Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was macht euren Partner/eure Partnerin aus?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von markerazzi, 18 März 2009.

  1. markerazzi
    Verbringt hier viel Zeit
    243
    103
    2
    Single
    hey leute,
    meine ganz einfache(oder vielleicht doch nicht:tongue: )frage ist,was euren partner/in ausmacht?wieso habt ihr euch ausgerechnet in ihn/sie verliebt?und woran habt ihr das ganze gemerkt?wie wählt ihr euren partner aus,gibts äußerliche vorraussetzungen?
    die ganzen frage stelle ich euch weil ich momentan sehr durcheinander bin...es gibt da nämlich ein mädchen und ich habe echt keine ahnung was ich will....ich bin 17,sie ist 14,aber für ihr Alter schon sehr weit(kenne einige andere 14jährige denen ist sie ziemlich vorraus).sie hat kein perfektes gesicht,aber ein doch ziemlich hübsches,sie hat keinen topmodelkörper,aber ich würde sich trotzdem als ziemlich schlank bezeichnen.sie ist echt nett und sportlich.nur hab ich lieder immer sooo hohe anforderungen(ich kann da selbst nichts für,vielleicht kennt ihr das ja...).ich finde eigentlich immer etwas negatives und bewerte diese kleinigkeiten dann oft über....ich weiß immoment echt nich was ich denken soll...daher meine vielen,hoffentlich nicht allzu blöden,fragen
     
    #1
    markerazzi, 18 März 2009
  2. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Meine Freundin sollte früher schlank, sportlich, nicht zu weiblich gebaut sein und kurze Haare haben (ich liebe den weiblichen Nacken...).
    Meine Freundin ist 119 Kilo leicht bei 165 cm Körperlänge, schafft keinen Kilometer beim Radfahren, hat Körbchengröße D-E, und als ich sie kennenlernte, reichten ihre Haare bis zu den Schulterblättern.

    Was sie aber ausmacht, um Deine Frage zu beantworten: So richtig kann ich das nicht sagen. Es passt einfach.
    Vielleicht ist einer der Gründe, dass wir bei den grundsätzlichen Dingen auf einer Wellenlänge liegen: Wir rauchen beide nicht, trinken keinen Alkohol, haben den gleichen Humor (jedenfalls schaffe ich es immer wieder, sie zum Lachen oder Schmunzeln zu bringen, notfalls, indem ich mich durch übertriebene Theatralik zum Affen mache :rolleyes:) und gehen zuliebe des anderen immer wieder Kompromisse ein, ohne uns selbst zu verleugnen.
    Andererseits sind wir unterschiedlich genug (sie mag Harzer, ich hasse rohen Käse abhängig vom Stinkegrad; ich bin Fußballfan, sie guckt gern Bollywood-Filme usw.), um einander nicht auf die Nerven zu gehen und eine eigene Persönlichkeit zu pflegen.
     
    #2
    User 76250, 18 März 2009
  3. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Das besondere an meinem Freund? Er ist er selbst, seine Art, seine Seele, einfach alles. Er kann mir seine Gefühle deutlich machen, lässt mich spüren, das ICH für ihn etwas besonderes bin! Das ist das besondere für mich, und der Rest passt alles..
    Es sind auch unzählige Kleinigkeiten, dass alles insgesamt macht es aus. Das was unsere Beziehung so einzigartig macht, ist, zu wissen, da gibt es einen, einen einzigen Menschen auf dieser Welt, der fühlt, atmet mit mir, denkt an mich, freut sich mit mir, tröstet mich, hat Verständnis für meine Macken, würde alles für mich tun, und ist bereit sein ganzes Leben mit mir zu verbringen.
     
    #3
    *Luna*, 18 März 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    meine ganz einfache frage ist, was euren partner ausmacht?

    Ich habe von klein auf beigebracht bekommen, dass alle Menschen gleich und doch unterschiedlich sind. Er ist ein Mensch,, der sich sehr von dem abgrenzt, was ich bisher kennengelernt habe und ich habe schon viele Menschen in meinem Leben getroffen. Er ist ein faszinierendes Individuum. Es ist so interessant, wenn er mir aus seinem Leben und von seinen Hobbies erzählt. Ich liebe es mit ihm zu argumentieren und diskutieren. Wir haben kaum gemeinsame Meinungen, aber es bringt mich weiter im Leben, öffnet meinen Horizont. Es ist befriedigend, wenn wir einen Kompromiss finden. Er ist eigensinnig, kann nervtötend sein. Dann werde ich mir wieder bewusst, dass auch er Fehler und Macken hat, die ihn so verdammt menschlich erscheinen lassen, dass ich selbst diese an ihm akzeptiere.

    wieso habt ihr euch ausgerechnet in ihn verliebt?

    Weil er für mich persönlich dieses gewisse körperliche und geistige Etwas hat, welches ich in dieser Kombination nur bei wenigen Männern ausfindig machen kann. Das ist für mich das Besondere an ihm.

    und woran habt ihr das ganze gemerkt?

    Die üblichen Anzeichen/Symptome, die sich bei Verliebtheit bemerkbar machen. :zwinker:

    wie wählt ihr euren partner aus, gibts äußerliche vorraussetzungen?

    Ich lerne ihn kennen, unterhalte mich viel mit ihm, manchmal finde ich zuerst das Äußerliche attraktiv und dann stimmt auch noch das Innere, aber manche Männer haben so überzeugende, tolle Charaktere, dass ich hin und weg bin und er dann auch von außen Schönheit ausstrahlt.
     
    #4
    xoxo, 18 März 2009
  5. harasjr
    Benutzer gesperrt
    361
    43
    1
    nicht angegeben
    Ich kenne meinen Freund schon lange und habe ihn eigentlich nie sonderlich toll gefunden oder gar beachtet.....
    Warum ich nun mit ihm zusammen gekommen bin, weiss ich nicht! Es ist eine Laune der Natur?????
    Plötzlich hab ich mich verknallt und das heftig. Das war vor nem halben Jahr, da isser mir irgendwie mal aufgefallen....und wir haben garnicht mal viel zusammen geredet. Hat einfach geknallt.

    Was ihn ausmacht?
    Er ist nicht mein "bevorzugter boy"....aber er ist höflich, schüchtern, und man kann sehr gut mit ihm reden....
    Er riecht so gut....:schuechte ....ist zurückhaltend und nicht auf die Meinung seiner "kumpels" angewiesen.

    hab ihn einfach gern......:herz:
     
    #5
    harasjr, 18 März 2009
  6. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    ICh habe mich deßwegen in meinen Freund verliebt weil er in einer schwierigen Zeit für mich da war und mich unterstütze und viel viel Geduld mit mir hatte und er in dieser Zeit zu mir gestanden hat. :herz:

    Dass ich mit ihm zusammen kam war weil er mir sehr sympathisch war und er viel Humor hat und ein schönes Lächeln und ich fühle mich bei ihm sicher.
     
    #6
    capricorn84, 18 März 2009
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    meine ganz einfache frage ist, was euren partner ausmacht?
    Er ist sensibel, herzlich, ehrlich, in vielen Dingen von der Norm abweichend, er ist ein Künstler, teilweise ein Extremler, ein sehr liebenswerter Chaot...
    wieso habt ihr euch ausgerechnet in ihn verliebt? Verliebt hab ich mich in sein Lachen! :herz:

    und woran habt ihr das ganze gemerkt? Es hat wahnsinnig gekribbelt!

    wie wählt ihr euren partner aus, gibts äußerliche vorraussetzungen? Ist lange her, dass ich jemanden ausgewählt habe. :grin:
    Im allgemeinen mag ich dunkle Haare und Augen, eine normalschlanke Figur und einfach ein freundliches Auftreten. Keine Arroganz, keine Männer, die mit ihren Autos angeben (müssen), keine Raucher, keine regelmäßigen Alkoholtrinker etc.
     
    #7
    krava, 18 März 2009
  8. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    meine ganz einfache frage ist, was euren partner ausmacht?

    Mein Freund sieht großartig aus (in meinen Augen und in denen vieler anderer auch, übrigens), strotzt vor Energie, geistig wie körperlich. Obwohl er sich nach außen gern als rauhbeinigen Rocker gibt, hat er ein Herz aus Gold. Er ist ein ehrlicher, grader, liebevoller Mensch, der unglaublich viel zu geben hat, der für seine Lieben durch die Hölle gehen würde. Er lebt intensiv, und trotz seiner Lebenserfahrung kann er mit Kinderaugen durch die Welt gehen. Er ist ein Mensch, der zu großer Leidenschaftlichkeit und Tiefe des Gefühls fähig ist. Er hat Ecken und Kanten und lässt sich doch trotzdem immer auf Kompromisse ein. Er nimmt mich als Mensch mit vielen Facetten wahr und liebt jede einzelne davon innig. Er ist aufregend, fair, ehrgeizig (beruflich wie privat), verspielt und freundlich. Er ist unglaublich kompetent und kann gut mit Menschen umgehen.

    Er ist mein Sonnenschein, mein Fels in der Brandung, mein Spielkamerad und mein Geliebter.

    Er ist einfach wunderbar und das Leben an seiner Seite macht großen Spaß.


    wieso habt ihr euch ausgerechnet in ihn verliebt?

    Wie konnte ich mich nicht in ihn verlieben? Er ist von innen und von außen wunderschön.


    und woran habt ihr das ganze gemerkt?

    Ich ahnte schon seit fast 10 Jahren, dass das der Mann meines Lebens ist. Ihn dann endlich kennenzulernen hat diese jahrelange Ahnung nur bestätigt, und ab da gab es nur noch ihn, in meinen Gedanken und meinem Herzen.
     
    #8
    Piratin, 18 März 2009
  9. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Naja. Irgendwie hab ich ihn vor langer langer Zeit mal gesehen, und da dachte ich: Oh wow.
    Zunächst hat er mich optisch, später von seiner Art her total umgehauen. Er ist mein Spiegel, ich erkenne mich in ihm sehr gut wieder und wir sind eigentlich wie Topf und Deckel.
     
    #9
    envy., 18 März 2009
  10. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Als ich meinen Freund kennengelernt habe, hat er mich den halben Abend zugetextet und ich dachte "Oh nee, was is denn das für ne Laberbacke..." Einmal und nie wieder... Dann haben wir uns wiedergesehen und er hat mir mit seiner Anwesenheit einen anfangs sehr beschissenen Abend gerettet. Und dann hab ich gemerkt, dass er auch ganz anders sein kann...
    Und dann hat er so eine Art Präsenz gehabt, die ich gar nicht beschreiben kann. Er war immer irgendwie da, ohne aufdringlich zu sein. Und so ist es bis heute geblieben. Er erscheint wie aus dem Nichts wenn ich ihn brauche (zB nach dem Attentat letzte Woche hat er mir sofort gesimst - ich bin Lehrerin - das er sofort vorbeikommt wenn ich ihn jetzt brauche).
    Er zeigt mir jeden Tag aufs Neue, wie wichtig ich für ihn bin, wie gerne er mit mir zusammen ist, ohne das es jemals zuviel wird. Er tut alles für mich, ohne das es irgendwie kriecherisch erscheint. Er lässt mich an jedem noch so kleinen Augenblick seines Lebens teilhaben (etwas, dass ich von meinem Ex nicht kenne, dem ich immer alles aus der Nase ziehen musste und wo ich mir immer irgendwie ausgeschlossen vorkam).
    Vom optischen entspricht er in keiner Weise dem, was ich früher so als Idealbild eines Mannes genannt hätte - trotzdem ist er für mich der Schönste.
    Heute nacht hat er neben mir geschlafen, ich hab ihn angeschaut und gedacht "Meins!" :cry: Da hab ich zum ersten Mal gemerkt wie viel er mir bedeutet...
     
    #10
    NikeGirl, 18 März 2009
  11. User 35990
    User 35990 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    311
    103
    8
    Verheiratet
    Mir geht es da wie BigDigger^^

    Ich sag immer mein Schatz ist alles was ich nie gesucht hab, aber alles was ich immer finden wollte/sollte.

    Wir sind uns in grundlegenden Sachen einig, haben genug Reibungspunkte und sind uns gegenseitig hoffnungslos verfallen...körperlich wie seelisch:drool:

    Was ihn genau ausmacht ist schwer zu sagen, oder wie ich mich in ihn verliebt hab oderoderoder. Wir haben uns hier kennengelernt, gechattet, telefoniert uns einmal getroffen und zack war alles zu spät;-).

    wie sagt seine schwester immer so schön: das muss Liebe sein :herz:
     
    #11
    User 35990, 18 März 2009
  12. wulfgar
    wulfgar (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    93
    13
    Verheiratet

    Tja, wär aber trotzdem fast nichts geworden, weil ich so schüchtern bin. Zum Glück hab ich eine Wolldecke. Hab ich ihr um die Schultern gelegt, sie dabei in den Arm genommen und das wars^^.
    Also an alle schüchternen Kerle da draußen: legt euch eine Wolldecke zu :zwinker:.
     
    #12
    wulfgar, 18 März 2009
  13. SoHollowInside
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Er ist immer für mich da, wenn ich ihn brauche, auch wenn wir durch hunderte Kilometer getrennt sind.
    Er hört mir zu, er bringt mich zum Lachen. Er spinnt total und erzählt manchmal unheimlichen Mist. :grin: Aber genau das liebe ich an ihm.

    Wir sind beide nicht perfekt, er macht mich manchmal fast wahnsinnig. Dann kann ich auch mal sagen "Jetzt sei ruhig". Nimmt er nicht übel, denn er weiß, wie er sein kann.
    Er nimmt mich in den Arm, wenn ich mal wieder deprimiert bin, sagt mir wie sehr er mich liebt und wenn ich ihn dann ansehe, weiß ich dass es wahr ist und alles wird besser.

    Mein Licht im Dunkeln. :herz:
     
    #13
    SoHollowInside, 18 März 2009
  14. SandraChristina
    Verbringt hier viel Zeit
    794
    103
    16
    nicht angegeben
    er ist die gleiche art beziehungsmensch, wie ich auch. wir beide erachten und als gleichwertige partner, die gemeinsam das leben bestreiten, wir sind füreinader nicht "nur" der freund und die freundin sind, wir sind lebensgefährten.
    er sieht in mir das postive und weis meine fähigkeiten zu schätzen. er steht zu hundert prozent hinter mir, wir sind beide füreinander die nummer eins.
    ich liebe seine introvertierte art und sein gespür für seelische vorgänge. er geht konflikte mit mir an und wir sprechen solange, bis wir eine lösung gefunden haben. er gibt mir das gefühl, im vertrauen zu können. wir haben einen exakt kongruenten lebensplan und in den wesentlichen dingen, die gleiche vorstellung vom leben. sollten wir kinder bekommen, sehe ich in ihm einen wundervollen vater, der die mischung aus bedingungsloser liebe und konsequenz aus vollem herzen leben kann. wir teilen die meisten hobbies und legen viel wert auf gemeinsame paar-zeit.
    er hat keine scheu, mit mir jeden nächsten schritt zu tun, der gemacht werden kann.
     
    #14
    SandraChristina, 19 März 2009
  15. markerazzi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    243
    103
    2
    Single
    danke für eure vielen und tollen antworten,hatte nicht damit gerechnet das meine fragen hier so ernst genommen werden^^
    mein problem ist glaube ich das ich zu viel wert aufs äußere lege.vielleicht ist das in meinem Alter normal,ich finds aber selbst blöd und doch kann ich ja nichts dagegen tun....auch gutaussehende mädchen reichen mir oft nicht,wohlwissend das niemand perfekt sein kann(mich natürlich mit eingeschlossen)
     
    #15
    markerazzi, 19 März 2009
  16. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sicher soll sie nocht potthässlich wie die Nacht sein, du musst schon etwas an ihr anziehend finden. Meinen Freund würden andere wahrscheinlich eher durchschnittlich finden, ich finde ihn :herz: ;-) Schönheit liegt im Auge des Betrachters, aber das hilft dir jetzt wohl auch nicht weiter. :zwinker:

    Was ist dir wichtiger: eine Freundin, die du stolz "vorzeigen" kannst, aber vielleicht nicht ganz auf deiner Wellenlänge ist; oder eine Freundin, mit der du dich super verstehst, aber vielleicht kleine Makel hat? Mit 17 ist das Aussehen vielleicht noch einen Tick wichtiger als später. :zwinker:

    Mein Partner macht aus, dass ich mich mit ihm furchtbar wohl und meist auch glücklich oder zumindest gut fühle. Sicher, wir haben auch mal Knatsch, aber im Großen und Ganzen ist es so. Außerdem ist er sehr ergebnisorientiert, wenn er eine Sache anpackt, er macht keine halben Sachen ... kann nerven, ich finds gut.
    Außerdem nimmt er die Welt mit einer Prise Humor und wir haben Spaß zusammen. Das ist wichtig. :zwinker:
    Er hat in mir eine andere Seite hervorgebracht (die lustige ^^), die vorher meist verschämt in die Ecke saß. *g*
     
    #16
    schokobonbon, 19 März 2009
  17. JackyllW
    JackyllW (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    mein partner ist aufrichtig, treu, hat humor, spaß am leben und steht dennoch mit beiden beinen fest im leben.
    wir verstehen uns ohne worte, wissen was der andere denkt, können entscheidungen guten gewissens für den anderen fällen ohne nachher falsch gelegen zu haben, er ist partner und bester freund....er ist einfach er :smile:
     
    #17
    JackyllW, 19 März 2009
  18. markerazzi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    243
    103
    2
    Single
    bei mir ist es halt momentan so,dass es da ein hübsches und nettes mädchen gibt....sie hat nen super charakter,ich denke aber es würde auch andere geben die mich noch mehr begeistern könnten.sie sieht gut aus,wobei es auch da sicher ein paar noch hübschere gibt.dazu kommt noch der altersunterschied von 3 jahren.ausserdem ist es so,dass ich genau weiß das sie auf mich steht,hat sie mir schon öfters gesagt.ist irgendwie ein komischs gefühl,sich nur noch selber entscheiden zu müssen ob man will oder nicht,dass ich sie quasi jederzeit haben kann,vllt kennt ihr so eine situation ja:ratlos:
    was würdet ihr tun?ihr vielleicht mal eine chance geben?antworten darauf wären echt nett
     
    #18
    markerazzi, 20 März 2009
  19. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Eine Faustregel für`s Leben: wenn du nicht verliebt bist, wird es immer ne Hübschere irgendwo und daher Unzufriedenheit geben.

    Das hört sich beri dir jetzt schon nicht gut an.

    Was für eine "Chance" bekäme das Mädchen denn, wenn du sie jetzt schon so lala und mittelmäßig findest?
     
    #19
    Piratin, 20 März 2009
  20. Mariella
    Mariella (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Verliebt
    seine augen haben mich fasziniert- wie er mich angeschaut hat- er kam in den raum und sah mich an- mit diesem weichen, aber durchdringenden blick..und dann? naja es war wohl der kaffee...ich habe in meiner pause immer unmengen an kaffee vertilgt (er trinkt keinen normalerweise)...naja er stand schon immer da mit zwei kaffeebechern und hat sich das zeug literweise schwarz runtergekippt... ich konnte seinen charakter schätzen lernen- er wusste dass ich niemand für ne nacht bin und abstand halte und er hat es akzeptiert- er hat nie einfach so etwas versucht und hat brav als guter freund mit mir in einem bett gelegen (auch wenn er bald wahnsinnig geworden ist)
    Und er hat in mir ein wenig Jugend geweckt- ich konnte wieder locker sein, er hatte eine Art an sich durch die ich mich wieder jung fühlen konnte- ich bin nachts angesäuselt tanzend durch die stadt gesprungen und hab dann auch irgendwann ihn angefallen *hüstel*
    für ihn war das nicht merkwürdig, sondern er fand es unglaublich süss und er hat viel mit mir gelacht und er hat mich immer wieder herausgefordert und meinen inneren schelm herausgelockt...ich war bei ihm nicht mehr zynisch, verbittert und sarkastisch sondern fröhlich- er hat mich in mir gefunden
     
    #20
    Mariella, 20 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - macht euren Partner
Lili9500
Liebe & Sex Umfragen Forum
28 November 2016
11 Antworten
vry en gelukkig
Liebe & Sex Umfragen Forum
18 Februar 2016
53 Antworten
Knödeli
Liebe & Sex Umfragen Forum
10 Oktober 2015
26 Antworten