Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Heftklammer
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    26 September 2007
    #1

    Was mache ich mit meinen Haaren?

    Hallo zusammen :smile:

    am samstag möchte ich zum frisör aber weiß nicht so ganz wie ich dann am ende aussehen will^^
    ansich war ich immer ganz zufrieden mit meinen haaren aber es muss mal wieder bissl was neues her.
    meine haare sind jetzt (wieder) schulterlang (hatte sie mir immer etwas kürzer schneiden lassen aber die wachsen immer so schnell nach und dann hängt es und sieht doof aus), stufen habe ich kaum drinne nur halt vorne und hatte zwischendurch auch mal ein pony (aber wie gesagt das wächst so schnell raus :geknickt: ) achja und sie sind braun.
    wollte mir zum einen strähnchen machen lassen. dachte an was helles und so karamell !? und wie verteilt? vllt gibts da ja so spezielle arten?
    aber was mache ich mit den haaren ansich?
    bilder habe ich mir schon jede menge angesehen aber das sind meistens so frisuren die man nur durchs föhnen hinbekommt und morgens muss es bei mir schnell gehen (wasche meine haare immer abends) zudem sind sie auch relativ dünn.
    so ein Bob wie die beckham und katie holmes tragen finde ich schön aber das is mir wieder zu kurz, das trau ich mich nicht :geknickt: oder doch wieder wachsen lassen? hatte sie ja auch vorher so schulterblatt-lang aber das hat mich genervt und is mir zuviel arbeit :schuechte

    wenn ihr UNBEDINGT ein foto sehen wollt dann kann ich ja nochmal eins raussuchen.

    ansonsten: HILFE! :grin:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Frisurproblem: Was mach ich mit meinen Haaren??
    2. Haarproblem
    3. haare
    4. Haare
    5. Haarfarbe
  • User 37179
    User 37179 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    113
    65
    vergeben und glücklich
    26 September 2007
    #2
    Ich hab dasselbe Problem, ich sollte endlich mal wieder zum Friseur, weiss aber noch nicht genau was ich haben will...

    Also soll es bei dir nicht zu kurz werden? So dass du sie noch zusammenbinden kannst? Ein Stufenschnitt wäre doch schonmal eine gute Idee, das wirkt das ganze gleich nicht mehr so langweilig... Genauso durch Strähnchen in verschiedenen Brauntönen...

    Ein Bild von dir könnte natürlich helfen. :zwinker:
     
  • Heftklammer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    26 September 2007
    #3
    zusammenbinden kann ich sie jetzt schon nicht mehr. war bisher auch egal aber evtl sollte man es berücksichtigen da ich bald ins fitnesscenter gehe und da ein zopf vllt angebracht wäre.. aber ich will keine langen haare :geknickt:

    okay mal 2 bilder von meinen haaren:

    so in etwa sind sie z.z. nur pony hängt schon wieder mehr und is bissl länger
    bisschen klein sorry

    [​IMG][/URL][/IMG]

    und so war es mit pony und etwas farbe. sieht ja schön aus aber es wächst ZU schnell raus und dann hängt alles :frown:
    übrigens habe ich noch einen wirbel vorne am ansatz und dadurch entsteht immer so ne doofe strähne wenn die haare nicht mehr halten (versteht das einer? auf dem oberen bild erkennt man die strähne schon ansatzweise)

    [​IMG][/URL][/IMG]
     
  • amaretta
    amaretta (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    542
    101
    1
    nicht angegeben
    26 September 2007
    #4
    Hm, wenn dir ein Pony zu schnell rauswächst, mach die Haare halt ganz stufig.
    Farbe wär nicht schlecht, wächst aber auch raus und sieht dann vielleicht doof aus.
     
  • schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.366
    123
    4
    vergeben und glücklich
    26 September 2007
    #5
    Ich finde, wie du es auf dem zweiten Bild hattest, war es total gut! Ich würde es wieder so machen. Aber ein bissl anders schon: Immer ein kleines Knötel-Zöpfli, den Poni lassen und auch noch so süße Strähnchen neben das Ohr. Das sieht super aus! Ich hoffe, du weißt, wie ich das meine. Wenn nicht, suche ich noch ein Bild irgendwo! Das würde dir super stehen und wenn du einen Zopf hast, dann ist es auch kein Problem, wenn dein Haar relativ schnell wieder nachwächst.
     
  • Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 September 2007
    #6
    Hm, wie wärs damit?: Auf der einen Seite länger und auf der anderen kürzer. Ich find das sieht total gut aus, und ich kann mir vorstellen dass es dir gut stehen würde. :zwinker: Habe ich momentan genauso. Also asymetrisch. :zwinker:
     
  • Heftklammer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    27 September 2007
    #7
    was ist denn ein Knötel-Zöpfli??

    die strähnchen würde ich dann so haben wollen dass die nicht direkt oben am scheitel beginnen sondern unterm deckhaar, dann sieht man auch nix großartig rauswachsen.

    ich zeig mal was mir so an frisuren gefällt:

    die sieht nach föhnfrisur mit viel arbeit aus :geknickt:
    [​IMG]

    die ist schon fast bisschen zu kurz..
    [​IMG]

    und solche strähnchen hatte ich mir vorgestellt, nur das ganze etwas dunkler, da ja meine naturfarbe schon dunkler ist als die auf dem bild. und nicht so viele strähnchen wie das bild. nur ein paar eben
    [​IMG]

    meine cousine hat ja auch so ne tolle frisur wo ich mir aber denke dass die mir evtl schon zu kurz ist, dabei häng ich garnicht so an meinen haaren. wachsen ja eh wieder, is meine devise :cool1:
    vllt find ich ja noch so ein bild. ansonsten könnt ihr ja auch noch paar vorschläge zeigen.
     
  • Heftklammer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    27 September 2007
    #8
    keiner da heute?

    spiderprincess! hast du vllt noch ein anderes bild von dir wo man die haare richtig bzw. aus nem anderen blickwinkel sieht?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste