Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was machen? total verwirrt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von nicileini, 14 Dezember 2004.

  1. nicileini
    Gast
    0
    Ich bin nun seit fast 3 Jahren mit meinem Freund zusammen, jedoch nicht wirklich glücklich. Leider habe ich ihn schon einmal mit einem Freund von ihm betrogen und das weiß er auch. Das ist allerdings schon fast 2 Jahre her...
    Letzten Freitag war ich auf einer Studentenfeier mit seinen Freunden, er war jedoch nicht dabei, weil er lernen musste... nun folgendes: ich war betrunken und ein Freund von ihm, mit dem ich eben läbnger dort geblieben bin, auch. Wir hatten denselben Heimweg und sind also zusammen mit dem Nachtbus heimgefahren. Da ich schon so betrunken war und nicht mehr wirklich richtig stehen konnte hat mich dieser in den Arm genommen und auch während der ganzen Busfahrt gestreichelt im Gesicht. Ich war schon im Halbschlaf und der Freund denkt auch, dass ich nichts von all seinen Zärtlichkeiten mitbekommen habe, da wir am nächsten Tag noch miteinander telefoniert haben und uns so benommen haben wie immer. Er hat mir nur am Ende einen Kuss auf die Lippen gegeben, was mich sehr verunsichert hat. Ich bin mit meinem Freund zusammen und er ist ein Freund von meinem Freund.. ich weiß nicht, er war so zärtlich und mein Freund ist nicht so der Mensch für Zärtlichkeiten. Andererseits weiß ich auch nicht, ob sein Freund überhaupt etwas von mir will? Wir waren beide etwas angetrunken, wir haben uns nicht aufgeführt, er hat mich lediglich nur beim Gehen gestützt und im Bus umarmt, damit ich besser schlafen kann. Seine Zärtlichkeiten konnte ich jedoch nicht wirklich deuten. Was hatten diese zu bedeuten? Hinzuzufügen ist auch, dass dieser Freund von ihm auch nicht immer nett zu mir war, dies bedeutet, dass er desöfteren Sprüche über meine Unterlegenheit ihm gegenüber in wissenstechnischen Sachen ablässt und diese sind nicht immer freundlich. Was soll ich machen? Ich weiß nicht, ob ich meinen Freund liebe? und der Freund von ihm, ich weiß nicht, ich habe einfach die Zärtlichkeiten genossen, jedoch würde ich meinen Freund nicht noch einmal betrügen.- Aus Prinzip einfach nicht mehr, weil ich mir das geschworen habe. Der Kuss auf die Lippen, ich weiß nicht wie ich den deuten soll von seinem Freund... es war auch nur ein flüchtiger, also nicht so schlimm. Allerdings ist es trotzdem nicht rosig.
    Meine letzten Tage waren geprägt von schlechtem Gewissen und Ungewissheit über meine Gefühle. Weitergekommen bin ich leider nicht wirklich, weiß jemand Rat?
     
    #1
    nicileini, 14 Dezember 2004
  2. nicileini
    Gast
    0
    weiß den keiner Rat? :-(
     
    #2
    nicileini, 15 Dezember 2004
  3. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Wichtig ist doch eigentlich nur: was willst du? Bist du glücklich und willst die Beziehung, die du jetzt hast? Oder bist du so unzufrieden, dass du einfach "anfälliger" für die Zärtlichkeiten und Aufmerksamkeit anderer bist, und deutest du das als Zeichen, bei deiner Beziehung irgendwas zu verändern?

    Ich denke, wenn du das für dich erstmal geklärt hast, kannst du weiter überlegen, was du tun möchtest. Aber ich denke mal, solltest du mit diesem Freund eine Beziehung eingehen, wird das bestimmt nicht einfach werden...
     
    #3
    Bambi, 15 Dezember 2004
  4. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich kann mich Bambi nur anschließen. Laß die Aktion mit dem Freund außer acht, und überdenke erst mal Deine Beziehung. Überleg Dir, ob die Beziehung Dir noch was bedeutet und ob Du sie weiterführen möchtest.
    Auf diesen Freund würde ich aber nicht zu viel geben. Eindeutiges war da ja nicht bei. Lediglich mal ein Grund Deine Beziehung in Frage zu stellen.
     
    #4
    Doc Magoos, 15 Dezember 2004
  5. Reeva
    Gast
    0
    ----
     
    #5
    Reeva, 15 Dezember 2004
  6. rote_gefahr
    0
    hab ich das richtig gelesen das du seit drei Jahren _unglücklich_ mit deinem Freund zsammen bist ??

    Wenn ja musst du überlegen ob du mit deinem Freund die Beziehung überdenkst oder ob du schluss machst.

    Du sagst dein Freund kann nicht zärtlich sein, dann sag ihm das damit er sich bessern kann !

    MfG
     
    #6
    rote_gefahr, 15 Dezember 2004
  7. nicileini
    Gast
    0
    danke für die zahlreichen antworten.

    Das mit dem Freund ist so... ich weiß nicht, ob ich für seinen Freund etwas empfinde. Er war nur so zärtlich und ich habe mich wirklich geborgen gefühlt. Aber meinen Freund kenne ich so gut, ich möchte das nicht so aufgeben, wobei ich sagen muss, dass ich nicht weiß wie es mit den Gefühlen steht. Es ist nach drei Jahren mittlerweile so, dass ich nicht mehr weiß, ob es Liebe oder Gewohnheit ist.- Wie soll man das auch herausfinden? Ab einem gewissen Zeitpunkt pendelt sich halt die Routine ein. Nun und das mit dem "sich-ändern". - Er weiß, dass ich mehr Zärtlichkeit haben will. Das einzige was er in Erwägung zieht ist, mir dann zu sagen, dass ich mir doch wen anderen suchen soll... Er ist nicht der Meinung, dass er sich zu bessern habe. Ich jedoch, darf mich die ganze Zeit verändern und bessern, denn ich bin doch die Böse, die ihn hintergangen hat...
     
    #7
    nicileini, 15 Dezember 2004
  8. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Also, ich hab den Eindruck, eigentlich weisst du schon ziemlich genau, was du willst, bzw. was du nicht (mehr) willst... Du bist nicht zufrieden mit deinem Freund, möchtest dass er sich ändert, schreibst aber, dass er sich nicht ändert- das lässt ja eigentlich nur eine Möglichkeit zu, oder? Klingt für mich jedenfalls so, sorry wenn ich das falsch sehe.

    Der andere Kerl ist eigentlich echt eher eine Ablenkung vom wirklichen Problem, den würde ich auf jeden Fall erstmal zu Seite schieben. Der hilft dir nicht bei der Entscheidung, und nach dem, was du so schreibst, bräuchtest du auch keinen Vorwand, um die Beziehung zu beenden: du bist unglücklich, du hast den Eindruck, du musst was ändern, dann setz an der richtigen Stelle an, und die ist dein Freund bzw. deine Beziehung.

    Was willst du wirklich? Denn das können wir hier dir leider auch nicht sagen.
    Geh einfach mal in dich und finde es heraus :smile:
     
    #8
    Bambi, 15 Dezember 2004
  9. nicileini
    Gast
    0
    Was ich will?

    Weiß ich nicht...

    aber folgendes ist jetzt passiert...

    Ich habe mit seinem Freund PMs geschrieben... und so getan als würde ich von dem Fest nichts mehr wissen.. er hat mir erzählt, dass nichts passiert sei, dass meinem Freund gegenüber unfair gewesen wäre... von dem Kuss auf die Lippen hat er nichts erwähnt, also schließe ich daraus, dass es ein Wangenbussi hätte sein sollen. Und das mit der Schulter anlehnen sieht er als normal und nicht schlimm an, wenn jemand betrunken ist und gestützt werden muss. Ich gehe davon aus, dass von ihm vom Emotionalen her nichts vorhanden ist, denn sonst hätte er mir etwas gesagt, oder?

    Und mein Freund... ich weiß nicht.. wir haben heute Monatstag... Nächsten Monat sind es drei Jahre... nun er hatte heute keine Zeit sich zu treffen, weil er programmieren musste, damit er morgen einkaufen gehen kann mit mir. Er weiß aber, dass ich mich lieber heute getroffen und gekuschelt hätte anstatt das wir morgen einkaufen gehen. Überreagiere ich in diesem Punkt?

    Er sucht nicht Nähe zu mir.. er zieht das Shoppen dem Kuscheln mit mir vor oder ist das nun zu zickig von mir? Und seit das mit Freitag war, habe ich auch nicht mehr wirklich Lust auf Sex mit ihm.. nun aber Sex will er, aber shoppen zieht er dem Kuscheln vor.. und so etwas ist desöfteren der Fall. Dass er zwar etwas mit mir macht, aber nicht kuscheln. Kuscheln tut er mir zuliebe. Ihm ist das nicht so wichtig, das hat er auch schon öfters gesagt.
     
    #9
    nicileini, 15 Dezember 2004
  10. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.408
    598
    7.207
    in einer Beziehung
    klingt nicht danach, dass ihm noch viel an dir / euch liegt...


    wie war das am anfang der beziehung?
     
    #10
    User 12529, 16 Dezember 2004
  11. nicileini
    Gast
    0
    danke für die zahlreichen antworten *g* ich war schon länger nicht mehr hier im forum, aber es hat sich alles wieder einerenkt und ich in überglücklich :smile:
     
    #11
    nicileini, 22 Juni 2005
  12. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    eingerenkt? inwiefern denn?
     
    #12
    darksilvergirl, 23 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - total verwirrt
Pitbull17
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Juni 2015
3 Antworten
dome123
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 November 2014
2 Antworten
Jennifer2013
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 April 2014
8 Antworten
Test