Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • CandyGirl007
    Benutzer gesperrt
    303
    101
    0
    Single
    1 Oktober 2006
    #1

    was mach ich mit seinen "Eiern" ?

    Hallo

    Also ich war gestern bei meinem Freund!
    Und er führte meine Hand zu seinen Hoden...
    Ich wusste dann nicht so recht was ich machen sollte...

    ich hab sie mit kreisenden bewegungen massiert! war das richtig?

    was hätt ich machen sollen?

    gekommen ist er dadurch nicht... er hat mich aber auch nicht korrigiert, also ich glaub ein bischen gefallen hats ihm sicher!

    lg Luisa
     
  • Cuchulainn
    Gast
    0
    1 Oktober 2006
    #2
    Kommen wird er dadurch auch nicht, aber es hilft mit.
    Du kannst mit den Fingerspitzen drüberstreichen und den Sack ganz in die Hand nehmen und vorsichtig kneten.
     
  • petite-coquine
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    103
    5
    Single
    1 Oktober 2006
    #3
    Also massieren ist shcon mal gut, streicheln oder kneten auch, du kannst auch irgendwelche formen mit der zuge darauf fahren, oder mal mit den lippen ein bisschen an der haut ziehen (auf kenen fall zu doll oder zu weit)...
    mein freund meinte dazu als ich ihn gefragt habe dass er es total schön und entspannend findet, dass es ihn aber nicht "geil" machen würde und er auch nicht davon kommt....
    wobei so begleitend vor-,nach- oder während dem sex gefällt es ihm auf jeeeden fall :smile:
    also immer mal weiter machen :zwinker:
     
  • Steirerboy
    Steirerboy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 Oktober 2006
    #4
    Frag ihn doch einfach, was er haben will! Beim Liebesspiel darf man durchaus miteinander reden.
     
  • LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.441
    248
    1.454
    vergeben und glücklich
    1 Oktober 2006
    #5
    Exakt. Und je früher man sich angewöhnt, miteinander zu reden, desto besser. Jeder Mann ist anders, jeder mag was anderes, und manchmal mag man sogar je nach Tagesverfassung etwas anderes.

    Bei mir würde gelten: Hoden möglichst sanft anfassen, im Stile von "Kitzeln". Und dann bitte nicht die ganze Zeit da unten bleiben. Berührungen an derselben Stelle werden schnell langweilig, egal wo sie sind.

    Aber wie gesagt: Jede Frau ist anders und jeder Mann ist anders. "Gefällt dir das?" oder noch besser "Wie möchtest du es denn?" (weil auf Frage 1 auch einfach "ja" kommen kann, und dann ist man auch nicht schlauer) haben noch nie geschadet.
     
  • daniel-f
    daniel-f (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    Single
    1 Oktober 2006
    #6
    schon mal versucht das ganze (ohne dödel) in den mund zu nehmen ? und dann mit der Zunge so massieren ?? ist natürlich schlecht wenn er riesen Eier hat :grin:

    könnte ich mir toll vorstellen... :smile: :smile: :tongue:



    Daniel
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    1 Oktober 2006
    #7
    Mit den Fingern massieren bzw. in den Mund nehmen... aber nicht so dolle.
    Ich mache es aber so gut wie gar nicht, weil es meinen Freund nicht erregt bzw. es kitzelt. Manchmal gehe ich mit den Händen ran, aber das auch nicht wirklich, um ihn zu erregen.
     
  • Joy79
    Joy79 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    103
    1
    nicht angegeben
    2 Oktober 2006
    #8
    Mein Freund mag es, wenn ich seine Hoden mit der Zungenspitze mit kreisenden Bewegungen massiere!!!
    :zwinker:
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    2 Oktober 2006
    #9
    Wenn dein Freund sich nicht beschwert hat war es richtig. Mach einfach alles, was du dir vorstellen kannst, wenns falsch ist meldet sich dein Freund schon!
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.096
    598
    7.535
    in einer Beziehung
    3 Oktober 2006
    #10
    genau - und wenn er's nicht tut, ist er selbst schuld *g*
     
  • evita
    evita (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    nicht angegeben
    3 Oktober 2006
    #11
    leicht kraulen, streicheln, mit der zunge drüberfahren, in den mund nehmen und ganz leicht saugen....:drool:
     
  • Andriko
    Andriko (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Oktober 2006
    #12
    normalerweise reagiert mein süßer auch nicht sonderlich darauf ... aber wart erst mal bis er geil wird ... ein griff dort hin und er geht voll ab :zwinker:

    du kannst damit alles mögliche machen, aber sei am anfang vorsichtig ... bei jedem mann liegt die schmerzgrenze woanders. du kannst sie streicheln, in die hand nehmen und sanft drücken / kneten / massieren, ganz leicht mit den fingernägeln entlang fahren, an der unterseite kraulen ... dann noch jede menge mit zunge und mund machen.

    probier mal folgenden griff ... dein handballen befindet sich auf seinem damm und mit daumen und mittelfinger (oder zeigefinger oder beiden) umschließt du die region überhalb seiner hoden ... ich hoff, du kannst dir meine komische erklärung vorstellen :smile: ... dann einfach den griff immer wieder lockern und dann wieder enger schließen ... davon allein wird er nicht soo viel haben, aber wenn du ihn mit dem mund oder der hand verwöhnst und diesen griff dann knapp vor ende anwendest ... uiiii :herz:
     
  • Anna15
    Anna15 (27)
    Benutzer gesperrt
    209
    0
    0
    vergeben und glücklich
    3 Oktober 2006
    #13
    mh also ich glaub es is als "nachspiel" ganz schön...wenn dein freund geschafft is vom sex und sich ein bisschen entspannen willl...also kannst ihn da ja einfach ein bisschen kraulen und massieren aba net zu fest^^
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    3 Oktober 2006
    #14
    Was auch immer du damit machst: sei bloß vorsichtig! An dieser sensiblen Stelle ist weniger manchmal mehr *schauder*
    Um genau zu sein, allein die Präsenz deiner Hand kann dort schon für den nötigen "kick" ausreichen.
    ...
    Also für mich persönlich ist das Klötenrevier ja eher Sperrzone - vielleicht eine innewohnende Kastrationsangst, wer weiß :ratlos:
     
  • violett
    Verbringt hier viel Zeit
    308
    103
    2
    vergeben und glücklich
    3 Oktober 2006
    #15
    Mein Liebster dreht dabei total ab, wenn ich an seinen Eiern lutsche oder sie sanft massiere :eek: !
    Anfangs meinte er, es sei ein ganz komisches Gefühl, aber mittlerweile gehört es zum OV, Petting und sowieso Vorspiel einfach dazu. Er kriegt davon ziemlich schnell eine Erektion und lässt sich ganz schnell fallen. Währen OV und Petting findet er es noch besser, seine Reaktion zeigt es mir ja :schuechte . Beim Sex fasse ich sie jedoch nur kurz bei Hündchen an, weil man dann besser dran kommt. Aber sonst habe ich auch angst bei einer stürmischeren Bewegung ihm weh zu tun. Denn vorsichtig muss man damit auf jeden Fall sein!

    Aber ich mags gerne, ihn da zu verwöhnen :herz:
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    3 Oktober 2006
    #16
    bei mir wär das nicht so, wenn ich geschafft vom sex bin will ich keinen in der nähe meiner klöten haben. dann bin ich geschafft und will ne pause (oder woanders gestreichelt werden, aber nicht an den klöten!)
     
  • violett
    Verbringt hier viel Zeit
    308
    103
    2
    vergeben und glücklich
    3 Oktober 2006
    #17
    Ist ja irgendwie genau so, wie wenn man dann einfach weiter den Penis bzw. die Hoden stimulieren würde und der Partner gar keine Lust mehr hat. Bringt nicht wirklich etwas, außer dass die Stelle überreizt ist oder er seine Ruhe haben möchte dort unten.
    So ist das bei meinem Freund auch und ich kann es voll und ganz nachvollziehen, da ich nach dem Sex auch nicht mehr an der Vagina gestreichelt werden möchte. :zwinker:
     
  • Symbio
    Symbio (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    Single
    4 Oktober 2006
    #18
    also wenn ich oral oder mit der hand von einer frau verwöhnt werde, empfinde ich dies als doppelt so toll wenn mir dabei die hoden gestreichelt werden, aber ich gehöre auch wohl ehr zu den feinfühligen.

    und achja , eine hodenmassage nach dem sex find ich klasse.

    gruß

    Symbio
     
  • LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.441
    248
    1.454
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2006
    #19
    Wie schön, dass man an solchen Threads dann immer wieder doch sieht, dass der Satz "jeder Mann ist anders" und "wir können Tipps geben, aber fragen musst du schon selbst" einfach stimmt :zwinker:
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    15 Oktober 2006
    #20
    ---------
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste