Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was kommt danach?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Ron15, 11 November 2007.

  1. Ron15
    Verbringt hier viel Zeit
    459
    101
    0
    nicht angegeben
    Am Anfang will man den ganzen Tag zusammen verbringen, nach einiger Zeit klingt dies wieder ab. Ich frage mich was nach der rosaroten Brille kommt, der Alltag holt einen ein. Irgendwann zieht man zusammen und lebt dann nurnoch vor sich hin, irgendwie habe ich Angst davor:ratlos:
     
    #1
    Ron15, 11 November 2007
  2. glashaus
    Gast
    0
    Man lebt doch nicht nur noch vor sich hin....

    Leben ist das, was man daus macht. Und wenns einem nicht passt, kann man es auch ändern. Es muss also nicht zwangsläufig in so einer öden Situation enden wie du sie hier darstellst.
     
    #2
    glashaus, 11 November 2007
  3. *Labella*
    *Labella* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bei meinem Freund war es so,dass wir nie so richtig auf wolke 7 waren,
    sondern eher von anfang an so wie im alltag.
    genau das macht eine Beziehung aus,
    das ist der unterschied zwischen verliebt sein und liebe...

    Das miteinander auskommen,egal was ist
    ist nunmal anders,hat aber auch seine wunderschönen seiten.:smile:
     
    #3
    *Labella*, 11 November 2007
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ach Quatsch... man lebt doch nicht vor sich hin.

    Auch Alltag und Vertrautheit kann sehr schön sein. Aus der ersten Verliebtheit wird Liebe und eine ernste Beziehung.

    Und an einer Beziehung muss man arbeiten, auch (oder erstrecht) wenn die rosarote Brille weggeht.
     
    #4
    User 48246, 11 November 2007
  5. Andy010
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    nicht angegeben
    In der Verliebtheit ist alles noch wunderschon, man will nur noch den Anderen sehen, was mit ihm unternehmen und vor allem Sex Sex Sex ... . Aber leider klingt die Verliebtheit ca. nach einen ¼ bis ¾ Jahr ab. Dann entscheidet sich ob nun das Pärchen zusammen bleibt (das ist dann i.d.R. Liebe) oder nicht.
    Aber Langweilig muß es auf keinen Fall werden. Im Normalfall zieht man ja in einer festen Beziehung irgendwann mal zusammen und baut sich ein Nestchen, anschließend werden Eier … ähm … Kinder geboren und hat dann eh seine Beschäftigung mit der Erziehung der Kinder.
    Aber auch in einer kinderlosen Bezeihung muß es durchaus nicht langweilig werden. Wenn genug gemeinsame, aber auch eigene Interessen vorhanden sind dürfte auch eine solche Beziehung nicht einschlafen.
    In beiden Fällen ist natürlich immer die Voraussetzung das die beiden Charaktertypen zusammenpassen! :jaa:
     
    #5
    Andy010, 11 November 2007
  6. Ron15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    459
    101
    0
    nicht angegeben
    Schöner Beitrag, danke :smile:
     
    #6
    Ron15, 11 November 2007
  7. Marscha
    Marscha (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Verheiratet
    Sehe ich alles genauso wie es schon geschrieben wurde ...
    Es muss keinen falls langweilig werden und falls es das wird dann macht man was falsch und sollte der Sache aufn Grund gehen ...
     
    #7
    Marscha, 11 November 2007
  8. Ron15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    459
    101
    0
    nicht angegeben
    Also nicht falsch verstehen, meine Beziehung ist alles andere als langweilig. Allerdings habe ich Angst davor das es das mal werden wird bzw. denke das es früher oder später eventuell eh so sein wird.
    :smile:
     
    #8
    Ron15, 11 November 2007
  9. Andy010
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    nicht angegeben
    Deswegen immer an der Beziehung arbeiten, niemals einfach gehen lassen! WICHTIG!!! :jaa:
     
    #9
    Andy010, 12 November 2007
  10. *Gelini*
    *Gelini* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    492
    101
    1
    nicht angegeben
    Genau, wie die anderen schon schrieben... man sollte sich immer bewusst werden, was man am anderen doch hat und immer wieder investieren - dann kommt auch was zurück :herz:

    Die wenigsten Beziehungen halten, wenn man sie als selbstverständlich ansieht (finde ich), man sollte sich immer bewusst sein, was man tolles hat und das man mal wieder etwas frisches Wind reinbringen kann (romantischer Abend, besondere Unternehmungen, sich einfach nochmal richtig zuhören, füreinander da sein). Wenn man sich dessen bewusst ist, dass eine Beziehung nicht von alleine läuft - dann hat man fast alles selbst in der Hand :smile:
     
    #10
    *Gelini*, 12 November 2007
  11. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Wenn man von Anfang an realistisch denkt und erst gar nicht auf den Gedanken kommt sich eine rosarote Brille aufzusetzen hat man es leichter. Es ist ja schön verliebt zu sein usw. aber man sollte auch realistisch bleiben.
     
    #11
    capricorn84, 12 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kommt danach
Ratlose Liebe
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Dezember 2015
3 Antworten
Gabriella
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Januar 2011
5 Antworten
Königstiger1987
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Dezember 2006
2 Antworten