Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ört
    Ört (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    879
    103
    7
    nicht angegeben
    22 Mai 2007
    #1

    Was ist so toll an....

    ....Brüsten?

    Ich hab mich das schon sooooo oft gefragt, und wenn ich eine männliche Person frage, kommt meistens die Antwort "Ist halt so'n Männerding..."

    Also, ich würde gerne mal von Männer oder auch Frauen wissen, was denn an diesen Fleisch- und Gewebeklumpen so besonders ist.
     
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    168
    273
    in einer Beziehung
    22 Mai 2007
    #2
    Die Frage hab ich mir auch schon gestellt... :ratlos:

    Aber irgendwann hab ich einfach akzeptiert das es ist wie es ist... :tongue:
     
  • Ört
    Ört (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    879
    103
    7
    nicht angegeben
    22 Mai 2007
    #3
    Yeah, du hast mich richtig weiter gebracht. [​IMG]
     
  • Arzt
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    103
    22
    vergeben und glücklich
    22 Mai 2007
    #4
    Was ist so toll an diesem Fleisch-, Gewebe- und Knochenklumpen namens Mensch? :smile:

    (Den meisten) Männern ist wohl in die Wiege gelegt, dass sie auf Brüste stehen. Frauen stehen ja auch auf Knackärsche und diverse andere Dinge, da sehe ich nicht unbedingt einen Unterschied. Die Brüste sind sehr weibliche Attribute und (die meisten) Männer haben keine, deshalb sind sie wohl so interessant.
     
  • desh2003
    Gast
    0
    22 Mai 2007
    #5
    Rein rational stimmt das, Brüste sind rein logisch betrachtet unspektakulär.

    Im Vergleich zum männlichen Geschlecht gehören aber weibliche Brüste gehören um einiges mehr zur Weiblichkeit als die männliche Brust zur Männlichkeit. Das wirst du schon allein daran sehen, dass du selbst deine Brüste in der Öffentlichkeit nicht jedem zeigst.

    Ich mag weibliche Brüste. Noch mehr als Betrachten mag ich Anfassen. Wenn ich eine Freundin hab, mag ich das einschlafen nicht ohne min. eine Hand an ihrer Brust zu haben (nach einer gewissen Eingewöhnungsphase fanden sogar meine Freundinnen, das was fehlt wenn die Hand nicht am "richtigen" Ort war). Es ist halt was, was zur Weiblichkeit dazugehört. Analog könnstest du fragen: Wärst du glücklich, wenn dein Freund keinen Schwanz zum Anfassen hätte... geht halt nicht ohne, gehört dazu.

    PS.: Grösse ist schon toll, aber es gilt nicht automatisch: Je größer/mehr desto besser.
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.073
    168
    526
    Verheiratet
    22 Mai 2007
    #6
    was so toll daran ist?

    naja, sie sind weich und warm, kuschelig und haben eben eine magische anziehungskraft für männer.

    was ist so toll an einem schwanz? :ratlos:
    den hab ich auch seit meiner geburt und trage den mit mir rum und ist für mich nichts besonderes.
     
  • whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Mai 2007
    #7
    Die sind halt schoen weich und rund. Und ich mags gerne gross.

    Um ehrlich zu sein: Aus demselben Grund mag ich es auch, wenn frau einen schoenen rundlichen weichen Speckbauch hat. :schuechte_alt: Im Idealfall ergibt das dann so eine Art Dreifaltigkeit....

    :anbeten_alt: :anbeten_alt:
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    22 Mai 2007
    #8
    ich nehme ahn männer sind "fasziniert" davon, weil sies selber nicht haben.

    "wir stehen ja auch auf ihren penis" weil wir ihn nicht haben.
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    22 Mai 2007
    #9
    Ich glaube aber es gibt einen großen Unterschied zwischen nem Penis und Brüsten. Ich will nicht ständig an dem Penis meines Freundes rumgrabbeln, er an meinen Brüsten aber schon.

    Ich weiß nicht wie oft er schon meinte, er würde gerne auch sowas haben. Dann würde er den ganzen Tag damit rumspielen. Auf die Frage hin, ob er sich auch ständig an den Eiern rumkrault kam nur: Klaaaaaar :rolleyes: Männer :grin:
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    22 Mai 2007
    #10
    keine Ahnung, ist halt einer der Unterschiede in der Ausstattung zwischen den Geschlechtern. Ich würde fast annehmen, Männer stehen darauf, wie weibliche Vögel auf das bunte Gefieder der Männchen :-D
     
  • das-schatzili
    0
    22 Mai 2007
    #11
    unterschreib*
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    22 Mai 2007
    #12
    Ich find meine gar nicht besonders, aber ich bin sehr froh, dass mein Freund sie besonders findet. :zwinker:
    Ich hab ihn auch schon mal gefragt, was das Faszinierende danach ist, aber er wusste keine so rechte Antwort. :ratlos:
     
  • User 63483
    User 63483 (38)
    Sehr bekannt hier
    1.772
    198
    637
    in einer Beziehung
    22 Mai 2007
    #13
    ...die eindeutig weibliche Form, natürliche Schönheit - wohlgeformte Rundungen im Einklang mit der Körperform - einfach faszinierend weiblich :drool:

    (und das heisst jetzt nicht, dass sie besonders groß oder 100% perfekt sein müssen, um diese Empfindung zu bewirken :zwinker: )
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    22 Mai 2007
    #14
    Ist ein genetisches Problem. Quasi eine "programmierte" Sollbruchstelle für Männer. Das gleiche gilt wohl auch für ausladende Hüften - oder wie Du es bezeichnen würdest "Cellulite anfälliger Gewebeüberschuß".

    Fazit: Wir armen Männer können nix dafür, dass wir Brüste mögen, dauernd unsere Gene weitervererben wollen und [meistens] auf Frauen abfahren...
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    22 Mai 2007
    #15
    Gut eine Runde Mitleid für die, von ihren Genen gebeutelten Männer :zwinker:
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    22 Mai 2007
    #16
    Danke. Eine runde Bier ist uns lieber :zwinker: [Liegt wohl auch in den Genen :zwinker: ]
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    22 Mai 2007
    #17
    also ich schon :smile:

    ich finde da giebts keinen grossen unterschied. weil jeder hat das andere nicht selbst an sich.

    (ausser freundin hat grösse A, da hat wohl der freund fast gleichviel. aber keine regel ohne ausnhame..)
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    22 Mai 2007
    #18
    Off-Topic:
    Richtig. Finde es unschön, wenn richtig fette Kerle "Brüste" haben. Bähhh.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    22 Mai 2007
    #19
    es geht nicht darum ob männer mit "brüsten" dir gefallen oder nicht :zwinker:.
    sondern darum das genau dann männer auch das haben was frauen haben und dann evt nicht mehr so interessant ist :zwinker:.

    weil männer (und frauen) genau das interessant finden was sie nicht haben.

    ich sage auch wenn frau "grösse" A hat, das dies kein echter busen ist. deshalb haben dan männer mit grösse A genau so wenig busen :zwinker:
    aber um das geht es nicht. :zwinker:
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    22 Mai 2007
    #20
    Off-Topic:
    Schon klar. Es geht hier um nichts :zwinker:, außer um Brüste. Und dabei fiel mir ein Bericht ein, indem ein Kerl seine Brüste als "bessere Brüste" darstellte. Er mag sie lieber als, Zitat: weibliche Titten :mad:

    So. nun aber zurück zu wirklich wichtigen Sachen. Zurück zum Thema :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste