Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was kann man da noch tun?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Harald2004, 5 Juli 2004.

  1. Harald2004
    Gast
    0
    Hallo allesamt,
    ich (24Jahre alt)würde mich freuen, wenn jemand mal was zu folgender Geschichte sagen könnte. Es ist wichtig für mich, mal die Meinung von Leuten zu hören, die die beteiligten Personen nicht kennen.
    Vor zwei Jahren hab ich in der Arbeit ein Mädel kennengelernt, mit der ich mich von anfang an super verstanden habe. Nennen wir sie Anna.Ich war damals allerdings vergeben, nur in ner beschissenen Beziehung, in der ich sehr unglücklich war. Die Frau stand nicht hinter mir u.s.w. Nennen wir sie Laura. Ich habe aber trotz der Beziehung zu Laura mit anna viel Zeit verbracht - logisch, wir arbeiten in der gleichen Firma. Nicht lange hats gedauert und ich habe mich in Anna über beide Ohren verliebt, aber nichts gesagt, weil ich gedacht hab,dass es mit Laura besser wird und ich halt nach dem Motto vorgegangen bin „bleib bei dem was du hast"... So war das natürlich schwierig mit Anna, weil da bei beiden unterschwellig was da war, aber nichts passieren konnte, weil ich ja vergeben war. Wir hatten dann auch öfters Ärger, oft wegen totalen Kleinigkeiten.
    Mit Laura war es dann irgendwann aus. Da war ich schon traurig, aber vielmehr war ich überzeugt, dass Anna die richtige ist. Ich habe sie leider mit SMS und E-Mails überhäuft, was ihr null getaugt hat und dazu geführt hat, dass sie sich sehr distanziert hat. Ich habe dann aus Angst, sie völlig zu verlieren, ein Gespräch mit ihr geführt, ihr aber nichts von meinen Gefühlen erzählt. Ich hatte Angst, dass sie denkt, ich würde in ihr „Ersatz" für laura sehen. Und von dem Tag an haben wir kein echtes Wort miteinander geredet. Wir haben uns im Durchschnitt vielleicht alle 3Wochen gesehen, aber uns oft nicht in die Augen sehen können.
    Bei meinem Geburtstag vor nem Monat hat sie das erstemal mit mir geredet und gratuliert, wenn auch nur kurz und sehr angespannt, bei nem Betriebswochenende vor ner Woche ist sie plötzlich sehr normal mir umgegangen und wir hatten nen Haufen Spaß und haben uns wie in alten Tagen echt total gut verstanden. Ich habe sie gestern bei ner Party nochmal getroffen, anfangs war es wieder sehr komisch aber dann war das Eis wieder gebrochen. Ich fühle schon noch was für sie und weiß nicht was ich machen soll. Sie ist sehr sensibel, hat aber anscheinend keinen Freund, ich weiß nicht warum sie nach EINEM Jahr plötzlich wieder mit mir redet...
    Bitte schreibt mal dazu, was ihr denkt und was ich tun soll...
    Vielen lieben Dank!!!!!
     
    #1
    Harald2004, 5 Juli 2004
  2. Gollum1982
    Gollum1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    Verheiratet
    Sorry, aber warum holst Du nicht einfach Deinen anderen Beitrag wieder hoch und eröffnest stattdessen einen neuen? Alten nicht gefunden?

    Bitte lesen!

    gollum
     
    #2
    Gollum1982, 5 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - man noch tun
steve2485
Kummerkasten Forum
5 Dezember 2016 um 12:48
25 Antworten
Seth147
Kummerkasten Forum
24 November 2016
7 Antworten
DarkMoon
Kummerkasten Forum
6 November 2016
1 Antworten