Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was macht ihr bei migräne?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von iila, 26 Juni 2006.

  1. iila
    Verbringt hier viel Zeit
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich
    Hallo

    So mein arzt hat bei mir vor einiger zeit migräne festgestellt...
    Ist danach nicht mehr oft vorgekommen, doch seit es wieder so warm wird gehts wieder los...
    Hab zwar meine Tabletten aber die helfen halt leider auch nicht immer...
    Was habt ihr für Tipps, dases ned so schmerzhaft etc is?
    Zb grade seh ich voll wenig, tipp also ziemlich blind hier rum^^
    was macht ihr dagegen? habt ihr tipps was ich machn kann dass meine auge zb nicht mehr durch die migräne spinnt? >.>

    Lg
     
    #1
    iila, 26 Juni 2006
  2. concept
    Benutzer gesperrt
    720
    0
    0
    nicht angegeben
    Hatte ich früher auch ziemlich heftig (seit ein paar Jahren komischerweise nicht mehr :ratlos: )

    Ich habe damals immer Tabletten genommen und mich hingelegt, manchmal mit kaltem Lappem auf der Stirn.

    Ich glaube viel mehr kann man da auch nicht machen.
     
    #2
    concept, 26 Juni 2006
  3. iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich

    :cry: ick will aber wieder gescheit sehen dat nervt voll wenn du auf dem einen auge nur verschwommen siehsch :flennen:
     
    #3
    iila, 26 Juni 2006
  4. Thunder66
    Thunder66 (50)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    1
    Verheiratet
    Das Thema kenn ich auch...

    An Tabletten nehm ich immer Ibu-ratiopharm 500 gut verträglich und preiswert..

    Wegen deiner Sehstörungen hilft nur in ein dunkles kühles Zimmer , möglichst mit Kühlpack auf die stirn und so lange Augen zu bis es vorbei ist..

    Alles andere kannst du vergessen..und ich weiss wovon ich rede..hab das schon 20 Jahre...

    *knuddel*
    Thunder
     
    #4
    Thunder66, 26 Juni 2006
  5. iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich

    hast du die auch vom arzt bekommen oder einfach so geholt?
    ich hab die Migränerton...

    Hast du damit evtl auch erfahrungen?

    k danke :smile:
     
    #5
    iila, 26 Juni 2006
  6. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    auch wenn ich mich wiederhole bzw. die Aussagen der anderen, bei mir helfen da auch bloß tabletten, Ruhe, ein dunkles Zimmer und einen kalten lappen auf den Kopf....aber mir ist dann immer noch total schlecht, sehr unangenehm.....aber irgendwann ist es ja dann wieder vorbei :knuddel:
     
    #6
    klatschmohn, 26 Juni 2006
  7. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Als Kind und Jugendliche hatte ich manchmal mehrmals wöchentlich solche Anfälle. Was am besten half: Ins abgedunkelte Zimmer legen,. kalten Waschlappen/Kühlakkus auf die Stirn, Pfefferminzöl, japanisches Heilpflanzenöl oder Lavendelöl auf die Schläfen reiben und leicht inhalieren. Vor allem die Öle haben die größten Schmerzen immer schnell weggehen lassen.
     
    #7
    Ginny, 26 Juni 2006
  8. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    Migräne kenn ich leider auch zur Genüge...

    Ich habe mir den kalten Lappen immer ins Genick gepackt....sozusagen Schockthreaphie fürs Gehirn. Vielleicht hilft es dir.
     
    #8
    User 20345, 26 Juni 2006
  9. User 17556
    User 17556 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    417
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ich kann dne anderen nur zustimmen. leg dich in ein dunkles zimmer, pack dir was kühles auf die stirn und schluck deine tabletten. zumindestens "hilft" das bei meiner migräne einigermaßen. versuch einfach einzuschlafen. wenn ich dann danach aufwache isses meistens weg^^
     
    #9
    User 17556, 26 Juni 2006
  10. iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich
    ok danke :smile:
    also mein auge funzt jetz wieder richtig^^ und kopfweh is au einigermaßen weg...
    hab aber jetzt mal ne frage:

    in migränerton sin ja 500mg paracetamol drinne... wie viele tabletten darf ich dann maximal nehmen? hab in der pakungsbeilage nichts gefunden...
    weil mein dad meinte mal, das ich sterben könnte bei einer überdosis, also mehr als 5tabletten stimmt das oder reichen dafür schon 3?^^
     
    #10
    iila, 26 Juni 2006
  11. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Sollte eigentlich eine Höchstdosierung dabei stehen.. Übliche Einzeldosis ist 1000mg, mehr als 4000mg in 48 Stunden sollten es nicht sein. Akut tödlich ist Paracatemol glaube ich ab einer Menge von 5kg :zwinker: (müsst ich glatt mal nachsehen), deine Leber kannst du dir allerdings schon mit einem Streifen (zusammen eingenommen) schädigen.

    Bei mir hilft gegen Migräne nur schlafen oder übergeben, sonst sind die Schmerzn nicht auszuhalten (und meine Schmerztoleranzgrenze ist recht hoch..). Ich nehm meistens einfach eine Vomex - ist eigentlich ein Anti-Kotz, macht aber müde. Bei mir so extrem, dass ich 24 Stunden diesig bzw. am Schlafen bin.
     
    #11
    User 505, 26 Juni 2006
  12. iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich

    Oo wird man davon so müde? mittags kann ich ums verrecken nicht schlafen, nicht mal wenn ich müde bin oder kopfweh hab ;( bekommt man die so in der apotheke? Wie viel kosten die?
    also richtige anfälle hab ich grad weniger, aber ich muss halt rechzeitig tablette nehmen sonst fängts an^^ also anzeichn sin halt sehschwäche un so was...
     
    #12
    iila, 26 Juni 2006
  13. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Nicht zwingend, jeder reagiert ein wenig anders auf Medikamente. Mich haut das Zeug jedes Mal um :zwinker: Gibts rezeptfrei in der Apotheke, ist zum Teil auch schon in den Migränetabletten drin, kannst ja mal nachsehen, der Wirkstoff ist Dimenhydrinat. Beim letzten Mal bin ich trotz Besuch auf dem Sofa eingepennt..
     
    #13
    User 505, 26 Juni 2006
  14. iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich

    ne, bei meinen is des ned drin... hab jetz mal nachgekugt, da steht nich mehr als 6 tabletten in 24stunden sonsch am 3. tag danach evtl leberkoma :ratlos: ...

    da steht auserdem drin das kinder unter 14 die nicht nehmen dürfen auch nicht nach absprache mit arzt (steht ja norm dran wenn man des absprechen kann/muss) hab die aber 2monate nachdem ich 13geworden bin bekommen... darf des der arzt eigentlich? Oo

    Off-Topic:
    ich bin schon blöd... migräne un dann noch 3 redbull reingekippt jetz lauf ich rum wie so ne besoffene... *selber hau*
     
    #14
    iila, 26 Juni 2006
  15. velvet paws
    0
    yep, muss mich dieser aussage leider anschliessen. kein licht, keinen laerm, keine starken gerueche, und schmerztabletten plus paspertin. kommt gott sei dank nur selten vor, aber vielleicht sollte ich es bei meinem nachsten arztbesuch mal erwaehnen. habe ein sneaking feeling, dass die migraene von meiner Pille kommen koennte....hat da jemand aehnliche erfahrungen?
     
    #15
    velvet paws, 26 Juni 2006
  16. iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    sneaking feeling?
     
    #16
    iila, 26 Juni 2006
  17. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Gegen den fiesen Druck wickel ich mir immer ganz fest einen Schal um den Kopf.

    Und gestern hab ich mal experimentiert, und unglaublicherweise hat es (zumindest diesmal) funktioniert: Eiswürfel lutschen!
    Keine Ahnung, warum, aber nach ner halben Stunde oder so ging's mir viel besser. War aber auch keine extrem heftige Migräne, also ohne Übergeben.
     
    #17
    Bambi, 26 Juni 2006
  18. ankchen
    Gast
    0
    ich massier mir selbst die schläfen, den nacken und nehm triptane, da mir nichts anderes hilft. nebenwirkung: ich bin nach der einnahme nur noch müde und lauf komatös durch die gegend, aber die schmerzen sind meist innerhalb von 2-3 stunden weg.
     
    #18
    ankchen, 26 Juni 2006
  19. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    ich nehm 2 schmerzmittel, leg mich in ne badewanne und lass das wasser über meinem gesicht zusammenschlagen, geh ins bett nehm ne augenklappe übers linke auge damit es nichts sieht und es dunkel ist, und versuch zu schlafen.
     
    #19
    Reliant, 26 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - macht migräne
LikeStars
Off-Topic-Location Forum
24 November 2016
39 Antworten
Chaosmädchen
Off-Topic-Location Forum
18 Juni 2016
168 Antworten
~fleur~
Off-Topic-Location Forum
30 Januar 2007
23 Antworten