Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was kann ich machen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von seb83, 31 Juli 2009.

  1. seb83
    seb83 (33)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    6
    26
    0
    Single
    Hi,

    muss irgendwie mal meine Geschichte erzählen, fange mal vorne an.
    War Sylvester mit meiner Freundin zuhause bei mir wo ich herkomme um mit 2 alten Freunde die sie schon kannte weg zu gehen, 5 Tage später hat sie schluss gemacht und habe nichts gehört was und warum... Plötzlich hat sie sich wieder gemeldet und mir gesagt es wäre weil sie sich verliebt hat und etwas später meinte sie in meinen Freund mit dem sie schon etwas kontakt hatte immer.
    Er meinte er ist total schockiert und er wird nie was mit ihr anfangen und will das wir wieder zusammen kommen.
    Ok nun ging es weiter hatte ab und zu Kontakt mit ihr und plötzlich stand sie Februar und März öfters Nachts vor meiner Tür und wollte Sex... und meinte immer das sie mich sehr gern hat und so und ich dachte das muss doch zeigen das sie noch irgendwas empfindet für mich. Dann kam sie plötzlich nicht mehr und war total mies zu mir und hat mich ausgelacht wenn oich traurig war...
    Dann hab ich erfahren von nen anderen bekannten, dass Sylvester die wenn ich mit ihm weg war die rumgeknutscht haben und auch nachts als ich geschlafen habe rumgemacht haben. Der hat immernoch gelogen und meinte aber dann sie ist ihm wichtiger als unsere Freundschaft (kannten uns 12jahre). Dann haben die sich in Hotels und so getroffen (500km Distanz). Das kranke ist ja, er will sie nur Fi...en und sie weiss das und zu mir sagte sie das ihr es reicht wenn er sie mag, egal was er auch mit anderen hätte. Hab dann den Kontakt zu beiden ganz abgebrochen und es ging, ausser bin ihr per zufall mal begegnet. Nur jetzt hab ich aus Zufall mit bekommen das sie ne Woche bei dem ist und ich weiss nicht ich träume nur noch davon wie die rummachen und was da passiert, ich komme nicht klar damit ich denke nur an den Scheiss und das macht mich so fertig.
     
    #1
    seb83, 31 Juli 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ablenken und verarbeiten.
    Kontaktabbruch war meiner Meinung nach die richtige Entscheidung !

    Off-Topic:
    Sylvester = Den glücklosen Kater aus der Zeichentrickserie Sylvester und Tweety
    Die Schreibweise Sylvester ist nach Duden keine Schreibalternative.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Sylvester
     
    #2
    xoxo, 31 Juli 2009
  3. seb83
    seb83 (33)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    Single
    Danke für den Schreibhinweis :smile:
    Naja die Sache ist ja würde gerne einfach gar nicht mehr dran denken und das mir egal ist was die gerade machen, aber leider ist das nur vor meinen Augen...
     
    #3
    seb83, 31 Juli 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Versuchst du das alles zu verarbeiten oder versuchst du es zu verdrängen ?
     
    #4
    xoxo, 31 Juli 2009
  5. FelixLu87
    FelixLu87 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    62
    33
    2
    nicht angegeben
    Du ich könnte in letzter Zeit auch so Pillen zum vergessen bzw. Gedanken unterdrücken gebrauchen. Da gibt es allerdings leider nichts (wahrscheinlich aber auch zum Glück). Versuch dich abzulenken, power dich aus, mach Sport und wenn du ein Wundermittel gegen diese ganzen Gedanken im Kopf gefunden hast, dann sag mir bitte bescheid.
     
    #5
    FelixLu87, 31 Juli 2009
  6. seb83
    seb83 (33)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    Single
    Ja wenn ich welche habe geb ich dir bescheid, nur glaube wird ne erfolglose Suche.
    Würde ehrlicherweise sagen das ich eher alles verdränge und immer mir im Kopf ausmale das alles gut werden könnte, ich bin net dumm und naiv ich weiss das es nicht so ist aber die Gedanken sind immer da.
     
    #6
    seb83, 31 Juli 2009
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Dann wirst du daran arbeiten und versuchen müssen, dich auf das wahre Geschehen einzulassen um es zu verarbeiten. Glückliche Ponyhof-Gedanken werden dich nämlich vermutlich einfach nicht weiterbringen. Wie definierst du eigentlich "das alles gut werden könnte" ? Also was soll deiner Meinung nach gut werden ?
     
    #7
    xoxo, 31 Juli 2009
  8. seb83
    seb83 (33)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    Single
    Das trau ich mich gar nicht zu sagen, wenn ich das schreibe komme ich mir selber wie ein Trottel vor. Ich denke sie steht wieder vor der Tür und sagt das alles falsch war und sie wieder kommt.
     
    #8
    seb83, 31 Juli 2009
  9. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wenn ich du wäre, und meine Ex hätte mich hinterfotzig betrogen, dann wäre mir meine Selbstachtung viel zu wichtig, als zu einer Frau, die mich und unsere Beziehung nicht respektiert, zurückkehren zu wollen.
     
    #9
    xoxo, 31 Juli 2009
  10. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Wieso kommst du dir wie ein Trottel vor? Ist doch ungefähr das was passieren wird:
    Sie steht wieder vor deiner Haustür, will bei dir übernachten... am nächsten Tag noch in Ruhe Frühstücken... um dann wieder zu nem andern Kerl zu verschwinden.

    Du bist kein Trottel, weil du soetwas kommen siehst. Du bist erst einer, wenn du es mit dir machen lässt.

    ThirdKing
     
    #10
    ThirdKing, 31 Juli 2009
  11. seb83
    seb83 (33)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    Single
    Das habe ich mir seitdem ich kein Kontakt mehr hatte immer gesagt habe und wenn ich sie getroffen habe ging es gegen Ende sogar so gut das ich da ganz locker war... nur jetzt gerade wo ich weiss was da passiert, tut es mir einfach weh. Ich weiss das es mich nicht interessieren sollte und das ich sowieso nichts daran ändern kann, nur die Bilder sind einfach da.
     
    #11
    seb83, 31 Juli 2009
  12. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Och, es kann dich ruhig interessieren, wenn du mit dem Schmerz gut umgehen, ihn tief empfinden, durchleben und so verarbeiten kannst.
     
    #12
    xoxo, 31 Juli 2009
  13. seb83
    seb83 (33)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    Single
    Wenn das klappt wäre ich glücklich, versuche gerade etwas was mir mal jemand empfohlen hat... schreibe einen Abschiedsbrief, natphrlich wird sie den niemals zu gesicht bekoimmen
     
    #13
    seb83, 31 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten