nur die schnelle Nummer, dann aber verarscht wird und sauer ist. Ich geb einigen hier recht. Wer selbstbewusster ist, der hat auf jeden Fall mehr Chancen. Ein Schüchtener wird meistens nur durch direkten Kontakt einer Person eine Freundschaft aufbauen könne, die aber dann sicherlich tiefer gehen wird.

    Auch "der Nette" findet eine Frau und das Arschloch wird abgewiesen. Es kommt halt auf die Frau an. Mit weniger gutem Aussehen, aber gutem Charakter werde ich bei einer oberflächlichen Frau keinen Stich haben und als ungebildetes Arschloch bei einer Frau mit gewissem Niveau abblitzen. Dass alle Frauen auf Arschlöcher stehen oder nette Männer nicht mal mit dem Hintern anschauen, ist Schwachsinn.
     
    #12
    hasselhoff01, 14 April 2008
  13. DelS
    Verbringt hier viel Zeit
    282
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ...........
     
    #13
    DelS, 14 April 2008
  14. hasselhoff01
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich möcht ja nichts sagen aber ich denke mit 19 so was zu sagen zeugt einfach davon das dir noch ein bisschen Erfahrung fehlt oder? Ich werd dieses Jahr 24 und hab schon ganz schön was mitgemacht und gerade die Arschlochnummer hat mir gar nicht weitergeholfen. Aber jedem das seine:zwinker:
     
    #14
    hasselhoff01, 14 April 2008
  15. DelS
    Verbringt hier viel Zeit
    282
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ...........
     
    #15
    DelS, 14 April 2008
  16. hasselhoff01
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich denke ich habe dich nicht beleidigt. Ich rede nur aus reiner Erfahrung und nur weil ich nicht gleich zurückschreibe gehen mir die Argumente nicht aus. Wenn ich dir ein Zwinker schreibe heisst das es ist Sarkasmuss. Ich find die Behauptung wirklich Hammer. Aber okay wenn du dich beleidigt fühlst nehme ich das an dieser Stelle zurück und entschuldige mich hier offiziel.

    ENTSCHULDIGUNG :wuerg: :herz:

    Es kommt natürlich auch darauf an was für einen "Typ" Fau man sucht. Natürlich gibt es auch welche die sich von "Masken" überzeugen lassen. Unter anderem von der "Maske" des "ich hab alles unter Kontrolle" usw. Deshalb schaffen es meistens jene Männer mit ihren Anmachen Erfolg zu haben, die das Ganze locker angehen, eher wie ein Spiel als ein ernstes Gesuch von dem ihr Leben abhängt. Das bedeutet aber auch nicht das man(n) sich gleich von der schlechtesten Seite zeigen soll oder Systematisch selbstbeleidigend sein soll. Bei mir geht's immer mit "unverkrampfter Ehrlichkeit". Das bin ich, mit meinen guten&schlechten Seiten, dies ist ein gegenseitiges harmloses Beschnuppern in dem wir alles von einem Lächeln aufwärts gewinnen können und höchstens ein paar Minuten Zeit verlieren. Es funktioniert manchmal auch mit "Masken": ich bin Mr. Big, alles an mir ist so super usw. Nur gibt es da zwei Schwierigkeiten:

    1. gibt es irgendwann ein böses Erwachen (falls du nicht ein ONS suchst) und dazu hast du eine potentielle neue Beziehung mit einer Lüge begonen

    2. Du hast dir gerade einen Partner geangelt (ist auch für Frauen so) der nicht unter eine simple Oberfläche kommen kann. Dazu kommt noch das es entwürdigend ist so zu tun als wäre man ein anderer nur von irgend einem anderen gemocht zu werden - und zwar wird man dann nicht selbst gemocht sondern nur diese Maske.
    Was ich noch sagen wollte: Selbstironie ist oft ok in neuen Beziehungen, Selbstkritik (und zwar überhaupt, nicht nur bis zu "selbstbeleidigung") eher nicht. Man (Frau) könnte ja denken du kommst mit deinen eigenen Problemen nicht klar und brauchst jemanden von aussen um sie zu lösen. Das bringt nicht umbedingt pluspunkte, nicht einmal bei Frauen mit einem ausgeprägtem Mutterinstinkt. Wenigstens am Anfang nicht.
     
    #16
    hasselhoff01, 14 April 2008
  17. DelS
    Verbringt hier viel Zeit
    282
    101
    0
    vergeben und glücklich
    .........
     
    #17
    DelS, 14 April 2008
  18. hasselhoff01
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nicht wirklich :zwinker: Aber du siehst auch das ich ein Mensch bin der nur Klartext redet, genau wie du und das ist etwas das in unserer heutigen Zeit einfach fehlt. Ich merke ich hab jemanden gegenüber, so fern man das sagen kann, der ehrlich aus der Seele redet und das find ich super. Nur ich muss auch sagen ich hatte nen Scheiss Tag, bin etwas emotional heute. Aber okay wir haben uns ausgesprochen und gut ist:cool1:
     
    #18
    hasselhoff01, 14 April 2008
  19. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    dazu will ich gern meinen senf dazugeben:tongue:
    ich kenne 2 typen,bei denen ichd as auch sagen kann...einer ist ein richtig guter kumpel,der 2. ist einer,mit dem ich kurz mal was hatte..bei beiden dachte ich vor kurzem noch "man,du bist ein traum!!warum bist du solo??solche männer, wie du sind vom aussterben bedroht!"
    nr.1,der kumpel,wurde verdammt gut erzogen und so,hatte oft mädels getroffen,aber das hielt nur wenige tage oder wochen..udn er ist ein richtiger beziehungsmensch....hätte niemand gedacht,aber seit paar wochen ist er mit einer,die er seit 2 jahren kennt,zusammen..es poasst wie die faust aufs auge,sie hatte davor nur arschlöcher,wurde verarscht,und braucht genauso einen,wie ihn!
    einige frauen sagen,sie möchten arschlöcher,aber iwannw irds zu anstrengend,wie bei ihr..
    nr. 2,auch n kumpel(ich hatte keine gefühle,dass wir was miteinander hatten war komisch....)..er ist nich mien typ,aber ich dachte mir auch nur "warum ist er single?"er hatte mit seinen damals 24 3 beziehungen,es ging nie über 6 monate...dann sagte er "jetzt möchte ich n arsch werden,dann kriege ich sicherlich eine".und es kam,wie ich sagte-entweder man ist einer,oder man sollte es lieber sein lassen...er hatte ne fickbeziehung,die scheiterte bald wieder und wartete noch 6monate erfolglos,bis er seine große libe traf...er ist nicht mehr mit ihr zusamme,wiel er wieder zum arsch mutierte..

    damit will ich dir sagen,dass du die nich verbiegen lassen darfst...du bsit kein arsch,also bleib so!irgendwann wird dir deine freundin dafür danken..


    hmm...ich finde es immer besser,wenn man zu 2.entscheidet....ich würde es auch besser finden,wenn du auch vorschläge machst,und sie nich alles allein entscheiden lässt.....

    na ist doch super,dann haste mehr auswahl:cool1:
    ich habe die erfahrunge gemacht,dass es besser ist,sich nciht auf einen typ mann zu fixieren...hätte ich das weiter durchgezogen in meiner teenie-zeit,hätte ich nie meine große liebe getroffen und ihm nie ne chance gegeben....


    wie lang gingen denn jetzt deine beziehungen?
     
    #19
    User 46728, 14 April 2008
  20. hasselhoff01
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke, das is lieb:schuechte :smile:
     
    #20
    hasselhoff01, 14 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nur los
Megalodon
Kummerkasten Forum
5 Dezember 2016 um 23:59
10 Antworten
Lovemetoo
Kummerkasten Forum
1 November 2016
3 Antworten
Crazygirl
Kummerkasten Forum
17 August 2016
3 Antworten