Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was kann ich tun?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von blizzard, 29 November 2003.

  1. blizzard
    Gast
    0
    Hallo erstmal!


    Auf der Suche nach dem warum bin ich auf diese Seite gestossen. Ich glaube nicht das einer von euch mein Problem lösen kann aber ich hoffe das ich hier hilfreiche Ratschläge oder Einschätzungen finde die mich auf den richtigen Weg bringen können.

    Ich fange mal ganz von vorne an: Ich bin 22. Meine Freundin, genauer gesagt Ex-Freundin habe ich vor sieben Jahren kennengelernt. Wir hatten eine sehr schöne Zeit zusammen, mit höhen und tiefen, wie halt eine Beziehung so ist. Während der Beziehung waren wir zwei mal auseinander, für 1-2 Wochen, länger nicht. Bis letzten Winter. Da hat sie im Januar 2003 Schluss gemacht und es war irgendwie anders als die letzten beiden male, denn wir sind halt nicht wieder so schnell zusammengekommen. Wärend der Beziehung haben wir und sehr oft gesehen, wir konnten kaum genug voneinander bekommen. Doch während der Zeit des getrennt seins habe ich zurück zu meinen Freunden gefunden, was mir sehr über den Trennungsschmerz hinweg geholfen hatte. Im April ging ich dann zum Bund (Grundausbildung) und war nur am Wochenende zu Hause. Im Juli, als ich mit der Grundausbildung fertig war, kamen wir wieder zusammen. Wir waren also ein halbes Jahr auseinander. In diesem halben Jahr haben wir uns stets getroffen, z.B. nachts nach der Disko, und wir haben auch Sex miteinander gehabt, haben uns in der öffentlichkeit geküsst und umarmt, als wenn wir noch zusammen wären, was wir beide sehr schön fanden. Keiner von uns beiden konnte sich eine Beziehung mit einem anderen vorstellen. Wie gesagt waren wir dann im Juli wieder zusammen. Da uns unsere Fehler, die wir in unserer vorigen Beziehungsphase gemacht haben, klar waren, haben wir uns beide geändert. Die nächsten 2 1/2 Monate waren sehr sehr schön für uns beide. Doch dann habe ich begonnen sie zu vernachlässigen, und zwar weil ich meine Freunde, die ich ja schon einmal verloren hatte, nicht wieder verlieren wollte. Mal habe hatte ich mit ihr was abgemacht und habe einfach abgesagt, mal habe ich gesagt ich will nicht das sie dabei ist wenn ich was mit meinen Freunden mache, und so weiter. Und das ging so 1 1/2 Monate lang. Bis sie am letzten Samstag schluss gemacht hat. Sie sagte das ihr das alles zuviel gewesen sei und das sie das nicht mehr aushalten könne. Und da hat es mich wie ein Schlag getroffen. Auf einmal habe ich gemerkt wie wichtig sie mir ist, wie viel ich für sie empfinde, wie sehr ich sie brauche, und wie wenig ich für sie da war. Alles Fehler, die ich gemacht doch nicht bemerkt habe, lagen so offensichtlich vor mir. Ich war ein totaler Affenarsch. Und ich habe begonnen zu kämpfen. Die folgenden beiden Tage haben wir etwas zusammen unternommen. Am Sonntag hatten wir viel Spass zusammen und am Montag sogar Sex. Ich habe das als erneute Chance verstanden. Dann wollten wir am Dienstag zusammen ins Kino, und Nachmittags ruft sie mich an und sagt das ich lieber was mit meinen Freunden machen solle weil sie keinen Bock mehr hat auf die Beziehung, das sie alleine sein will. Seitdem sind wir nun auseinander und es ist anders als die anderen male. ICh darf sie nicht mehr mit ihrem Kosenamen anreden, nicht anfassen, nicht umarmen, gar nichts mehr. Wir haben uns am Mittwoch gesehen, und da war es auch lustig, aber halt mehr Freundschaftlich. Und das ist es auch was sie sagt. Sie will erstmal eine Freundschaftliche beziehung zu mir, weil ihr das allse zu viel war was ich gemacht habe. Lieben tut sie mich noch. Donnerstag und Freitag wusste ich nicht wohin mit mir vor Trennungsschmerz. Jetzt komme ich aus der Disko, wo meine Ex auch war. Sie war mit ihrer besten Freundin da, mit der ich mich auch sehr gut verstehe. Ich bin halt auf meine Ex zugegangen, habe mit ihr geredet und meine Hand dabei leicht auf ihren Rücken gelegt. Daraufhin ist sie nach hause gefahren. Zu ihrer Freundin hat sie gesagt das ich sie angefasst habe und das sie keine Lust dazu hätte. Sie zeigt mir total die kalte Schulter in Sachen berührungen, anders wie die anderen male. Ich weiss nicht wie ich das deuten soll. Mir liegt sehr viel an ihr und wie sie sagt liebt sie mich auch noch. Doch sie braucht Abstand. Ich muss mich jetzt zurückhalten damit ich sie nicht ganz verliere und sie die Dinge verarbeiten kann. Doch wie passe ich den richtigen Zeitpunkt ab bevor es vielleicht zu spät ist und ein neuer da ist? Sie sagt sie könne auf keinen Fall etwas mit jemand anderem anfangen, doch trotzdem habe ich Angst davor, und es fällt mir sehr sehr schwer mich mit dem Gedanken anzufreunden sie ganz zu verlieren. Ich würde am liebsten die letzten 1 1/2 Monate zurückspulen und alles anders machen. Doch wie kann ich ihr beweisen das ich nicht der Idiot bin der ich war? Sie ist mir so wichtig. Wir haben uns nie betrogen und können uns voll und ganz vertrauen.

    Ich bin am Boden zerstört und weiss einfach nicht weiter, kann nichts mehr essen und etwas mit meinen Freunden machen bringt auch nicht mehr wirklich spass weil ich andauernd darüber nachdenken muss was sei wohl gerade macht. Ich hoffe euch fällt irgendetwas ein, egal was.


    Vielen Dank und traurigen Gruss!
     
    #1
    blizzard, 29 November 2003
  2. TheChosen1
    Gast
    0
    So hart wie is ... lass ihr Freiraum

    und zu richtigen Zeitpunkt kann ich dir leider nichts sagen...
    ich habe ihn verpasst, bei meiner Ex...
     
    #2
    TheChosen1, 29 November 2003
  3. Nellie
    Gast
    0
    Also ich würde dir auch raten, ihr den Abstand zu geben, den sie sich wünscht. Du kannst sie ja vielleicht mal anrufen und ihr sagen, dass du das akzeptierst und dass du dich freuen würdest, wenn sie sich bei dir meldet, wenn sie es möchte.

    Ich wünsch dir alles Gute!

    ~NELLIE~
     
    #3
    Nellie, 29 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tun
steve2485
Kummerkasten Forum
2 Dezember 2016 um 14:35
17 Antworten
Seth147
Kummerkasten Forum
24 November 2016
7 Antworten
DarkMoon
Kummerkasten Forum
6 November 2016
1 Antworten
Test