Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was kann man da machen?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von My_secret, 17 August 2003.

  1. My_secret
    My_secret (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    angenommen man wird ständig mit sms, anrufen etc bombardiert und regelrecht terrorisiert...was kann man da machen um das zu unterbinden? (außer nummer wechseln etc) kann man sich diese person auch gerichtlich irgendwie vom hals schaffen oder so? oder geht das nur in bestimmten bzw schwerwiegenden fällen? hab nur angst dass das bei den anrufen etc nich bleibt... :frown:
     
    #1
    My_secret, 17 August 2003
  2. PuppaL
    Gast
    0
    naja, ich kenn mich da auch nicht wirklich aus (gerichtlich usw.) aber ich denke mal, da geht es auch drum, um welche sms und anrufe es sich handelt. eben ob drohungen etc. ...was sagt/schreibt der jenige leicht??:ratlos: wenn man fragen darf?
     
    #2
    PuppaL, 17 August 2003
  3. My_secret
    My_secret (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    138
    101
    0
    Single
    klar darfst du. aber ganz genau weiß ich´s auch nich, da es sich dabei nich um mich handelt... bekomm das nur am rande mit. find das aber schon sehr heftig. ständig piepst und klingelt es und diese person ist echt aufdringlich. hoffe sie findet nicht auch noch die adresse raus... das prob ist, dass die person ziemlich wütend ist und laut aussagen von einigen leuten auch zu allem fähig...:frown:
     
    #3
    My_secret, 17 August 2003
  4. PuppaL
    Gast
    0
    hmm aso. naja, ich würd mal das handy für eine zeit ausschalten. so kann mich die Person mal nicht mit anrufen terrorisiern... aber ich denke nicht, das man sonst noch was anderes machen könnte?!
     
    #4
    PuppaL, 17 August 2003
  5. My_secret
    My_secret (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    138
    101
    0
    Single
    mhm hab ich auch überlegt.. hab nur irgendwie angst dass diese person irgendwie noch n zahn zulegt.. hab keine lust auf tote und verletzte..:-\ grade weil mir an der betroffenen person auch viel liegt...
     
    #5
    My_secret, 17 August 2003
  6. PuppaL
    Gast
    0
    ja ist klar! wenn die Person wirklich so arg ist, wie du glaubst, dann kann man eh nur mehr zur polizei gehen... oder?? ist ne sche*** situation :frown:
     
    #6
    PuppaL, 17 August 2003
  7. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    Wurde denn dieser aufdringlichen Person schon mitgeteilt, dass die Anrufe, SMS etc. nicht erwünscht sind?
     
    #7
    Finja, 17 August 2003
  8. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Ich hatte mal was ähnliches, man sollte halt doch niemandem im Net zu schnell seine Nummer rausrücken. War bestimmt der mhel, ach nee, der hat sie gar nicht. *hrhr* :grin:

    Naja, also wenn's Spaß macht...
    Kick die Sau einfach auf den Anrufbeantworter (rote Taste am Handy, womit man auflegt ,Bedingung: Mailbox ist aktiviert) oder nimm an und leg keine Sekunde später gleich wieder auf.

    Bei mir war's ein unbekannter Anrufer, der mich alle paar Stunden nerven wollte, hat aber leider nicht geklappt. :zwinker:

    Ich bin nicht der Typ, der da gleich heulend zu den grünen Männlein rennt, allerdings gibt es im Falle eines unbekannten Anrufers nur die technische Möglichkeit, das checken zu lassen per polizeilicher bzw. gerichtlicher (?) Verordnung. Und da würde ich auch gar nicht zu lange zucken, je nachdem, wie die Auflagen sind, ab wann die da Wege einleiten können. Wenn bei Kurzanrufen überhaupt eine Fangschaltung oder dergleichen möglich ist, ich hab null Plan. *g* Aber war Fangschaltung nicht das, wo man den Standort des Handys ermittelt!? Also die Nummer sollten die eigentlich sofort mitloggen können, denk ich, per Polente müssen sie die dann rausrücken. Würde mich schon interessieren, wer sonst nix bessres zu tun und so viel Kohle hat...meist sind's doch arme Schweine im doppelten Sinne, denen das also auch echt ins Geld geht, wenn man da einfach annimmt & auflegt. :grin:

    Da kann man wohl nicht viel anderes machen und wozu auch die Mühe oder illegal/genauso arm reagieren. Solche Leute brauchen Besuch, denen ist zu langweilig, da kommen die grünen Männlein in Uniform gerade recht. Der/die freut sich bestimmt... :grin:
    Länger wie drei Tage würde ich mir das nicht angucken, bevor der erste Gang zur Polente fällig wäre.

    Wenn du die Nummer schon hast (wahrscheinlich), dann ist der Fall ja "harmloser". Wenn es mehrere Beschwerden gibt (es gab hier so Andeutungen im Thread) und die Person real dennoch unbekannt ist (nur Nummer bekannt), dann ab zu den grünen Männlein und alles geht seinen Gang - wahrscheinlich werden sie dir sagen, dass du vorher eine SMS geschickt/angerufen haben mußt, dies zu unterlassen, wobei es bei offensichtlicher und längerfristiger Nötigung von Amt auch so verfolgt werden dürfte. Wenn nicht, Härte klarmachen und hartnäckig bleiben, ggf. Unterlassungsansage nachholen. Auch die Polizei ist manchmal langsam und faul, wenn man nicht auf den Putz haut/ schwer betroffen ist. :grin:

    Allerdings ist neben dem eventuellen technischen Problem der Nummernermittlung (?) die Rechtslage vielleicht wieder recht dämlich ausgelegt, so dass man sich erst tage- oder gar wochenlang belästigen lassen muß, bevor die was machen. Da hilft nur gute Miene zum Spiel und kommentarlos auflegen, gar nicht erst drauf eingehn und dem Anrufer positive Ergebnisse liefern, indem man sich aufregt, sondern ihm lieber eine gescheite Rechnung machen und sich drüber "freuen". :grin:

    Wenn Drohungen etc. kommen oder gar Morddrohungen etc., dann ab zur Polente, die rennen dem Typ hoffentlich mit Trommeln und Trompeten die Tür ein - na ok, das sicher nicht, aber ein Besuch wäre nicht schlecht und wenn's so ein minderbemittelter (jugendlicher?) Hosenscheißer ist, dann reicht das eh. :zwinker:

    Blablablubb...ich habe fertig... :zwinker:


    Quen
     
    #8
    Quendolin, 18 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test