Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was kann ich jetzt tun um die Beziehung zu retten?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von FranzFerdinand, 9 Juli 2008.

  1. FranzFerdinand
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    ich war mit meiner Freundin am Samstag bei ihrem Abschlussball...allerdings hatte es dort zwischen uns heftig gekrackt...eher gesagt hab ich sie ziemlich angegangen.

    Nun ist es so das unsere Beziehung vorher auch schon nicht mehr optimal gelaufen ist...und ich immer wieder mal solche kleinen aussetzer hatte....Ich hab ihr dann gesagt das ich mich bessere, aber jedesmal wenn es wieder vorkam war es für sie eine bestätigung das es nicht klappt...dabei wollt ich das wirklich nicht mehr machen...und nach samstag wird das auch nie wieder vorkommen.

    Aber ihr vertrauen in mich ist natürlich stark angekratzt, sie meinte sie will das jetzt erstmal verarbeiten und ich soll auch drüber nachdenken und mir verinnerlichen, was da passiert ist...
    ich hab ihr gesagt das ich es komplett verstanden habe und sie hat das auch akzeptiert.

    wie kann ich ihr zeigen, dass ich sie noch liebe? oder vielmehr sie nicht mehr angehen will....

    im schlimmsten fall habe ich meine chance am samstag verspielt...ich will nicht das es so endet, nicht nach fast 1,5 jahren...
     
    #1
    FranzFerdinand, 9 Juli 2008
  2. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.328
    248
    623
    vergeben und glücklich
    was genau machst du denn wenn du so austickst?
    vielleicht wäre eine aggressionstherapie mal angesagt.und zwar ohne dass sie dich darum bitten muss, das würde ihr zeigen, dass du wirklich was an deinem verhalten ändern willst.
     
    #2
    Sonata Arctica, 9 Juli 2008
  3. FranzFerdinand
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    Ne ich glaub du hast was falsch verstanden....
    Ich werde nicht aggressiv oder schlage sie....

    nur disktuiere ich immer sehr sarkastisch, entkräfte gegenargumente und drehe wörter um...was natürlich unfair ist, so hat man uns das im rhetorik unterricht beigebracht...es ist nur blöd das ich das auch bei ihr mache...zumal sie es gar nicht verdient hat
     
    #3
    FranzFerdinand, 9 Juli 2008
  4. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.328
    248
    623
    vergeben und glücklich
    und dann auch noch bei ihrem abschlussball.

    tja, was kann man dir da raten.hast du probleme damit im unrecht zu sein oder findest du das einfach lustig leuten die worte im mund herumzudrehen, um sie bloßzustellen?
    eine therapie wäre vielleicht trotzdem eine idee, da du ja scheinbar probleme damit hast einfach mal den mund zu halten^^.man kann sowas lernen, aber ich glaube alleine wird das auch schwer.

    falls du einfach nur gerne diskutierst, geh doch in nen debattierclub und tob dich da aus.sonst würde mir auch ncihts einfallen.
     
    #4
    Sonata Arctica, 9 Juli 2008
  5. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.290
    Single
    Hallo!

    Nun - das ist das Problem, wenn man Dinge sagt und nicht wirklich einhalten kann. Wenn du deine eigenen Worte durch deine Taten widerlegst - wie sollte sie dir denn dann noch trauen?

    Das ist insofern gefährlich, als das man sich des Mittels "drüber reden" irgendwann entledigt. Wenn du ihr jetzt die ganze Zeit beteuerst, du wirst es nie wieder tun, wird das nichts mehr bringen.

    In der Tat ist es auch so, dass man charakterliche Angewohnheiten nicht so einfach an- und ausknippsen kann. Man kann sie eine zeitlang bereuen und sich zurückhalten, aber wenn man nicht wirklich hart an seinen Charakter arbeitet, wird man soetwas nicht los.

    Was du jetzt tun kannst: Taten sprechen lassen. Ich würde vermutlich etwas die Zeit abwarten, bis sie wieder offener für dich wird und gemeinsam mit ihr was schönes machen, was euch beiden Spaß macht. Das ist alles sehr schwierig, denn die Situation ist ja inzwischen ziemlich vorbelastet so das sie alle deine Aktionen so interpretieren könnte, als ob du ein schlechtes Gewissen hast. Wenn du dich jetzt nämlich von einen auf den anderen Tag völlig verändert zeigst, dann ist das gerade eine Ausdruck von Verlustangst und schlechtem Gewissen aber nicht wirklich von einer charakterlichen Änderungen.

    Solche Änderungen geschehen nur langsam - und so wirst du auch nur langsam wieder ihr Vertrauen erringen können. Du kannst nicht ein Kunstgriff machen und sie vergißt alles, glaubt dir völlig und alles ist gut. Aber du kannst die Situation langsam ändern, wenn du hart zu dir selbst bist und unnachgiebig an dir arbeitest.

    Wie Sonata Arctica schreibt kann es dabei helfen, ein Ventil zu finden oder die Dinge umzuleiten, die du auf sie los lässt.

    Ich habe das Zeug da oben jetzt auch eher aus dem Standpunkt geschrieben, dass du Aggressionsprobleme gegenüber ihr hast. Das du sie jetzt verbal in die Pfanne haust ist schon etwas anderes irgendwie - aber vermutlich auch eine charakterliche Geschichte. Und dann hilft dir da auch nur lange Arbeit dran.

    Ich wünsche dir viel Erfolg!
     
    #5
    Fuchs, 9 Juli 2008
  6. Tomen
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    was ist denn euer beziehungsinhalt?

    gehts drum wer recht hat oder gehts drum gemeinsam glücklich zu sein?
     
    #6
    Tomen, 9 Juli 2008
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Sag ihr, dass sie jedesmal, wenn du auch nur in die Nähe deiner ausgeprägten rhetorischen Fähigkeiten ihr gegenüber kommst, einen Wunsch frei hat. Und schon wirst du eher auf deine Worte achten und sie sowieso ... :zwinker:
     
    #7
    xoxo, 9 Juli 2008
  8. FranzFerdinand
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    das ist nicht schlecht :zwinker:
    Nur müsste sie dazu wieder mit mir normal reden :geknickt:
     
    #8
    FranzFerdinand, 9 Juli 2008
  9. FranzFerdinand
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    Sollte ich ihr eigentlich jetzt nochmals etwas schreiben per sms, auch das mit der professionellen hilfe?

    wenn ich nur rumsitze und warte wird mir ganz schlecht und ich hab das gefühl irgendwie zu wenig für die Beziehung zu tun...
     
    #9
    FranzFerdinand, 10 Juli 2008
  10. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.328
    248
    623
    vergeben und glücklich
    also ich würde ihr das nur schreiben, wenn du dich auch schon konkret erkundigt hast und auch wirklich vorhast professionelle hilfe anzunehmen.sonst ist das wieder nur ein "diesmal änder ich mich wirklich" an dem nichts dran ist.
     
    #10
    Sonata Arctica, 10 Juli 2008
  11. FranzFerdinand
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    das ist richtig. Ich hab mich aber schon erkundigt wie es mit der Bezahlung, der Krankenversicherung usw. abläuft...ich hab das ja wirklich vor...

    Aber du hast recht wenn ich hier nur schreibe, dass ich sie vermisse und mich ändern will...dann kann ich es auch sein lassen, weil das weiß sie ja alles schon
     
    #11
    FranzFerdinand, 10 Juli 2008
  12. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.684
    598
    7.628
    in einer Beziehung
    super idee :grin:
     
    #12
    Nevery, 10 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tun Beziehung retten
tf1975
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten
Guitarboy98
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Juni 2016
9 Antworten
Sunshine007
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Juli 2004
12 Antworten