Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Malin
    Malin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    13 August 2006
    #1

    Was macht ihr mit übrigen Pillenstreifen

    Ich müsste von 3 verschiedenen Pillen noch Blister übrig haben, nehm sie abwer nicht mehr. Was macht ihr in so einem Fall damit?
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    13 August 2006
    #2
    Ab in die Blumen damit. :jaa:
    Ein benachbarter Gärtner hat mal erzählt, dass Pflanzen von der Anti-Baby-Pille besser gedeihen.
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    13 August 2006
    #3
    In der Apotheke zurückgeben.
     
  • Britt
    Britt (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.666
    123
    2
    nicht angegeben
    13 August 2006
    #4
    Ich kenne es aus anderen Foren, dass solche Pillenstreifen dort angeboten werden, irgendwer nimmt ja immer die gleiche Sorte.. Weiss aber nicht, ob sowas hier erwünscht ist.
     
  • just.peat
    just.peat (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    411
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 August 2006
    #5
  • User 34612
    User 34612 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.413
    398
    4.164
    vergeben und glücklich
    13 August 2006
    #6
    Frauenärzte sind dankbar darüber, weil sie diese Blister an andere Frauen als Probe geben können. So kann frau probieren, ob sie die Sorte verträgt.
    Ist zumindest bei meinem Doc so. Der hat auch meine letzten beiden NuvaRinge bekommen.
     
  • User 22358
    User 22358 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.651
    133
    51
    Single
    13 August 2006
    #7
    meine frauenärztin hat mich auch gebeten, meine streifen, die ich nicht brauche bei ihr abzugeben, als probe für andere oder so.
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    13 August 2006
    #8
    auf die idee wär ich nie gekommen...

    aber... grad bei nuvaringen is ja die kühle lagerung wichtig, da würde ich als FÄ es nicht verantworten können, den ring, den ne patientin zu hause hatte, ner anderen patientin zu geben.

    wer weiß, wie die den gelagert hat (natürlich nicht absichtlich).

    nee, das halt ich für unverantwortlich.
     
  • User 34612
    User 34612 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.413
    398
    4.164
    vergeben und glücklich
    14 August 2006
    #9
    Vielleicht isses da ja nur als Anschauungsmaterial. Bevor ich den bekommen habe, hat mir mein Doc auch einen zum "Befühlen und Bekanntmachen" in die Hand gedrückt :tongue:
     
  • User 12370
    User 12370 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.103
    123
    7
    nicht angegeben
    14 August 2006
    #10
    Nein, öffentliches austauschen von rezeptpflichtigen medikamenten ist illegal. Deshalb bitte keine "tausch-, verkauf- oder verschenkethreds"

    Ich würde wie *lupus* damit wie mit anderen alte Medikamenten verfahren: Apotheke nimmt sie zurück
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    14 August 2006
    #11
    aso, ja, das wär natürlich okay und praktisch.
     
  • SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    Single
    14 August 2006
    #12
    also ich habe meine "reste" immer wieder beim FA abgegeben^^
    hatte auch am anfang ne packung mit nur 2 blistern drin anstatt 3
     
  • hasilein200
    Verbringt hier viel Zeit
    609
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 August 2006
    #13
    hör dich mal in deinen weiblichen freundeskreis um, vielleicht nimmt eine freundin die selbe und wäre sicher dankbar wenn du sie ihr gibst,... (sorry sofern diese möglichkeit schon gesagt wurde, jetzt nicht alles durchgelesen habe:schuechte )
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    15 August 2006
    #14
    Ich hab normalerweise keine "Pillenreste", weil ich - bis auf ein paar Monate ganz am Anfang - schon immer dieselbe Pille nehme und seit fast fünf Jahren nicht gewechselt habe.

    Habe allerdings zu Hause noch irgendwo einen Streifen oder so von der Leios rumliegen (das war die erste, bei der ich nur Zwischenblutungen hatte), na ja, solange sich da keine Massen ansammeln...

    In der Regel wechselt man seine Pille ja auch nicht alle paar Monate, oder?

    Sternschnuppe
     
  • SunJoyce
    SunJoyce (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    2
    vergeben und glücklich
    15 August 2006
    #15
    Ich geb die in der Aoptheke ab:engel:
     
  • Phoebemg
    Phoebemg (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    Verheiratet
    15 August 2006
    #16
    Ich hab meine alte Pille auch für die Blumen benutzt weil ich es mal gehört habe. hehe
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    15 August 2006
    #17
    ehrlich?

    und, hats geholfen?

    mal ne frage, was hat man davon, das in der apo abzugeben?

    wozu?

    ich hab zwar keine, würdes aber ganz normal in den müll tun.?
     
  • undeath
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    vergeben und glücklich
    15 August 2006
    #18
    meine ärztin hat mir mal gesagt, das sie öfters einzelne blister oder sogar einzelne pillen von den vertretern bekommt und sie meinte, ich könnte ruhig mal nachfragen wenn ich welche bräuchte, sie könnte mir dann welche geben. allerdings bekomm ich auch viel von den frauenärzten geschenkt, z.b von der belara (meine pille) einzelne blister mit hübscher rosen-dose+aufklebern dazu oder schmerzmittelchen.. :smile:
     
  • User 12370
    User 12370 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.103
    123
    7
    nicht angegeben
    15 August 2006
    #19
    Was hast du davon, deine Batterien in Batterienbehälter zu werfen statt in den Hausmüll? nichts - außer vielleicht einem guten gewissen :smile:

    Medikamente gehören nicht in den Hausmüll, sondern müssen seperat entsorgt werden und das übernimmt die Apotheke für dich.
     
  • stillness
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    nicht angegeben
    15 August 2006
    #20
    oder....

    man kann unter "seperat entsorgen" auch verstehen die Pillenstreifen an jemanden weiterzugeben der die gleiche Pille nimmt.....so kann man derjenigen in einer Notlage ziemlich gut helfen..... :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste