Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was könnte man machen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von pennylane, 28 Juni 2003.

  1. pennylane
    Gast
    0
    Hallo Ihr! Leider war ich schon sehr lange nicht mehr hier zu besuch, aber ich hoffe jetzt wieder mehr Zeit zu haben...
    Im Moment befinde ich mich irgendwie in einer blöden Situation...

    Seit ungefähr 5 Jahren kenne ich jemanden (er ist mein Trainer) und seit ca 2 Jahren verstehen wir uns total gut, so dass ich ihn sogar als meinen "besten" Freund bezeichnen kann.

    Jetzt, also gestern, meinte er zu mir, dass er sich in mich verliebt hat, sich aber auch zur Zeit überhaupt nicht sicher ist. Dazu muss man noch sagen, dass er in einer Beziehung steckt, die schon 4 Jahre lang dauert. Aus diesem Grund schien er für mich einfach "unerreichbar".

    Jetzt fliege ich eine Woche in den Urlaub, in der Zeit will er sich Gedanken machen. Als ich meinte, dass ich ja dann wohl einfach nur abwarten kann, antwortete er, dass ich ja auch irgendwas machen kann um ihm die Entscheidung leichter zu machen. Ich denke er meinte wohl irgendwas, was zeigt, dass es sich lohnen würde seine Beziehung zu beenden um mit mir zusammen zu sein, wenn ihr versteht was ich meine.

    Fällt euch dazu irgendetwas ein? Über Antworten von euch würde ich mich riesig freuen!!!


    Danke!
    penny
     
    #1
    pennylane, 28 Juni 2003
  2. ShellyGirl
    ShellyGirl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    Single
    Wenn du meinst, mit ihm schlafen zu müssen, um mit ihm zusammen zu kommen: Tu es nicht! Du würdest dir nachher nur benutzt vorkommen, wenn er sich dann doch für seine Freundin entscheidet.

    Entweder er liebt dich und verlässt dazu seine Partnerin oder halt nicht. Aber die Entscheidung hängt von ihm ab und nicht davon ob du ihm irgendetwas beweist.

    Noch eine Frage: Wie alt bist du, wie alt ist er?
     
    #2
    ShellyGirl, 28 Juni 2003
  3. Carfunkel
    Gast
    0
    tu lieber nichts und lass ihn die entscheidung alleine treffen,sonst hättest du womöglich noch ein schlechtes gewissen seiner freundin gegenüber,und typen die eine freundin haben sollte man nicht anbaggern und auch nicht mitmachen wenn sie es wollen,da es einfach nur unfair ist!:rolleyes2
     
    #3
    Carfunkel, 28 Juni 2003
  4. pennylane
    Gast
    0
    also, mit ihm schlafen hatte ich auch nicht vor.

    und anbaggern tu ich ihn auch nicht, ich würde mich eher als schüchtern einstufen, von daher mache ich mir darum, dass ich ihn "anbaggere" nicht so viele gedanken.

    der altersunterschied beträgt 10 jahre...
     
    #4
    pennylane, 28 Juni 2003
  5. AndyyRS
    AndyyRS (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    101
    0
    nicht angegeben
    Entweder er liebt dich oder nicht.
    Dass du ihm die Entscheidung leichter machen indem du ihm was beweisen sollst, ist doch gehirnamputierter Schwachsinn. Wo gibts denn sowas? In zwei Jahren stellt er dann ner anderen die gleiche Frage tztz
     
    #5
    AndyyRS, 28 Juni 2003
  6. pennylane
    Gast
    0
    ich glaube hier hagelt es von missverständnissen. gut, schon in ordnung, mag sein, dass das was ich meine nicht ganz zum ausdruck kommt.
    ist halt schon was anderes seine freundin nach 4 jahren zu verlassen, und da darf man ja auch wohl mal überlegen, d.h. man verlässt sie ja nicht sofort beim ersten Kribbeln bei einer anderen. ich wollte auch nur nett sein und ihm genug zeit geben. an derartige geschichten wie schlafen, küssen etc. dachte ich nicht, leider ihr alle.
    naja, hätte ja klappen können
    penny
     
    #6
    pennylane, 28 Juni 2003
  7. Borborad
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich glaube nicht das er meinte das du mit ihm schlafen sollst um ihm die entscheidung zu erleichtern. Ich glaube er will einfach nur wissen ob du auch etwas und wieviel du für ihn empfindest!
    Ich kann mich aber auch irren!
     
    #7
    Borborad, 28 Juni 2003
  8. Anisa22
    Gast
    0
    also wenn er mit dem beweisen sex meint, dann sucht er nur was zum poppen, bzw will dich nur vögeln,mehr steckt da dann ncith dahinter, denn mit sex zu beweisen das es sich lohnt die freundin zu verlassen ist blödsinn...hab ich noch nie gehört sowas,der will vögeln mehr nicht...


    wenn er mit beweisen aber was anderes meint,wie das du zu ihm stehst usw dann hab ich jetzt nix gesagt.
    aber so wie sich da sanhört, will er fi...en, keine Beziehung,deshalb auch so texte wie das er verliebt ist(jaja wenn man poppen will versucht man doch alles,um die person rumzukriegen)
     
    #8
    Anisa22, 28 Juni 2003
  9. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    Ganz egal, was er mit diesem "zeigen, ob sichs lohnt" gemeint hat...es ist seine Entscheidung, die du ihm nicht abnehmen kannst. Schlussendlich muss er selbst wissen, was ihm seine 4-jährige Beziehung wert ist, sowas wirft man nicht einfach weg, selbst wenn man verliebt ist.
    Und du wirst ihm die Entscheidung auch in keiner Weise leichter machen können, aber du kannst für dich selbst klären, ob du das überhaupt möchtest, also mit ihm eine Beziehung eingehen mein ich. Denn wenn du das nicht willst, dann solltest du ihm das sagen, es ist nämlich ein Unterschied zwischen bester Freund und Freund.
     
    #9
    Finja, 28 Juni 2003
  10. Borborad
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    @Anisa22: hört sich an als hättest du schon zu viele negative erfahrungen in der richtung gemacht.

    Also ich glaube trotzdem das er nur wissen will ob du auch was von ihm willst, so das er seine Beziehung nicht "für nix" aufgibt.
     
    #10
    Borborad, 28 Juni 2003
  11. Die Kleine
    Gast
    0
    Mal ne andere Frage: Du bist 15 und er 10 Jahre älter. Meinst du nicht, dass das ziemlich heikel werden kann?
    Ich meine, ich hab nichts dagegen, wenn Paare größere Altersunterschiede aufweisen, aber da du erst 15 bist, ist es nicht ganz ohne...

    Die Kleine:engel:
     
    #11
    Die Kleine, 28 Juni 2003
  12. pennylane
    Gast
    0
    ich bin 17, aber das nur nebenbei. ist schon in ordnung, hier hilft mir nichts so richtig weiter. aber trotzdem danke für die vielen Beiträge!
     
    #12
    pennylane, 28 Juni 2003
  13. Kuschelzwerg
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Also ich würde dir davon abraten. Wenn du erstens ihn nicht richtig liebst würde ich es schon ganz sein lassen. Das 2 ist da er dein Lehrer ist kann das starke Juristische Folgen haben. Weil ein Lehrer darf sich nicht mit seiner Schülerin einlassen. Wenn das der Direktor oder der Schulrat rauskriegt ist er gefeuert. Ich würde dir empfehlen wirklich nach dem Urlaub mit ihm gründlichst über dieses Thema zu reden. Besonders ob er wirklich bereit wäre seine Freundin zu verlassen und was dich betrifft ob du wirklich mit ihm eine Zukunft vorstellen kannst.

    Mfg

    Kuschelzwerg :engel:
     
    #13
    Kuschelzwerg, 28 Juni 2003
  14. succubi
    Gast
    0
    irgendwie find ich das idiotisch. entweder er weiß ob er lieber mit dir zusammen sein will oder nicht... was sollst du dir da groß gedanken machen? - es liegt an IHM eine entscheidung zu treffen und die sollte er gefälligst allein treffen können, er wird ja alt genug sein mit 27 jahren.

    wie steht es denn bei dir, willst du wirklich eine beziehung mit ihm, oder isses von deiner seite aus nur eine freundschaft? denn wenn du nicht wirklich was von ihm willst, braucht er sich ja net mal gedanken drüber machen.

    is schon klar das man sich bei einer 4jährigen beziehung nicht einfach von heut auf morgen verabschiedet - außer es war schon länger die luft raus.
    aber trotzdem isses seine aufgabe sich über seine gefühle klar zu werden - nicht deine.
     
    #14
    succubi, 28 Juni 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten