Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was macht ihr bei knoten im Haar?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von iila, 23 Oktober 2006.

  1. iila
    Verbringt hier viel Zeit
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich
    Hallo

    Hatte vorhin ziemliche knoten im Haar :mad:
    Jetz würde mich mal interessiern was ihr bei so kleinen knötchen macht? Benutzt ihr spezielle Kuren/Spühlungen o.ä.?
    Wenn ja welche?
    Was meint ihr, sind die ursachen für knoten?
    Spliss kanns bei mir eigentlich nicht sein, war erst beim Frisör...

    Lg Jenny
     
    #1
    iila, 23 Oktober 2006
  2. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    nichts :tongue:
     
    #2
    Sonata Arctica, 23 Oktober 2006
  3. iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich
    bei dir isses ja logisch :zwinker: wie macht ma dreads eig? oO
     
    #3
    iila, 23 Oktober 2006
  4. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Nimm Spülung und kämm sie dann vorsichtig raus.
     
    #4
    User 50283, 23 Oktober 2006
  5. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich hab sowas nur nach dem Motorradfahren, wenn ich keinen Zopf drin hatte. Ich kämm' die Knoten raus und wenn das gar nicht geht, schneide ich sie raus. Es handelt sich ja um kleine Knötchen, die sowieso nicht auffallen. Größere Knoten hatte ich noch nie.
     
    #5
    User 18889, 23 Oktober 2006
  6. iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich
    rauskämmen is klar, aber wie kann man sowas verhindern?
    kann es sein, dass es z.b. knotn geben kann wenn man die haare gefärbt hat?
     
    #6
    iila, 23 Oktober 2006
  7. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich hab das ohne Motorrad noch nie erlebt. Färben lass' ich aber nur beim Friseur.

    Keine Ahnung, wie die entstehen. Normal finde ich es aber nicht. Hast du schon mal einen Friseur um Rat gefragt?
     
    #7
    User 18889, 23 Oktober 2006
  8. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Wenn sie total kaputt sind gehts leichter. Oder wenn du im Wind standst oder oder oder.
    Verhindern kannst du es nicht vollständig, es sei denn, du trägst einen straff geflochtetenen Zopf, dann kann nichts verhaken. Ansonsten verwende Spülung, dann sind sie geschmeidiger und gleiten ab.
     
    #8
    User 50283, 23 Oktober 2006
  9. violett
    Verbringt hier viel Zeit
    308
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Habe zwar relativ gesunde Haare, aber da sie auch sehr dick sind, habe ich nach dem Haarewaschen schon manchmal welche. Damit ich mir die ersparen kann, mach ich aufs Nasse Haar eine Sprühkur von Wella, die ich vom Friseur habe. Hilft total gut!
     
    #9
    violett, 23 Oktober 2006
  10. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    filzen filzen und nochmal filzen.
     
    #10
    Sonata Arctica, 23 Oktober 2006
  11. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Kämm ich immer ganz einfach von unten nach oben raus. Also mit dem Kamm von den Haarspitzen anfangen und langsam nach oben arbeiten.
     
    #11
    Witwe, 23 Oktober 2006
  12. ankchen
    Gast
    0
    garnier ultra beauty creme-spülung vanille :anbeten_alt:
     
    #12
    ankchen, 23 Oktober 2006
  13. Cornflakes
    Gast
    0
    jenauuuuuuuu :drool:
     
    #13
    Cornflakes, 23 Oktober 2006
  14. kittie
    Verbringt hier viel Zeit
    222
    103
    1
    nicht angegeben
    meine haare verfilzen trotz spülung/kur nach jeder wäsche ständig besonders bei feuchter luft wie heute (naturkrause) da hilft nur mit nem groben kamm langsam von unten nach oben kämmen und hoffen dass man möglichst wenig haare verliert:zwinker:
     
    #14
    kittie, 23 Oktober 2006
  15. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn ich denn mal einen Knoten haben sollte wird er je nach Verknotungsgrad vorsichtig losgekämmt oder direkt abgeschnitten.

    Knoten entstehen zb wenn du dir die Haare falsch wäscht.
    Du musst die kompletten Haare ja nicht wild einschäumen und rumwurschteln. Es reicht wenn du die Haare um die Kopfhaut wäscht. Die Längen werden eh schon automatisch mitgewaschen.

    Beim Auskämmen empfiehlt sich zb die Fönlotion von Guhl, die erleichtert die Sache total.

    Bei Wind, Sport usw. mache ich mir immer einen franz. Zöpf, da verknotet selten was.
     
    #15
    Sahneschnitte1985, 23 Oktober 2006
  16. Zuckerpuppe89
    Verbringt hier viel Zeit
    596
    101
    0
    nicht angegeben
    Laut nach Mama schreien, die wirds richten, denn ist Friseurin :tongue:
     
    #16
    Zuckerpuppe89, 23 Oktober 2006
  17. *Sonnenblume*
    0

    Die duftet zwar echt gut, aber hilft bei mir gar nicht :frown:
     
    #17
    *Sonnenblume*, 23 Oktober 2006
  18. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich habe nie Knoten weil ich alle 3 - 4 Tage meine Spuelung verwende.
     
    #18
    xoxo, 24 Oktober 2006
  19. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hatte schon ewig keine Knoten mehr - benutze jedes Mal nach dem Haarewaschen Balsam.

    Früher wenn ich Konten hatte, hab ich sie entweder rausgekämmt (falls es möglich war) oder ich hab sie einfach rausgeschnitten.
     
    #19
    Klinchen, 24 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - macht knoten Haar
Liebesfan
Lifestyle & Sport Forum
3 Dezember 2015
1 Antworten
Blaubeerin
Lifestyle & Sport Forum
3 März 2015
20 Antworten
Test