Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist sein Problem?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von neptun1988, 4 April 2009.

  1. neptun1988
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    103
    1
    nicht angegeben
    Hallo alle zusammen...

    ich habe leider ein großes Problem mit meinem Freund. Wie sind seid über 4 Jahren zusammen und unsere Beziehung ist zum Großteil harmonisch und wir lieben uns sehr.
    Mein Problem ist jedoch, dass er es nie gelernt hat, über Probleme zu sprechen. Sobald wir eigentlich ernsthaft reden müssten, macht er zu und sagt : er kann nicht, er will nicht, er hat keine Lust... Doch mit dieser Einstellung kann ich einfach nicht leben.

    Gestern dann folgendes ( es ist mir fast peinlich zu schreiben, weil die Situation sowas von kindisch und untypisch für ihn ist ) : ich bin gestern zu ihm gefahren (60 km entfernt) und da es sehr warm war, ich aber nur eine jeans dabei hatte, fragte ich ihn, ob ich heute Vormittag sein Auto haben könnte, damit ich in die Stadt fahren kann und mir eine neue kaufen. Was sagt er? NEIN. Ich hab erst gedacht, das soll ein Spaß sein. Aber nein, er meinte es ernst. Er hat es mir sozusagen verboten, mit der Begründung, ich hätte ja eine Hose an, ich brauche keine neue ?! :ratlos:

    Ich war wirklich total ratlos und wusst gar nicht was los ist? ich hab ihn natürlich gefragt, was das soll und dass ich das ja wohl selbst entscheiden kann, ob ich eine neue Hose kaufe oder nich?! Hab nach sinnvollen Gründen gefragt, er sagte nur : NEIN und er hat keine Lust darüber zu reden.... Naja das ganze zog sich dann ein paar Stunden hin. Sprich : ich habe geredet, er saß nur da und verdrehte ständig die Augen. Aber Gründe konnte er mir nicht nennen.

    Naja heute als er von der Arbeit kam, fragte ich ihn erneut, ob er nun endlich "Lust" hätte, darüber zu sprechen, aber nein, wieder nicht. Ok, dacht ich mir. Ich sagte ihm, er solle mich bitte zum Bahnhof fahren, weil ich unter solchen Umständen nicht das Wochenende mit ihm verbringen möchte.

    Ja und jetzt bin ich daheim und denke nach, was ICH mal wieder falsch gemacht haben soll?! ich habe keine Ahnung, leider :geknickt:
    Solch sinnlose,kindischen Themen gab es schon öfters. z.B an Weihnachten schenkte mir meine Mutter einen Ipod, er jedoch leider auch. Er hat dann stundenlang nicht mit MIR geredet, anscheinend war ich da dran schuld?!

    Ich weiß eigentlich gar nicht, was ich von euch hören will. Es würde mir schon reichen, wenn ihr die Situation ähnlich kindisch seht wie ich! Im Moment seh ich kaum noch eine Zukunft mit ihm, aber dafür gibt es genügend andere Gründe, aber DAS hat mich echt vollkommen aus der Bahn geworfen.

    Wär lieb wenn ich schreiben könntet, was ihr davon haltet!

    Vielen Dank
     
    #1
    neptun1988, 4 April 2009
  2. massen-defekt
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    Single
    Ohje..
    Also für mich klingt es so als sucht er streit.
    Ich mein, dir "verbieten" eine neue Hose zu kaufen, da gibt es einfach keinen grund für, ausser er hat, wie gesagt, lust sich zu streiten.

    Vllt bedrückt ihn irgendwas bei der Arbeit oder er hat anderweitig stress, den er an dir auslässt.

    mehr kann ich dazu auch nicht sagen...

    Ich hoffe er klärt das bald mit dir.

    LG:herz:
     
    #2
    massen-defekt, 4 April 2009
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Was sagt er denn, wenn du ihn darauf ansprichst, dass es so nicht weitergehen kann und was sind seine Gründe, Probleme nicht lösen zu wollen? Oder spricht er darüber auch nicht?
     
    #3
    xoxo, 4 April 2009
  4. neptun1988
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    172
    103
    1
    nicht angegeben
    ich weiß nicht, warum er Probleme nicht lösen kann. So richtig konnte er das noch nie. Er sagt dazu auch gar nichts, außer, dass er eben keine Lust dazu hat.
    Ich hab ihn gefragt, wie er sich sein Leben ohne mich vorstellt, wenn ich mich von ihm trenne - nichts ! er zuckt mit den Achseln, sagt : weiß ich doch nich.
    Er will einfach nicht reden und ich kann langsam nicht mehr. Ich hab ihn sogar gefragt, ob er mir fremdgeht. Das glaube ich zwar überhaupt nicht, aber nach 2-3 Stunden "reden" wollte ich irgendwie versuchen ihn aus der Reserve zu locken, aber nein, wie ich auf so ne Idee kommen würde. :geknickt: ich dacht halt, er hat mir etwas zu verheimlichen und will nicht, dass ich in die Stadt gehe, und ihn - bei was auch immer - sehe...das war für mich die einzige mögliche ( sinnvolle ) Lösung
     
    #4
    neptun1988, 4 April 2009
  5. angel18
    angel18 (41)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    66
    31
    0
    Verheiratet
    also, ich finde, der anlass an sich ist wirklich albern, aber der Hintergrund scheint mir eher ernst zu sein.
    Mein Mann würde mir niemals verbieten, mir etwas zu kaufen (abgesehen davon, würde ich mir das auch verbitten!), aber wenn Dein Freund glaubt, auf diesem Wege eine Art Kontrolle über Dich ausüben zu können, geht da was schief!

    Überlege Dir gut, ob Du so einen Partner wirklich haben willst. Ich meine, einen, der keine verbale Problemdiskussion kennt, sondern anfängt, zu mauern, wenn ihm die Argumente ausgehen. Diese Schwierigkeiten werden nicht so einfach verschwinden....
     
    #5
    angel18, 4 April 2009
  6. neptun1988
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    172
    103
    1
    nicht angegeben
    Er weiß auch ganz genau, dass er mir nichts verbieten kann. Deswegen ging ich auch am Anfang davon aus, dass es ein Spaß wäre. Ich bin einfach total ratlos, warum er sowas macht. Er hat keinen Grund dazu. Mal abgesehen davon, wäre es mein Geld. Ich lebe absolut nicht verschwenderisch, weiß mit meinem (wenigen) Geld umzugehen, ganz im Gegensatz zu ihm. Damit hat es also nichts zu tun.
    Und ein Argument hat er ja gar nicht erst gehabt.
    Ich frage mich wirklich, ob das ernsthaft der Mensch ist, mit dem ich 4 Jahre lang zusammen bin?! Oh man, ich bin verzweifelt
     
    #6
    neptun1988, 4 April 2009
  7. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    Hmm ist natürlich schwierig - vielleicht hat er speziell in diesem Fall (Hose/Auto) Gründe die für dich schwer nachzuvollziehen sind...:ratlos:

    Ich lasse auch nur eher ungern andere mit meinem Auto fahren weil ich denke "passieren kann immer was" und ich nicht möchte das ein Kumpel von mir die Karre kaputtfährt und das dann die Freundschaft/Beziehung belastet weil er eh "knapp bei Kasse" ist... ich weiß das ist ein wenig paranoid und für andere schwer verständlich - aber vielleicht hat dein Freund auch so einen Grund der eher abwegig ist und er deswegen nicht ganz mit dem "warum" rausrückt...

    hmm sich diese Frage aufgrund dieses einen Ereignisses zu stellen halte ich auch für unangebracht... v.a. weil du eben nicht weißt was er für Gründe hat (auch wenn sein Verhalten natürlich sonderbar ist)

    - ich würde dir empfehlen in einer ruhigen Minute über die Problematik allgemein zusprechen ohne ihm Vorwürfe zu machen und ohne den Vorfall mit der Hose/Auto direkt anzusprechen - sondern nur das Thema an sich das es ihm schwerfällt über Probleme zu reden.
     
    #7
    brainforce, 4 April 2009
  8. neptun1988
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    172
    103
    1
    nicht angegeben
    Also das mit dem Auto...ich kann sonst immer mit seinem Auto, auch alleine fahren. Das war bisher noch nie ein Problem und wenn, hätt er es doch sagen können :ratlos: egal was es war, er hätte nur den Mund aufmachen müssen, aber dazu scheint er nicht in der Lage zu sein.
    Ich hab ihn gestern auch ganz ruhig gefragt, warum er ein so großes Problem mit der Kommunikation hat. Aber auch darüber - oh Wunder- möchte er nicht reden. Ich hab zu ihm gesagt, dass er nach 4 Jahren eigentlich so viel Vertrauen haben sollte, dass er mit mir reden kann.
    Ich weiß, dass ich ihm in dieser Sache stark überlegen bin, und könnte mir vorstellen, dass ich manchmal einfach so viel red, dass er gar nicht weiß, was er erwidern soll. Aber all das ist definitiv kein Grund, es mir zu VERBIETEN(!!!!!!!), dass ich mir in der Stadt ne Hose kaufen gehe. ( mein Gott ist das lächerlich)
     
    #8
    neptun1988, 4 April 2009
  9. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    dann ist das ganze wirklich "lächerlich" - mir fällt kein Grund ein warum er dir verbietet eine "bescheuerte Hose" zu kaufen... eigentlich ist das ganze so lächerlich das du ihn nur "brüskierst" wenn du ihn darüber ausfragst - vielleicht weiß er selbst nicht wie er auf die bescheuerte Idee kam dir das zu verbieten...:ratlos:
     
    #9
    brainforce, 4 April 2009
  10. Shawn
    Shawn (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    114
    101
    0
    Es ist kompliziert
    So war ich auch mal und das einzige was da hilft ist ihm mal zu zeigen was er verliert wenn er sich keine mühe gibt, wenn dieses angstgefühl größer ist als diese Einstellung dann wird er sich zwingen und vorallem zwingen müssen. Sonst tut sich da nichts da er ja "ungestraft" damit durchkommt
     
    #10
    Shawn, 4 April 2009
  11. neptun1988
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    172
    103
    1
    nicht angegeben
    erstmal danke für eure Bemühungen

    Ich hoffe es sehr. Dies Mal habe ich auch endlich Konsequenzen gezogen, indem ich nach Hause gefahren bin. Das war sicherlich die richtige Entscheidung. Aber im Moment kann ich wirklich nicht daran glauben, dass er das ändern kann. Streng genommen, tut er mir leid, dass er es nie gelernt hat, über Probleme zu sprechen. Keine Ahnung, was da falsch gelaufen ist. Ich würde ihm wirklich gern helfen, nur wie wenn er ständig dicht macht?

    ja @brainforce... mittlerweile glaube ich auch, er hatte vermutlich überhaupt keinen Grund. Aber wie er auf die Idee kommt, überhaupt sowas von sich zu geben kann ich wirklich nicht nachvollziehen :kopfschue
     
    #11
    neptun1988, 4 April 2009
  12. Shawn
    Shawn (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    114
    101
    0
    Es ist kompliziert
    wie gesagt ich war genauso, meine Mutter hat das damals bei mir probiert glaube ich aber es klappte nicht, du musst ihn zwingen, hinsetzen: sagen das du mit ihm reden musst, Fernseher und andere sachen ausschalten, wenn er dann nicht will sagst du das es ernst ist und das du ihn liebst, also gleich von anfang an die angst nehmen, und erpressen solltest du ihn nicht aber klarmachen das man über probleme reden muss weil sie einen sonst auffressen
     
    #12
    Shawn, 5 April 2009
  13. neptun1988
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    172
    103
    1
    nicht angegeben
    Er hat mir grad geschrieben, dass es für sein Verhalten keine Gründe gab. Er hatte einfach schlechte Laune :ratlos:
    Handelt man so, wenn man schlechte Laune hat? ich glaub er spinnt.

    wie würdet ihr jetzt weiter machen? soll ich ihn ignorieren? Ich weiß echt nicht was ich machen soll
     
    #13
    neptun1988, 5 April 2009
  14. User 70345
    Verbringt hier viel Zeit
    605
    103
    12
    in einer Beziehung
    Hey

    Dieses Problem mit der mangelnden Kommunikationsbereitschaft kenne ich auch.
    Zu der Problematik mit der Auto/Hosen Geschichte wurde ja nun schon viel gesagt, die Gründe wird wohl nur dein Freund wissen.

    Aber ich denke das größere Problem ist, dass er nicht darüber reden kann oder?
    Ich hatte das selbe Problem gerade.Ich war 6 Monate lang mit meiner Freundin zusammen bis ich nicht mehr konnte weil man mit ihr NIE reden konnte.Aber sie war wirklich extrem, hat manchmal nicht einmal auf eine einfache Ja/Nein Frage geantwortet. Auch über Probleme konnte sie nicht reden. Schrecklich war das :kopfschue

    Richtig helfen kann ich dir leider auch nicht. Ich hab mich viel damit beschäftigt, irgendwas muss ja schief laufen wenn ein Mensch nicht in der Lage ist über seine Probleme zu sprechen oder?

    Ihn dazu "zwingen" geht ja auch schlecht denke ich. Da wird er sicherlich ganz zumachen.
    Ich denke da gibt es nur die Möglichkeit des Akzeptierens.Auch wenn es schwer fällt.
     
    #14
    User 70345, 5 April 2009
  15. LadyT
    LadyT (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    24
    26
    0
    Verlobt
    Sag Ihm, selbst wenn er mal schlechte Laune haben sollte, ist es kein Grund dir Dinge zu verbieten.
    Und wenn es für eure Zukunft eine Chance geben soll, dann muss er anfangen zu lernen über Probleme zu reden.
    Sollte er dass nicht wollen, dann sag Ihm, Ihr habt keine Zukunft.
    Sag ihm aber ruhig, er sollte es, wenn er es schon nicht für euch tun, es für sich und sein weiteres Leben tun, denn so wird er nie weit kommen.

    Zieh deine Konsequenzen auch wenn es dir wahrscheinlich sehr schwer fällt, denn du liebst Ihn ja sicher sehr.
    Und 4 Jahre einfach aufzugeben (wenn er sich nicht ändert) ist hart.

    Aber ich denke eine andre Möglichkeit als diese radikale gibt es nicht.
    Sag Ihm, du bist für Ihn gerne da, willst ihm Helfen.
    Vielleicht sollte er sich auch professionelle Hilfe suchen?
    Aber sag Ihm auch, dass es so auf keinen Fall weiter geht.
    Sag es Ihm ruhig aber bestimmt.

    Sollte er endlich mal anfangen was dazu zu sagen, gut.
    Sollte er mal wieder nur da sitzen und still sein oder nur mit den Achseln zucken, steh auf und geh und sag Ihm, gut... Ich hab es 4 Jahre lang mit gemacht, aber nun kann ich nicht mehr.
    Ich liebe dich, aber durch dein Verhalten machst du diese Liebe kaputt...

    So würde ich handeln.
     
    #15
    LadyT, 5 April 2009
  16. neptun1988
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    172
    103
    1
    nicht angegeben
    akzeptiert habe ich das nun 4 Jahre und ich habe einfach keine Energie mehr dazu. Er hat generell ein Kommunikationsproblem. Er redet nicht viel, hat sehr eingeschränkte Themen die ihn interesieren. Mein Mum hat immer gedacht, er könnte sie nicht leider, weil sich einfach kaum mit ihr unterhält.
    Er interessiert sich auch kaum für mein Leben. Ich habe vor kurzem den Studiengang und die Stadt gewechselt, er hat nicht einmal gefragt wie es so ist, ob ich schon neue Leute kennengelernt habe...

    danke LadyT und _schlaflos_ für eure Meinungen

    im Moment kann ich nichtmal sagen, ob ich ihm noch eine Chance geben kann
     
    #16
    neptun1988, 5 April 2009
  17. User 70345
    Verbringt hier viel Zeit
    605
    103
    12
    in einer Beziehung

    Das kommt mir so bekannt vor.
    Ich bewunder dich wirklich das du das schon 4 Jahre aushälst.
    Mir wurde das nach diesen 6 Monaten echt zu viel.
    Vielleicht kann sich jemand, der das noch nicht erlebt hat, dass auch gar nicht so genau vorstellen.

    Hast du ihm denn wirklich klipp und klar schon mitgeteilt das du das so nicht mehr kannst?
    Weiß er das du es ernst meinst und auch das Konsequenzen folgen würden?

    Vielleicht muss er sich dessen bewusst werden und "wacht dann auf" und versucht sich zu ändern ?

    Ist er selbst denn der Meinung dass sein Kommunikationsverhalten normal ist? Oder ist er auch unzufrieden damit ?
    Ist er sonst auch eher schüchtern ?
     
    #17
    User 70345, 5 April 2009
  18. neptun1988
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    172
    103
    1
    nicht angegeben
    Ich habe ihm das schon sehr oft gesagt, dass eine Beziehung ohne die richtige Kommunikation einfach nicht funktionieren kann. Aber im Laufe der Jahre muss ich leider sagen, dass ich mich fast daran gewöhnt habe, obwohl ich selbst eigentlich ganz anders bin. Mittlerweile ist es auch einfach normal für mich, einfach nichts mehr von Uni/Freunde/ect. großartig zu erzählen, weil es ihn scheinbar eh nicht interessiert oder er einfach nur "ah ok" sagt. Das tut mir so weh :geknickt:

    Er selbst sagt, dass er bei gewissen Themen halt ein Problem hat, darüber zu sprechen. Und als schüchtern würde ich ihn eigentlich nicht bezeichnen. Er arbeitet im Geschäft, geht offen auf Kunden zu. Er ist halt vom Typ her einfach eher ruhig.

    @_schlaflos_ hast du dich wegen diesem Problem getrennt?
     
    #18
    neptun1988, 5 April 2009
  19. User 70345
    Verbringt hier viel Zeit
    605
    103
    12
    in einer Beziehung
    Ja, das habe ich.
    Vielleicht war es bei uns auch noch ein wenig anders. Sie redet wirklich kaum mit mir.
    Es ist einfach so, dass ich gerne auch einfach mal im Cafe sitze und mich unterhalte. Das war mit ihr absolut nicht möglich. Sie redete nie. Über Probleme schon gar nicht. Und für mich sind Gespräche eben wichtig. Ich habe ihr nach 4 Monaten gesagt, sie muss das ändern. NAch 6 Monaten war dann Schluss, ich fand 2 Monate waren genug Zeit.
     
    #19
    User 70345, 5 April 2009
  20. Levente
    Levente (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    10
    26
    0
    nicht angegeben
    Ihr seid 4 Jahre zusammen,
    er intressiert sich nicht für dein Leben,
    und scheint sehr wortkark zu sein.

    Wortkark wäre ja nicht schlimm, wenn er dann wenigstens das richtige sagen würde. Aber Leute die einen so eingeschränkten Horizont haben kann ich prinzipiell nicht leiden.

    Also wenn euer Sex nicht wenigstens der Oberhammer ist kann ich nicht verstehen warum du überhaupt noch mit ihm zusammen bist.

    Wenn ich mit einem Mädchen zusammen bin, bin ich das weil ich sie liebe, ich danke ihr so oft ich kann indem ich ihr das Gefühl gebe das sie meine Prinzessin ist, helfe ihr mit ihren Problemen, erzähle ihr schöne Dinge und bringe sie zum schwärmen und diskutiere mit ihr über Gott und die Welt. Es ist meine schönste Belohnung wenn sie lacht und ich entführe sie aus ihrem Alltag.

    Ich kann immer nur von mir auf andere schließen und wenn ich nun mich mit deinem Freund vergleiche würde ich sagen das er entweder:

    1. Kein interesse mehr an einer "richtigen" Beziehung hat
    oder
    2. eine Vorstellung von Beziehung hat die ich nicht nachvollziehen kann

    Beide Möglichkeiten machen Dich nicht glücklich, fürchte ich
     
    #20
    Levente, 5 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem
dfjk
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2016
16 Antworten
Guitarboy98
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Juli 2016
7 Antworten
Marcella3224
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 März 2016
3 Antworten
Test