Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was kann ich tun?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von leni24, 27 Mai 2008.

  1. leni24
    leni24 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo

    mein Freund und ich sind seit 3 Jahren zusammen,wir verstehen uns einfach super und haben sehr viel Spass in jeder Hinsicht auch Sexuell,allerdings hat er sehr wenig Lust auf Sex.Was kann ich tun?Wenn ich Ihn frage dann sagt er er ist müde oder es liegt am Wetter.Habe auch versucht Ihn im Schlaf durch Handbetrieb zu wecken aber jedoch ohne Erfolg.
    Was kann ich tun?
     
    #1
    leni24, 27 Mai 2008
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Überrasche ihn mit einem besonders sexy Outfit, etwas, was du normalerweise nicht vor dem / beim Sex trägst.

    Wenn er dann immer noch zu müde ist oder das Wetter auf sein Gemüt abfärbt, ist es an der Zeit für ein sehr ernsthaftes Gespräch indem du ihm erklärst, dass du dir häufigeren Sex wünscht und ob nicht ein anderer Grund hinter seiner Lustlosigkeit liegt.
     
    #2
    xoxo, 27 Mai 2008
  3. leni24
    leni24 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    danke für die schnelle Antwort.
    Ich habe schon mal Strapse ausprobiert,er fande es total klasse aber ich kann mir doch nicht jedes mal Strapse anziehen:geknickt:
    Ernsthaft unterhalten habe ich mich auch schon mit Ihm.Er sagt wenn das Wetter erstmal wieder schön ist hat er auch wieder mehr lust...
    Ich habe keine Angst das er mich betrügt da ich Ihn vertraue und weiss das er mich wirklich liegt,daran kann es also nicht liegen.Und ich denke auch nicht das er mich nicht mehr heiss findet,denn da achte ich wirklich drauf.
    Ich habe auch schon überlegt ob es daran liegen könnte das Ihm irgendwas fehlt im Bett aber negativ ich mache alles mit...
    :ratlos:

    was mir auch aufgefallen ist das er wenn ich auf Arbeit bin sich sex seiten ansieht:geknickt:
     
    #3
    leni24, 27 Mai 2008
  4. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Guten Morgen erst einmal,

    leider hast du nicht sehr viele Angaben gemacht, so dass eine Beantwortung der Frage bzw. Abgeben von Tipps sehr schwierig ist.
    Deshalb wäre es hilfreich, wenn du noch auf folgende Fragen antworten könntest:

    • Wie alt ist dein Freund und wie viele (Sex)Partnerinnen hatte er vor dir?

    • Hat er jetzt keine Lust auf den GV oder auf sexuelle Handlungen allgemein? (aktiv wie auch PASSIV!)

    • Hast du ihn daraufhin schon öfters offen mit dem Thema "konfrontiert" und welche "Ausreden" -außer deine bereits erwähnten- kommen da?

    • War das schon von Beginn eurer Beziehung so oder kam das plötzlich/schleichend?

    • Wie oft habt ihr denn Sex bzw. GV und kommt überhaupt Initiative von ihm?

    • Gibt es Dinge, die er komplett ablehnt, obwohl du sie gerne hättest?

    • Was hast du sonst noch alles unternommen, um ihn zum Sex zu "bewegen" und wie waren seine Reaktionen?

    • Hat er deiner Meinung nach Erektionsprobleme?

    • Ist er zärtlich zu dir und bist du dir sicher, dass er dich liebt?

    • Basiert eure Beziehung mehr auf "Kameradschaft"/Spaß und bist du auch der Meinung euer Mann-Frau-Miteinander sollte sich irgendwie -zumindest gelegentlich- zusätzlich auf einer anderen (erotisch-spannender und leidenschaftlich-wilder) Basis begegnen?
    • Bist du sicher, dass sich nicht doch Langeweile und Routine eingeschlichen hat, die er eventuell aber nicht zugeben möchte?

    • Weißt du, ob er Selbstbefriedigung betreibt bzw. hat er es dir verraten?



    Puh...ich weiß: Viele Fragen, aber je mehr man von dir/euch erfährt, desto konkreter können auch die Tipps erfolgen.
     
    #4
    munich-lion, 27 Mai 2008
  5. leni24
    leni24 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    er ist 28 und hatte vor mir schon einige Frauen.
    Es ist bei uns so in den ein Monat haben wir mal 2-3 mal die Woche Sex und in den andern monat mal 2-3 Wochen keinen Sex.
    Ermag es zum bsp wenn ich wenn wir ins Bett gehen seine Hoden kraule.Angesprochen habe ich Ihn schon öfter aber wie ich schrieb entweder er ist müde,das Wetter oder er hat Sorgen zb Auto kaputt oder sowas in der art.Nein als wir zusammen kamen war es toll wie wohl bei allen frisch verliebten.Rollenspiele,experiemente und jeden Tag Sex.Es kam doch mehr schleichend.Meistens kommt von Ihm die Initiative weil meistens war es so wenn ich begann sagte er ich bin müde usw.Es gibt eigentlich keine Dinge die er ablehnt das einzige was er so gut wie nie macht (alle pa Monate mal) mich oral zu befriedigen.Ansonsten machen wir aber nur noch das gleiche erst Reiter ,dann anal oder von der Seite:geknickt:
    ich frage Ihn zb des öfteren ob wir nicht in die Wanne wollen,laufe nach dem duschen eingeölt halbnackt durch die Whg aber meist ist er am PC das er mich meiner meinung nach gar nicht wahrnimmt dann streichelt er nur mein Po und das wars.Also E-Probleme hat er nicht.Er ist sehr zährtlich zu mir und lieb.Ja Selbstbefriedigung übt er aus in dem er es sich vorm PC auf Sex Seiten macht,das sehr ich wenn ich arbeiten war das er auf den Seiten war.
    Dann ist es so das dass letzte Jahr sehr schwer war.Ich habe Ihn betrogen nach fast einem Jahr haben wir uns wieder zusammengerauft aber vorher hatten wir auch nicht viel Sex.Also lieben tut er mich 100% ig.
     
    #5
    leni24, 27 Mai 2008
  6. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ich vermute mal, das es mit deinem Betrug zu tun hat...kann ich auch gut verstehn. Wenn mein Partner fremdgehen würde, dann hätte ich auch keine Lust mehr auf ihn :wuerg:
     
    #6
    User 75021, 27 Mai 2008
  7. leni24
    leni24 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    es war vorher auch so das wir wenig Sex hatten.
    und es ist jetzt schon ein jahr her.In der zwischenzeit bin ich zu Ihm in die CH gegangen und da war alles super
     
    #7
    leni24, 27 Mai 2008
  8. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ich weiß jetzt zwar nicht, weshalb du deinen Partner betrogen hast, aber vielleicht hat er dir "innerlich" doch noch nicht so ganz verziehen und seine Psyche rebelliert gegen den Sex mit dir, der "Befleckten".

    Grundsätzlich sollte aber frau nicht annehmen, dass ein Mann ständig will oder zu wollen hat und deshalb auch immer unbedingt mehr Sex möchte als die Frau.
    Ich finde nämlich, dass sich eure Sexhäufigkeit durchaus im normalen Rahmen bewegt und die Schwankungen nicht unbedingt besorgniserregend sind.

    Vielleicht wünscht er sich auch ganz einfach, dass du wirklich voll die Initiative ergreifst, auch mal selber euren festgefahrenen Ablauf beim Sex durchbrichst und nicht nur immer Fragen stellst, was du tun sollst bzw. er gerne hätte, denn in so manch langjährigen Partnerschaften reicht es irgendwann nicht mehr (aus), wenn frau mit eingeöltem Popo durch die Gegend wackelt... :zwinker:

    Sonst hilft wie immer nur reden und der Wunsch, dass sich doch etwas in eurem Sexleben ändern möge, weil du damit nicht zufrieden bist...(vielleicht ist er es ja auch nicht und ihr habt einfach ein Kommunikationsproblem)...funktioniert das nicht und alle gemeinsamen Versuche scheitern, dann muss überlegt werden, ob es das ist, was man auf Dauer möchte.
     
    #8
    munich-lion, 27 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tun
Psychedelic_Panda
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
17 November 2016
13 Antworten
vintage-girl
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 August 2016
7 Antworten
davio1873
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
13 Mai 2016
6 Antworten