Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was mach ich falsch?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von fünkchen, 16 März 2008.

  1. fünkchen
    Verbringt hier viel Zeit
    169
    101
    0
    Verliebt
    solang ich zurück denken kann, hatte ich schon viele freundschaften.aber immer lief es gleich ab.wir haben uns super verstanden und auch voll oft was zusammen gemacht,zt sogar täglich(egal ob nun zu zweit oder ne kleine gruppe).aber im laufe der zeit habe ich mich immer mehr ausnutzen lassen und die anderne haben mich ausgenutzt.außerdem kam es dann IMMER so dass i-wer von meinen fruenden anfing über wen anderes (egal ob nun nen anderer freund oder leute mit denen wir nix zu tun ahben) zu lästern und zwar derbe.fange nie von mir aus an,aber nach ner zeit sag ich dann natürlich auch mal was.und immer lief es aufs gleiche hinaus.am ende war ich die hinterhältige kuh und keiner wollte mehr was mit mir zu tun haben und ich musste von vorne anfangen.warum passiert so was immer mir?warum lasse ich mich so derbe ausnutzen und warum wird am ende immer anderen mehr geglaubt als mir,dass ich die lästertante wäre,wos doch gar nicht stimmt?

    das ist mir jetzt zum sechsten mal in meinem kurzen leben passiert (bin 19) und ich kann inzwischen iwrklich nicht mehr und will auch nicht mehr.....
     
    #1
    fünkchen, 16 März 2008
  2. It-Birne
    Gast
    0
    das mit dem Lästern kenne ich auch. Da gibt es zwei Arten:
    - bösartiges Lästern (besonders bei Frauen verbreitet), das heißt sie erzählen absichtlich immer nur schlechtes über dich um dich fertigzumachen. Das ist eine Psychotaktik von Frauen. Solchen Leuten gehst du besser aus dem Weg!
    - ganz normales Geschwätz. Das kommt in jedem Freundeskreis vor. Sofort weiß immer alle Welt, was einem peinliches passiert ist. Reg dich nicht drüber auf, sondern ignoriere das! Man muss nicht alles ernst nehmen sondern muss über sich selbst lachen können.

    Wegen dem Ausnutzen kann ich leider nicht viel sagen, da du kein Beispiel nennst. Oft ist es aber auch so, dass man sich ausgenutzt vorkommt, weil der andere nicht das macht was man eigentlich wollte. Ich wollte z.B. mal was von ner guten Freundin und habe ihr dann alles erlaubt, z.B. mein Auto zu fahren, etwas ganz anderes zu machen als wir vorhatten, ihr stundenlang geholfen, usw. Da muss man einfach mal nein sagen können.
     
    #2
    It-Birne, 16 März 2008
  3. fünkchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    169
    101
    0
    Verliebt
    zum lästern: es ist auf jeden fall das bösartige lästern. immer. im aktuellen fall sind es zwei mädchen, die mich dadurch fertig machen wollen. die hatten viel stress. da kam die eine immer zu mir und hat derbe über die andere hergezogen. als bei denen wieder alles ok war, haben mich beide nicht mehr beachtet, weil ich ja die böse war. haben das aber in der ganzen clique so verbreitet, in der ich noch recht neu bin. sind nur zwei dabei, die ich schon ewig kenne, die versuchen sich daraus zu halten, weil ihnen das zickentheater nur auf di nerven geht. kann cih verstehen. außerdem sind das die aprtner der zicken :frown: auf jeden machen die mich immer im doppelpack fertig, indem die eine z.b. mit meinem schwarm rummacht und sie mir beide zeigen, dass sie meine jungs haben können..... kann auch nicht mti den jugns reden weil die weiber an ihnen kleben wie ein schatten *heul*

    zum ausnutzen: ganz klar, kohle und mein auto. immer soll ich überall hinfahren und nur mal kurz und hier und da. und kannste nicht mal eben bissl geld leihen. oder bei den o.g. weibern, kannste nicht meinen eltern sagen wir wären bei dir, damit wir wer weiß wohin gehen können.... etc.

    ich kann nicht nein sagen und fühle mich wie dreck
     
    #3
    fünkchen, 16 März 2008
  4. D-Man
    D-Man (30)
    Meistens hier zu finden
    1.236
    133
    84
    in einer Beziehung
    Dieses geläster hab ich nie verstanden... warum Frauen immer hinter ihren Rücken sich gegenseitig schlecht machen müssen... ich glaube meine Ex hat das erfunden :-/


    Aber zum Thema...
    Na... du bist doch wer. Du bist doch nicht irgendein automatisches Wesen das keine Gefühle hat. Du bist ein Mensch und deine "Freundinnen" sind Menschen die in der Lage sind Gefühle zu haben und in der Lage sein sollten, diese nachzuempfinden.
    Du fühlst dich doch nicht gut dabei... schreibst du selbst.
    Aber anstatt zu sagen "Hey warum machen die das, das ist ja so schlimm" solltest du dir darüber im Klaren sein, dass diese Menschen einen Dreck um dich geben. Das ist die Art von Freunden die du nie anrufen kannst wenns dir schlecht geht, von den du aber immer hörst, wenn du was für sie erledigen kannst.
    Aber du bist doch wer? Ich denke dass sie dich so behandeln, hat dich zurecht traurig gemacht. Aber irgendwann ist Schluss.
    Ich denke wenns so weit gekommen ist, sollte es dich wütend machen. Wenn sie wohin gefahren werden wollen dann sag ihnen "Ich habe eine Vision, ich sehe eine Taxifahrt" oder "Nee sorry, keine Zeit." Wenn sie Geld wollen, frag sie ob du Rot bist und aussiehst wie ein Fragezeichen oder obs irgendeinen anderen Grund hat, warum sie dich mit der Sparkasse verwechseln.
    Dem ein Ende setzen, kannst nur du...
     
    #4
    D-Man, 17 März 2008
  5. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Warum wird das immer nur Frauen nachgesagt????
    Ich kenne nicht eine, die so bösartig lästert!
    Allerdings hab ich es grade in letzter Zeit wieder häufig mitbekommen, dass Männer wirklich übel über andere Männer und auch Frauen reden...

    @TS: Naja, warum du ausgenutzt wirst, hast du dir ja nun selber beantwortet: Du kannst nicht nein sagen...
    Hab da auch so ne Freundin, der's so geht...
    Du musst es aber wohl oder übel (wahrscheinlich eher zu deinem Wohl) lernen. Was ist so schwer daran? Wovor hast du angst? Dass dich die Leute dann nicht mehr mögen und links liegen lassen?? Wenn sie das tun, dann werden sie dich auch wieder so weit ausnutzen, dass du am Ende die gearschte bist, also was willst du lieber??
    Gleich wissen woran du bist (und du musst ja nicht immer nein sagen) oder "abgezogen werden" und dann weg geworfen werden?
     
    #5
    2Moro, 17 März 2008
  6. D-Man
    D-Man (30)
    Meistens hier zu finden
    1.236
    133
    84
    in einer Beziehung
    Off-Topic:
    Ich kenn nur wenig Männer die das machen... Wenn ich jemanden nicht leiden kann, lass ich ihn das spüren. Dafür muss ich nicht hinter seinem Rücken über ihn lästern. Ich denke das hat schon seinen Grund warum man dieses Verhalten gern auch als "Hinterfotzig" bezeichnet... sonst hieß es ja "hinterschwänzig" oder sowas :-P
     
    #6
    D-Man, 17 März 2008
  7. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Also einfach mal so hinnehmen und glauben, dass alle Frauen so sind...:kopfschue
     
    #7
    2Moro, 17 März 2008
  8. CoolBoy
    CoolBoy (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    113
    90
    nicht angegeben
    Off-Topic:

    Das hat keiner gesagt :zwinker: Nur der größte Teil der Menschen, die sowas machen, ist weiblich. Das mag subjektives Empfinden sein, aber ich kann das leider nur bestätigen. Aber du musst dich ja offenbar nicht angesprochen fühlen :zwinker:

    Ich kann dir nur sagen, dass du nicht verzweifeln darfst. Ich kann auch selten nein sagen aber man wird heutzutage dazu gezwungen, sich einen gewissen Egoismus anzueignen, um überleben zu können :frown:
     
    #8
    CoolBoy, 17 März 2008
  9. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Nein, muss ich auch nicht. Wenn mir ich jemanden nicht mag oder irgendein Verhalten einer Person nicht mag, dann erfährt diese Person es meistens oder ich halte die Klappe.
    Ich find's einfach nur nicht ok, wenn immer davon ausgegangen wird, dass ALLE Frauen so sind! Ich sag ja auch nicht, dass ALLE Männer IMMER und NUR sex wollen.
     
    #9
    2Moro, 17 März 2008
  10. fünkchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    169
    101
    0
    Verliebt
    erstma danke euch allen....

    zum nein sagen: ich konnte das noch nie. wovor ich angst habe? alleine zu sein. bisher war es immer so, dass die leute nett zu mir waren, wenn ich für sie da war und so. ist ja auch eig. selbstverständlich für mich, dass man füar seine freunde da ist. das ging dann halt imemr so weiter, dass ich mich habe ausnutzen lassen. aber ansonsten gibt es keine leute in meinem leben. d.h wenn ich sage "stop" dann lassen mich immer alle links liegen und ich ibn allein :frown:

    zum lästern: es ist einfach immer das selbe und iesmal sind es solche "kinder" die mich da so hinters licht geführt haben udn dafür sorgen, dass ich langjährige bekanntschaften zt freundschaften verliere, nur weil die kerle nicht mehr klar denken und sich sehr von dcenen beeinflussen lassen, weil sie halt verliebt bin....

    ich verstehe nicht, warum wir IMMER solchen hinterfotzigen miststücken geglaubt, und die ehrliche haben imemr dei arschkarte?
     
    #10
    fünkchen, 17 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mach falsch
Ricexa
Kummerkasten Forum
17 Mai 2016
3 Antworten
cleblatt
Kummerkasten Forum
23 März 2016
20 Antworten