Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    11 Dezember 2008
    #1

    was macht ihr gegen ekzeme?

    nun, ich habe seit einigen monaten ein ekzem im intimbereich (an der außenseite der linken kleinen schamlippe und über der klitoris). sehen tut man (=ich) nix, aber es juckt halt ab und zu. bloß bild ich mir ein, dass die creme vom arzt (ovestin, hab ich eigtl zur pflege bekommen, aber die hautärztin meinte, die hilft beim ekzem ganz gut und ich soll sie ruhig nehmen) nicht mehr richtig hilft. :hmm: anfangs war die ganz toll und ich hatte ne weile keine beschwerden mehr, aber mittlerweile ists wieder da. evtl auch vom stress / winter / irgendwas anderes... keine ahnung. aber vielleicht kennt jemand das problem und hat es in den griff bekommen? was kann man sonst noch machen? welche cremes kann man nehmen?
    danke für hilfe.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    11 Dezember 2008
    #2
    Bei wirklich hartnäckigen Ekzemen komme ich meistens um Cortisonsalbe nicht mehr rum. Aber eben, nur bei wirklich hartnäckigen, bei denen sonst nichts hilft...
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    14 Dezember 2008
    #3
    Ich hatte bislang Gott sei Dank erst einmal eins (am Finger). Da kam Cortison drauf und selbst damit hats über eine Woche gedauert, bis sich mal ein bisschen was gebessert hat. Ich war dann noch mal beim Arzt, der hat mir noch Tyrosur gegeben.

    Ansonsten hilft es mir am besten, wenn ich mir keinen billigen Modeschmuck mehr an den Finger stecke. :grin:
    Ich hätte damals eigentlich wissen müssen, dass in einem 1-Euro-Ring Nickel ist. :grin:
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    14 Dezember 2008
    #4
    Ich habe auch welche, an verschiedenen Stellen, da ich gegen jeden Mist allergisch bin ... Selbst Cortisonsalbe hilft nur begrenzt. Wenn ich sie drauf schmiere, gehen sie zwar für eine Weile weg, aber sie kommen alle wieder. Das schlimmste unter dem Fuß ist zum Glück wieder ganz verschwunden, das war echt ekelhaft, wenn das angefangen hat zu jucken :cry:
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    14 Dezember 2008
    #5
    Wenn es ganz schlimm ist, hilft bei mir nur Cortisonsalbe (habe die von Linola). In den Anfaengen hilft manchmal noch Zinksalbe oder Biomaris Creme.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt Themenstarter
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    15 Dezember 2008
    #6
    danke schonmal für antworten. mit cortison will ich nicht da rummachen, das macht auch die haut dünn. und meine hautärztin hat mir davon abgeraten, das im intimbereich anzuwenden, wenn mans nicht vermeiden kann. deswegen such ich nach alternativen. :zwinker:
    zinksalbe soll ich auch nicht nehmen, weil mein intimbereich zu trocken sein soll angeblich. :hmm:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste