Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was kann sie plötzlich haben?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von jensi77, 25 Juli 2007.

  1. jensi77
    Gast
    0
    Hallo,

    mitte Mai hat mich ein Mädchen aus 111km Entfernung über das Internet angeschrieben, weil sie mein Lächeln so süß fand. In ihrem Profil hatte sie kein Foto und auch keine Angaben, aber sie wollte mir eins schicken. Ich antwortete ihr und sie schickte mir ein Foto von sich und ich war sofort verschossen in sie.
    Wir hatten in der Folge einen wunderschönen Emailkontakt. Sie meinte, sie hätte schon Bauchkribbeln deswegen wie schön ich ihr schreiben würde. Irgendwann telefonierten wir dann und es war auch wunderschön.
    Anfang Juni fuhr ich für zwei Wochen in den Urlaub nach Ibiza und ich habe sie von dort auch angerufen. Davor meinte sie, wir sollten uns nicht vor dem Urlaub treffen,weil sie dann zu traurig wäre, wenn wir uns dann zwei Wochen nicht sehen würden. So machten wir es aus, das wir uns für zwei Wochen nach dem Urlaub verabredeten.
    Während meines Urlaubes wollte sie dann mich doch gleich danach sehen und nicht erst zwei Wochen warten.

    Schließlich habe ich mich mit ihr getroffen und es war wunderschön. Ein rundum gelungener Sonntag bei ihr,wo wir auch rumknutschten.
    Unser nächstes Treffen war dann zwei Wochen später bei mir zu Hause, weil es arbeistmäßig nicht anders ging. Auch dieses Treffen war wirklich super. Wir schliefen mehrmals miteinander und hätten es auch beinahe mal in der Öffentlichkeit gemacht, so heiß waren wir aufeinander.
    Eine Woche später kam sie wieder zu mir, obwohl sie krank war und meinte sie sei in ihrer neuen Lieblingsstadt. Auch das WE war wunderschön. Sie redete auch schon so von Zukunfstssachen, dass sie später mal bei mir in der Nähe arbeiten möchte und das ich ihr Traummann bin und wir zwei uns einfach gefunden hätten. Sie deutete auch etwas von einem Urlaub mit mir im September in Bulgarien an und suchte schon Hotels raus.
    Schließlich sahen wir uns jetzt zwei Wochen nicht, weil die Krankheit schlimmer wurde und sie diese auskurieren wollte. Als sie vorletztes We wieder gesund war, rief sie mich an und meinte, dass es ihr trotzdem gut gehe zu Hause, auch wenn wir uns nicht sehen würden in der Woche,weil ja ihre Familie bei ihr ist und sie auch die Arbeit gut ausfüllt. Das habe ich falsch verstanden. Ich dachte sie mag mich nicht und brachte das auch zum Ausdruck, weil ich mit diesem Spruch ein Dejavu mit einer Ex-Freundin hatte. Diese machte nämlich mit so einem Spruch Schluß.

    Den nächsten Tag telefonierten wir und ich sprach sie nochmals darauf an und sie meinte, dass sie das so krass nicht gemeint hätte und ich solle nicht so darauf rumhacken, was ich aber machte. Von dem Zeitpunkt an waren die SMS und unsrere Telefongespräche komisch. Also "Schatzi" und "Kussi" kamen nicht mehr vor.
    Ich hatte letztes We meinen 30. Geburtstag und sie kam wieder zu mir, verhielt sich aber abweisend. Es gab nur sporadische Zärtlichkeiten, Sex war nicht drin und auch nicht richtiges Küssen. Ich war trotzdem das Schatzi und sie machte mir schöne Geburtstagsgeschenke. Als wir uns verabschiedeten, meinte sie, sie weiß nicht, was momentan mit ihr los sei.
    Dazu muß ich sagen, dass sie noch nie eine We-Beziehung hatte, zwei längere Beziehungen, wo sie mit denjeneigen länger zusammen war und alles immer für die Typen aufgegeben hat. Jetzt hat sie an ihrem Ort ne Arbeit, die sie ausfüllt und hilft am We auch sehr gern beim Fußball mit.

    Sie hat ihre Haarwäsche und Duschbad wie immer bei mir schön in die Duschecke gestellt. Und mich auch am Montag wieder angerufen. Es war halt immer noch ne kühle Athmosphäre im Gespräch,aber schwarzmalen will ich jetzt nicht.

    Ich glaube, ich habe sie zu sehr bedrängt und die Lockerheit verloren, weil ich Angst habe sie zu verlieren, weil sie doch meine Traumfrau ist.

    Könnt ihr mir helfen? Ich erkläre auch noch etwas, wenn Ihr einiges nicht verstehen solltet.

    Achso sie ist 24 Jahre alt und hatte ein Jahr keine Beziehung und war nur mit Arschlöchern zusammen, einem Säufer und einem Fremdgänger und ist soviel Liebe nicht gewohnt.
    Sie sehnt sich nach ner glücklichen Beziehung und nach Kindern wie ich auch.

    Und im Internet hat sie geschaut, weil sie bei sich in der Nähe niemanden mehr findet.

    Danke
     
    #1
    jensi77, 25 Juli 2007
  2. jensi77
    Gast
    0
    antwortet doch mal!!!
     
    #2
    jensi77, 25 Juli 2007
  3. Never-LuCk
    Never-LuCk (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    149
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tja was soll man dazu sagen.. sag ihr wie sehr du sie magst und dass du sie nicht bedrängen wolltest. Trefft euch am WE und sprecht euch aus ... was besseres fällt mir nicht ein.SOrry
    lg
     
    #3
    Never-LuCk, 25 Juli 2007
  4. little witch
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    103
    1
    Verheiratet
    Hui, da muss ich erst mal denken, was ich da interpretieren würde...
    Wenn du sagst, dass sie vorher nur mit naja weniger beziehungstauglichen Menschen zusammen war, dann kann es wirklich daran liegen. Vor allem wenn sie für diese ihr Leben geändert hat (Job, Wohnung, etc.)

    Du schreibst, dass du sie evtll zu sehr bedrängt hättest, kam es dir denn so vor?
    Seit Mai ist es ja auch nicht sooo lang her, vielleicht ging es ihr etwas zu schnell und sie hat Angst, dass es so kaputt geht.

    Wenn sie Urlaub und alles andere gemeinsam plant und dir sagt, dass du ihr Traummann bist, solltest du dich nicht weiter verrückt machen.
    Wenn ihr euch seht, versuch doch mal in Ruhe mit ihr zu reden und erklär ihr, dass du sie nicht drängen willst, jedoch Angst hast sie zu verlieren, weil sie auch deine Traumfrau ist.

    Wahrscheinlich ist sie nur verunsichert und muss erst mal mit ihren Gefühlen klar kommen, also mach dir nicht so schlimme Gedanken :smile:
     
    #4
    little witch, 25 Juli 2007
  5. jensi77
    Gast
    0
    Ich wurde von meiner letzten Freundin bitterböse verarscht. Noch 4 Stunden bevor sie Schluss gemacht hat, sagte sie mir wie sehr sie mich liebe und bla bla*kotz*. Aber wie es sich später herausstellte, war ich nur ein Zeitvertrieb. Das hat sehr weh getan und beschäftigte mich lange.
    Meine jetztige Freundin hat mich zuversichtlich gestummen in Bezug auf die Frage, ob ich einer Frau wieder mal so vertrauen werden kann.

    Nun ja, ich weiss nicht. Irgendwie kann ich mich selbst nicht verstehen, dass ich Angst vor einer plötzlichen "Hallo, ich brauche dich nicht mehr!" Unterhaltung habe. Meine Ex spielte mir eine Woche lang die superverliebte Freundin vor....ich hab absolut nichts gemerkt.

    Naja und letzte Woche hat meine jetzige Freundin den Spruch gebracht, dass wenn sie nicht bei mir ist, ihr es trotzdem gut geht, weil sie bei der Arbeit ausgefüllt ist und am Abend bei ihrer Familie ist. So ne We-Beziehung kenne sie ja auch noch nicht. Und das habe ich völlig falsch interpretiert und darauf rumgehackt. Auch selbst noch am nächsten Tag. Und ich denke das hatte sie ganz schön angenervt. Aber leider konnte ich ihr das Trauma von damals noch nicht schildern, weil das wollte sie nicht wissen.
    Jetzt am Montag haben wir telefoniert und ich werde ihr erst morgen wieder ne SMS schicken, in der ich ihr viel Erfolg für die Fahrschule wünsche, weil sie hat Prüfung.
    Ich will sie erstmal nicht nerven.
     
    #5
    jensi77, 25 Juli 2007
  6. little witch
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    103
    1
    Verheiratet
    Ich kann deine Ängste gut verstehen, zumal wenn dir deine Ex so übel mitgespielt hat...aber du solltest versuchen das nicht auf sie zu projezieren.
    Auch wenn sie gesagt hat, dass es ihr ohne dich auch gut geht, solltest du das nicht so ernst nehmen. Vielleicht hat sie das gesagt um sich zu beruhigen und sich zu sagen, nein es ist nicht wie bei den anderen, ich werde nicht sofort alles stehen und liegen lassen.

    Auf der anderen Seite, woher soll sie auch wissen, wie es dir geht, wenn du es ihr nicht erzählen kannst, wie eben schon gesagt, red mit ihr, in aller Ruhe das bewirkt oft Wunder :zwinker:
     
    #6
    little witch, 25 Juli 2007
  7. jensi77
    Gast
    0
    Telefoniert

    haben wir gestern. Es war ein schönes kurzes Gespräch. Wir beide waren wieder recht normal drauf. Vielleicht war es gut, dass wir uns zwei Tage mal nicht gesprochen haben. Am Wochenende wollen wir uns wieder treffen. Mal schauen wie es dann weitergeht. Jedenfalls war sie trotz Durchfallen in der gestrigen Fahrschulprüfung auch wieder lockerer und hat gleich gelacht als ich sie mit nem lustigen Spruch begrüßte.

    Ich halt Euch weiter auf dem Laufenden.
     
    #7
    jensi77, 27 Juli 2007
  8. jensi77
    Gast
    0
    hat sich nicht gemeldet

    Am Freitag hab ich ihr ne SMS geschrieben, das ich sie Samstag Mittag mal anrufe. Das habe ich auch gemacht.Sie ist leider nicht an das Telefon gegangen.

    Zwei Stunden später schreibt sie mir folgende SMS:
    Sorry hab vorhin noch geschlafen sind jetzt in der stadt und mein akku ist fast leer vielleicht können wir heute abend mal telefonieren werde wohl bis morgen abend in ... bleiben denn meine kollegin hat bei uns gekündigt und wenn ich schonmal bei ihr bin ansonsten meld ich mich morgen abend bei dir wenn ich wieder in ... bin

    Was soll ich jetzt davon halten? Denn angerufen hat sie am Sonntag nicht mehr und sich auch nicht mehr gemeldet. Die Woche erstmal nicht mehr bei Ihr melden? Ich weiß aber nicht, was genau los ist und ob sie noch Gefühle hat für mich. Ich möchte schon gern wissen, ob vielleicht Schluß ist, denn ansonsten bin ich in einer ganz ungewissen Situation.
     
    #8
    jensi77, 31 Juli 2007
  9. jensi77
    Gast
    0
    Habt Ihr noch Ideen, was ich machen könnte?

    Habt Ihr noch Ideen, was ich machen könnte?
     
    #9
    jensi77, 1 August 2007
  10. jensi77
    Gast
    0
    Was kann ich noch tun?

    Das hat sie mir heute geschrieben per Email:

    lieber ....,

    ich hoffe es geht dir soweit ganz gut....
    ich wollte dir einfach nochmal sagen das du nichts falsch gemacht hast glaub mir
    und es gibt auch keinen anderen mann in meinem leben....
    ich kann mich selber nicht verstehen warum ich so eine riesige blockade aufgebaut habe
    wahrscheinlich hab ich einen größeren schaden von meiner letzten Beziehung davon getragen
    als ich gedacht habe....
    es wird auch für dich eine passende frau geben vielleicht war ich es aber ich bin
    noch nicht soweit um dir das zu geben was du mir entgegen gebracht hast...
    ich wünsch dir alles erdenklich gute für die zukunft....

    ......

    Was soll das? Habe ich ihr zu viel Liebe gegeben, denn dann klappt es meist mit den Frauen nicht!!!!!
    Ich versteh das nicht. Kann ich jetzt noch etwas tun? Ich liebe sie doch so sehr. So eine tolle Frau habe ich noch nie getroffen.
     
    #10
    jensi77, 4 August 2007
  11. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    *seufz* :schuechte

    Du kannst nur hoffen, dass sie das aus einer deprimierten Laune heraus geschrieben hat, und es bald wieder bereut.

    Aber ich fürchte, dass ihr die Fahrerei zuviel ist,
    und noch schlimmer, dass sie jemanden neues kennengelernt hat,
    und es Dir so leichter machen will.

    Doch das ist alles Spekulation.

    Leider wirst Du nicht viel machen können, wenn sie nicht mehr mit Dir reden will.

    Versuch bitte nur, nicht beleidigt oder verletzt zu reagieren,
    und mach ihr auch keine Vorwürfe.

    :engel_alt:
     
    #11
    User 35148, 4 August 2007
  12. jensi77
    Gast
    0
    Sie würde ja heute mit mir telefonieren. Doch ich weiß nicht,, ob ich es schaffe, mit ihr zu reden, da ich selbst noch sehr verletzt bin, wie es gelaufen ist. Ich hatte mit ihrem Satz nämlich ein schlechtes Dejavu aus einer meiner letzten Beziehungen. Das würde ich ihr halt gern mal erklären, aber sie hat mich nie gelassen, weil sie es nicht wissen wollte. Jedoch erzählte sie mir auch so einiges von ihren Ex-Freunden.

    Das ist doch nicht fair.
     
    #12
    jensi77, 5 August 2007
  13. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Irgendwie kommt mir das ansatzweise bekannt vor. Die Vorgeschichte mit doofen Ex-Freunden und der Angst, dass man das Gute, was man nun gefunden hat zu verlieren, das kenne ich alles.

    Bei euch ist das jetzt aber wirklich blöd gelaufen. Ich denke nicht, dass du was falsch gemacht hast. Vielleicht hat sie nur Angst, dass es mit dir schief geht und macht deshalb Schluss. Sowas soll's geben.

    Du wirst ja sehen, was bei dem Telefonat heute rauskommt. Ich denke, dieses Gespräch solltest du noch nutzen. Vielleicht ändert sie ihre Meinung noch.
     
    #13
    User 18889, 5 August 2007
  14. jensi77
    Gast
    0
    Ich habe sie doch angerufen gestern Abend, obwohl ich mir vorgenommen hatte, es nicht zu tun. Aber ich fühlte mich dadurch besser.
    Wir haben zwei Stunden telefoniert und alles war wie immer locker und gelöst. Wir versuchten auch mal zu analysieren warum alles so gekommen ist. Es lag wohl an meiner falsche Reaktion auf ihren Spruch. Sie hat dann eine riesige Blockade aufgebaut. Ich konnte ihr das alles genau erklären mit meiner Ex-Freundin und so, was sie auch gut verstand.
    Sie hatte auch Angst das Gute was sie jetzt plötzlich hatte zu verlieren und geht deshalb auf Abstand. Ich gab ihr das Gefühl, dass sie meine Traumfrau ist, und ich ihr alle erdenkliche Zeit lasse, aber auch um sie kämpfen werde. Sie ist momentan wirklich nicht sicher mit ihren Gefühlen und weiß nicht, was mit ihr los ist. Es braucht halt Zeit. Wir werden uns wieder kontaktieren, so sind wir auf jeden Fall verblieben. Ob sie die Abschiedsmail nur so aus einer Laune heraus geschrieben hat, kann ich nicht sagen.
     
    #14
    jensi77, 6 August 2007
  15. User 48753
    User 48753 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    113
    46
    Verheiratet
    Jetzt kannst du aber wirklich nichts anderes mehr machen als ihr Zeit zu lassen und sie nicht zu bedrängen.

    Aber mach dir am Besten nicht allzu große Hoffnungen... Die Zeit wird zeigen, was aus euch noch wird.
     
    #15
    User 48753, 6 August 2007
  16. jensi77
    Gast
    0
    Ich werde die Hoffnung nicht aufgeben. Denn wo liegt jetzt noch das Problem? Das Thema mit dem Spruch ist geklärt worden zwischen uns.
     
    #16
    jensi77, 6 August 2007
  17. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Das Problem ist das eure gefühlsmäßiger Höhenflüge einen Dämpfer bekommen haben, dass ihr wieder auf den Boden der Tatsachen runtergeholt wurdet.
    Und nun denkt sie vielleicht darüber nach, ob Du wirklich der Richtige für sie bist.

    Wie oben schon zu lesen ist, bedränge sie nicht,
    lass sie selber zum Schluss kommen, dass es doch noch mit Dir weitergehen kann - oder auch nicht.

    Aber mache nichts mehr, sonst wird sie aus Bequemlichkeit den einfacheren Weg gehen - die komplette Trennung.

    :engel_alt:
     
    #17
    User 35148, 6 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - plötzlich haben
vootec
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 November 2016
7 Antworten
ColonelsLena
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 September 2016
42 Antworten
Young Boy
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 August 2016
3 Antworten