Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist nur mein Problem?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von makavei_06, 11 Juli 2006.

  1. makavei_06
    makavei_06 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Leute,
    ich weiß einfach nicht so recht mein Problem. Es ist wahrscheinlich Eifersucht.:geknickt:
    und zwar ist es so, ich bin mit meiner Freundin bald 4 Monate zusammen (am 16.Juli) und die Zeit mit ihr ist echt toll und ich liebe sie wirklich über alles.

    Naja, jetzt zu meinem Problem. Wenn wir mit anderen, zum beispiel mit Leuten aus der Clique, irgendetwas unternehmen, sei es schwimmen, zelten oder sonst etwas, dann hab ich das gefühl, als ob sie noch gefühle für ihren ex hat, weil sie ihn öfter so komisch anguckt und so. Er hat zwar ne neue und ist sauglücklich mit ihr, aber ich weiß auch, dass meine freundin total fertig war, als er damals schluss gemacht hat.
    Sie sagt mir zwar auch sehr oft, dass sie mich liebt und sich auch keinen besseren Freund mehr vorstellen kann, aber ich weiß nicht, ich habe einfach nur voll Angst das ich sie verliere.(Sowas ist mir schonmal passiert; da hat meine ex-freundin wegen einem anderen Typen schluss gemacht).
    Naja und wenn ich das dann mitkriege, wenn sie ihn so anguckt und so, dann macht mich das voll traurig, weil das ist son starrender blick(->So als ob ich jemanden angucke und den Blcik nicht von dieser Person abwenden kann und dann Etwas träume; also halt ein "träumerischer Blick"). Ich werd dann oft voll ruhig und denk da drüber nach, dann fragt sie mich auch was ich denn habe, aber irgendwie möcht/kann ich ihr das nicht so sagen(Ich weiß auch nicht warum. Vielleicht aus Angst?).
    Dann ist meine Laune auch nicht so toll, weil ich dann ja voll ruhig bin und so(Bin ich normalerweise nicht. Ich versuch das beste aus meinem Leben zu machen und Spaß zu haben)

    Nunja und das geht jetzt schon n bisschen so.

    Fakt ist, dass ich sie über alles Liebe und sie nicht verlieren möchte. Die Zeit(wenn sie bei mir ist oder wir was unternehmen ist einfach nur unbeschreiblich schön, aber dann wenn so andere Typen(vor allem ihr ex) dabei sind, dann machen die irgendwie für mich die ganze stimmung kaputt.

    Ich weiß auch im Moment auch nicht so recht was ich machen soll bzw. wie ich mich verhalten soll. Ich meine ich würd schon gerne, dass sie es weiß. Ich bin ja auch ehrlich zu ihr, aber aus irgendeinen Grund weiß ich nicht wie ich ihr es sagen soll.
    Sie hat mir auch schonmal gesagt, dass sie das nicht gut findet, wenn ich eifersüchtig bin oder so...

    Sie hat auch schon vor mir aus diesem Grund,weil ich so ruhig bin , und sie dann denkt, dass ich eventuell die Beziehung beende, 2mal vor mir bzw. in meinem arm geweint. Weil sie mich halt nicht verlieren möchte. Deswegen fühle ich mich auch schlecht, wenn ich dann sehe, dass sie wegen mir weint.

    Sie macht sich auch etwas Vorwürfe und überlegt die ganze Zeit, woran das liegt, dass ich halt "so anders bin"..
    Im moment bin ich echt fertig:flennen: :cry:

    Ich hoffe, dass ihr mir irgendwie helfen könnt, da ihr alle viel reifer seit und mehr erfahrung habt.

    Es wäre schön, wenn viele hierdrauf antworten würden.

    mfg Robin
     
    #1
    makavei_06, 11 Juli 2006
  2. Zerathul
    Gast
    0
    Naja, ich denke Du hast schon selber gesehen was zutun ist: reden. Und das möglichst bald. Denn so wie es momentan ist steckt ihr Beide in einem Teufelskreis. Sie weiß nicht was mit Dir los ist, zweifelt eventuell an Deinen Gefühlen, hat Angst um die Beziehung und es geht ihr schlecht. Du weißt nicht wie Du mit ihr reden sollst, was Dich schonmal belastet. Zusätzlich kommt noch dazu, dass es ihr deswegen schlecht geht, was vielleicht dazu führt, dass Du Dich nochmehr zurückziehst und nicht weißt wie Du anfangen sollst.

    Ich hab die Erfahrung gemacht, dass es wirklich das beste ist alles auf den Tisch zu bringen und zwar so, dass keiner mehr hinterher denkt "ok, FAST alles ist in Ordnung" sondern "ok, alles ist bereinigt". Sag ihr warum Du Dir Gedanken machst, sprich offen darüber warum Du Dich so fühlst. Dabei mach ihr aber keine Vorwürfe ("Du schaust immer so", "Du machst dies und das") sondern versuche das Problem von Deiner Sichtweise her darzustellen ("Ich fühle mich so...", "Für mich wirkt es so").

    Ich drücke Dir die Daumen, aber wenn ihr Euch wirklich gegenseitig so wichtig seid, solltet ihr das gemeinsam schaffen.

    Gruß,
    Ze
     
    #2
    Zerathul, 11 Juli 2006
  3. drima
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    nicht angegeben
    War schon in der selben Situation wie du.
    Sprich sie drauf an.. Sag ihr, dass dir das weh tut und
    du dich verletzt fühlst. Sag ihr klar, dass du generell nicht eifersüchtig bist, aber bei Exfreunden ist das halt was anderes.

    Ich schätze mal sie würde dass auch nicht schön finden,
    wenn du die ganze Zeit anderen Mädels hinterherschaust oder gar anstarrst bzw. deine Exfreundin so anstarrst.

    "Immer nur das machen, was du selber ertragen kannst!"
    Schöner Satz, den man immer gebrauchen kann.

    Du bist der MarloboroMan - mach KlarSchiff!
     
    #3
    drima, 11 Juli 2006
  4. sunnylover
    sunnylover (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Kopfnicken

    Hey Kopf hoch Robin ich bin zwar noch nicht der mit den riesen Erfahrungen aber ich kann drima und Zerathul nur voll und ganz zustimmen. Mach es dir mit ihr gemütlich und sage ihr aus der Seele herraus was dich beschäftigt was dich traurig macht. Ich sage dir deine Freundinn wird positiv reagieren bei so einem Liebes zugeständnis. Kopf hoch die Welt dreht sich weiter
     
    #4
    sunnylover, 11 Juli 2006
  5. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Ich kann dich gut verstehen. Solche Exsachen sind fiese geschichten. Ich denke, das ist immer ein komisches ungewohntes Gefühl, wenn man seinen Ex mit plötzlich einer anderen sieht.
    Vielleicht sieht sie Dinge, die sie von ihrem Ex nie bekommen hat. Sie sieht ihn glücklich mit der neuen und hat die schlechte Zeit mit ihm vor Augen. Das kann auch wahnsinnig verletzen, sprachlos, eifersüchtig und vernachlässigt machen. Ich glaube, sie ist einfach traurig oder enttäuscht darüber. Nimm sie doch in solchen Momenten einfach in den Arm. Und sag ihr auf jeden Fall, weswegen deine Laune so plötzlich sinkt. Sag das aber nicht in einem schimpferischen eifersüchtigen Ton, sondern sag, daß es dich sehr verletzt und an was sie denkt, wenn sie ihren Ex so eindringlich anschaut.

    Kann natürlich nicht dafür garantieren, daß es hilft, aber ich glaube, sie will nichts mehr von ihm. Vielleicht ist sie wirklich einfach nur enttäuscht (auch wenn sie nun dich hat), aber alte Wunden heilen schlecht wie man weiß.
     
    #5
    Witwe, 11 Juli 2006
  6. makavei_06
    makavei_06 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ICh danke euch, ich werde jetzt schnellstmöglich mit ihr reden und dann werde ich eucht bescheid sagen.
     
    #6
    makavei_06, 11 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nur Problem
dfjk
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2016
16 Antworten
Guitarboy98
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Juli 2016
7 Antworten
Marcella3224
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 März 2016
3 Antworten