Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was machen, wenn richtig down?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von sad_girl, 12 Januar 2007.

  1. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    was macht ihr, wenn ihr an einem tag richtig down seid und keine lust auf irgendwas habt und am liebsten allein im bett liegen würdet und eigentlich in selbstmitleid zerfließt?
     
    #1
    sad_girl, 12 Januar 2007
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich lege mich dann auch ins bett und gugg tv oder lese, dazu trinke ich dann meist noch einen tee :grin:
     
    #2
    User 37284, 12 Januar 2007
  3. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    den ganzen tag - wenn du frei hast? :zwinker:
     
    #3
    sad_girl, 12 Januar 2007
  4. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Mir ging's gestern richtig kacke. Ich hab Schokolade gefressen, meine Katze vollgeheult und gestreichelt, Fernsehen geguckt und mit Decke auf dem Sofa gelegen.
    Und ich hab versucht mich mit Kurzen zu betrinken. Aber nach einem Kleinen Cointreau hab ich mich vor Ekel geschüttelt und mir gedacht, dass das bei mir nicht so gut geht wie bei den Leuten aus den Filmen.

    Aber heute feier ich meine Probleme weg. Ich kauf mir gleich ne Flasche Rosé-Sekt. Und die teil ich mit niemandem.
     
    #4
    SexySellerie, 12 Januar 2007
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    na klar, wieso nicht? :grin: wenn es mir schlecht geht, dann habe ich dazu auch meistens noch magenschmerzen und dann ist mit mir sowieso nichts anzufangen...
     
    #5
    User 37284, 12 Januar 2007
  6. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    LOL, die sah dann so ein bischen wie ein nasser Fellsack aus, hm? :smile:

    Also bei mir hilft immer nur eins: METAL! Und das mit hoher Lautstärke, da werden einem sozusagen die Sorgen aus dem Schädel geballert.


    Aber das mit der Katze wär auch nicht übel...
     
    #6
    BenNation, 12 Januar 2007
  7. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Na,so schlimm war's nicht. Aber sie guckt mich immer so irritiert an, wenn ich weine und schluchze. Und sie schnurrt ganz laut so nach dem Motto"Wird alles wieder"
    Katzen sind was Feines
     
    #7
    SexySellerie, 12 Januar 2007
  8. ich hänge rum und tu so gar nix, beginne was und 10min später hör ich damit auf, so gehts den ganzen tag weiter bis ich dann beim einpennen eher dran denke und es mir dann eher schlecht geh, wie jetzt
     
    #8
    Chosylämmchen, 12 Januar 2007
  9. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Entweder bemitleide ich mich gnadenlos selbst oder ich geh trainieren und mich auspowern, danach gehts mir meistens besser (auch wenn das nicht ewig anhält). Gerade, wenn ich dann kleine Erfolge feiern kann, geht die Stimmung zumindest minimal hoch. Und anschließend ein heißes Schaumbad gönnen...
     
    #9
    Kuri, 12 Januar 2007
  10. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn ich zu Hause bleiben kann, dann tue ich das auch...laut Musik aufdrehen, eventuell heulen und mir den Frust von der Seele schreiben...
    Wenn ich raus muss, versuche ich möglichst eine halbe Stunde vor dem Termin das Haus zu verlassen, drehe meinen MP3-Player auf volle Lautstärke und gehe einfach spazieren...Meistens hilft mir das auch recht gut...
     
    #10
    Kexi, 12 Januar 2007
  11. -nubes-
    Verbringt hier viel Zeit
    384
    103
    1
    nicht angegeben
    Entweder ich leg mich schlafen und dreh dabei die Musik auf volle Lautstärke, od. ich geh Joggen/trainieren.
     
    #11
    -nubes-, 12 Januar 2007
  12. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    ich versuche irgendwas mit meiner zeit anzufangen, geh ein bisschen an die frische luft und dann hoffe ich, dass die miese laune bald vorbei geht..ansonsten...?!
     
    #12
    starshine85, 12 Januar 2007
  13. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Schlafen und hoffen, daß ich mich am nächsten Tag besser fühle! Zumindest dann, wenn ich ohne ersichtlichen Grund down und lustlos und antriebslos bin.

    Wenn ich weiß, was das Problem ist, kommt's darauf an. Dann hilft unter Umständen auch Tagebuchschreiben oder mit jemandem drüber reden, lange Spaziergänge zum Nachdenken und den-Kopf-Freikriegen oder auch Ablenkung durch ein Buch oder einen Film (das aber eher noch am schlechtesten, wenn es etwas "Ernsthaftes" ist, weswegen es mir schlechtgeht).
     
    #13
    Sternschnuppe_x, 12 Januar 2007
  14. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Kommt ganz auf die Situation an...

    Variante 1:
    Ich fahr zu Freunden und rede über mein befinden und wir machen irgend etwas...

    Variante 2:
    Ich will absolut allein sein...leg mich ins Bett und kuschel mit meiner Katze. Heul mich aus. Oder ich gehe raus an die frische Luft. Höre laut Mucke.
     
    #14
    *Luna*, 12 Januar 2007
  15. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    das kommt sicher immer auf das Problem an. Im Prinzip lege ich mich dann mit meiner Katze auf mein Bett, lese und denke nach.
     
    #15
    klatschmohn, 12 Januar 2007
  16. Joppi
    Gast
    0
    Simpsons, Scrubs oder King of Queens schauen. Das bringt mich IMMER zum Lachen!
     
    #16
    Joppi, 12 Januar 2007
  17. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Entweder:

    Das ganze verdrängen. Mich ablenken. Einfach zwingen, irgendetwas zu tun. Am besten weggehen, was unternehmen.

    Oder:

    Wenns nicht mehr zu verdrängen ist, es ausleben. Im schlimmsten Fall: Adam's Song in Dauerschleife hören.
     
    #17
    Immortality, 12 Januar 2007
  18. markus-x
    markus-x (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    Single
    Ne Tafel dunkle Schoki:schuechte und dann Metallica zum durchpusten.
     
    #18
    markus-x, 13 Januar 2007
  19. Dirk F.
    Dirk F. (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    93
    1
    Single

    Genau so gehts. Nur hab ich in letzter Zeit das Problem, dass es mir an aggressiver Musik mangelt, ich glaub mein Level ist schon zu hoch, was das angeht :frown:
     
    #19
    Dirk F., 13 Januar 2007
  20. ankchen
    Gast
    0
    einmal richtig leiden, also sich dem gefühl völlig hingeben und dann ist irgendwann auch wieder gut. entweder endlos drüber reden oder ganz klar schweigen, musik, n bisschen ausheulen und einfach mal entspannen.
    verdrängen? würde nicht gut kommen.
     
    #20
    ankchen, 13 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - richtig down
Daylight
Umfrage-Forum Forum
13 August 2015
85 Antworten
huhngesicht
Umfrage-Forum Forum
9 Juli 2015
23 Antworten