Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mandy89
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2006
    #1

    Was könnte ich den da machen?

    Hmm also hab schon länger das problem mim (zunehmen) ! ich kriegs einfach net gebacken endlich mit 18 mehr zu wiegen wie 42-43 kg :frown: sonst is es ja immer umgekehrt.. aber ich fühle mich nicht mehr wohl so dünn zu sein! ihr sagt mir jetzt sicher alle: ESSEN! ja ist so leicht gesagt aber trotzdem ich was esse nimm ich net zu , wieso is das eigentlich so?????? giibts da spizielle dinge wo man zunimmt wo aber auch keine tablette oder sowas sind... ! ich zwinge mich sogar morgens was zu essen! und bin echt froh wenn mehr auf meiner Waage steht! weil mein niedriges Gewicht wirkt sich auch Gesundheitlich aus! und viele finden es auch nicht mehr schön , so wie ich eben! also habt ihr ein paar Tipps, wäre euch voll dankbar! bzw. gibt es ein Plan... womit man schneller paar kg drauf hat anderes ernähren oder so!

    Sorry für schreibfehler ....
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2006
    #2
    hey!
    mich würde mal interessieren wie groß du bist, denn 42 kg ist ja wirklich sehr wenig!! Hast du schonmal daran gedacht, dass du irgendeine Krankheit hast, z.b an der Schilddrüse oder so? Ich würde das auf jeden fall mal überprüfen lassen.

    Oftmals ist es aber wirklich so, dass man so leicht gar nicht zunehmen kann, vor allem wenn es in den genen liegt..
     
  • Mandy89
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2006
    #3
    ich hatte vor 2 Jahren eine Esstörung deswegen bin ich auch so dünn....! aber des schon 2 jahre her und vom kopf her völlig gesund also keine probleme noch weiter abzunehmen, im gegenteil wie ich ja berichtet habe! also ich bin 1,56 gross! und 42-43 wechselt sich halt ! das is voll wenig.....! ja in meiner familie sind alle dünn aber trotzdem vorher hatte ich auch 50... (auch wenn ich da die pille genommen hab noch)! aber ich kann ja jetzt net nur die Pille nehmen damit ich zunehme!

    schilddrüse usw. also ich wurd grad vorn monat oder so untersucht blutabgenommen usw. da war nichts!
     
  • Kerowyn
    Kerowyn (34)
    Benutzer gesperrt
    1.156
    0
    1
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2006
    #4
    wieviel isst du denn? für manche sind 'ne handvoll gummibärchen viel und für andere eine halbe schweinshaxe zu wenig. du siehst also, alles ist relativ.
     
  • Mandy89
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2006
    #5
    also morgens zwing ich mich wenigstens (1 brot) zu essen, ! nachmittags so ab 16-17 uhr fang ich an was größeres zu essen zb. fertig gerichte wie (bratwürste,suppen,pizza) und abends leg ich dann erst los richtig zu essen wie halt ( schnitzel,nudeln,salat,döner und was es sonst noch alles gibt! ...aber trotzdem krieg ich nichts auf die Waage
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    8 Dezember 2006
    #6
    Warst du mal beim Arzt deswegen? Vielleicht ne Schilddrüsenüberfunktion?
     
  • Mandy89
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2006
    #7
    nein ich war eher gegen meinen kreislauf beim arzt und der hat dann erstmal rausgefunden das es an meinem gewicht liegt!


    was ist das genau ? Schilddrüsenüberfunktion
     
  • Ron15
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Dezember 2006
    #8
    Ist ja wohl klar! Esse morgends mindestens 1 Brot und Mittags was warmes also eine volle Mahlzeit! Dann zwischendurch immer mal was kleines und abends eben wieder eine volle Mahlzeit!
    Dann sollte das mit dem zunehmen eigentl. auch klappen:cool1:
    Geht ja mal gar nicht, bis 17 Uhr nichts warmes, das würde heissen, du isst gute 18 Stunden keine vollwertige Mahlzeit:eek:
     
  • Mandy89
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2006
    #9
    ja wenn man das so sieht ist es wirklich so das ich 18 stunden nichts warmes zu mir nehme außer snacks.... oh man ich hoffe ich krieg mehr lust auf essen .... ich fühl mich nicht mehr wohl! hätt ich damals blos net so abgenommen
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    8 Dezember 2006
    #10
    Naja, deine Schilddrüse produziert zu viele T3 und T4 Hormone (sind Schilddrüsenhormone) und dadurch wir der Stoffwechsel ordentlich angekurbelt und mehr Energie wird verbraucht.
    Hast du einen erhöhten Blutdruck?

    EDIT: Es scheint, dass du schlichtweg keine "Lust" auf Essen hast. dann wird's wohl keine Schilddrüsenüberfunktion sein.
    Hast du sooo wenig Hunger?
     
  • Mandy89
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2006
    #11
    ich glaube mein blutdruck ist normal! soweit ich es beim letzten arztbesuch testen gelassen habe!
     
  • Sit|it|ojo
    Gast
    0
    8 Dezember 2006
    #12

    Kenne ich.

    Bin selbst davon betroffen sehr dünn zu sein und zu Essen und zu Essen und nicht zu zunehmen.

    Ich schieb mir Morgens 2-3 Brötchen rein, Mittags meist nen Döner oder wat anderes von Imbiss. Abends nochmal ne Mahlzeit und dann um 22 Uhr vll nochmal was dickes. Zwischen druch stopf ich mich mit Obst, Gemüse usw zu. Man kann also sagen ich esse den ganzen Tag. 6 Käsebrötchen am Morgen sind garnichts für mich. Wenn ich Essengehe ess ich immer 2 Menüs. Ich nehm trotzdem überhaupt nicht zu.

    Was man da machen kann weis ich auch nicht, aber immerhin bist nicht allein damit, obwohl das nicht so extrem wenig wie bei dir ist.

    mfg
     
  • Zuckerpuppe89
    Verbringt hier viel Zeit
    598
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Dezember 2006
    #13
    Bei dir würd ich dann doch wieder auf Schilddrüsenüberfunktion tippen!!! Geh mal zum Arzt und sprich ihn drauf an
     
  • wildman
    Gast
    0
    9 Dezember 2006
    #14
    Hi!

    Also bei mir hat es geholfen als ich mal ein Jahr lang die Möglichkeit hatte regelmäßig (und viel) zu essen. Klappt bei dir vieleicht auch. Man muss das Angebot manchmal nur nutzen.
    Habe damals 5 Mahlzeiten\Tag gekriegt, das wurde damals auch dringend Zeit, da ich (stark) untergewichtig war, (laut Arzt). Bin es heute auch noch (Die Rettung vor der Bundeswehr) aber dieses eine Jahr hat gut geholfen.
    Was du nicht vergessen solltest, ist das du nicht von heute auf morgen 25 kg zunimmst (steck deine erwartungen nicht zu hoch).

    Vieleicht hilft auch mal ne Zeit in der USA, gibt leute die haben dort stark (!!!) zu genommen. (Von Normal auf XXL) :smile:

    MfG
    Wildman
     
  • Mandy89
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    10 Dezember 2006
    #15
    also ich muss sagen gestern wars extrem schlimm :cry: "! der geruch von Lasange hat mich zu brechen gebracht! ich hab mich dann den ganzen tag nichts mehr getraut zu essen....! außer Suppen ! ach man so werd ich nie zunehmen... wenn ich den spiegel schaue fühle ich mich so unwohl gibt es denn nicht so tricks wo man essen könnte aber auch schnell was auf den rippen hat ! aber bitte keine Tabletten.... ich will was im magen haben! aber is gar nicht so einfach wirklich! mir kommts auch manchmal so vor als ekel ich mich vorm essen obwohl ich zunehmen will... hört sich dumm an is aba so!
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    10 Dezember 2006
    #16
    ich hab auch das problem, nicht zuzunehmen, bin 158 cm groß und wiege 44 kg. war aber dieses jahr schonmal schlimmer, als ich 40 kg wog! :eek: hatte aber auch psychische ursachen. da hats mich vorm essen teilweise geekelt und mir ist danach meistens schlecht geworden. zudem hab ich mit der pille angefangen und hab dann auch öfter gespeit.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    10 Dezember 2006
    #17
    hm, wenn dich der geruch von lasagne zum würgen und sogar brechen bringt, dann frag ich: war die lasagne so schlecht? oder ist da noch ein rest der essstörung aktiv?

    übrigens sind auch kalte mahlzeiten "vollwertig", man MUSS nix warmes essen. die nährstoffe landen auch im körper, wenn man sich nur von "kaltem" ernährt, wenn eben die zusammensetzung stimmt.
    ich esse auch nur abends warm - und das bekommt mir hervorragend. daran liegt das untergewicht der threadstarterin nicht zwangsläufig.

    bist du denn bei ner ernährungsberatung gewesen? vielleicht wär das ja mal ne maßnahme?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste