Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist nur los?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von radioluder, 25 August 2009.

  1. radioluder
    radioluder (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    21
    26
    0
    nicht angegeben
    Ich hatte vor einiger Zeit schonmal geschrieben das mein Ex einen Rappel gekriegt hat und sich aufgrund angeblich mangelnder Gefühle getrennt hat.
    Nun gut, Kontakt haben wir immernoch und das läuft auch alles ziemlich harmonisch ab als ob sich nie was geändert hat irgendwie.
    Ich bin zwischenzeitlich auf nen Typen reingefallen der dann nebenbei ne andere hatte, genau da rief mich mein Ex an. Hm... er gleich gecheckt das was nich stimmt... Ich ihm das erzählt... Gut und schön.
    Irgendwie kam ein total komisches Gefühl in mir auf als ich seine Stimme da zum ersten mal nach der Trennung wieder hörte. Mir wurde heiß und kalt und es fühlte sich aufeinmal wieder richtig an.
    Da ich nun Studienbedingt zu Haus auszieh in eine eigene Wohnung und mir halt momentan voll den Kopf mach was nur los ist mit mir das mein Ex mir aufeinmal so fehlt etc. Frag ich mich ob ich vieleicht doch nochmal einen Versuch starten sollte ihn für mich zu gewinnen.
    Eure Meinung dazu?
    Vorschläge?
    Tipps?

    Jede konstruktive Antwort bzw. Kritik ist willkommen :smile2:
     
    #1
    radioluder, 25 August 2009
  2. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Öhm... will er dich denn zurück? :ratlos:

    Wenn da plötzlich Gefühle gemangelt haben, warum sollten die jetzt wieder da sein? Ohnehin hört sich das ein bisschen fadenscheinig an, einfach so in einem "Rappel" Schluß zu machen. Ich wäre zumindest vorsichtig an deiner Stelle.
     
    #2
    Fuchs, 26 August 2009
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wenn er einfach so einen Rappel bekommen hat, dann ist er unberechenbar und dann solltest du einen solchen Mann nicht mehr an deiner Seite wollen. Wenn er aus einen triftigen Grund Schluss gemacht hat, dann hat sich das Problem bisher nicht geändert und wird sich vermutlich auch kaum / nie ändern und dann ist eine Beziehung sowieso sinnlos. Meine Meinung ? Kontakt abbrechen, Beziehung verarbeiten.
     
    #3
    xoxo, 26 August 2009
  4. radioluder
    radioluder (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    26
    0
    nicht angegeben
    Erstmal danke für eure Antworten.

    Will er mich zurück mhm. Er wirkt zumindest nicht abgeneigt, sms,telefonate etc.
    Das Problem war damals halt einfach das er total verzweifelt meinte er wisse nicht was es ist zwischen uns etc.
    Er hat sich auch ziemlich von seinem besten Freund beeinflussen lassen und war jedes mal wie ausgewechselt für die ersten paar Stunden wenn wir uns wiedergesehen haben. Ich denke das sein "bester Freund" an der ganzen Situation eine große Mitschuld trägt. Er hat ihn genervt das er zu wenig zeit für ihn hätte und sich dazwischen geschoben immer mit der selben Ausrede"Ach mir gehts so schlecht ich trauer immernoch meiner Ex hinterher nach 1jahr". Gut war vieleicht auch mein Fehler das ich da immer nachgegeben hab.
    Naja er hatte ihm mal erzählt das er sich nicht sicher wär im moment was das zwischen ihm und mir wäre. Worauf hin ihm sein bester Freund riet"Schieß sie halt in den wind". dieser sogenannte Beste Freund erwähnte auch mal am Telefon in meinem Beisein"Du wenn ich keine Freundin hab brauchst du auch keine haben weil dann hat ja niemand zeit für mich". Ich habe zu meinem Ex gemeint solang wie er nicht seine eigenen entscheidungen treffen kann und weiß was er möchte und nicht sein Kumpel hab ich nicht mal lust mit ihm zu telefonieren oder ähnliches. Er hat in letzter Zeit öfter mal so Ansagen gestartet wie "Du fehlst mir""Ich merk das es ein Fehler war dich gehen zu lassen". Ich habe ihm darauf hin mal klar gesagt das ich da weder eine chance noch sonst was sehe wenn er nicht lernt mit 33 seine Prioritäten zu setzen und sich in der Hinsicht ändert. Da muss man ja fast schon Angst haben das sein Kumpel sagt "spring von der Brücke" und er es dann tut, jetzt mal bildlich gesprochen.
    Einerseits liegt mir sehr viel an ihm und ich hätte ihn irgendwie auch gerne zurück da ansonsten ja alles gestimmt hat, aber anderer seits hab ich halt Angst das sein kumpel sich dann wieder einmischt und der ganze Mist von vorne los geht.
    Ist irgendwie ne verfahrene Kiste. Ich kann ihn aber auch nicht immer wegdrücken wenn er anruft oder so. Ich bin der Meinung wenn sein Kumpel nicht mehr so eine große Rolle spielt würde es prima funktionieren, aber wenn er sich von dem nicht nen bissl abnabelt hab ich da echt keine Lust drauf so blöd wies klingt.

    Liebe Grüße
     
    #4
    radioluder, 27 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nur los
Tanja01
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
10 Antworten
19Biene96
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 November 2016
26 Antworten
__lini__
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Oktober 2016
6 Antworten