Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was kann ich machen bzw mein freund machen wenn die ex probleme macht...?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von lisa1982, 19 März 2005.

  1. lisa1982
    Gast
    0
    also es geht darum:mein freund hat eine 1-jährige tochter.die zugehörige ex (mama) wohnt bei ihm in der wohnung. er empfindet nichts mehr für sie.bzw nicht mehr das wahre was einmal war, sie aber schon. sie sind in seinen augen nicht mehr zusammen u haben auch nichts mehr miteinander doch jedes mal wenn er sagt sie muss ausziehen fangt sie ihn an wegen dem kind zu erpressen. mittlerweile hat er alles schon aufgegeben und wir leben seit 2 wochen in einer Beziehung. ich weiss nicht lange aber ich habe ein gutes gefühl bei ihm. nun ja er weiss nicht was er tun soll. er liebt sein kind. aber er hat auch mich sehr gern. was kann ich ihm raten?oder nur abwarten?bis die zeit vergeht da er mich ja eigentlich auch noch nicht lang kennt.wer weiss ob es in ein paar monaten auch noch so passt wie jetzt. das weiss eben niemand und er will sie deshalb auch nicht rausschmeissen... aber wissen ob wir echt so zusammenpassen wie gerade weiss man ja auch nicht. ich bin in der zwickmühle. was soll ich tun eurer meinung nach?für mich ist es genauso wenig leicht. ich bin ein sensibler mensch. weiss auch nicht was tun....bitte gebt mir einen rat. ich würde sagen abwarten aber es kann nicht ewig so weiter gehen und drängen will ich ihn aber auch nicht da kann der schuss ja nach hinten losgehen....
     
    #1
    lisa1982, 19 März 2005
  2. hmm...

    kopf ab....!
     
    #2
    weltverbesserer, 19 März 2005
  3. lisa1982
    Gast
    0
    ihr meinst?ja würd ich gern
    sonst noch eine möglichkeit?
     
    #3
    lisa1982, 19 März 2005
  4. Ilenia
    Ilenia (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    561
    101
    0
    Verheiratet
    Sie wohnt noch bei Ihm macht keine Anstalten auszuziehen ??
    Erpresst Ihn mit dem Kind??
    Manche Frauen haben einen Knall!!!
    Weiß Sie von Dir ???
    Laß es sein wenn es noch nicht so richtig beendet
    ist mit den beiden.(auch wenn nur Sie klammert)
    Die einzige die darunter leidet bist nämlich Du?!

    Abwarten hilft nix...
     
    #4
    Ilenia, 20 März 2005
  5. lisa1982
    Gast
    0
    sie weiss nichts von mir. aber er will es ihr sagen zweifelt aber noch ein bisschen weil er ja seine tochter nicht verlieren will. er liebt mich über alles aber auch willl er seine tochter aufwachsen sehen. wir sind beide so ineinander verliebt aber er kanns ihr nicht sagen weil sie ihn dann erpresst er sehe sein kind nicht mehr. was soll ich tun?
     
    #5
    lisa1982, 20 März 2005
  6. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Warum zieht er nicht aus?
     
    #6
    Dawn13, 20 März 2005
  7. Ilenia
    Ilenia (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    561
    101
    0
    Verheiratet
    Rein rechtlich gesehen darf er das Kind genau so sehen
    weil zahlen muß er ja auch dafür!!
    Aber wie halt manche Frauen so sind, kann Sie trozdem anders tun.

    Dann muß er halt warten bis Ihr ein Licht aufgeht und auch kapiert
    das es vorbei ist!
    Das könnte allerdings länger dauern...
    Vor allem wird Sie alles probieren und daran setzten das er bleibt
    Es ist nie leicht bei einer Familie dazwischen zu stehen wenn
    es noch nicht wirklich geklärt ist.
     
    #7
    Ilenia, 20 März 2005
  8. lisa1982
    Gast
    0
    ist seine wohnung deshalb zieht er net aus. und seine firma die ihm gehört ist genau darunter. also er ausziehen.... leider nicht

    eben das ist ja das schwere. sie hat ja noch immer gefühle aber sie muss ja auch ans kind denken. ist ja auch nicht gut für das kind ohne vater aufzuwachsen. ich bin auch ein scheidungskind u mir hat auch irgendwas gefehlt.
    sie ist aus wien u er aus graz wenn sie geht dann geht sie wieder zurück. er ist workoholic u hat wenig zeit. wie soll er dann noch das kind sehen können?er will es auch aufwachsen sehen. das versteh ich schon. man soll ja froh sein dass männer zu den kindern auch stehen u er steht voll und ganz hinter dem kind.keine ahnung. ich bin aber auch nicht glücklich mit der situation doch ich kann nichts dagegen machen hab ihn ja auch so kennen gelernt. und ich denke zeit geben wäre das gescheiteste....oder?
     
    #8
    lisa1982, 20 März 2005
  9. gwyneth
    Gast
    0
    sie weiß nichts von dir
    sie sind auseinander, wirklich, aber sie will noch was von ihm und wegen dem kind darf sie deshalb nichts von dir wissen
    aber sie leben zusammen
    ihr seid seit "schon" seit zwei wochen zusammen
    sie haben ein kind
    "zwischen uns läuft schon lange nichts mehr, eigentlich sind wir schon längst auseinander, wohnen halt noch wegen dem kind zusammen. wenn ich sie rausschmeiße, sehe ich mein kind ja nicht mehr. die ist so. echt."

    ich weiß nicht, was du ihm raten sollst, ev. ehrlich zu ir sein!? dir rate ich weniger naiv zu sein....

    und falls du dir wünscht, dass er seine ex mit dem kind auf die straße setzt, na, dankeschön... obwohl ich ja glaub, dass die noch gar nicht weiß, dass sie angeblich die ex ist. die schlafen sicher nur aus platzgründen noch im gleichen bett. oder weil sie ihm ansonsten das kind wegnimmt :rolleyes2
     
    #9
    gwyneth, 20 März 2005
  10. q:
    q: (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    Verheiratet
    Die beste Variante ist immer reden! Er muss versuchen, ihr klar zu machen, dass es nicht geht, das Kind als Druckmittel einzusetzten. Und wenn's absolut nix bringt, dann kann er die Vaterschaft gerichtlich feststellen und ergo auch ein Besuchsrecht erwirken, somit kann sie ihm, im Falle dass sie aus der Wohung ausziehen muss, rein rechtlich gesehen, nicht das Kind entziehen.

    Edit: Wenn ich mir das hier gerade so ansehe, kanns natürlich sein, dass es sich um die Geliebte-Sache handelt. Aber ich masse mir hier kein Urteil an. 2 Wochen sind in jedem Fall verdammt knapp. Und wenn da noch eine andere Frau (in welcher Beziehung auch immer) und ein Kind da ist, dann so oder so.

    Aber: Das Kind darf auf keinen Fall zwischen die Fronten gezogen und als Druckmittel missbraucht werden!
     
    #10
    q:, 20 März 2005
  11. lisa1982
    Gast
    0
    eben das genau denk ich auch er empfindet so nix mehr für sie und für ihn is es aus aber für sie nicht.denk ich mir auch so sie wird es auch denken aber ausgeredet ist das sicher nicht. deshalb ist es auch so schwer...was meinst du mit ich solle nicht so naiv sein?was würdest du denn an meiner stelle tun?

    ich weiss. das kind ist da das arme. deshlab... wir sind erst 2 wochen zusammen u da kann noch keiner wissen ob man echt zusammen passt. wieviel zeit sollte denn vergehen damit man sich wenigstens ein wenig klar ist?er ist auch ein bisschen entscheidungsfaul ich weiss das er mich sehr gern hat und ich glaub ihm auch wenn er für die andere nichts mehr empfindet. sie hat ihm das kind ja auch angedreht aber trotzdem... was würdest du an meiner stelle tun?wir haben auch schon darüber geredet aber er hat auch gesagt das es ihm wichtig ist dass er sein kind aufwachsen sieht...
     
    #11
    lisa1982, 20 März 2005
  12. gwyneth
    Gast
    0
    falls du auf meinen post geantwortest hast, dann hast du mich falsch verstanden. ich glaube bei denen läuft es grad nicht so gut. kommt vor. er hat sich ein bißchen ablenkung in form von dir gesucht. das läuft jetzt eine zeit so, weil er kann "sie ja wegen dem kind nicht verlassen". die gute weiß gar nichts von ihrem glück und wenns wieder besser läuft zwischen den beiden bist du wieder pase, oder zwischen euch läuft es auch dann weiter. klassische geliebte-situation. der gute herr ist zu euch beiden nicht ehrlich. klar, dass err bei dir jammer wie böse und gemein sie ist, wie sie ihn wegen dem kind unter druck setzt und was weiß ich ich. DAS hab ich mit naiv gemeint.
     
    #12
    gwyneth, 20 März 2005
  13. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Damit dürftest du gar nicht mal so unrecht haben...
     
    #13
    Dawn13, 20 März 2005
  14. lisa1982
    Gast
    0
    nein das glaub ich nicht . er weiss wie ich bin.. nämlich sehr sensibel. und so spielen kann man das nicht. er bemüht sich echt und ausser dem hat sie ihm das kind ja angedreht. er wollte sie ja dann gar nimmer. hat sie dann nur wieder genommen weil sie schwanger war.
     
    #14
    lisa1982, 20 März 2005
  15. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.408
    598
    7.207
    in einer Beziehung
    glaub ich auch..

    dass er sein kind sehen darf, kann er notfalls nämlich auch gerichtlich für sich absichern.
     
    #15
    User 12529, 20 März 2005
  16. gwyneth
    Gast
    0
    klaaaar, weil dann die Beziehung eh noch zwei jahre hält. und deshalb darf sie jetzt nichts von euch wissen. und du weißt das alles natürlich nicht nur von ihm sondern der schreckschraube persönlich :rolleyes2
    damit sie es durchsetzt, dass er sein kind nicht mehr sieht, müßte er die beiden schon schwer mißhandeln oder sonst was sein. aber die leben noch zusammen.
    abgesehen davon, dass es ziemlich arg wär in meinen augen, wenn er sie und den kleienn wutz einfach auf die straße setzt, nachdem sie bis jetzt ja noch gar nichts von ihrem glücksgriff weiß, ist es das erste mal, dass ich wirklich jedes klischee für so eine situation erfüllt sehe. traurig für das kind. die mutter tut mir auch leid. du weniger, weil man nichts mit einem familienvater hat, bei dem die freundin/frau noch gar nichts von der trennung der beiden weiß :rolleyes2 jedenfalls meiner meinung nach
     
    #16
    gwyneth, 21 März 2005
  17. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ja klar, sie hat ihm das Kind angedreht... :rolleyes: Sorry, aber für mich klingt da irgendwie alles nach billigen Ausreden aus reiner Bequemlichkeit. Du scheinst ein bisschen gar geblendet zu sein, ich würd an deiner Stelle mal gut aufpassen, dass der dich nicht nach Strich und Faden verarscht.

    Noch was: Spielen kann man ne Menge. Und ich denke nicht, dass er dich nach den zwei oder drei Wochen, die ihr jetzt zusammen seid, a. wirklich kennt und b. gefühlsmässig genug involviert ist, um dich nicht doch an der Nase rumzuführen.

    Ich will ihm nix unterstellen, aber mir erscheint das alles sehr eigenartig.
     
    #17
    Dawn13, 22 März 2005
  18. lisa1982
    Gast
    0
    ja schon an das hab ich schon gedacht doch wieviel zeit muss vergehn damit ich mir ein anderes bild machen könnte?er tut wirkich viel für die beziehung.und er wollte bis jetzt auch noch nicht mit mir schlafen weil er weiss das ich zeit viel zeit brauche. dachte immer das sind liebesbeweise...ich möchte ihm auch nichts unterstellen aber natürlich bin ich auch sehr vorsichtig....was würdest du denn an meiner stelle tun?
     
    #18
    lisa1982, 22 März 2005
  19. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Einen Gang runterschalten und nicht schon jetzt erwarten, dass er dir die Welt zu Füssen legt. Dich selber nicht unter Druck stellen und glauben, das müsse jetzt sofort "the one and only" sein. Ein paar Wochen abwarten und du wirst rausfinden, woran du bist - aber dabei bloss nicht vergessen, ehrlich zu dir selber zu sein...
     
    #19
    Dawn13, 22 März 2005
  20. lisa1982
    Gast
    0
    viel falsch machen kann ich ja net. falsch wäre nur nicht so sein wie man ist. er sagt immer das wenn ich so bleiben würde wie ich bin dann kann nichts mehr schief gehen weil er weiss das ich einmal schwer enttäuscht wurde.er weiss das ich sehr sensibel bin.ich werde einfach zeit vergehen lassen wenn wir zusammen sind dann ihm die schönste zeit der welt bereiten u da wir uns ja eh nicht sehr oft sehen wird das schon funktionieren.ich mach das einfach dann so. wenn ich schreiben kann über diese sachen dann ist es für mich viel leichter als wenn ich alleine da bin.
     
    #20
    lisa1982, 22 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bzw freund probleme
n.s.
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Juli 2014
4 Antworten
mäuseohr90
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 März 2008
4 Antworten
keley
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Dezember 2007
2 Antworten
Test