Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was mögen frauen ?

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von sinnlos, 27 März 2003.

  1. sinnlos
    Gast
    0
    Ich wollte mal wissen was frauen so im allgemeinen mögen ?

    also wie sollte ein mann sein, um einer frau zu gefallen ?
     
    #1
    sinnlos, 27 März 2003
  2. thats_life
    Gast
    0
    Das hängt wohl von der Frau ab und läßt sich so nicht beantworten.
    Männer mögen ja angeblich Fußball, ich finds aber langweilig, also stimmen so Pauschalurteile wohl nicht.
     
    #2
    thats_life, 27 März 2003
  3. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ich kann mal aus meiner Sicht sagen, dass Intellekt und ein gewisses Maß an Bildung sehr anziehend sein kann (bzw erleichtert es ungemein den Start sinnvoller Gespräche *g*). Außerdem mag ich Humor und Sarkasmus, dabei sollt es sich aber nicht ausschließlich um verletzenden welchen handeln.
    Und wenn jemand seinen eigenen Kopf hat, seine eigenen Meinungen und Ansichten verteidigt aber trotzdem gut diskutieren kann und auch Respekt zeigt, dann is das mehr als ideal.

    Hach *schmacht* :zwinker:
     
    #3
    Teufelsbraut, 27 März 2003
  4. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    @Teufelsbraut: Hast Du auch so ein Prachtexemplar an Deiner Seite?
     
    #4
    Speedy5530, 27 März 2003
  5. Julian
    Gast
    0
    teufelsbraut das stimmt total.
    das kann anders rum aber genau so sein
     
    #5
    Julian, 29 März 2003
  6. bigblackbird
    0
    Guten Morgen,

    Humor ist sexy !
    Wobei jeder Humor anders definiert. Mit meinem Freund komme ich aus dem Lachen oft nicht heraus, da wir eine ganz eigene Form von gegenseitigem Humor entwickelt haben. Dann eine positive, lebensbejahende Ausstrahlung, Intellekt ohne Überheblichkeit ("Hey Baby... ich erkläre Dir, wie die Welt läuft"- Nein, danke!:grin: ) ,einen Schuß Romantik ohne Kitsch, innere Reife+ Wärme.
    So ist das.
    LG
    BigBlackBird
     
    #6
    bigblackbird, 29 März 2003
  7. Dragon
    Gast
    0
    Also wenn das stimmt was ihr sagt müsste Michael Mittermeier euer Traummann seien, Stefan Raab euch Nachts in euren Träumen besuchen, Markus Maria Profitlich euch in den Wahnsinn treiben und solche Typen wie Bradpitt George Cloony oder Tom Cruse euch total egal sein.

    Wieso habe ich da meine Zweifel dass das zutrift?

    Das zum Thema Sarkasmus
     
    #7
    Dragon, 3 April 2003
  8. Sellerie
    Sellerie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    11
    vergeben und glücklich
    Weils Blödsinn ist - und die Typen die du beschrieben hast dem oben beschriebenen Humor nicht im geringsten gerecht werden.

    Ich kenn's Teufal ja net, aber wenn ich mir ihren Typ Mann anschau, und a bissal mit meinem Typ Mann (der so ähnlich ist.. *gg*) in Verbindung bring,
    dann ist der sarkastische Humor von dem die Rede ist um einiges diffiziler.
    Blöde Witze sind schnell gemacht, Ironie ist meistens sehr viel anziehender. Also kann man es vielleicht irgendwie mit passivem, "trockenem" Humor umschreiben?
    Ist irgendwie schwer zu erklären - jedenfalls verlangt es eine ganze Menge an Intelligenz.
     
    #8
    Sellerie, 4 April 2003
  9. LeungTing
    Gast
    0
    Schön zu hören das ihr auf solche einen Humor steht :smile:
    Auf mich üben Frauen, die einen solchen besitzen, ebenfalls eine magische Anziehungskraft aus (natürlich kommen auch andere Faktoren dazu).

    Vom intellektuellen Niveau her kann man das bei Gott nicht Raab oder Mittermeier zuordnen. Das ist kein intelligenter Humor, das sind Flachwitze. Harald Schmidt, oder noch eher Wiglaf Droste dürften vom Niveau her in die Richtung gehen.

    mfg

    LeungTing
     
    #9
    LeungTing, 4 April 2003
  10. *BlackLady*
    0
    Hm... Erst einmal muss ein Mann gut aussehen, sonst braucht er mich garnicht anzusprechen! Zumindest nicht, wenn er was anderes in Sinn hat, als eine Freundschaft, aber das merkt man ja im laufe des Gesprächs.
    Das andere kommt dann alles nachher und ist mir genauso wichtig wie das Aussehen. Wenn mir seine Optik nicht passt, hat er pech gehabt, daraus könnte nie mehr werden!
     
    #10
    *BlackLady*, 4 April 2003
  11. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    hm...ich mag: einen ehrlichen Mann, der sagt was er denkt und dann dazu steht und nicht herumdruckst. Außerdem soll er Humor haben, wie das die anderen hier schon beschrieben haben und er soll nicht viel darauf geben, was andere denken...
    Er soll wissen was er will, imstande sein sich durchzusetzen, aber auch bereit sein, Kompromisse einzugehen.
    Außerdem soll er eine motivierende fröhliche Art haben. ...herrje bin ich heute wieder anspruchsvoll :grin:
     
    #11
    Finja, 4 April 2003
  12. Dragon
    Gast
    0

    Na endlich ist jemand mal ehrlich. Es ist doch klar dass alle (Männer und Frauen) an erster Stelle das Aussehen stehen haben. Humor Gefühle ect. wird doch nur vorgeschoben damit es nicht so oberflächlich rüberkommt
    Es ist ja auch biologisch bestimmt dass ein atraktiver Mensch ansprechender als ein Intelligenter wirkt.
     
    #12
    Dragon, 4 April 2003
  13. Megaman
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    103
    1
    nicht angegeben
    Die Frage habe ich mir auch oft gestellt - nun wie beantworten.

    Klar steht jede Frau auf ne andere Sorte Mann, so wie Männer auf verschiedenste Frauen.

    Aussehen ist KEINEM egal, allerdings sind die Geschmäcker was "attraktiv" betrifft verschieden. Manche mögen dick, manche dünn ...
    Aber das Idealbild des attraktiven Menschen hat immer die besten Chancen, das ist einfach Fakt.

    Aber was man gerne unterschätzt ist die Ausstrahlung. Selbstsichere Menschen haben eine positive Ausstrahlung, alle anderen ein weniger gute.

    "Ausstrahlung + Attraktivität + Mut + Selbstsicherheit" führen zum Ziel.
    Klingt so leicht, aber ich bin überzeugt, dass man erst den WILLEN braucht, ne Freundin zu finden, damit es klappt. Den WILLEN, Mißerfolg und Abweisung in kauf zu nehmen - und den WILLEN, das einstecken zu können.

    Außerdem bin ich überzeugt, dass es ÜBUNG bedarf, um mit Frauen "auszukommen" - in dem Sinne, dass mehr laufen könnte.

    Man muss man selbst bleiben - ist nen uralter Tipp - ich weiß.
    Dann denkt man sich: So wie ich bin will mich meine Traumfrau nicht - die will Typen die auf Skater/Raver/... sind - und ich bin so.
    Verstellen bringt aber nichts. Man kann sich ändern, dann ist man ein anderer, aber immer noch man selbst.


    Aber der ultimative Tipp:zwinker:

    Üben. Du wirst scheitern - immer weiter.
    Und wenn du dich gegenüber Frauen mit Niveau verhällst, dann passiert einem auch nichts.

    Jeder Mensch ist über einen netten Kommentar eines netten Person erfreut - wenn sie aufs normale Ansprechen allergisch reagiert liegt der Fehler nicht bei dir.

    Und mach nicht den Fehler, und ÜBERschätze die Frauen. Auch wenns auf manche abwägig klingen mag - schüchterne Typen bilden sich ein, Frauen seien perfekt, würden sie sofort durschauen und seien darauf aus, sie bis auf die Knochen zu blamieren. Schwachsinn natürlich.
     
    #13
    Megaman, 5 April 2003
  14. bigblackbird
    0
    Hallo!

    "Na endlich ist jemand mal ehrlich. Es ist doch klar dass alle (Männer und Frauen) an erster Stelle das Aussehen stehen haben. Humor Gefühle ect. wird doch nur vorgeschoben damit es nicht so oberflächlich rüberkommt
    Es ist ja auch biologisch bestimmt dass ein atraktiver Mensch ansprechender als ein Intelligenter wirkt."


    Natürlich ist es viel einfacher, Menschen mit anderen Sichtweisen, Vorstellungen, Lebensweisen der Lüge zu bezichtigen (Gegenteil von Ehrlichkeit= Unehrlichkeit= vereinfachend Lüge!), als von dem eigenen starren Bild, der eigenen, starren Denkstruktur abzuweichen.
    Wenn's Dich interessiert: Hatte vor vier Jahren die "Wahl" zwischen zwei Männern. Der Eine der gutaussehende Charmeur. Der Andere ein kluger, warmherziger,
    humorvoller Mann. Nun rate mal, in wen ich mich verliebt habe und mit wem ich heute noch zusammen bin...
    Aber natürlich nur, weil ich nicht als oberflächlich gelten wollte und nicht etwa der Liebe wegen! :grin:
    LG
    BigBlackBird
     
    #14
    bigblackbird, 5 April 2003
  15. texx
    Verbringt hier viel Zeit
    1.064
    123
    1
    Single
    wenn man das verallgemeinern könnte, wäre es doch ziemlich langweilig..

    Na ja, auf jeden Fall mögen sie Humor, gepflegtes Äußeres, Romantik und Aufmerksamkeit
     
    #15
    texx, 5 April 2003
  16. Dragon
    Gast
    0
    Findest du denn dass dein humorvoller Schatz nicht gut aussieht?
    Bist du nur wegen seinem Humor mit ihm zusammen? Ist es dir total egal wie er aussieht?
     
    #16
    Dragon, 6 April 2003
  17. Ultimater
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich achte bei Mädels auf die Figur. Es gibt bestimmte Körperteile, die müssen einfach passen.

    Sie soll einfach eine schlanke Figur haben ohne dicken Hintern, Fettpolstern am Bauch. Ich gehe da sicher nicht mit dem Maßband ran, aber "überproportionale" Teile stören mich - tut mir leid.
    Das Gesicht muss mir Gefallen - gibt da keine festen Kriterien.
    Ich stelle an ihr Aussehen Ansprüche, weil ich selbst auch viel trainiere.


    Soll alles bedeuten, dass ich an das Aussehen bestimme Grundkriterien stelle.
    Aber der Charakter ist so verdammt wichtig - das hätte ich vor einer Weile nicht gedacht.
    Die Idee, dass "Aussehen wichtig - Charakter egal" klappen kann, ist so naiv, dass es weh tut.
    Andersrum kann es begrenzt funktionieren.

    Wie sagte hier mal jemand - denjenigen den du liebst, wirst du immer attraktiv finden.
    Bedeutet für dich, dass du dich wohl kaum in eine verliebst, die du abstoßend hässlich findest.
     
    #17
    Ultimater, 7 April 2003
  18. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    hm also es is schwer, einen mann zu finden, der komplett meinen vorstellungen entspricht, deswegen würd das jez sicher in nem roman ausarten..
     
    #18
    Mieze, 8 April 2003
  19. Dragon
    Gast
    0
    Wer soll das gesagt haben?

    Also meine Ansicht ist immer noch der Charakter ist wichtig aber wenn das aussehen nicht stimmt geht gar nix dann heißt es immer "lass uns Freunde bleiben". Klar dass man sich nicht in jemanden verliebt der super aussieht aber nen miesen Charakter hat. Dennoch machen Leute bei der Parthnerwahl eher abstriche am Charakter als am Aussehen.
     
    #19
    Dragon, 8 April 2003
  20. Ultimater
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    nicht angegeben
    @ Dragon

    Da stimme ich dir zu. Über kleine "Fehler" im Charakter sehe ich gerne weg, die hat jeder. "Fehler" am Aussehen stören mich dagegen schon um so mehr.

    Ich ging aber davon aus, dass man NUR nach dem Aussehen geht.

    Mensch, ich verstehe mich oft mit Frauen gut, an denen ich KEIN Interesse habe, weil ich sie unattraktiv finde. Wenn sie hübsch wären und DEN Charakter hätten - das wäre ideal.

    Aber was solls - habe ja auch meine Macken - die aber nicht mich stören, sondern die anderen :zwinker:
     
    #20
    Ultimater, 8 April 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mögen frauen
jintekzz
Flirt & Dating Forum
31 Mai 2015
15 Antworten
__Floppy__
Flirt & Dating Forum
12 Dezember 2010
31 Antworten
Reignman17
Flirt & Dating Forum
17 Juni 2006
80 Antworten
Test